Datenblatt zu DJI Phantom 4 Pro

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

43 Erfahrungsberichte
4.0 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
1,3Sehr Gut
Flug­zeit30 Minuten
Farb­va­ri­an­ten
  • Weiß
Ka­me­ra
Vi­deo­auf­lö­sung
Full HD ent­spricht ei­ner Auf­lö­sung von 1.920 x 1.080 Pi­xeln,4K ist mit 3.840 x 2.160 Pi­xeln vier mal fei­ner auf­ge­löst.
4K
Ka­me­ra Auf­lö­sung
Auf­lö­sung in Me­ga­pi­xel
12 MP
Sta­bi­li­sie­rung
(Gim­bal)
Bild­s­ta­bi­li­sie­rung der Vi­deo­ka­me­ra („Gim­bal“)
3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)
Funk­tio­nen
Haupt­merk­ma­le1'' CMOS-Sensor, 4K@60fps, Mechanischer Verschluss, Hinderniserfassung in 5 Richtungen, Dual-Band Videoübertragung mit 7 km Reichweite, Max. Flugzeit von 30 Minuten
Sen­so­renoptische Positionssensoren
Hin­ter­nis­er­ken­nungVorwärts und rückwärts gerichtete Hinderniserkennung: 0,7 - 15 m
Flug­leis­tung
Flug­zeit30 Minuten
Reichweite7 km
Max. Ge­schwin­dig­keit
Ma­xi­ma­le Flug­ge­schwin­dig­keit in km/​h
72 km/h
Max. Höhe
über NN
6.000 m
Steig­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal an­stei­gen kann.
6 m/s
Sink­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal ab­sin­ken kann.
4 m/s
Qua­dro­c­op­ter
Ab­mes­sung289,5 × 289,5 × 196 mm
Dia­go­na­le Grö­ße
(ohne Pro­pel­ler)
350 mm
Start­ge­wicht1.388 g
LieferumfangLieferumfang : Phantom 4 Pro Drohne; Fernsteuerung; 4x Propeller-Paare; Akku; Akkuladegerät mit Stromkabel; Bedienungsanleitung; Gimbal; Transportbox; USB OTG-Kabel; Micro USB-Kabel; 16 GB microSD
Erhältlich bei

Vergleichsergebnis

DJI-Drohnen DJI Phantom 4 Pro haben wir im aktuellen DJI-Drohnen Test und Vergleich untersucht. Ver­gleicht man die 7 bes­ten Kameradrohnen von DJI, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: DJI-Drohnen er­reicht den 4. Platz mit einer Be­wer­tung von 1,3.

Kundenmeinung

Bei unserem DJI-Drohnen Test oder Vergleich wurde auch die Kundenmeinung zum Produkt betrachtet. DJI Phantom 4 Pro erhält im Schnitt 4,0 von 5 Sternen. Hier die Informationen, die sich durch die Prüfung ergeben haben:
Die Zeit, den Ar­ti­kel im In­ter­net zu re­zen­sie­ren, nah­men sich bis zum Mo­ment gut 43 Be­sit­zer von DJI Phan­tom 4 Pro. Sum­ma sum­ma­rum drei Vier­tel ha­ben ihre An­schaf­fung ent­we­der mit Gut oder so­gar Sehr Gut be­no­tet. Die Mas­se der Nut­zer zeigt sich über­zeugt vom Pro­dukt, die­se ver­tei­len aus die­sem Grun­de die statt­li­che Be­wer­tung von fünf Ster­nen vor­zugs­wei­se.

Artikelbeschreibung

DJI Phantom 4 Pro
Tech­ni­sche Da­ten: DRO­NE Ge­wicht (mit Akku & Pro­pel­lern): 1388 g Dia­go­na­le Grö­ße (Ohne Pro­pel­ler): 350 mm Max. Steig­ge­schwin­dig­keit: Mo­dus ZollS Zoll: 6 m/​s, Mo­dus ZollP Zoll: 5 m/​s Max. Sink­ge­schwin­dig­keit: Mo­dus ZollS Zoll: 4 m/​s, Mo­dus ZollP Zoll: 3 m/​s Max. Flug­ge­schwin­dig­keit: 72 km/​h (Mo­dus ZollS Zoll), 58 km/​h (Mo­dus Zol­lA Zoll), 50 km/​h (Mo­dus ZollP Zoll) Max. Nei­gungs­win­kel: 42° (Mo­dus ZollS Zoll), 35° (Mo­dus Zol­lA Zoll), 25° (Mo­dus ZollP Zoll) Max. Win­kel­ge­schwin­dig­keit: 250°/​s (Mo­dus ZollS Zoll), 150°/​s (Mo­dus Zol­lA Zoll) Dienst­gip­fel­hö­he über N.N.: 6000 m Max. Flug­zeit: etwa 30 Mi­nu­ten Be­triebs­tem­pe­ra­tur: 0° bis 40 °C Sa­tel­li­ten­ge­stütz­te Po­si­ti­ons­be­stim­mungs­sys­tem: GPS/​GLO­NASS Schwe­be­flug­ge­nau­ig­keit Ver­ti­kal: ±0,1 m (mit VPS), ±0,5 m (mit GPS) Ho­ri­zon­tal: ±0,3 m (mit VPS), ±1,5 m (mit GPS) OP­TIK Ge­schwin­dig­keits­be­reich: 50 km/​h auf 2 m Flug­hö­he Hö­hen­be­reich: 0 bis 10 m Be­triebs­be­reich: 0 –, 10 m Hin­der­nis­er­fas­sungs­be­reich: 0,7 bis 30 m FOV: ±60°(Ho­ri­zon­tal), ±54°(Ver­ti­kal) Er­ken­nungs­fre­quenz: 10 Hz Be­triebs­um­ge­bung Ober­flä­chen mit deut­li­chen Kon­tu­ren und aus­rei­chen­der Be­leuch­tung: (> 15 lux) KA­ME­RA Sen­sor: 1 Zoll CMOS, ef­fek­ti­ve Pi­xel: 20 MP Ob­jek­tiv Sicht­feld (FOV): 84°, 8.8 mm / 24 mm (ent­spricht 35-mm-For­mat) f/​2.8 - f/​11. Au­to­fo­kus: auf 1 m bis ∞ ISO-Be­reich Vi­de­os: 100 - 3200 (Auto), 100 - 6400 (ma­nu­ell), Fo­tos: 100 - 3200 (Auto), 100 - 12800 (ma­nu­ell) Me­cha­ni­scher Ver­schluss: 8 - 1/​2000 s Elek­tro­ni­scher Ver­schluss: 8 - 1/​8000 s Max. Bild­grö­ße Sei­ten­ver­hält­nis: 3:2: 5472×3648, Sei­ten­ver­hält­nis 4:3: 4864×36488, Sei­ten­ver­hält­nis 16:9: 5472×3078 PIV Bild­grö­ße 16:9 Sei­ten­ver­hält­nis:ã»5248 × 2952ïŒ3840 × 2160 24/​25/​30pïŒ2720 × 1530, 24/​25/​30pïŒ 1920 × 1080 24/​25/​30p, 1280 × 720 24/​25/​30pïŒã»3840 × 2160ïŒ3840 × 2160 48/​50pïŒ2720 × 1530 48/​50pïŒ1920 × 1080 48/​50/​60pïŒ1280 × 720 48/​50/​60p, 17:9 Sei­ten­ver­hält­nis:ã»4896 × 2592 (4096 × 2160 24/​25/​30p)ã»4096 × 2160 (4096 × 2160 48/​50p) Fo­to­mo­di Ein­zel­auf­nah­me Se­ri­en­bild­auf­nah­men: 3/​5/​7/​10/​14 Frames Be­lich­tungs­rei­he: 3/​5 fo­kus­sier­te Frames bei Blen­den­öff­nung 0,7 In­ter­vall: 2/​3/​5/​7/​10/​15/​30/​60 s Vi­deo­auf­nah­me­mo­di H.265:ã»C4KïŒ4096×2160 24/​25/​30p @100Mbpsã»4KïŒ3840×2160 24/​25/​30p @100Mbpsã»2,7KïŒ2720×1530 24/​25/​30p @65Mbps, 2720×1530 48/​50/​60p @80Mbpsã»FH­DïŒ1920×1080 24/​25/​30p @50Mbps, 1920×1080 48/​50/​60p @65Mbps, 1280×720 48/​50/​60p @35Mbps H.264:ã»C4KïŒ4096×2160 24/​25/​30/​48/​50/​60p @100Mbpsã»4KïŒ3840×2160 24/​25/​30/​48/​50/​60p @100Mbpsã»2,7KïŒ2720×1530 24/​25/​30p @80Mbps, 2720×1530 48/​50/​60p @100Mbpsã»FH­DïŒ1920×1080 24/​25/​30p @60Mbps, 1920×1080 48/​50/​60/​120p @80Mbpsã»HDïŒ 1280×720 24/​25/​30p @30Mbps, 1280×720 48/​50/​60/​120p @45Mbps Bi­tra­te des Vi­deo­spei­chers: 100 Mb/​s Un­ter­stütz­te Da­tei­sys­te­me: FA­T32 (≤ 32 GB), ex­F­AT (> 32 GB) Foto: JPEG, DNG (RAW), JPEG + RAW Vi­deo: MP4/​MOV (AVC/​H.264ïŒHE­VC/​H.265) Un­ter­stütz­te SD-Spei­cher­kar­ten: Mi­cro-SD, Max. Ka­pa­zi­tät: 128 GB Schreib­ge­schwin­dig­keit: ≥15MB/​s, Klas­se 10 oder UHS-1 Be­triebs­tem­pe­ra­tur: 0° bis 40 °C LA­DE­GE­RÄT Span­nung: 17,4 V Nenn­leis­tung: 100 W GIM­BAL Sta­bi­li­sie­rung: 3-Ach­sen (Ni­cken, Rol­len, Gie­ren) Kon­trol­lier­ter Be­reich: Nick­ach­se: -90° bis +30° Max. kon­trol­lier­ba­re Win­kel­ge­schwin­dig­keit Ni­cken: 90°/​s Win­kel­ge­nau­ig­keit: ±0.03° TOF-ER­KEN­NUNG Hin­der­nis­er­fas­sungs­be­reich: 0,2 bis 7 m FOV: ±35° (Ho­ri­zon­tal), ±10° (Ver­ti­kal) Er­ken­nungs­fre­quenz: 10 Hz Be­triebs­um­ge­bung Dif­fus re­flek­tie­ren­de Ober­flä­chen: mit >8 % Re­fle­xi­ons­grad (Mau­ern, Bäu­me, Men­schen usw.) FERN­STEUE­RUNG Be­triebs­fre­quenz: 2,4 bis 2,483 GHz und 5,725 bis 5,850 GHz Sen­de­reich­wei­te: FCC-kon­form: 7 km, CE-kon­form: 3,5 km (bei di­rek­ter Sicht und ohne Stö­run­gen) Be­triebs­tem­pe­ra­tur: 0 bis 40 °C Bat­te­rie: 6000­mAh LiPo 2S Strah­lungs­leis­tung (EIRP): 2,400 GHz - 2,483 GHz FCC: 23 dBm, CE: 17 dBm, 5,725 GHz - 5,850 GHz FCC: 30 dBm, CE: 14 dBm Be­triebs­span­nung: 1,2 A @7,4 V Vi­deo­aus­gang: GL300E: USB GL300F: HDMIïŒUSB Hal­te­rung für Mo­bil­ge­rä­te GL300E: Ta­blets und Smart­pho­nes GL300F: in­te­grier­tes Dis­play (5,5 Zoll Screen, 1920×1080, 1000 cd/​m2, An­dro­id, 4G RAMïŒ16G ROM) IN­TEL­LI­GENT FLIGHT BAT­TE­RY Ka­pa­zi­tät: 5870 mAh Span­nung: 15,2 V Ak­ku­typ: LiPo 4S En­er­gie: 89,2 Wh Net­to­ge­wicht: 468 g La­de­tem­pe­ra­tur: -10° bis 40° C Max. La­de­leis­tung: 100 W

Interessante Meinungen und Tests für null DJI Phantom 4 Pro auf YouTube

YouTube ist voll von interessanten Tests und Berichten über DJI-Drohnen. Das Team von TopRagteber24 möchte dir die besten Tipps und Praxisberichte zu DJI Phantom 4 Pro auf YouTube vorstellen.

Datenblatt zu DJI Phantom 4 Pro

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

43 Erfahrungsberichte
4.0 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
1,3Sehr Gut
Flug­zeit30 Minuten
Farb­va­ri­an­ten
  • Weiß
Ka­me­ra
Vi­deo­auf­lö­sung
Full HD ent­spricht ei­ner Auf­lö­sung von 1.920 x 1.080 Pi­xeln,4K ist mit 3.840 x 2.160 Pi­xeln vier mal fei­ner auf­ge­löst.
4K
Ka­me­ra Auf­lö­sung
Auf­lö­sung in Me­ga­pi­xel
12 MP
Sta­bi­li­sie­rung
(Gim­bal)
Bild­s­ta­bi­li­sie­rung der Vi­deo­ka­me­ra („Gim­bal“)
3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)
Funk­tio­nen
Haupt­merk­ma­le1'' CMOS-Sensor, 4K@60fps, Mechanischer Verschluss, Hinderniserfassung in 5 Richtungen, Dual-Band Videoübertragung mit 7 km Reichweite, Max. Flugzeit von 30 Minuten
Sen­so­renoptische Positionssensoren
Hin­ter­nis­er­ken­nungVorwärts und rückwärts gerichtete Hinderniserkennung: 0,7 - 15 m
Flug­leis­tung
Flug­zeit30 Minuten
Reichweite7 km
Max. Ge­schwin­dig­keit
Ma­xi­ma­le Flug­ge­schwin­dig­keit in km/​h
72 km/h
Max. Höhe
über NN
6.000 m
Steig­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal an­stei­gen kann.
6 m/s
Sink­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal ab­sin­ken kann.
4 m/s
Qua­dro­c­op­ter
Ab­mes­sung289,5 × 289,5 × 196 mm
Dia­go­na­le Grö­ße
(ohne Pro­pel­ler)
350 mm
Start­ge­wicht1.388 g
LieferumfangLieferumfang : Phantom 4 Pro Drohne; Fernsteuerung; 4x Propeller-Paare; Akku; Akkuladegerät mit Stromkabel; Bedienungsanleitung; Gimbal; Transportbox; USB OTG-Kabel; Micro USB-Kabel; 16 GB microSD
Erhältlich bei

Preisvergleich: Günstigste Angebote für DJI Phantom 4 Pro

Bei Amazon ist DJI Phantom 4 Pro ab ca. 470 € online erhätlich. Auch bei weiteren Händlern gibt es DJI-Drohnen im günstig zu kaufen. Unser Preisvergleich umfasst aktuell 3 Bestpreis-Angebote.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Weitere Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Alternativen zu DJI-Drohnen DJI Phantom 4 Pro

Welche Alternativen zu null DJI-Drohnen gibt es? TopRatgeber24.de hat die 7 bes­ten Kameradrohnen von DJI verglichen.
Zur Vergleichstabelle.

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Elektronik

Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Rotlichtlampe

Der ak­tu­el­le Rot­licht­lam­pen Ver­gleich 2020 des To­pRat­ge­ber24-Teams.
Wer sich über die der­zeit bes­ten Rot­licht­lam­pen in­for­mie­ren möch­te, fin­det bei To­pRat­ge­ber24.de wo­nach er sucht. Ne­ben um­fang­rei­chen Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu den Top-Pro­duk­ten, ha­ben wir für Sie auch wert­vol­le Kun­den­mei­nun­gen zu­sam­men­ge­stellt. Hier­durch er­leich­tern wir Dir die Kauf­ent­schei­dung und stel­len si­cher, dass Sie das für Ihre An­for­de­run­gen bes­te Pro­dukt fin­den.
Was gibt es in un­se­rem Rat­ge­ber noch an wert­vol­len In­for­ma­tio­nen zu ent­de­cken? Wir be­ant­wor­ten gän­gi­ge Fra­gen, die beim Kauf von Rot­licht­lam­pen im­mer wie­der ge­stellt wer­den. Des Wei­te­ren stel­len wir Ih­nen auf­schluss­rei­che auch wenn mög­lich Vi­de­os von Test­be­rich­ten be­reit. Was sa­gen an­de­re Rat­ge­ber von Rot­licht­lam­pen? Un­ter un­se­rer Kauf­be­ra­tung ha­ben wir wei­te­re in­ter­es­san­te Links auf­ge­lis­tet.
Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler
Philips PR3140/00 InfraCare Infrarotlampe
newgen medicals Rotlichtlampe: Medizinischer Infrarot-Wärmestrahler
Sanitas SIL 45 Infrarot-Wärmestrahler
und 14 Rotlichtlampen mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
INSTAR IN-6014HD
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Überwachungskamera

Gerade wenn es früher dunkel wird steigen vielerorts die Einbrüche. Um das eigene Heim zu schützen entscheiden sich immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer für Überwachungskameras. Was vor einigen Jahren noch sehr teuer und oft umständlich in der Installation und Bedienung war, gestaltet sich dank modernster Technik mittlerweile kinderleicht. Die bewährtesten Modelle haben wir für Sie im Überblick. Wer mehr zu einem der Produkte erfahren möchte, findet alles unter Produktdetails.
INSTAR IN-6014HD
Arlo HD Smart Home 2 VMS3230 ARLO
Nest Cam Indoor NC1102DE
Netatmo Welcome NSC01-EU
und 11 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Beurer TL 80
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Beurer Tageslichtlampen

Ta­ges­licht­lam­pen hel­fen in den kal­ten und dunk­len Mo­na­ten da­bei Licht­man­gel­er­schei­nun­gen wie Mü­dig­keit, An­triebs­lo­sig­keit, oder auch En­er­gie­man­gel zu re­du­zie­ren oder zu ver­hin­dern. Be­son­ders be­kannt sind die Lam­pen der Mar­ke Beu­rer. Wir ha­ben die be­lieb­tes­ten Mo­del­le die­ses Her­stel­lers für Sie im Über­blick. Ge­naue­re In­fos zu den ein­zel­nen Pro­duk­ten fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß bei der Aus­wahl!
Beurer TL 80
Beurer TL 90
Beurer TL 40
Beurer TL 41
und 6 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Beurer TL 80
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Tageslichtlampe

Genügend Tageslicht ist für die Gesundheit immens wichtig. Gerade in den kalten und vorallem dunklen Wintermonaten schaffen es viele nicht genügend Sonnenstrahlen einzufangen. Abhilfe kann daher eine Tageslichtlampe schaffen. Egal ob zu Hause oder im Büro - die hier vorgestellten Modelle helfen Ihnen dabei Lichtmangelerscheinungen wie Antriebslosigkeit, Müdigkeit oder Energiemangel zu verhindern. Wir haben die besten Tageslichtlampen für Sie im Überblick! Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell fin­den Sie auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“.
Beurer TL 80
Klarstein 3MC Lichtdusche Tageslichtlampe
Sanitas STL 35 Tageslichtlampe
Medisana LT 480 Tageslichtlampe
und 14 Tageslichtlampen mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Sonos Play:5 (2. Gen)
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

SONOS Lautsprecher

Der US-Hersteller Sonos aus Santa Barbara fertigt seit ca. 10 Jahren kabellose Lautsprecher zum streamen von Musik. Alle von uns vorgestellten Produkte des Sonos Home Sound System lassen sich unkompliziert, mit geringem Aufwand einrichten und per Smartphone App, PC oder direkt am Gerät ganz einfach steuern. Ein Tastendruck und in allen Räumen läuft das gleiche Musikstück, perfekt synchronisiert. Die Produkte von Sonos sind alle mit Amazon Alexa kompatibel und können per Sprachbefehle ganz einfach gesteuert werden. Du steuerst Songs, Playlisten, Radiosender und mehr. Nur mit deiner Stimme. Welcher kabellose Lautsprecher perfekt für dich ist, erfährst du in unserem SONOS Test und Vergleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“.
Sonos Play:5 (2. Gen)
Sonos Beam Smart Soundbar
Sonos One
Sonos PLAY:1
und 3 Artikel mehr...
Zum Test und Vergleich