Trachten Lederhosen Vergleich

Die 8 besten Trachten Lederhosen für Herren im Überblick

Bald heißt es wie­der: „Ozapft is!“ Die Vor­freu­de ist groß, doch wie je­des Jahr wird ger­ne ver­ges­sen sich recht­zei­tig das pas­sen­de Out­fit zu­zu­le­gen. Wir ha­ben für dich qua­li­ta­ti­ve Trach­ten­mo­de zum be­zahl­ba­ren Preis her­aus­ge­sucht, mit der du auf der Wiesn oder auch dem hei­mi­schen Ok­to­ber­fest bes­tens ge­wapp­net bist!
Aktualisiert:
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Vergleichsergebnis
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

115 Erfahrungsberichte
4.7 von 5 Sternen

58 Erfahrungsberichte
4.4 von 5 Sternen

5 Erfahrungsberichte
4.7 von 5 Sternen

227 Erfahrungsberichte
4.4 von 5 Sternen

12 Erfahrungsberichte
4.8 von 5 Sternen

9 Erfahrungsberichte
4.7 von 5 Sternen

82 Erfahrungsberichte
3.9 von 5 Sternen

40 Erfahrungsberichte
4.0 von 5 Sternen
Details
Bilder, Preisvergleich uvm.
Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Vergleichsergebnis
Preisvergleich
ca. 100 €
Zum Angebot
ca. 140 €
Zum Angebot
ca. 169 €
Zum Angebot
ca. 75 €
Zum Angebot
ca. 140 €
Zum Angebot
ca. 50 €
Zum Angebot
ca. 70 €
Zum Angebot
ca. 40 €
Zum Angebot
MarkeAlmbockMichaelax-Fashion-TradeMADDOXSYMPHONIE WESTERWALDSchöneberger Trachten CoutureAlpenmodeSchöneberger Trachten CoutureAlmwerk
Le­der­ho­sen-TypKniebundKurzKurzKniebundKurzKurzKurzKniebund
Far­ben13 FarbenStein geäschthellbraunbraunhellbraunhellbraun, goldbraun, dunkelbraundunkelbraun, hellbraun, mittelbraunschwarz, braun und hellbraun
Ech­tes Le­derJa
Rindsleder
JaJa
Ziegenleder
Ja
Veloursleder
Ja
Ziegenleder
Ja
Rindsleder
JaJa
Wildleder
In­klu­si­ve Ho­sen­trä­gernJaNeinNeinJaNeinJaJaJa
In­klu­si­ve Gür­telNeinJaJaNeinJaNeinNeinNein
Erhältlich bei
Zurück
Weiter

Trachten Lederhosen-Kaufberatung

Übersicht

Un­se­re Trachten Lederhosen-Emp­feh­lung im 2018 ist ak­tu­ell Almbock Kniebund Lederhose! Ver­gleicht man die 11 bes­ten Trachten Lederhosen für Herren, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: Almbock Kniebund Lederhose er­reicht die Be­wer­tung 1,2. Der Ver­gleichs­sie­ger ist zu ei­nem Preis von ca. 100 € er­hält­lich. Wir konn­ten au­ßer­dem 3 Best­preis-An­ge­bo­te fin­den.
Die Trachten Lederhosen für Herren Trachten Lederhose Symphonie Westerwald und Almwerk Lederhose Kniebund Modell Sepp sind auch ei­nen Blick wert. Un­ser Preis-Leis­tungs-Tipp über­zeugt ebenfalls mit dem Ver­gleich­s­er­geb­nis Sehr Gut (1,5). Das reicht für den 3. Platz im Trachten Lederhosen Vergleich. Der Kauf­preis von Trachten Lederhose Symphonie Westerwald liegt bei ca. 75 €. Auch Almwerk Lederhose Kniebund Modell Sepp ist eine wei­te­re in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Die­ser Best­sel­ler ist für ca. 40 € zu ha­ben.
Wie findet man bei dieser Auswahl das passende Produkt aus dem Trachten Lederhosen Vergleich?Das Wichtigste klärt unser Ratgeber. Viel Spaß beim lesen!

1.Die Lederhose – ein Klassiker in vielerlei Gestalt

Die gute alte „Krach­le­der­ne“ ist kein Re­likt aus alt­bay­ri­schen Zei­ten, eine fe­sche Le­der­ho­se macht sich zu al­len An­läs­sen gut an ge­stan­de­nen Män­ner­bei­nen. Das Er­schei­nungs­bild der Le­der­ho­se ist viel­fäl­tig. Rus­ti­ka­le, so­li­de Ho­sen im ty­pi­schen De­sign, schi­cke, eher ele­gan­te Aus­füh­run­gen mit fi­li­gra­nen Sti­cke­rei­en und auch mo­der­ne, sehr aus­ge­fal­le­ne Mo­del­le sind auf dem Markt er­hält­lich. Was aber zeich­net eine rich­tig gute Le­der­ho­se aus?
Im Fol­gen­den zei­gen wir Ih­nen auf, was es beim Kauf ei­ner gu­ten „Krach­le­der­nen“ zu be­ach­ten gilt.

2.Leder als Naturmaterial

Ei­ner der qua­li­ta­tiv hoch­wer­tigs­ten Werk­stof­fe bei Be­klei­dung ist Le­der. Als Na­tur­ma­te­ri­al ist es nicht nur an­ge­nehm zu tra­gen, son­dern bringt vie­le Ei­gen­schaf­ten mit sich, die auch öko­lo­gisch nach­hal­tig sind.
Le­der ist stra­pa­zier­fä­hig. Ein Klei­dungs­stück aus ei­nem gu­ten Le­der hält so gut wie al­len Be­an­spru­chun­gen stand. Dies ist na­tür­lich bei ei­ner Hose be­son­ders wich­tig und be­währt sich im All­tag. Das Ma­te­ri­al wei­tet sich beim Tra­gen mit der Zeit, des­halb soll­ten Sie bei der An­pro­be dar­auf ach­ten, dass die Hose stramm am Kör­per sitzt. Faust­re­gel: Wenn es et­was kneift und sich ein biss­chen un­be­quem an­fühlt, sitzt die Hose rich­tig. Ma­chen Sie ei­ni­ge Be­we­gun­gen und Sie wer­den se­hen, wie sich das Ma­te­ri­al Ih­rem Kör­per an­passt. Vor­aus­ge­setzt, es han­delt sich um hoch­wer­ti­ges Ma­te­ri­al. Fra­gen Sie im Zwei­fel das Fach­per­so­nal.

3.Die Länge der Hose

Eine Trach­ten­le­der­ho­se kön­nen Sie in den ver­schie­dens­ten Län­gen er­wer­ben. Hier sind den in­di­vi­du­el­len Vor­lie­ben kei­ne Gren­zen ge­setzt. Bei ei­ner kur­zen Le­der­ho­se soll­te die Bein­län­ge bis zur obe­ren Hälf­te des Ober­schen­kels rei­chen und kei­nes­falls das Knie über­de­cken. Die ver­schie­dens­ten Aus­füh­run­gen gibt es mit oder ohne Latz, mit Ho­sen­trä­gern oder nur mit ei­nem zünf­ti­gen Trach­ten­gür­tel. Grund­sätz­lich ist die Le­der­ho­se für je­den Fi­gur­typ ge­eig­net, Her­ren mit Bauch­an­satz sei aber emp­foh­len, sich schi­cke Ho­sen­trä­ger als Ac­ces­soire zu leis­ten. Kom­bi­niert wer­den kann die kur­ze Le­der­ho­se gut mit ei­nem fe­schen Trach­ten­hemd. Ge­ra­de im Som­mer eine tol­le Kom­bi für Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten.
Eine knie­lan­ge Le­der­ho­se, auch lie­be­voll „Kni­cker­bo­cker“ ge­nannt, wird un­ter­halb des Knies mit Le­der­bän­dern ge­schnürt. Die­se Art über­zeugt be­son­ders durch ihr rus­ti­ka­les Er­schei­nungs­bild. Auch hier bie­tet sich die Kom­bi­na­ti­on mit Ho­sen­trä­gern an; sei es, um der Ho­sen den rich­ti­gen Halt zu ge­ben oder nur das ur­wüch­si­ge Er­schei­nungs­bild zu un­ter­strei­chen. Lan­ge Le­der­ho­sen wer­den zu­meist ohne Gür­tel ge­tra­gen. Sie sind die rich­ti­ge Wahl, um für je­den An­lass und auch je­des Wet­ter ge­rüs­tet zu sein. Le­der hält den Un­bil­len der Wit­te­rung stand und ist nicht um­sonst in vie­len Schutz­be­klei­dun­gen ver­ar­bei­tet. Kom­bi­nie­ren Sie eine lan­ge Hose mit ei­nem lan­gärm­li­gen Trach­ten­hemd, ei­nem Woll­jan­ker und pas­sen­dem Schuh­werk, schon glän­zen Sie mit ei­nem ed­len und doch mo­der­nen Er­schei­nungs­bild.

4.Die Optik macht’s: Die Patina

Wie schon er­wähnt, ist Le­der ein Na­tur­ma­te­ri­al. Die­ses al­tert, wie al­les, im Lau­fe der Zeit. Zu ei­ner zünf­ti­gen Le­der­ho­se ge­hört na­tür­lich auch die Pa­ti­na. Die­se ent­steht, wenn das Ma­te­ri­al mit Haut­fett in Be­rüh­rung kommt. Dies ist nicht nur ein na­tür­li­cher Vor­gang, son­dern so­gar er­wünscht, da­mit die Hose ih­ren cha­rak­te­ris­ti­schen Look er­hält. Dies trifft an den ty­pi­schen Stel­len zu: an den Ein­grif­fen der Ta­schen, am Ge­säß, an den Ober­schen­keln und an den Kan­ten des Le­ders. Um die­sen Used-Look zu er­rei­chen, wer­den vie­le Mo­del­le be­reits bei der Her­stel­lung ent­spre­chend be­ar­bei­tet. Wäh­rend im Tex­til­sek­tor (zum Bei­spiel bei Jeans) oft­mals Che­mi­ka­li­en und Ma­schi­nen hier­für ein­ge­setzt wer­den, wird die Krach­le­der­ne rein hän­disch be­ar­bei­tet, um eine ge­brauch­te Op­tik zu er­hal­ten. Spe­ckig, ge­braucht und mit glän­zen­den Stel­len über­säht muss eine Trach­ten­le­der­ho­se sein – erst dann wirkt sie so rich­tig au­then­tisch!

5.Die richtige Pflege

Gu­tes Ma­te­ri­al will gut ge­pflegt wer­den. Da­mit Sie lan­ge Freu­de an Ih­rer Le­der­ho­se ha­ben, er­fah­ren Sie nun, wie die op­ti­ma­le Pfle­ge für Ihr neu­es Prunk­stück aus­se­hen soll­te. Meis­tens sind die Ho­sen be­reits vom Her­stel­ler in ge­wis­sen Maße vor­be­han­delt, aber trotz­dem soll­ten Sie vor dem ers­ten Tra­gen ein Im­prä­gnier­spray ver­wen­den, um das Klei­dungs­stück vor Näs­se und Schmutz zu schüt­zen. Bit­te ver­wen­den Sie hier­zu nur hoch­wer­ti­ges Im­prä­gnier­spray aus dem Fach­han­del. Flüs­sig­kei­ten, ober­fläch­li­chen Schmutz und An­haf­tun­gen kön­nen Sie an­schlie­ßend ganz ein­fach mit ei­nem leicht feuch­ten Lap­pen ent­fer­nen. Be­wah­ren Sie die Hose an ei­nem gut be­lüf­te­ten Ort auf. Di­rek­te, lang an­dau­ern­de Son­nen­ein­strah­lung auf das Le­der soll­te ver­mie­den wer­den, ei­ni­ge Le­der­ar­ten kön­nen hier­durch Scha­den neh­men. Trock­nen Sie nie­mals eine nass ge­wor­de­ne Le­der­ho­se in der Son­ne oder in Hei­zungs­nä­he; hier­durch wird das Ma­te­ri­al un­wei­ger­lich Scha­den neh­men. Le­gen Sie die Hose an ei­nen gut be­lüf­te­ten Ort und las­sen Sie sie lang­sam trock­nen. An­schlie­ßend tra­gen Sie ein Le­der­pfle­ge­mit­tel auf.
Soll­te die Hose ein­mal ge­rei­nigt wer­den müs­sen, gibt es meh­re­re Tricks und Hil­fen. Ar­bei­ten Sie mit spe­zi­ell er­hält­li­chen Le­der­bürs­ten und –tü­chern. Klei­ne­re Fle­cken las­sen sich gut ent­fer­nen, wenn Sie Le­der auf Le­der rei­ben. Hoch­wer­ti­ge Pfle­ge­ö­le zie­hen gut in das Ma­te­ri­al ein und hal­ten das Klei­dungs­stück ge­schmei­dig. Wenn die Le­der­ho­se stark ver­schmutzt sein soll­te, ge­ben Sie sie in ei­nen Fach­be­trieb für Le­der­rei­ni­gung. Hier weiß man am bes­ten Be­scheid, wie Ihr hoch­wer­ti­ges Klei­dungs­stück zu be­han­deln ist. Wie­der zu­hau­se, ist die La­ge­rung der Le­der­ho­se auch ein Fak­tor, den es zu be­ach­ten gilt. Im Ma­te­ri­al sind na­tür­li­che Le­der­fet­te ein­ge­schlos­sen. Die­se ver­tei­len sich am bes­ten, wenn die Hose lie­gend auf­be­wahrt wird. Wird die Hose auf­ge­han­gen, kann es sein, dass das Le­der steif und brü­chig wird. Dar­um ist eine lie­gen­de Auf­be­wah­rung vor­zu­zie­hen. Hat die Hose ein­mal län­ge­re Zeit un­ge­nutzt im Schrank ge­le­gen, kne­ten und wal­ken Sie sie ein we­nig vor dem An­zie­hen. So wird das Ma­te­ri­al wie­der ge­schmei­dig und weich ge­macht.

6.Viel Spaß beim Kombinieren

Nun sind Sie fast schon Ex­per­te, was das The­ma Le­der­ho­sen an­geht. Doch nun geht es erst rich­tig los: Be­stim­men Sie Ihr Aus­se­hen neu! Spie­len Sie mit den ver­schie­de­nen Ac­ces­soires und Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten, die die­ses tol­le Klei­dungs­stück bie­tet. War­um er­gän­zen Sie Ihre Aus­stat­tung nicht mit ein paar rich­tig schi­cken Trach­ten­schu­hen? Der­be Soh­len, Schnü­re und Schnal­len sor­gen als ty­pi­sche De­tails für ei­nen au­then­ti­schen Auf­tritt. Dazu ge­hö­ren na­tür­lich auch zünf­ti­ge Trach­ten­strümp­fe, auch Lo­ferl ge­nannt. An bes­ten in Hand­strick-Op­tik, sind sie ein zu­sätz­li­cher Blick­fang. Ver­schie­den De­signs wie Loch­mus­ter, Zopf­mus­ter oder Rau­ten per­fek­tio­nie­ren das Trach­ten­de­sign. Wer es wirk­lich aus­ge­fal­len mag, legt sich eine so­ge­nann­te Cha­ri­va­ri zu. Dies ist eine Schmuck­ket­te, die, kom­bi­niert mit Ac­ces­soires wie Sil­ber­mün­zen, Vo­gel­kral­len oder Ge­weih­tei­len, vor dem Ho­sen­türl ge­tra­gen wird. So wird der „Hin­gu­cker“ auf der nächs­ten Par­ty oder Hoch­zeit ganz ge­wiss sein!

Produktdetails

In den Produktdetails fassen wir die Erfahrungsgsberichte der Käufer unserer Favoriten im Trachten Lederhosen Vergleich zusammen. Hinter dem Link „Details & Preise“ gibt es zu jedem Artikel viele Produktbilder sowie einen Preisvergleich mit allen uns bekannten Bestpreis-Angeboten.

Interessante Links und weiterführende Literatur

Auch ist das In­ter­net voll von hilf­rei­chen Tests und Test­be­rich­ten zum The­ma Trachten Lederhosen kau­fen. In­ter­es­siert man sich für die bes­ten Trachten Lederhosen für Herren, bie­ten die­se In­for­ma­ti­ons­quel­len nütz­li­che Tipps und güns­ti­ge An­ge­bo­te. Wir ha­ben in­ter­es­san­te Links, die hilf­reichs­ten Pra­xis­tests so­wie zu un­se­rem Trachten Lederhosen Vergleich pas­sen­de Be­rich­te zu­sam­men­ge­tra­gen:
  1. [1]

    Lederpflege - Lederzentrum Lederlexikon

    Quelle: www.lederzentrum.de abgerufen am .
  2. [2]

    Welcher Lederhosen-Typ sind Sie? | Gaudi | Oktoberfest.de - Die Website zur Wiesn

    Quelle: www.oktoberfest.de abgerufen am .
  3. [3]

    In Lederhosen und Tracht - Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg - derwesten.de

    Quelle: www.derwesten.de abgerufen am .

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Sport & Freizeit

Junghans Meister Driver Chronoscope Herrenuhr 027/3686.44
Vergleich und
Ratgeber
Sport & Freizeit

Junghans-Uhr (Herren)

Uh­ren von Jung­hans - die Kunst der Form Funk­ti­on zu ge­ben! Jung­hans, ein Syn­onym für Qua­li­tät „Made in Ger­ma­ny“ – seit über 150 Jah­ren. Gu­ter Stil kann sich über­all se­hen las­sen. Eine Jung­hans auch. In ihr ver­bin­den sich hand­werk­li­ches Kön­nen, in­no­va­ti­ves Den­ken, Lei­den­schaft und eine nach­hal­ti­ge Ge­stal­tung mit viel Lie­be zum De­tail. Sämt­li­che mo­der­nen Uh­ren­tech­no­lo­gi­en deckt das Port­fo­lio von Jung­hans ab: von bat­te­rie­be­trie­be­nen Quarz­uh­ren über So­lar­uh­ren bis hin zu Funk­uh­ren. Eine ge­lun­ge­ne Aus­wahl die­ser Jung­hans-Uh­ren fin­dest du auf un­se­rer Ver­gleichs­sei­te. Wel­che Jung­hans die Rich­ti­ge für dich ist, ver­rät un­ser Ver­gleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß beim Stö­bern!
Junghans Meister Driver Chronoscope Herrenuhr 027/3686.44
Junghans Meister Kalender Herrenuhr 027/4200.00
Junghans Meister Chronoscope Herrenuhr 027/4526.00
Junghans Meister Pilot Fliegeruhr Chronograph 027/3794.00
und 10 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Swatch Damen-Armbanduhr Skin Classic Hello Darling sfp115
Vergleich und
Ratgeber
Sport & Freizeit

Swatch-Uhr (Damen)

Swatch steht für mo­der­ne und fröh­li­che Mo­deuh­ren. Die Bot­schaft von Swatch lau­tet: „Höchs­te Qua­li­tät zu nied­ri­gem Preis, Pro­vo­ka­ti­on und Spass am Le­ben“. Der re­la­tiv nied­ri­ge Preis der Uh­ren von Swatch macht es mög­lich, dass man sich je nach Jah­res­zeit und Lau­ne mehr als nur ein Ex­em­plar leis­ten kann. Schwei­zer Uh­ren­qua­li­tät muss also nicht teu­er sein. Eine ge­lun­ge­ne Aus­wahl an Da­men­uh­ren fin­dest du auf un­se­rer Ver­gleichs­sei­te. Wel­che Swatch die Rich­ti­gen für dich ist, ver­rät un­ser Ver­gleich.
Swatch Damen-Armbanduhr Skin Classic Hello Darling sfp115
Swatch Damenuhr Analog Quarz SFE102
Swatch Damenuhr Datum Quarz SFK397
Swatch Damenuhr Analog Quarz SFK360
und 27 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Vaude Green Core M
Vergleich und
Ratgeber
Sport & Freizeit

VAUDE Daypack

Ta­ges­ruck­sä­cke von VAU­DE, auch Day­packs ge­nannt, sind der All­roun­der un­ter den Wan­der­ruck­sä­cken. Ob­wohl sie sich teil­wei­se in punc­to Grö­ße, Auf­bau und Tra­ge­sys­tem stark von­ein­an­der un­ter­schei­den, bie­ten sie doch eine Ge­mein­sam­keit: Per­fek­te Stau­mög­lich­kei­ten. In Day­packs kannst du alle Uten­si­li­en ver­stau­en, die dich bei dei­ner Wan­de­rung be­glei­ten. Wech­sel- und Spe­zi­al­be­klei­dung, Pro­vi­ant oder wich­ti­ges Equip­ment fin­den hier ih­ren Platz und kön­nen be­quem auf dem Rü­cken trans­por­tiert wer­den. Egal ob Ski­fah­ren in idyl­li­scher Win­der­land­schaft, Klet­tern in den Al­pen oder ge­müt­li­ches Rad­fah­ren durch Wald und Flur, Ta­ges­ruck­sä­cke soll­ten bei kei­ner dei­ner Ta­ges­tou­ren feh­len.
Vaude Green Core M
Vaude Rucksack Omnis 28 Liter Fjord Blue
Vaude Confederate Rucksaecke Eclipse
Vaude Tobel M 15-19l
und 21 VAUDE Daypacks mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Swatch Herrenuhr Analog Automatisch YAS100G
Vergleich und
Ratgeber
Sport & Freizeit

Swatch-Automatikuhr (Herren)

Klas­sisch, sport­lich oder doch bunt & mo­dern? Du suchst eine Uhr pas­send zu dei­nem Typ. Dann fin­de die rich­ti­ge Uhr in un­se­rer ak­tu­el­len Aus­wahl. Wir ha­ben die nach­fol­gen­den Mo­del­le mit Au­to­ma­tik­uhr­werk von Swatch für dich zu­sam­men­ge­tra­gen und ver­gli­chen. Wel­che Swatch zu dir passt, ver­rät un­ser Ver­gleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß beim Stö­bern!
Swatch Herrenuhr Analog Automatisch YAS100G
Swatch Herrenuhr Analog Automatisch YIS403
Swatch Herren-Automatikuhr Sistem Dark YIB401G
Swatch Herren Digital Automatik Uhr SUTS401
und 8 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Swatch Herren Digital Automatik Uhr SUTB403
Vergleich und
Ratgeber
Sport & Freizeit

Swatch-Uhr (Herren)

Klas­sisch, sport­lich oder doch bunt & mo­dern? Du suchst eine Uhr pas­send zu dei­nem Typ. Dann fin­de die rich­ti­ge Uhr in un­se­rer ak­tu­el­len Aus­wahl. Wir ha­ben die nach­fol­gen­den Uh­ren von Swatch für dich zu­sam­men­ge­tra­gen und ver­gli­chen. Wel­che Swatch die Rich­ti­ge für dich ist, ver­rät un­ser Ver­gleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß beim Stö­bern!
Swatch Herren Digital Automatik Uhr SUTB403
Swatch Herrenuhr Analog Automatisch YAS100G
Swatch Herrenuhr Digital Quarz SUOB724
Swatch Herren-Automatikuhr Sistem Dark YIB401G
und 26 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber