Damenduft Bestseller Vergleich

Die 10 besten Parfums für Sie im Überblick

Die bes­te Freun­din, das fa­vo­ri­sier­te Som­mer­kleid oder der Lieb­lings­film - „Lieb­lin­ge“ gibt es in na­he­zu al­len Le­bens­be­rei­chen. In der Welt der Da­men­düf­te sieht das nicht an­ders aus. Da zu­dem äu­ßerst be­gab­te und krea­ti­ve Par­fu­meu­re Duft-Bou­quets kre­ieren kön­nen, die die per­sön­li­che In­di­vi­dua­li­tät vie­ler Frau­en her­vor­he­ben, gibt es Düf­te und Par­fums, die vie­len Frau­en be­son­ders gut ge­fal­len und auf ih­rer Fa­vo­ri­ten­lis­te an obers­ter Stel­le ste­hen. Die nach­fol­gen­den Da­men­düf­te sind Meis­ter ih­rer Klas­se und ab­so­lu­te Top­sel­ler. Ein Tipp: wer ein Ge­schenk sucht, macht mit ei­nem der un­ten auf­ge­führ­ten Da­men­düf­te ga­ran­tiert nichts falsch, denn sie tref­fen den Zeit­geist und rie­chen fan­tas­tisch gut. Noch heu­te über Pri­me be­stel­len und mor­gen schon den neu­en Duft aus­pro­bie­ren oder ver­schen­ken.
Aktualisiert:
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Vergleichsergebnis
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

41 Erfahrungsberichte
4.4 von 5 Sternen

61 Erfahrungsberichte
3.8 von 5 Sternen

3 Erfahrungsberichte
2.9 von 5 Sternen

7 Erfahrungsberichte
3.4 von 5 Sternen

2 Erfahrungsberichte
5.0 von 5 Sternen

2 Erfahrungsberichte
1.0 von 5 Sternen

80 Erfahrungsberichte
4.1 von 5 Sternen

227 Erfahrungsberichte
4.2 von 5 Sternen

32 Erfahrungsberichte
3.3 von 5 Sternen

98 Erfahrungsberichte
4.3 von 5 Sternen
Details
Bilder, Preisvergleich uvm.
Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Vergleichsergebnis
Preisvergleich
ca. 82 €
Zum Angebot
ca. 79 €
Zum Angebot
ca. 130 €
Zum Angebot
ca. 36 €
Zum Angebot
ca. 96 €
Zum Angebot
ca. 67 €
Zum Angebot
ca. 85 €
Zum Angebot
ca. 63 €
Zum Angebot
ca. 110 €
Zum Angebot
ca. 58 €
Zum Angebot
MarkeLancômeGiorgio ArmaniChanelLacosteThierry MuglerChloéYves Saint LaurentDolce & GabbanaChanelZADIG&VOLTAIRE
Ka­te­go­rieEau de ParfumEau de ParfumEau de ParfumEau de ParfumEau de ParfumEau de ParfumEau de ParfumEau de ToiletteEau de ParfumEau de Parfum
ArtDamenduftDamenduftDamenduftDamenduftDamenduftDamenduftDamenduftDamenduftDamenduftDamenduft
Fla­konSpraySpraySpraySpraySpraySpraySpraySpraySpraySpray
Grö­ße100 ml100 ml100 ml90 ml90 ml75 ml90 ml100 ml100 ml100 ml
Wei­te­re Grö­ßen30, 50, 75 ml30, 50 ml35, 50, 200 ml30, 50 ml30, 60 ml30, 50 ml50, 150 ml25, 50 ml35, 50, 200 ml 30, 50 ml
Er­schei­nungs­jahr2012201320012003200520182014200119212016
Duft­be­schrei­bung
Duft­no­teblumig-orientalischmoosig-holzigholzig-orientalisch sanft-blumig blumig-orientalisch blumig-fruchtigorientalisch blumig blumig orientalisch
Duft­in­ten­si­tätfrisch frisch-intensiv frisch-intensivschwer schwer frisch-intensiv frisch-intensiv frisch-intensiv frisch-intensiv frisch-intensiv
Kopf­no­te
Die Kopf­no­te wird im­mer zu­erst wahr­ge­nom­men. Sie ist von in­ten­si­ven, aber auch flüch­ti­gen Duf­tes­sen­zen be­stimmt
Birne, BrombeereMandarine, sizilianische Bergamotte, schwarzer JohannisbeernektarOrange Nelken, Muskat, Zimt, Pfeffer MandarineMirabelle, Bergamotte und frische Noten aus Zitrone und OrangeRosa Pfeffer, Orangenblütesizilianische Zitrone, Apfel, Blaue GlockenblumeAldehyde, Neroli, Ylang-Ylang, Bergamotte, ZitroneArabischer Jasmin, Rosa Pfeffer
Herz­no­te
Die lang­an­hal­ten­de Herz­no­te ent­fal­tet sich etwa 10 Mi­nu­ten nach dem Ver­flüch­ti­gen der Kopf­no­te und ist am längs­ten wahr­nehm­bar.
Pallida de Florence-Iris, Orangenblüte, Sambac Jasmin-AbsoluMairose-Absolue, Neroli-Absolue, ägyptisches Jasmin-Absolue, FreesienJasmin, RoseHeliotrop und Hibiskus, bulgarischer Rose, Freesie und Jasmin Jasmin, SambacPfirsich und Rose in Verbindung mit blumiger Freesie und JasminKaffee, JasminBambus, JasminIris, Iriswurzel, Jasmin, Maiglöckchen, RoseKastanie, Vanille
Ba­sis­no­te
Die Ba­sis­no­te ist der in­di­vi­du­ells­te Teil ei­nes Duf­tes: Sie ver­bin­det sich mit den Duf­t­ei­gen­schaf­ten der Haut.
Patschuli-EssenzPatschuli, Amber, Vanille-Absolue, MoschusPatschuli, Vetiver Zedernhölzer und Mysore-SandelholzAmber, CashmeranEichenmoos und Amberwood harmonieren mit Patschuli, Sandelholz, abgerundet mit Nuancen aus weißem Moschus Vanille, Patschuli, ZederMoschus, BernsteinMoschus, Ambra, Patchouli, Sandelholz, Vetiver, Vanille, Eichenmoos, Zibetkatze Sandelholz
Be­schrei­bungDieses Eau de Parfum von Lancôme erobert seit 2012 den Duftmarkt. Für gewöhnlich benötigen Duftneuheiten ein gutes Jahrzehnt, bis sie sich auf dem Markt etabliert haben und als Klassiker bezeichnet werden können. Doch La vie est belle von Lancôme hat es früher geschafft.Si ist ein weich-holziger und faszinierender, blumiger Duft. Das Aroma versprüht eine einzigartig anziehende Aura und symbolisiert italienische Eleganz. Schöpfer des femininen Aromas ist die Parfümeurin Christine Nagel. Die Komposition öffnet mit der wunderbar klaren Kopfnote von Schwarzer Johannisbeere, gefolgt von einem intensiven Bouquet aus Freesie und edler Rose. Patschuli und Vanille, angereichert mit warmen Holzakkorden runden die Komposition ab. Der verführerische und feminine Duft kann zu jeder Tages- und Nachtzeit getragen werden.Die Duftnote für eine freigeistige, kühne Frau. Der charakterstarke, feminine orientalische Duft überrascht durch seine intensive Frische. Zu Beginn wecken die lebhaften, frischen Spritzer der Orange die Sinne. Das helle und sinnliche Herz offenbart die transparenten Akkorde von Jasmin und Rose. Im Charakter unterstreichen die schlichten Akzente von Patschuli und Vetiver die elegante Silhouette der Komposition. Eine neue Interpretation des Charakters von COCO MADEMOISELLE, verstärkt durch eine Überdosis Patschuli und einen ambrierten Akkord aus zwei Absolues: Tonkabohne und Vanille. Eine kraftvolle, tiefgründige, süchtig machende Komposition.Das Lacoste Pour Femme versprüht eine Aura von femininer Eleganz und Sinnlichkeit. Für die moderne Frau ist das leichte Parfum dank seiner spontanen und doch harmonisierenden Duftnoten gut geeignet. Obendrein versprüht Lacoste Pour Femme einen Hauch Luxus, der den gewissen Reiz des Eau de Parfums ausmacht.ALIEN – Das ist Thierry Muglers leuchtende Sinnlichkeit, die aus einer Kombination von weißem, zeitlos modernem Amber und holzigen Noten von Cashmeran hervorgebracht wird. Diese beiden Duftnoten werden durch eine leuchtende Blüte zum Strahlen gebracht: Jasmin Sambac – eine Blume, die Symbol für vollkommene Feminität ist. Ein strahlendes, vibrierendes und geheimnisvolles Parfüm wie ein Impuls, der unsere Sehnsüchte, Freuden und Hoffnungen weckt.Das Nomade Eau de Parfum von Chloé steht für Natürlichkeit und Weiblichkeit. Der neue Duft erzählt die Geschichte einer Abenteuerin, einer freien und starken, aber dennoch femininen Frau, die sich allen Herausforderungen stellt und in der Welt zuhause ist. Nomade greift diese Vision des Ausbruchs auf. Ein Duft, der mühelose Eleganz und Selbstbewusstsein verkörpert und mit dem Gefühl des Freiseins verschmelzen lässt, das Chloé definiert. Dieser neue Duft erweckt eine Sehnsucht nach Freiheit und den Drang auszubrechen. Die Facetten des eindrucksvollen floralen Chypre-Dufts verbinden Sanftmut mit Stärke und machen den Wind der Freiheit spürbar. Der intensive mineralische Charakter von Eichenmoos wird umhüllt von der üppigen Süße der Mirabelle. Aus dieser Frische erhebt sich die blumige Lumineszenz der Freesie. Das orientalisch würzige Eau de Parfum aus dem Jahr 1977 ist seit Jahren ein sehr beliebter und gefragter Duft. Das Erfolgsgeheimnis liegt wohl in den zahlreichen Zutaten, die Opium seinen ganz speziellen und unverkennbaren Duftcharakter verleihen.Ein Duft voller Lebensfreude, anziehend und unwiderstehlich. Floral und fruchtig präsentiert sich die feminine Komposition. Sizilianische Zitrone, Granny Smith Apfel, Jasmin, Bambus und weiße Rosen bestimmen weiblich und klar die Nuancen. Chanel No. 5 ist der ewige Duftklassiker unter den Damendüften. Mit seinem, für die damaligen Verhältnisse, sehr modernen Duftcharakter aus verschiedenen Blüten und Aldeyden bezaubert Chanel No. 5 auch heute noch Alt und Jung und steht nach wie vor für Den Duft eleganter, selbstbewusster und anmutiger Frauen. Die Herznote ergibt sich aus Jasmin und Mairose aus Grasse. Sandelholz, Bourbon-Vetiver und Bourbon-Vanille erzeugen die Basisnote. N°5, die Essenz der Weiblichkeit. Ein pudriges Blütenbouquet, edel präsentiert im ikonischen Flakon mit minimalistischen Linien. Ein legendäres, zeitloses Parfüm.Als Auftakt treten vor allem zarte, florale Aromen auf den Plan, die dennoch durch feine Schärfe einen gewissen Schwung ankündigen. Arabischer Jasmin drückt mit seiner orientalischen Süße eine junge, unverdorbene Sinnlichkeit aus, die von dem leichten, lieblichen Duft von Seidenblüten verfeinert wird. Gewürzt wird diese filigrane, florale Kombination durch die dezente Schärfe von Rosa Pfeffer. Diese bringt in der Tat in der Herznote eine überraschende Mischung aus warmer Würzigkeit und delikater Süße ins Spiel. Das herbstliche, reife Aroma von Kastanie mischt sich mit der cremigen Süße von Sahne und köstlicher Vanille, was den Eindruck von herausfordernder Verlockung entstehen lässt. Die Basisnote schließt sich mit einem vergleichsweise konventionellen, holzigen Aromenduo an: Mit den harzigen, balsamischen Noten von Sandel- und Kaschmirholz.
Top Angebot
bei Amazon
Lancome La Vie est belle
Schnell Lieferbar
Giorgio Armani Si
Jetzt Vorbestellen
Chanel Coco Mademoiselle
Sofort Lieferbar
Lacoste Pour Femme
Sofort Lieferbar
Thierry Mugler Alien
Sofort Lieferbar
Chloe Nomade
Sofort Lieferbar
Yves Saint Laurent Black Opium
Lieferzeit 1 – 3 Wochen
Dolce & Gabbana Light Blue
Sofort Lieferbar
Chanel No.5
Sofort Lieferbar
ZADIG&VOLTAIRE This Is Her
Sofort Lieferbar
ca. 82 €
Zum Angebot
ca. 79 €
Zum Angebot
ca. 130 €
Zum Angebot
ca. 36 €
Zum Angebot
ca. 96 €
Zum Angebot
ca. 67 €
Zum Angebot
ca. 85 €
Zum Angebot
ca. 63 €
Zum Angebot
ca. 110 €
Zum Angebot
ca. 58 €
Zum Angebot
Erhältlich bei
Zurück
Weiter

Damenduft Bestseller-Kaufberatung

Worauf es ankommt:

  • Eau de Toi­let­te oder Eau de Par­fum?
    Der Un­ter­schied liegt in dem Duf­t­öl-An­teil. Wäh­rend das Eau de Toi­let­te ei­nen Duf­t­öl-An­teil von ca. 6-9% hat, fin­det man in ei­nem Eau de Par­fum zwi­schen 10% und 14%. Das Eau de Par­fum hält da­her län­ger und duf­tet in­ten­si­ver.
  • Was be­deu­ten: Kopf­no­te / Herz­no­te / Ba­sis­no­te?
    Ein Par­füm kann durch un­ter­schied­li­che An­tei­le der Grund­be­stand­tei­le sehr vie­le ver­schie­de­ne Duft­no­ten an­neh­men. Es kann bei­spiels­wei­se blu­mi­ge, wür­zi­ge, mo­schu­s­ähn­li­che, ori­en­ta­li­sche, fruch­ti­ge, fri­sche oder klas­sisch-ele­gan­te Duft­nu­an­cen auf­wei­sen. Die meis­ten Par­füms set­zen sich aus Kopf-, Herz- und Ba­sis­no­te zu­sam­men.
    • Die Kopf­no­te ist un­mit­tel­bar in den ers­ten Mi­nu­ten nach dem Auf­tra­gen des Par­füms auf der Haut wahr­nehm­bar. Da sie für den ers­ten Ein­druck und die Kauf­ent­schei­dung wich­tig ist, ist die Kopf­no­te meist in­ten­si­ver als die an­de­ren und wird von leicht­flüch­ti­gen Duft­stof­fen ge­prägt. Für ge­wöhn­lich setzt sie sich aus leich­ten Duft­no­ten zu­sam­men, aber es kön­nen auch schon Tei­le von Herz- und Ba­sis­no­te an­klin­gen.
    • Die Herz­no­te ist in den Stun­den, nach­dem sich die Kopf­no­te ver­flüch­tigt hat, zu rie­chen und bil­det den ei­gent­li­chen Duft­cha­rak­ter (das Herz­stück). In der Herz­no­te fin­den sich meis­tens Blü­ten­nu­an­cen, die mit an­de­ren Aro­men kom­bi­niert wer­den. Sie wird häu­fig auch als Mit­tel­no­te be­zeich­net.
    • Die Ba­sis­no­te ist der letz­te Teil des Duft­ab­lau­fes und ent­hält lang­haf­ten­de und schwe­re Be­stand­tei­le.
  • Ver­dün­nungs­klas­sen
    Es wer­den, ab­hän­gig von der Kon­zen­tra­ti­on an Duft­stof­fen in­ner­halb ei­ner Mi­schung, fol­gen­de Ver­dün­nun­gen un­ter­schie­den:
    • Eau de So­li­de (EdS) 1–3 % Par­fu­m­öl
    • Eau de Co­lo­gne (EdC) 3–5 % Par­fu­m­öl
    • Eau de Toi­let­te (EdT) 6–9 % Par­fu­m­öl
    • Eau de Par­fum (EdP) 10–14 %, In­ten­si­ve-Va­ri­an­ten bis 20 % Par­fu­m­öl

Übersicht

Un­se­re Damenduft Bestseller-Emp­feh­lung im 2018 ist ak­tu­ell Lancome La Vie est belle! Ver­gleicht man die 10 bes­ten Parfums für Sie, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: Lancome La Vie est belle er­reicht die Be­wer­tung 1,1. Der Ver­gleichs­sie­ger ist zu ei­nem Preis von ca. 82 € er­hält­lich. Wir konn­ten au­ßer­dem 6 Best­preis-An­ge­bo­te fin­den.
Die Parfums für Sie Lacoste Pour Femme und Giorgio Armani Si sind auch ei­nen Blick wert. Un­ser Preis-Leis­tungs-Tipp über­zeugt ebenfalls mit dem Ver­gleich­s­er­geb­nis Sehr Gut (1,3). Das reicht für den 3. Platz im Damenduft Bestseller Vergleich. Der Kauf­preis von Lacoste Pour Femme liegt bei ca. 36 €. Auch Giorgio Armani Si ist eine wei­te­re in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Die­ser Best­sel­ler ist für ca. 79 € zu ha­ben.

Produktdetails

In den Produktdetails fassen wir die Erfahrungsgsberichte der Käufer unserer Favoriten im Damenduft Bestseller Vergleich zusammen. Hinter dem Link „Details & Preise“ gibt es zu jedem Artikel viele Produktbilder sowie einen Preisvergleich mit allen uns bekannten Bestpreis-Angeboten.

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Parfüms & Düfte

Dior Sauvage
Vergleich und
Ratgeber
Parfüms & Düfte

Herrenduft Bestseller

Die nach­fol­gen­den Her­ren­düf­te sind Meis­ter ih­rer Klas­se und ab­so­lu­te Top­sel­ler. Ein Tipp: wer ein Ge­schenk sucht, macht mit ei­nem der un­ten auf­ge­führ­ten Düf­te ga­ran­tiert nichts falsch, denn sie tref­fen den Zeit­geist und rie­chen fan­tas­tisch gut. Fin­den Sie hier Ih­ren Lieb­lings­duft! Noch heu­te über Pri­me be­stel­len und mor­gen schon den neu­en Duft aus­pro­bie­ren oder ver­schen­ken.
Dior Sauvage
Hugo Boss Bottled
Paco Rabanne One Million
Bleu De Chanel
und 5 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber