DJI Mavic Air

im DJI-Drohnen Test und Vergleich

Preis-Leistungs-Tipp

Vergleichsergebnis

DJI-Drohnen DJI Mavic Air haben wir im aktuellen DJI-Drohnen Test und Vergleich untersucht. Ver­gleicht man die 7 bes­ten Kameradrohnen von DJI, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: DJI-Drohnen er­reicht den 6. Platz mit einer Be­wer­tung von 1,5.

Kundenmeinung

Bei unserem DJI-Drohnen Test oder Vergleich wurde auch die Kundenmeinung zum Produkt betrachtet. DJI Mavic Air erhält im Schnitt 3,9 von 5 Sternen. Hier die Informationen, die sich durch die Prüfung ergeben haben:
Bis zur Mi­nu­te ha­ben sich un­ge­fähr 93 der Nut­zer von DJI Ma­vic Air die Mühe ge­macht, das Pro­dukt auf Ama­zon.de zu re­zen­sie­ren. Knapp drei Vier­tel be­ur­tei­len DJI Ma­vic Air mit ei­nem po­si­ti­ven End­er­geb­nis. Po­si­tiv be­deu­tet, dass die Käu­fer im Web das Pro­dukt mit 4 oder so­gar 5 Ster­nen be­wer­te­ten.

Preisvergleich: Günstigste Angebote für DJI Mavic Air

Bei Amazon ist DJI Mavic Air ab ca. 749 € online erhätlich. Auch bei weiteren Händlern gibt es DJI-Drohnen im günstig zu kaufen. Unser Preisvergleich umfasst aktuell 11 Bestpreis-Angebote.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Weitere Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Datenblatt zu DJI Mavic Air

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

93 Erfahrungsberichte
3.9 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
1,5Sehr Gut
Flug­zeit21 Minuten
Farb­va­ri­an­ten
  • Schwarz
  • Weiß
  • Rot
Ka­me­ra
Vi­deo­auf­lö­sung
Full HD ent­spricht ei­ner Auf­lö­sung von 1.920 x 1.080 Pi­xeln,4K ist mit 3.840 x 2.160 Pi­xeln vier mal fei­ner auf­ge­löst.
4K
Ka­me­ra Auf­lö­sung
Auf­lö­sung in Me­ga­pi­xel
12 MP
Sta­bi­li­sie­rung
(Gim­bal)
Bild­s­ta­bi­li­sie­rung der Vi­deo­ka­me­ra („Gim­bal“)
3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)
Funk­tio­nen
Haupt­merk­ma­le32 Megapixel Sphären-Panoramas, Faltbar & handlich, 3-Achsen Gimbal & 4K Kamera, Umgebeungserkennung in 3 Richtungen, SmartCapture, 21 Minuten Flugzeit, Advanced Pilot Assistance System
Sen­so­renvorne, hinten, unten
Hin­ter­nis­er­ken­nungHinderniserkennung vorwärts: 0,5 - 12 m, Hinderniserkennung rückwärts: 0,5 - 10 m
Flug­leis­tung
Flug­zeit21 Minuten
Reich­wei­te10 km
Max. Ge­schwin­dig­keit
Ma­xi­ma­le Flug­ge­schwin­dig­keit in km/​h
64,8 km/h
Max. Höhe
über NN
5.000 m
Steig­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal an­stei­gen kann.
5 m/s
Sink­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal ab­sin­ken kann.
4 m/s
Qua­dro­c­op­ter
Ab­mes­sung32 x 84 x 84 mm
Dia­go­na­le Grö­ße
(ohne Pro­pel­ler)
213 mm
Start­ge­wicht430 g
Lie­fer­um­fangDrohne, Fernsteuerung, Akku, Gimbalschutz, 4x Schnellspann-Propellerpaar, 2x Kontrollstick, Power Adapter, Tragetasche, Propellerschutz, Verbindungskabel USB3.0, USB Adapter, AC Stromkabel, RC Kabel Lightning Verbinder, RC Kabel Standard Micro USB Verbinder, RC Kabel USB Type-C Verbinder

Artikelbeschreibung

DJI Mavic Air
Mit der DJI Ma­vic Air Ka­me­r­ad­roh­ne er­le­ben Sie ein un­be­schwer­tes Aben­teu­er na­he­zu schwe­re­los! Denn die­se hoch­tech­no­lo­gi­sche Droh­ne ver­eint nicht nur mo­derns­te Tech­nik und an­spruchs­vol­le Funk­tio­nen, son­dern wird auch Ih­ren höchs­ten An­for­de­run­gen ge­recht. Da­bei bleibt sie hand­lich und kom­pakt, so­dass sie zu ei­nem idea­len Rei­se­be­glei­ter wird der Ih­nen auf Wunsch so­gar wie durch Zau­ber­hand auf Schritt und Tritt folgt.
Will­kom­men in der Zu­kunft! Ka­me­r­ad­roh­ne mit 4K-Ka­me­ra und 3-Ach­sen-Gim­bal­Um­ge­bungs­er­ken­nung in 3 Rich­tun­gen­Für 32-MP-Sphä­ren-Pan­ora­mas­Falt­bar und kom­pakt zum Mit­neh­men­Bis zu 21 min Flug­zeit und 68 km/​h Ge­schwin­dig­keit­Mit Ac­tive­Track, Smart­Cap­tu­re, u. v. m. Ein klei­nes Tech­nik-Wun­der Aus­ge­rüs­tet mit ei­ner hoch­wer­ti­gen Ka­me­ra mit 1/​2.3-CMOS-Sen­sor 12 MP und f/​2.8-Ob­jek­tiv Brenn­wei­te 24 mm ist es ein Kin­der­spiel, per­fek­te Auf­nah­men aus der Vo­gel­per­spek­ti­ve zu schie­ßen. Mit Hil­fe des prä­zi­sen me­cha­ni­schen 3-Ach­sen-Gim­bals er­hal­ten Sie zu­sätz­li­che Sta­bi­li­tät für Ihre Auf­nah­men. Für Pan­ora­ma-Auf­nah­men ste­hen Ih­nen 32 Me­ga­pi­xel für ver­ti­ka­le, ho­ri­zon­ta­le und so­gar 180-Auf­nah­men zur Ver­fü­gung.
Bis zu 25 Fo­tos in nur 8 Se­kun­den kön­nen da­mit auf­ge­nom­men wer­den, um Ihre Sphä­ren-Pan­ora­mas zu per­fek­tio­nie­ren. Die­se kön­nen Sie au­ßer­dem durch die im­mer­si­ons­fä­hi­gen DJI Gogg­les nicht im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten be­trach­ten und so­mit in eine vir­tu­el­le Rea­li­tät ein­tau­chen. Für jede Ge­le­gen­heit Wenn Ih­nen her­kömm­li­che Bil­der nicht rei­chen, pro­bie­ren Sie doch mal HDR-Fo­tos, bei de­nen auf alle Licht­ver­hält­nis­se Rück­sicht ge­nom­men und meh­re­re auf un­ter­schied­li­che Licht­be­din­gun­gen an­ge­pass­te Bil­der zu ei­nem Gan­zen ver­eint wer­den, um atem­be­rau­ben­de Ef­fek­te zu er­zie­len.
Wol­len Sie statt­des­sen spek­ta­ku­lä­re Sel­fies ma­chen, ste­hen Ih­nen 6 QuickShots zur Ver­fü­gung, die vor­pro­gram­mier­te Flug­ma­nö­ver durch­füh­ren, um Sie auf auf­re­gends­te Wei­se bei Ih­rem Aben­teu­er fest­zu­hal­ten. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen die­se dann auch über die DJI GO 4 App auf so­zia­len Netz­wer­ken ge­teilt wer­den. Möch­ten Sie Ihre Mo­men­te lie­ber in be­weg­ten Bil­dern fest­hal­ten, so kön­nen Sie auch ganz ein­fach hoch­qua­li­ta­ti­ve 4K-Vi­de­os mit 100 Mbps auf­neh­men oder Ihre be­son­ders auf­re­gen­den Mo­men­te so­gar in Zeit­lu­pe fil­men.
Mit­tels WiFi-Vi­deo­über­tra­gungs­sys­tem las­sen sich so­gar 720p-Li­vestreams aus ei­ner Ent­fer­nung von bis zu 4 km über­tra­gen. Der 8 GB gro­ße in­ter­ne Spei­cher sorgt hin­ge­gen da­für, Ihre Er­in­ne­run­gen si­cher auf­zu­be­wah­ren. An­sons­ten ver­fügt die DJI Ma­vic Air selbst­ver­ständ­lich über ei­nen zu­sätz­li­chen Mi­cro-SD-Kar­ten­steck­platz. Flie­gen wie ein Pro­fi Dank Flight­Au­to­no­my 2.0, ei­nem hoch­in­tel­li­gen­ten Sicht­sys­tem, ist DJI Ma­vic Air in der Lage, die Um­ge­bung in 3 Rich­tun­gen ak­tiv wahr­zu­neh­men und ent­spre­chend dar­auf zu re­agie­ren. Die Steue­rung wird da­mit also zum Kin­der­spiel! Zu­sätz­lich ver­fügt die Droh­ne über die Smart­Cap­tu­re-Tech­no­lo­gie, die eine Steue­rung mit Hand­ges­ten mög­lich macht. Falls Sie sich lie­ber auf Ihr Aben­teu­er kon­zen­trie­ren möch­ten, über­las­sen Sie die Steue­rung doch mal der Ac­tive­Track-Tech­no­lo­gie, die es er­mög­licht, 16 ver­schie­de­ne Zie­le fest­zu­le­gen, die die Droh­ne an­schlie­ßend von selbst er­kennt und ent­spre­chend ver­folgt.
Flink, aus­dau­ernd, und da­bei un­schein­bar Bis zu 68 km/​h er­reicht DJI Ma­vic Air im Sport­mo­dus und zählt da­mit zu den schnells­ten Droh­nen auf dem Markt. Da­bei ist DJI Ma­vic Air mit bis zu 21 Mi­nu­ten Flug­zeit am Stück auch noch ex­trem aus­dau­ernd. Die be­mer­kens­wer­tes­te Ei­gen­schaft ist je­doch die Fä­hig­keit, sich mit­tels 3D-Falt­de­sign bis zur Brei­te und Län­ge ei­nes Smart­pho­nes zu­sam­men­klap­pen zu las­sen.
So­mit lässt sich DJI Ma­vic Air wirk­lich über­all hin mit­neh­men und be­nö­tigt da­bei kaum Platz. Selbst die zu­ge­hö­ri­ge Fern­steue­rung lässt sich kom­pakt ver­stau­en, in­dem die Steu­er­knüp­pel ein­fach ab­ge­nom­men und in den vor­ge­se­he­nen Ein­schü­ben der Steue­rung ver­staut wer­den.
So­mit kann DJI Ma­vic Air Sie im­mer si­cher und hand­lich auf all Ih­ren Aben­teu­ern be­glei­ten!

Alternativen zu DJI-Drohnen DJI Mavic Air

Welche Alternativen zu DJI-Drohnen gibt es? TopRatgeber24.de hat die 7 bes­ten Kameradrohnen von DJI verglichen.
Zur Vergleichstabelle.

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Elektronik

RAVPower 16W
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Solar Ladegerät

So­lar La­de­ge­rä­te sind ein Muss für alle Out­door-Fans. Denn der Ka­me­ra oder auch dem Smart­pho­ne geht doch meist all­zu schnell der Saft aus. Wer dann nicht für Nach­schub sorgt muss lei­der auf Ur­laubs­fo­tos und Co. ver­zich­ten. Gute So­lar La­de­ge­rä­te fül­len Ih­ren Akku in kür­zes­ter Zeit wie­der auf, und das un­be­grenzt oft. Die meis­ten der hier vor­ge­stell­ten Mo­del­le sind zu­dem Was­ser­fest und da­mit für na­he­zu je­des Wet­ter ge­eig­net. Al­les Wis­sens­wer­te zu So­lar La­de­ge­rä­ten er­fährst du hier!
RAVPower 16W
RAVPower 24W
FLOUREON 28W
Anker PowerPort 21W
und 6 Solar Ladegeräte mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Powerbank TSSIBE  TSS3EU06 24000mAh
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Solar Powerbank

Egal ob auf Rei­sen oder dem Weg zur Ar­beit - Power­banks ha­ben so manch ei­nem Smart­pho­ne-Akku über die lan­ge Durst­stre­cke ge­hol­fen. Wer be­son­ders lan­ge auf eine Strom­quel­le ver­zich­ten muss, soll­te zu ei­ner So­lar Power­bank grei­fen. Sehr be­liebt sind die klei­nen Hel­fer bei Wan­der­tou­ren, Cam­ping und Co. Doch wel­che Mo­del­le tau­gen wirk­lich et­was? Hier er­fährst du es!
Powerbank TSSIBE TSS3EU06 24000mAh
ADDTOP HiAS006 24000mAh
AKEEM E2 24000mAh
PLOCHY P1 24000mAh
und 3 Solar Powerbanks mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Anker PowerCore Elite 20000mAh
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Anker Powerbank

Egal ob auf Rei­sen oder dem Weg zur Ar­beit - Power­banks ha­ben so manch ei­nem Smart­pho­ne-Akku über die lan­ge Durst­stre­cke ge­hol­fen. An­ker hat sich mit sei­ner Pro­dukt­pa­let­te auf dem Markt ei­nen Na­men ge­macht. Wir ha­ben die Top-Mo­del­le die­ses Her­stel­lers für Sie un­ter die Lupe ge­nom­men und füh­ren Sie Schritt für Schritt zur ge­eig­ne­ten Power­bank für Ihr Vor­ha­ben.
Anker PowerCore Elite 20000mAh
Anker PowerCore 10000mAh
Anker PowerCore 26800mAh
Anker PowerCore 13000mAh
und 11 Anker Powerbanks mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Sonos Play:5 (2. Gen)
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

SONOS Lautsprecher

Der US-Her­stel­ler So­nos aus San­ta Bar­ba­ra fer­tigt seit ca. 10 Jah­ren ka­bel­lo­se Laut­spre­cher zum strea­men von Mu­sik. Alle von uns vor­ge­stell­ten Pro­duk­te des So­nos Home Sound Sys­tem las­sen sich un­kom­pli­ziert, mit ge­rin­gem Auf­wand ein­rich­ten und per Smart­pho­ne App, PC oder di­rekt am Ge­rät ganz ein­fach steu­ern. Ein Tas­ten­druck und in al­len Räu­men läuft das glei­che Mu­sik­stück, per­fekt syn­chro­ni­siert. Die Pro­duk­te von So­nos sind alle mit Ama­zon Ale­xa kom­pa­ti­bel und kön­nen per Sprach­be­feh­le ganz ein­fach ge­steu­ert wer­den. Du steu­erst Songs, Play­lis­ten, Ra­dio­sen­der und mehr. Nur mit dei­ner Stim­me. Wel­cher ka­bel­lo­se Laut­spre­cher per­fekt für dich ist, er­fährst du in un­se­rem SO­NOS Test und Ver­gleich.
Sonos Play:5 (2. Gen)
Sonos Beam Smart Soundbar
Sonos One
Sonos PLAY:1
und 3 Artikel mehr...
Zum Test und Vergleich
Kindle Oasis (32 GB + 3G)
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Amazon Kindle

Mit ei­nem eBook-Re­a­der le­sen Sie, dank der ge­sto­chen schar­fen Dis­plays, ent­spannt wie in ei­nem „ech­ten“ Buch. On­line-Händ­ler ver­kau­fen mitt­ler­wei­le mehr di­gi­ta­le als ge­druck­te Bü­cher. Und im­mer mehr Wer­ke er­schei­nen aus­schließ­lich in di­gi­ta­ler Form. Da­her kommt man über kurz oder lang nicht um ei­nen eRe­a­der nicht her­um. EBook-Re­a­der sind auch die per­fek­ten Frei­zeit­be­glei­ter, hier ha­ben Sie ihre kom­plet­te di­gi­ta­le „Bi­blio­thek“ auf Rei­sen oder un­ter­wegs im­mer da­bei. Zu­dem sind sie ech­te Leicht­ge­wich­te und mit ih­ren lan­gen Akku-Lauf­zei­ten ide­al für un­ter­wegs. Wel­cher der Rich­ti­ge Kind­le von Ama­zon ist, ver­rät un­ser Ver­gleich!
Kindle Oasis (32 GB + 3G)
Kindle Oasis (8GB)
Kindle Oasis (32 GB)
Kindle Voyage
und 3 Amazon Kindle mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber