Rasentraktor Vergleich

Die 16 besten Rasentraktoren und Aufsitzmäher im Überblick

Ab einer Grundstücksgröße über 1000 m², wo man mit einen normalen Handrasenmäher schnell an seine Grenzen stößt, können mit einem Rasentraktor geräumige Rasenflächen spielerisch und zügig gemäht werden. Viele dieser Allround-Talente können, mit einem Schneepflug bestückt, auch im Winter zum Schneeräumen eingesetzt werden. Welcher Aufsitzmäher einen Praxistest in Ihrem Garten wert ist, verrät unser Vergleich und Ratgeber. Ausführliche Informationen zu jedem einzelnen Modell findest Du auf unserer Seite „Produktdetails“.
Du suchst ggf. für deinen Rasentraktor den optimalen Kraftstoff? Dann schau doch mal auf unseren Alkylatbenzin Sonderkraftstoffe Vergleich.
Aktualisiert:
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Vergleichsergebnis
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Auszeichnung
Produkt
Kundenmeinung
bei Amazon

1 Erfahrungsbericht
5,0 von 5 Sternen

1 Erfahrungsbericht
4,0 von 5 Sternen

90 Erfahrungsberichte
3,5 von 5 Sternen
Noch keine Bewertung

3 Erfahrungsberichte
2,6 von 5 Sternen

1 Erfahrungsbericht
1,0 von 5 Sternen

12 Erfahrungsberichte
3,9 von 5 Sternen

22 Erfahrungsberichte
4,0 von 5 Sternen
Noch keine Bewertung
Noch keine Bewertung

5 Erfahrungsberichte
3,1 von 5 Sternen

20 Erfahrungsberichte
2,9 von 5 Sternen

3 Erfahrungsberichte
5,0 von 5 Sternen
Noch keine Bewertung

3 Erfahrungsberichte
3,3 von 5 Sternen

15 Erfahrungsberichte
4,0 von 5 Sternen
Details
Bilder, Preisvergleich uvm.
Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Vergleichsergebnis
Methodik
Preisvergleich
ca. 3.389 €
Zum Angebot
ca. 2.900 €
Zum Angebot
ca. 1.300 €
Zum Angebot
ca. 3.299 €
Zum Angebot
ca. 3.499 €
Zum Angebot
ca. 1.979 €
Zum Angebot
ca. 3.146 €
Zum Angebot
ca. 1.979 €
Zum Angebot
ca. 4.189 €
Zum Angebot
ca. 1.895 €
Zum Angebot
ca. 2.029 €
Zum Angebot
ca. 1.400 €
Zum Angebot
ca. 3.699 €
Zum Angebot
ca. 3.389 €
Zum Angebot
ca. 1.850 €
Zum Angebot
ca. 1.229 €
Zum Angebot
MarkeStigaStigaScheppachStigaStigaStigaAlpinaStigaMTDStigaMTDHechtIXESScheppachAlpinaHome Deluxe
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 6.500 ㎡ bis zu 3000 m² bis zu 2600 m² bis zu 3500 m² bis zu 2.000 ㎡ bis zu 1500 m² bis zu 3000 bis zu 3000 bis zu 4.500 m² bis zu ca. 3000 m² 3.000 m² bis zu 2600 m² bis zu 5.000 ㎡ bis zu 3500 m² bis zu 1.500 ㎡ ca. 2000 +
SchnittbreiteSchnittbreite 108 cm Schnittbreite 84 cm 61 cm 98 cm Schnittbreite 72 cm Schnittbreite 66 cm Schnittbreite Schnittbreite 84 cm Schnittbreite 84 cm Arbeitsbreite: 105 cm 84 cm Schnittbreite 76 cm 61 cm 92 cm Schnittbreite 76 cm Schnittbreite Schnittbreite 66 cm 61 cm
Volumen Fangkorbohne 200 Liter Fangkorb 150 Literohne 170 Liter Grasfangkorb 150 Liter Fangkorb 200 Liter Fangkorb 200 Liter Fangkorb Grasfangbox 240 Liter 200 Liter Fangsack Grasfangkorb 150 Liter (separat erhältlich) 150 Literohne ohne 150 Liter Fangkorb 150 Liter
Schnitthöhenverstellung7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm5-fach höhenverstellbar, Die Schnitthöhe lässt sich in 5 Stufen zwischen 35 mm - 75 mm flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen.7 verschiedene, einstellbare Schnitthöhen von 25 bis 80 mmSchnitthöhe in 7 Positionen von 30 bis 80 mm verstellbarSchnitthöhe in 6 Positionen von 30 bis 76 mm7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mmSchnitthöhe lässt sich in fünf Positionen mühelos zwischen 38 und 95 mm einstellen7 Schnitteinstellungen5 Positionen 38 bis 95 mmDie Schnitthöhe lässt sich in 5 Stufen zwischen 35 mm - 75 mm flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen.Schnitthöhenverstellung in 7 Stufen von 38-114 mm7-Stufen Schnitthöhenverstellung von 38-114 mmSchnitthöhe in 5 Positionen von 30 bis 64 mm5-fach 35 mm & 75 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
BenzinBenzinBenzinAkkuAkkuBenzinBenzinBenzinBenzinBenzinBenzinBenzinAkkuAkkuBenzinBenzin
Leistungluftgekühlten 586-cm³-Zweizylinder-V-Motor von STIGAST 350 Powered by STIGA Benzinmotor mit einer Nennleistung von 5,8 kW bei 2400 U/min, 352 cm³Starker 196 cm3 6,5 PS 4-Takt Motor48V-Lithium-Ionen-Akku mit 30 Ah48V, ePower Akku 25 AH224 cm³ STIGA-Einzylinder-Motor (3,6 kW)STIGA ST350 Einzylindermotor, 352 cm³, 5,8 kWSTIGA ST 350 Motor, 5,8 kW, 352cm³ Motor, 5-Gang-SchaltgetriebeMTD-Motor (1 Zylinder, 9,4 kW, 547 cm³)352-cm³-Einzylindermotor STIGA ST 350, 5,8 kW LeistungMTD Motor4-Takt MotorLeistungsstarker 48V Motor - mit 75Ah AkkuNennspannung 48V DC Kapazität 50 Ah Betriebszeit ca. 2-3 h / integrierte Batterieanzeige Ladzeit ca. 8 h Arbeitsdrehzahl Fahrmotor 3000 min-1224 cm3 Einzylinder-Motor (3,6 kW)Loncin (4-Taktmotor), 6,5 PS, 4,5 kW, 1,1 Liter
GeschwindigkeitSchaltgetriebe mit 5 Vorwärtsgängen und 1 Rückwärtsgang 4 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang Getriebe - Transmatic-Schaltstufen: 7 x vorwärts + 1 x rückw (OCR-Technologie mähen Sie auch beim Rückwärtsfahren) Vorwärts- & Rückwärtsgänge: 6 4 Vorwärtsgänge: 0 - 4,6 km/h + 1 Rückwärtsgang: 2,3km/h Fahrgeschwindigkeit von bis zu 8 km/h möglich, im Rückwärtsgang eine Geschwindigkeit bis maximal 3,2 km/h Fahrgeschwindigkeit Vorwärts 0 - 8 km/h Fahrgeschwindigkeit Rückwärts 3,2 km/h 1,5 - 4,6 km/h Rückwärtsgang: 2,3 km/h
Variante
Gewicht176 kg Gewicht: 163 kg 220 kg 127 kgGewicht: 131 kg Gewicht: 191 kg Gewicht: 159 kg 195 kg 174 kg 163 kg 231,5 kg Gewicht netto / brutto 165 / 193 kg Gewicht: 127 kg 136 kg
Merkmale
  • 108 cm langes Mähdeck, extrem effektiv für sehr hohes und wildes Gras sowie für …mehr
  • Ausgestattet mit dem luftgekühlten 586-cm³-Zweizylinder-V-Motor von STIGA bietet …mehr
  • Wasserschlauchanschluss am Mähdeck: erleichtert das Abspülen von Schmutz und …mehr
  • Ausgezeichnet: Stiga ist im Jahr 2023 die Topmarke bei TestBild in der Kategorie …mehr
  • Zuverlässig Und Leistungsstark: Stiga Benzin Rasentraktor mit 352 cm³ …mehr
  • Benutzerfreundlich: einfach zu starten und zu bedienen dank Schlüsselstart, …mehr
  • 5-fach höhenverstellbar
  • Große 610 mm Schnittbreite
  • Elektrostart zum einfachen starten des Aufsitzmähers
  • Vielseitiger Stiga Rasentraktor mit Akku-Antrieb, Einfach zu starten und zu …mehr
  • 1,2-KW-Transaxle-Motor mit 30 AH Lithium-Ionen-Akku, Optimal geeignet zum Mähen …mehr
  • 2 1,5-KW-Motoren für Schnittmesser ohne Riemen, Geschwindigkeit bis zu 9 km/h, …mehr
  • Kompakter Stiga Rasentraktor mit Akku-Antrieb, Einfach zu starten und zu …mehr
  • Transaler Motor mit 4 synchronisierten 25 AH-Lithium-Ionen-Akkus, Kombinierbar …mehr
  • 2 2-KW-Motoren mit 3 Schneidmodi für Schnittmesser, Heckantrieb, Einpedalsteueru …mehr
  • Leistungsstark Und Wendig: kompakter Benzin Aufsitzmäher Stiga Combi 166 mit 224 …mehr
  • Benutzerfreundlich: Heckantrieb, stufenlose und intuitive Geschwindigkeitssteuer …mehr
  • Vielseitig: Schnitthöhe in 6 Positionen von 30 bis 76 mm verstellbar, 3 …mehr
  • Zuverlässig Und Leistungsstark: Alpina At4 84A St350 Benzin Rasentraktor mit …mehr
  • Benutzerfreundlich: einfach zu starten dank Schlüsselstart, ergonomischer Sitz …mehr
  • Effizient Und Vielseitig: 84cm Mähdeck, Heckauswurf und Mulchmäher, 7 …mehr
  • Zuverlässig Und Leistungsstark: Mountfield Benzin Rasentraktor mit 352cm³ Motor, …mehr
  • Benutzerfreundlich: einfach zu starten dank Schlüsselstart, ergonomischer Sitz …mehr
  • Effizient Und Vielseitig: 84cm Mähdeck, Heckauswurf und optionales Mulch-Kit, 2 …mehr
  • Dieses Modell ist mit seinem MTD-Motor (1 Zylinder, 9,4 kW, 547 cm³) der größte …mehr
  • Die Schnitthöhe lässt sich in fünf Positionen mühelos zwischen 38 und 95 mm …mehr
  • Vielseitiger Rasentraktor, der drei Schnittarten in einem Produkt vereint: …mehr
  • Optimale Anpassung an unterschiedliche Rasenbedingungen durch sieben …mehr
  • Ausgestattet mit einem 352 ccm Einzylindermotor Stiga St 350, der 5,8 kW …mehr
  • Rasenfläche: 3.000 m² / Schnittbreite: 76 cm
  • Motor: MTD, 1 Zylinder, 6,0 kW, 382 cm³, E-Starter
  • Schnitthöheneinstellung: 38 bis 95 mm, 5 Positionen
  • 61 cm Schnittbreite, 150 Liter Grasfangkorb
  • 4,8 kW / 6,5 PS Motorleistung, 5 fache Schnitthöhenverstellung
  • 4 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang
  • 3500 W Peak-Leistung, 3200 W Maximalleistung für Geräte mit sensibler Elektronik …mehr
  • Ausgestattet mit zwei 230 V~ Wechselstrom-Steckdosen und zwei 2,1 A USB …mehr
  • 141 cm³ Hubraum, luftgekühlter 4-Takt-Benzinmotor mit Seilzugstarter
  • Extra große 76 cm Schnittbreite und nur 107,4 cm Gesamtbreite
  • Leistungsstarker, bürstenloser 48 V | Große Akkukapazität von 50 Ah | …mehr
  • Komfortables Fahren dank Automatikgetriebe mit Vorwärts- und Rückwärtsgang | …mehr
  • Leistungsstark Und Wendig: kompakter Rasentraktor Alpina At2 66 Qa mit 224 cm3 …mehr
  • Benutzerfreundlich: Heckantrieb, 5-Gang-Schaltgetriebe, leichtgängige Lenkung, …mehr
  • Vielseitig: Schnitthöhe in 5 Positionen von 30 bis 64mm verstellbar, 3 …mehr
  • Tüv-zertifiziert: Unser Rasenmäher Reaper verfügt als einer der wenigen …mehr
  • Variabel: Die Schnitthöhe zwischen 35 mm und 75 mm lässt sich bequem in fünf …mehr
  • Grasauffangkorb: Der 150 Liter große Fangkorb ist mit einer Mutliclip-Funktion …mehr
Top Angebot
bei Amazon
Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W
Sofort Lieferbar
STIGA Benzin Rasentraktor Estate
Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61
Sofort Lieferbar
Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm
Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm
Sofort Lieferbar
Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166
Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A
Sofort Lieferbar
Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350
Sofort Lieferbar
MTD Outdoor Rasentraktor RN 145
Powered by Stiga 84 MT
MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM
Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher
IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite
Sofort Lieferbar
Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah
Lieferzeit 4 – 5 Tage
Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA
Lieferzeit 2 – 3 Tage
Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher
Versand nächste Woche
ca. 3.389 €
Zum Angebot
ca. 2.900 €
Zum Angebot
ca. 1.300 €
Zum Angebot
ca. 3.299 €
Zum Angebot
ca. 3.499 €
Zum Angebot
ca. 1.979 €
Zum Angebot
ca. 3.146 €
Zum Angebot
ca. 1.979 €
Zum Angebot
ca. 4.189 €
Zum Angebot
ca. 1.895 €
Zum Angebot
ca. 2.029 €
Zum Angebot
ca. 1.400 €
Zum Angebot
ca. 3.699 €
Zum Angebot
ca. 3.389 €
Zum Angebot
ca. 1.850 €
Zum Angebot
ca. 1.229 €
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Amazonca. 3.389 €
    Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W bei Amazon kaufen
  • ManoManoca. 3.389 €
    Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W bei ManoMano kaufen
  • Computersalgca. 5.639 €
    Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W bei Computersalg kaufen
  • OTTOTop Preis
    Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W bei OTTO kaufen
  • eBayTop Preis
    Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W bei eBay kaufen
  • Angebotsübersicht
  • Amazonca. 1.300 €
    Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 bei Amazon kaufen
  • Netto Marken-Discountca. 1.292 €
    Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 bei Netto Marken-Discount kaufen
  • Marktkaufca. 1.295 €
    Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 bei Marktkauf kaufen
  • scheppachca. 1.299 €
    Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 bei scheppach kaufen
  • handwerker-versandca. 1.399 €
    Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 bei handwerker-versand kaufen
  • alle 9 Angebote
  • Amazonca. 3.299 €
    Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm bei Amazon kaufen
  • ManoManoca. 3.299 €
    Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm bei ManoMano kaufen
  • OTTOTop Preis
    Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm bei OTTO kaufen
  • eBayTop Preis
    Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm bei eBay kaufen
  • Angebotsübersicht
  • Amazonca. 3.499 €
    Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm bei Amazon kaufen
  • hagebau.deca. 3.499 €
    Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm bei hagebau.de kaufen
  • ManoManoca. 3.499 €
    Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm bei ManoMano kaufen
  • OTTOca. 3.500 €
    Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm bei OTTO kaufen
  • Baur Versandca. 3.500 €
    Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm bei Baur Versand kaufen
  • alle 9 Angebote
  • Amazonca. 1.979 €
    Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350 bei Amazon kaufen
  • ManoManoca. 1.979 €
    Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350 bei ManoMano kaufen
  • OTTOTop Preis
    Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350 bei OTTO kaufen
  • eBayTop Preis
    Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350 bei eBay kaufen
  • Angebotsübersicht
  • Amazonca. 2.029 €
    MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM bei Amazon kaufen
  • hagebau.deca. 1.699 €
    MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM bei hagebau.de kaufen
  • Conrad Electronicca. 1.975 €
    MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM bei Conrad Electronic kaufen
  • Galaxus.deca. 2.749 €
    MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM bei Galaxus.de kaufen
  • Computersalgca. 3.203 €
    MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM bei Computersalg kaufen
  • alle 7 Angebote
  • Amazonca. 3.699 €
    IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite bei Amazon kaufen
  • OTTOca. 3.699 €
    IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite bei OTTO kaufen
  • Galaxus.deca. 4.163 €
    IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite bei Galaxus.de kaufen
  • eBayTop Preis
    IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite bei eBay kaufen
  • Angebotsübersicht
  • Amazonca. 3.389 €
    Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah bei Amazon kaufen
  • Globus Baumarktca. 2.999 €
    Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah bei Globus Baumarkt kaufen
  • hitsellerca. 2.999 €
    Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah bei hitseller kaufen
  • OTTOTop Preis
    Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah bei OTTO kaufen
  • eBayTop Preis
    Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah bei eBay kaufen
  • Angebotsübersicht
Zurück
Weiter

Rasentraktor-Bestenliste

Empfehlung der RedaktionKundenmeinungLieferzeitBestpreis

Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W

sehr gut (1,2)
1 Erfahrung
5,0 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 3.389 €
Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W

Vergleichssiegerim Rasentraktor-Vergleich
Der Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W sticht auf dem überfüllten Markt der Rasentraktoren mit seiner lobenswerten Balance aus Leistung, Effizienz und benutzerorientiertem Design hervor. Was uns besonders beeindruckt, ist sein robustes 108 cm langes Mähdeck, gepaart mit dem leistungsstarken und kraftstoffsparenden 586 ccm Zweizylinder-V-Motor von STIGA, der ihn zur idealen Wahl für die Bewirtschaftung größerer Gärten mit weniger Aufwand macht. Sein einzigartiger Wasserschlauchanschluss für eine einfache Reinigung und sein effizientes Beleuchtungssystem für eine bessere Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen heben ihn wirklich hervor. Darüber hinaus wird der Komfort durch verstellbare Sitze und praktische Funktionen wie einen Wasserflaschenhalter unterstrichen, die seine Praxistauglichkeit bei längerer Nutzung unterstreichen. In Anbetracht seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Kaufratgeber und seiner herausragenden Eigenschaften wie der verbesserten Reinigungsfreundlichkeit und dem Benutzerkomfort sind wir der Meinung, dass der Stiga Tornado 5108 W eine hervorragende Option für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist, die Zuverlässigkeit und ein zufriedenstellendes Mäherlebnis bietet.

Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W ist ein Benzin-Rasentraktor mit einem 108 cm langen Mähdeck, das für hohes und wildes Gras geeignet ist. Er ist mit einem luftgekühlten 586-cm³-Zweizylinder-V-Motor von STIGA ausgestattet, der für hohe Leistung bei geringen Vibrationen sorgt. Das Mähdeck hat einen Wasserschlauchanschluss für eine einfache Reinigung, und der Traktor verfügt über eine effiziente Beleuchtung für bessere Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen im Freien. Darüber hinaus bietet er mit seinem verstellbaren Sitz, dem Lenkrad und der Halterung für Wasserflaschen Komfort und Zweckmäßigkeit und macht die Gartenpflege zu einem angenehmen Erlebnis.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelStiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 6.500 ㎡
SchnittbreiteSchnittbreite 108 cm
Volumen Fangkorbohne
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
Leistungluftgekühlten 586-cm³-Zweizylinder-V-Motor von STIGA
Variante
Gewicht176 kg

STIGA Benzin Rasentraktor Estate

sehr gut (1,3)
1 Erfahrung
4,0 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 2.900 €
STIGA Benzin Rasentraktor Estate

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für STIGA Benzin Rasentraktor Estate

Preis-Leistungs-Tippim Rasentraktor-Vergleich
Der STIGA Benzin Rasentraktor Estate zeichnet sich durch eine starke Kombination aus Leistung, Vielseitigkeit und Bedienungskomfort aus und hebt sich damit vom Wettbewerb auf dem Rasentraktor-Markt ab. Besonders beeindruckend sind sein robuster 352 cm³-Motor und seine Fähigkeit, Gärten mit einer Fläche von bis zu 3000 m2 effizient zu bewirtschaften, sowie seine Zuverlässigkeit und hohe Leistung. Das ergonomische Design mit dem einfachen Startmechanismus, der vibrationsarmen Lenkung und dem bequemen Sitz verbessert das Gesamterlebnis des Benutzers und sorgt dafür, dass die Aufgaben mit minimalem Unbehagen erledigt werden. Wichtige Merkmale wie der 200-Liter-Grasfangkorb, vielseitige Schnitteinstellungen und der innovative Reinigungsanschluss unterstreichen seine Funktionalität und Wartungsfreundlichkeit. Außerdem erweitert die Möglichkeit des Wintereinsatzes mit einem optionalen Schneeschild seinen Nutzen über das reine Mähen hinaus. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber empfehlen wir den STIGA Benzin Rasentraktor Estate von ganzem Herzen als beste Wahl in deinem persönlichen Rasentraktor-Test. Seine Mischung aus Leistung, Komfort und Anpassungsfähigkeit macht ihn zu einer außergewöhnlichen Option für alle, die einen hochwertigen Rasentraktor suchen.

STIGA Benzin Rasentraktor Estate Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der STIGA Benzin Rasentraktor Estate ist ein zuverlässiger und leistungsstarker Benzin-Rasentraktor, der für große Gärten mit bis zu 3000 m2 ausgelegt ist. Er verfügt über einen 352 cm³ großen Einzylindermotor, Hinterradantrieb, 16- und 18-Fuß-Räder und einen 200-Liter-Grasfangkorb, was ihn zum effizienten Mähen größerer Flächen macht. Zum benutzerfreundlichen Design gehören ein einfacher Start und Betrieb mit Schlüsselstart, ein ergonomischer Sitz, ein vibrationsarmes Lenkrad und ein Reinigungsanschluss am Mähdeck für eine einfache Wartung. Das 84 cm lange Mähdeck mit elektromagnetischer Zapfwellenkupplung lässt sich mühelos einkuppeln und bietet 7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm, wodurch es vielseitig für verschiedene Grasarten einsetzbar ist. Außerdem kann er mit dem optionalen Schneeschildaufsatz für den Winterdienst eingesetzt werden und verfügt über Frontleuchten für den Einsatz in der Dämmerung.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelSTIGA Benzin Rasentraktor Estate
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 3000 m²
SchnittbreiteSchnittbreite 84 cm
Volumen Fangkorb200 Liter Fangkorb
Schnitthöhenverstellung7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
LeistungST 350 Powered by STIGA Benzinmotor mit einer Nennleistung von 5,8 kW bei 2400 U/min, 352 cm³
GeschwindigkeitSchaltgetriebe mit 5 Vorwärtsgängen und 1 Rückwärtsgang
Variante
GewichtGewicht: 163 kg

Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61

gut (1,6)
90 Erfahrungen
3,5 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 1.300 €
Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61

Preis-Leistungs-Tippim Rasentraktor-Vergleich
Der Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 hebt sich auf dem überfüllten Markt der Rasentraktoren durch seine Mischung aus Leistung, Benutzerfreundlichkeit und durchdachtem Design ab. Besonders beeindruckt sind wir von der elektrischen Startfunktion, die den oft mühsamen Start durch Ziehen überflüssig macht und ihn von vielen Konkurrenten abhebt. Mit seinem leistungsstarken 196 cm3 Motor mit 6,5 PS und einer großzügigen Schnittbreite von 610 mm ist dieser Aufsitzmäher in der Lage, große Rasenflächen effizient und komfortabel zu mähen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Wendigkeit, denn dank des reaktionsschnellen Getriebes und des engen Wendekreises lassen sich Hindernisse präzise umfahren. Der geräumige 150-Liter-Fangsack und die vielseitige Schnitthöhenverstellung machen das Mähen nicht nur zu einer Aufgabe, sondern zu einem angenehmen Erlebnis. Mit seiner soliden Verarbeitungsqualität und dem Schwerpunkt auf Sicherheitsmerkmalen wie dem stahlgeschützten Mähwerk bietet der MR196-61 nicht nur Leistung, sondern auch Sorgenfreiheit. Angesichts seines hervorragenden Gesamtergebnisses in diesem Kaufberater empfehlen wir den Scheppach MR196-61 als Top-Wahl in deinem persönlichen Rasentraktor-Test, insbesondere für diejenigen, die Wert auf eine Mischung aus Leistung, Funktionalität und

Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 ist ein leistungsstarker Rasentraktor. Er hat einen 6,5 PS starken 4-Takt-Motor, 610 mm Schnittbreite und einen Elektrostart für einfaches Starten. Außerdem verfügt er über vier Vorwärts- und Rückwärtsgänge sowie einen 150-Liter-Fangsack. Die Schnitthöhe kann fünfmal von 35 bis 75 mm verstellt werden. Außerdem lässt sich das Mähwerk manuell ein- und ausschalten, und große luftgefüllte Räder sorgen für ein komfortables Fahrverhalten.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelScheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 2600 m²
Schnittbreite61 cm
Volumen Fangkorb150 Liter
Schnitthöhenverstellung5-fach höhenverstellbar, Die Schnitthöhe lässt sich in 5 Stufen zwischen 35 mm - 75 mm flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
LeistungStarker 196 cm3 6,5 PS 4-Takt Motor
Geschwindigkeit4 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang

Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm

sehr gut (1,3)
erhältlich ab ca. 3.299 €
Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm

2. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 mit seiner großzügigen Schnittbreite von 98 cm und dem hochmodernen Akkuantrieb zeichnet sich durch sein effizientes und umweltfreundliches Design aus. Wir schätzen die Kombination aus einem 1,2-kW-Transaxle-Motor und einem 30-AH-Lithium-Ionen-Akku, der für eine Laufzeit von bis zu 45 Minuten sorgt und Flächen von bis zu 3500 m² perfekt abdeckt. Seine benutzerfreundlichen Funktionen wie die Schnellstarttaste, das LED-Armaturenbrett und der bequeme Sitz machen ihn zu einer attraktiven Wahl für alle, die bei Wartungsarbeiten Wert auf Einfachheit und Komfort legen. Der Hinterradantrieb, die großen Räder und die verstellbaren Schnitthöhen verbessern die Manövrierfähigkeit und die Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Rasenbedingungen. Besonders beeindruckend sind die beiden separat angetriebenen Messer, die den Riemen überflüssig machen und eine robuste Schnittleistung bieten. Die Mulchfunktion dieses Modells ist ein weiterer Vorteil, da sie ein gesünderes Wachstum des Rasens fördert. Aufgrund seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber empfehlen wir den Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 für jeden, der seinen persönlichen Rasentraktor-Test durchführt, insbesondere für diejenigen, die eine effektive und umweltfreundliche Mählösung für größere Gärten suchen.

Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm ist ein leistungsstarker Akku-Rasentraktor mit Seitenauswurf. Er ist mit einem 1,2 kW starken Transaxle-Motor und einem 30 AH Lithium-Ionen-Akku, zwei Messermotoren für 3 kW Leistung ohne Riemen, 18-Fuß-Rädern, einem ergonomischen Sitz, einer verstellbaren Schnitthöhe von 25 bis 80 mm und 98 cm Schnittbreite ausgestattet. Mit einer einzigen Akkuladung kann er bis zu 3500 m2 in 45 Minuten mähen. Das Paket enthält den Rasentraktor und das Ladegerät.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelStiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 3500 m²
Schnittbreite98 cm Schnittbreite
Volumen Fangkorbohne
Schnitthöhenverstellung7 verschiedene, einstellbare Schnitthöhen von 25 bis 80 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Akku
Leistung48V-Lithium-Ionen-Akku mit 30 Ah
Variante
Gewicht220 kg

Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm

sehr gut (1,4)
3 Erfahrungen
2,6 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 3.499 €
Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm

4. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm hebt sich aus mehreren Gründen von der Konkurrenz ab, vor allem durch seinen Akku-Antrieb, der Leistung mit leisem Betrieb kombiniert. Sein Design ist speziell auf komplexe Gärten bis zu 2000 m2 zugeschnitten und bietet eine hohe Manövrierfähigkeit und effiziente Navigation durch enge Räume. Was wir besonders schätzen, ist die Mischung aus Leistung und Komfort des Traktors, die durch die vier synchronisierten 25 AH Lithium-Ionen-Batterien und ergonomische Funktionen wie die Einpedalsteuerung und die einstellbare Schnitthöhe unterstrichen wird. Die Schnittleistung wird durch ein neu gestaltetes Mähdeck weiter verbessert, das die Saugkraft erhöht und so eine kompaktere und effizientere Schnittgutaufnahme ermöglicht. Außerdem verspricht der Einsatz von bürstenlosen Motoren eine verschleiß- und wartungsfreie Erfahrung, die Langlebigkeit garantiert. Die Echtzeit-Überwachung durch die Stiga.Go-App ist ein weiterer moderner Aspekt, der eine intelligente Verwaltung des Traktors ermöglicht. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber empfehlen wir den Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e als Top-Wahl in deinem persönlichen Rasentraktor-Test für alle, die eine zuverlässige, effiziente und einfach zu bedienende Lösung für die Gartenpflege suchen.

Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e ist ein Akku-Rasentraktor zum Mähen von Gärten bis zu 2000m2. Er hat zwei 2kW-Motoren mit 3 Schnittmodi, einen ergonomischen Sitz mit Sicherheitssensor und eine verstellbare Schnitthöhe von 30 bis 80 mm. Zum Lieferumfang gehören außerdem 4 Lithium-Ionen-Batterien, ein duales Schnellladegerät und ein 170-Liter-Auffangsack. Die Maschine ist kompakt und dank des LED-Armaturenbretts und der Schnellstarttaste einfach zu bedienen. Sie läuft ohne Abgase, Vibrationen oder Lärm und ist damit besonders nachbarschaftsfreundlich.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelStiga Akku-Rasentraktor Swift 372e Schnittbreite 72cm
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 2.000 ㎡
Schnittbreite72 cm Schnittbreite
Volumen Fangkorb170 Liter Grasfangkorb
SchnitthöhenverstellungSchnitthöhe in 7 Positionen von 30 bis 80 mm verstellbar
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Akku
Leistung48V, ePower Akku 25 AH
Variante
Gewicht127 kg

Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166

sehr gut (1,4)
1 Erfahrung
1,0 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 1.979 €
Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166

5. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166 zeichnet sich auf dem Markt durch seine Mischung aus Leistung, Vielseitigkeit und benutzerorientiertem Design aus. Sein 224 cm3 großer STIGA-Motor liefert robuste Leistung für Rasenflächen bis zu 1500 m2 und ist damit perfekt für die umfassende Gartenpflege. Sein hydrostatisches Getriebe sorgt für eine reibungslose Navigation um Hindernisse herum und verbessert die Manövrierfähigkeit. Die Vielseitigkeit des Traktors mit drei Mähmodi, einschließlich einer umweltfreundlichen Mulchoption, passt sich gut an die verschiedenen Bedürfnisse der Rasenpflege an. Der große 150-Liter-Sammelsack minimiert die Ausfallzeiten und erhöht die Effizienz im Einsatz. Das ergonomische Design mit dem bequemen Sitz und dem Sicherheitssensor, der sowohl Komfort als auch Sicherheit während des Betriebs gewährleistet, macht ihn noch attraktiver. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber empfehlen wir den Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166 als eine hervorragende Wahl in deinem persönlichen Rasentraktor-Test. Seine beeindruckende Funktionalität in Kombination mit durchdachten Designdetails machen ihn zu einer herausragenden Option für alle, die eine zuverlässige und effektive Lösung für die Rasenpflege suchen.

Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166 Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der „Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166“ ist ein leistungsstarker und wendiger kompakter Benzin-Aufsitzmäher mit einem 224 cm3 STIGA Einzylindermotor, der sich für die Pflege komplexer Gärten von bis zu 1500m2 eignet. Er verfügt über eine Schnittbreite von 66 cm und einen zentralen Auffangtunnel mit einem 150-Liter-Sack für Schnittgut. Der Mäher verfügt über einen Hinterradantrieb, eine stufenlose und intuitive Geschwindigkeitsregelung, einen ergonomischen Sitz mit Sicherheitssensor und eine einfache Reinigung der Klinge und des Mähdecks über den Reinigungsanschluss. Außerdem lässt sich die Schnitthöhe in 6 Positionen von 30 bis 76 mm einstellen und er bietet 3 Mähoptionen: Auffangen, Seitenauswurf und Mulchen (Mulcheinsatz separat erhältlich). Dieser vielseitige Rasentraktor wird mit einem 150-Liter-Fangsack geliefert und wiegt 131 kg.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelStiga Benzin Rasentraktor Combi 166
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 1500 m²
Schnittbreite66 cm Schnittbreite
Volumen Fangkorb150 Liter Fangkorb
SchnitthöhenverstellungSchnitthöhe in 6 Positionen von 30 bis 76 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
Leistung224 cm³ STIGA-Einzylinder-Motor (3,6 kW)
Variante
GewichtGewicht: 131 kg

Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A

sehr gut (1,5)
12 Erfahrungen
3,9 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 3.146 €
Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A

6. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A sticht auf dem überfüllten Rasentraktor-Markt mit seinem robusten Motor und seinen vielseitigen Schnittoptionen hervor und ist damit ein Top-Pick in deinem persönlichen Rasentraktor-Test. Sein 352 cm³ großer STIGA ST 350 Motor wurde speziell für große Gärten bis zu 3000 m2 entwickelt und bietet eine konstant hohe Leistung und Langlebigkeit, die uns besonders gut gefällt. Die Kombination aus einer großen Schnittbreite von 84 cm und 7 verstellbaren Einstellungen bietet eine unvergleichliche Effizienz und Präzision beim Mähen. Was ihn wirklich auszeichnet, sind seine benutzerfreundlichen Eigenschaften wie das ergonomische Design, der einfache Start mit der Taste und der besonders kleine Wendekreis für hervorragende Manövrierfähigkeit. Seine zusätzliche Anpassungsfähigkeit durch Zubehör wie ein Mulchkit oder ein Schneeschild unterstreicht die Vielseitigkeit dieses Modells. Angesichts der sehr guten Gesamtergebnisse in den Rezensionen und der durchdachten Mischung aus Funktionalität, Komfort und Leistung empfehlen wir den Alpina AT4 84 A als eine gute Wahl für alle, die zu Hause eine professionelle Rasenpflege durchführen möchten.

Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A ist ein leistungsstarker und zuverlässiger Benzin-Rasentraktor mit einem 352cm³ Einzylindermotor, ideal für große Gärten bis zu 3000m2. Er verfügt über ein Schaltgetriebe, einen ergonomischen Sitz, ein vibrationsarmes Lenkrad, Scheinwerfer und eine robuste Stoßstange für die Sicherheit. Der Mäher hat ein 84 cm langes Mähdeck mit Heckauswurf und Mulchfunktion sowie 7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm. Er wird mit einem 200-Liter-Grasfangkorb geliefert und erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 9,7 km/h. Das Produkt bietet außerdem die Möglichkeit, verschiedene Zubehörteile wie ein Mulchkit, ein Prallblech für den Heckauswurf und ein Schneeschild für den Winterdienst zu erwerben.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelAlpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 3000
SchnittbreiteSchnittbreite 84 cm
Volumen Fangkorb200 Liter Fangkorb
Schnitthöhenverstellung7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
LeistungSTIGA ST350 Einzylindermotor, 352 cm³, 5,8 kW
Variante
GewichtGewicht: 191 kg

Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350

sehr gut (1,5)
22 Erfahrungen
4,0 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 1.979 €
Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350

7. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350 hebt sich auf dem überfüllten Markt für Rasentraktoren durch seine starke Kombination aus Leistung, Präzision und Komfort ab. Besonders beeindruckt sind wir von seinem robusten 352-cm³-STIGA-Motor und dem 5-Gang-Schaltgetriebe, die für ausreichend Leistung und Kontrolle sorgen, um Rasenflächen von bis zu 3000 m2 zu bearbeiten. Sein 84 cm langes Mähdeck ist mit zwei Messern ausgestattet, die sich in sieben Stufen einstellen lassen, damit das Gras auf die perfekte Höhe geschnitten wird. Der bemerkenswerte 200-Liter-Grasfangkorb am Heck des Mähers verlängert die Mähzeit erheblich, da er die Unterbrechungen zum Entleeren minimiert. Mit dem optionalen Mulchkit lässt sich das Gras zu natürlichem Dünger verarbeiten. Mit seinem ergonomischen Design, das den Fahrerkomfort in den Vordergrund stellt, und Sicherheitsmerkmalen wie Scheinwerfern und einem robusten Stoßfänger zeichnet sich dieses Modell durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber empfehlen wir den Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350 als ausgezeichnete Wahl in deinem persönlichen Rasentraktor-Test für alle, die eine zuverlässige, leistungsstarke und komfortable Lösung für die Rasenpflege suchen.

Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350 Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der „Mountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350“ ist ein Benzin-Rasentraktor mit einem leistungsstarken 352-cm³-Motor und einem 5-Gang-Schaltgetriebe und damit ideal für große Gärten bis zu 3000 m2. Er verfügt über Scheinwerfer und einen robusten Stoßfänger für die Sicherheit sowie einen ergonomischen Sitz und ein vibrationsarmes Lenkrad für Komfort und Manövrierfähigkeit. Der Aufsitzmäher hat ein 84 cm langes Mähdeck, einen Heckauswurf und ein optionales Mulchkit mit 7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm. Mit seinem 200-Liter-Grasfangkorb ermöglicht der Rasentraktor lange Arbeitszyklen ohne häufiges Entleeren. Dank seiner kompakten Größe passt der Traktor durch normale Gartentore, aber dank seiner beeindruckenden Schnittbreite und seines leistungsstarken Motors ist er auch für größere Flächen geeignet. Der optionale Mulchaufsatz verwandelt das Schnittgut in einen natürlichen Dünger, während Zubehör wie Batterieladegerät, Mulchaufsatz und Anhängerkupplung separat erhältlich sind.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelMountfield Benzin Rasentraktor MTF 84M ST 350
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 3000
SchnittbreiteSchnittbreite 84 cm
Volumen Fangkorb200 Liter Fangkorb
Schnitthöhenverstellung7 Schnitteinstellungen von 25 bis 80 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
LeistungSTIGA ST 350 Motor, 5,8 kW, 352cm³ Motor, 5-Gang-Schaltgetriebe
Variante
GewichtGewicht: 159 kg

MTD Outdoor Rasentraktor RN 145

sehr gut (1,5)
erhältlich ab ca. 4.189 €
MTD Outdoor Rasentraktor RN 145

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für MTD Outdoor Rasentraktor RN 145

8. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der MTD Outdoor Rasentraktor RN 145 zeichnet sich im Bereich der Rasenpflege durch seinen leistungsstarken MTD-Motor und seine große Schnittbreite aus, die für große Flächen bis zu 4.500 m² geeignet ist. Was diesen Rasentraktor besonders auszeichnet, sind seine innovative OCR-Technologie für effizientes Rückwärtsmähen und die Möglichkeit, seine Funktionalität mit Anbaugeräten wie einem Mulchkit zu erweitern. Die einfache Reinigung mit der Deckwaschdüse und die hellen Frontscheinwerfer für abendliche Aufgaben sind Ausdruck eines durchdachten Designs, das auf Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit ausgerichtet ist. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber sind wir der Meinung, dass der MTD Outdoor Rasentraktor RN 145 eine hervorragende Wahl für alle ist, die einen persönlichen Rasentraktor-Test durchführen. Seine Kombination aus starker Leistung, benutzerfreundlichen Funktionen und Anpassungsfähigkeit macht ihn für die umfassende Gartenpflege sehr empfehlenswert.

MTD Outdoor Rasentraktor RN 145 Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der „MTD Outdoor Rasentraktor RN 145“ ist ein Rasentraktor mit einem leistungsstarken MTD-Motor, 105 cm Schnittbreite und einem 7-Gang-Transmtic-Getriebe. Er ist für große Flächen bis zu 4.500 m² ausgelegt und verfügt über extragroße, rasenfreundliche Reifen, eine leicht einstellbare Schnitthöhe zwischen 38 und 95 mm und einen großzügigen 240-l-Auffangsack für Grasschnitt. Zu den optionalen Zubehörteilen gehören ein Mulchkit und ein Heckabweiser, während die OCR-Technologie ein Rückwärtsmähen ohne unnötiges Wenden ermöglicht. Außerdem erleichtert die Deckwaschdüse die Reinigung, und es gibt eine Reihe von Zubehörteilen für den ganzjährigen Einsatz rund um Haus und Garten.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelMTD Outdoor Rasentraktor RN 145
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 4.500 m²
SchnittbreiteArbeitsbreite: 105 cm
Volumen FangkorbGrasfangbox 240 Liter
SchnitthöhenverstellungSchnitthöhe lässt sich in fünf Positionen mühelos zwischen 38 und 95 mm einstellen
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
LeistungMTD-Motor (1 Zylinder, 9,4 kW, 547 cm³)
GeschwindigkeitGetriebe - Transmatic-Schaltstufen: 7 x vorwärts + 1 x rückw (OCR-Technologie mähen Sie auch beim Rückwärtsfahren)
Variante
Gewicht195 kg

Powered by Stiga 84 MT

sehr gut (1,5)
erhältlich ab ca. 1.895 €
Powered by Stiga 84 MT

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Powered by Stiga 84 MT

9. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Rasentraktor „Powered by Stiga 84 MT“ zeichnet sich durch seine nahtlose Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Rasenbedingungen aus, dank seines 3-in-1-Schneidsystems mit Auffang-, Mulch- und Heckauswurf. Seine Fähigkeit, sich auf sieben voreingestellte Schnitthöhen einzustellen, kombiniert mit einem robusten 352 cm³ „Stiga“ St 350 Motor, bietet eine unübertroffene Mischung aus Präzision, Kraft und Leistung, die bei der Konkurrenz schwer zu finden ist. Besonders beeindruckend ist die durchschnittliche Schnittbreite des Traktors von 84 cm, die ein optimales Gleichgewicht zwischen großer Reichweite und agiler Manövrierfähigkeit für große und enge Umgebungen bietet. Außerdem erhöhen die rutschfesten Räder die Betriebssicherheit und den Schutz des Bodens in unterschiedlichem Terrain. Aufgrund dieser herausragenden Eigenschaften und seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber halten wir den „Powered by Stiga 84 MT“ für eine hervorragende Wahl für alle, die einen persönlichen Rasentraktor-Test durchführen. Seine Kombination aus Multifunktionalität, Effizienz und durchdachtem Design macht ihn zu einer lohnenswerten Investition für alle, die sich mit der Rasenpflege beschäftigen.

Powered by Stiga 84 MT Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der „Powered by Stiga 84 MT“ ist ein vielseitiger Rasentraktor der Marke „Stiga“, der drei Arten des Schneidens in einem Produkt vereint: Aufsammeln, Mulchen und Heckauswurf. Er verfügt über sieben voreingestellte Schnitthöhen und ein mehrstufiges Getriebe zur optimalen Anpassung an unterschiedliche Rasenbedingungen. Der 352 cm³ große Einzylindermotor „Stiga“ St 350 überträgt eine Leistung von 5,8 kW auf die Hinterräder und die Messer und sorgt so für reichlich Schnittkraft. Mit einer durchschnittlichen Schnittbreite von 84 cm eignet er sich sowohl für große Flächen als auch für schmale Bereiche und ist damit eine vielseitige Option für verschiedene Rasengrößen. Außerdem ist er mit rutschfesten Rädern ausgestattet, um Schäden an empfindlichen Oberflächen zu vermeiden, wenn er an Hängen manövriert wird.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelPowered by Stiga 84 MT
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu ca. 3000 m²
Schnittbreite84 cm Schnittbreite
Volumen Fangkorb200 Liter Fangsack
Schnitthöhenverstellung7 Schnitteinstellungen
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
Leistung352-cm³-Einzylindermotor STIGA ST 350, 5,8 kW Leistung
Variante
Gewicht174 kg

MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM

gut (1,6)
5 Erfahrungen
3,1 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 2.029 €
MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM

10. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM ist eine hervorragende Wahl für alle, die einen leistungsstarken Rasentraktor suchen, der große Flächen mit Leichtigkeit bewältigt. Seine beeindruckende Manövrierfähigkeit, die durch einen engen Wendekreis unterstützt wird, sorgt für eine effiziente Bewältigung großer Rasenflächen und ermöglicht auch das Navigieren durch enge Bereiche. Der leistungsstarke Motor in Verbindung mit dem leichtgängigen Transmatic-Getriebesystem sorgt für einen reibungslosen Betrieb, bei dem die Geschwindigkeit angepasst werden kann, ohne die Arbeit zu unterbrechen - ein bemerkenswerter Vorteil. Das zusätzliche Mulch-Kit und der Seitenabweiser verbessern die Pflegeeffizienz, indem sie den Rasen auf natürliche Weise düngen oder das Schnittgut sauber ausrichten. Mit seinem benutzerfreundlichen Design, einschließlich eines komfortablen Durchstiegsrahmens und einer verstellbaren Schnitthöhe, verspricht dieses Modell Komfort und Vielseitigkeit. Aufgrund seiner robusten Bauweise und seiner durchdachten Ausstattung empfehlen wir den MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM in deinem persönlichen Rasentraktor-Test, insbesondere wegen seiner Mischung aus Funktionalität, Leistung und Benutzerfreundlichkeit.

MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der MTD 13B726JD600 Mini-Rider 76 SDE ist ein Rasentraktor für große Flächen von bis zu 3.000 m². Er hat einen Elektrostarter und einen 1-Zylinder-MTD-Motor mit 382 cm³. Das Transmatic-Getriebe bietet 6 Vorwärts- und Rückwärtsgänge. Die Schnittbreite beträgt 76 cm und der Wendekreis beträgt 46 cm. Die Schnitthöhe kann in 5 Stufen zwischen 38 mm und 95 mm eingestellt werden, ein Mulchkit und ein Seitenabweiser sind im Lieferumfang enthalten. Der Rasenmäher verfügt außerdem über Luftreifen für ein angenehmes Fahrgefühl.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelMTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE # 76CM
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
3.000 m²
Schnittbreite76 cm
Volumen FangkorbGrasfangkorb 150 Liter (separat erhältlich)
Schnitthöhenverstellung5 Positionen 38 bis 95 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
LeistungMTD Motor
GeschwindigkeitVorwärts- & Rückwärtsgänge: 6
Variante
Gewicht163 kg

Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher

gut (1,6)
20 Erfahrungen
2,9 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 1.400 €
Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher

12. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher zeichnet sich durch seine robuste Leistung und umfassende Ausstattung aus und ist damit ein Top-Produkt für den persönlichen Rasentraktor-Test. Mit seinem leistungsstarken 4,8 kW / 6,5 PS Motor und einer großzügigen Schnittbreite von 61 cm bewältigt er mühelos große Rasenflächen und reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand. Besonders hervorzuheben ist die 150 Liter fassende Grasfangbox, die den Komfort erhöht, indem sie die Arbeit so wenig wie möglich unterbricht. Außerdem sorgt die fünffache Schnitthöhenverstellung für eine sorgfältige Pflege und Anpassung an verschiedene Rasenbedingungen. Die Manövrierfähigkeit ist eine weitere Stärke des Rasentra, denn dank des gut durchdachten Getriebes und des kleinen Wenderadius kann er Hindernisse und enge Kurven wendig umfahren. Insgesamt vereint der Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher Leistung, Funktionalität und Design auf eine Weise, die ihn zu einer guten Wahl für die effiziente und komfortable Pflege großer Rasenflächen macht. Wir finden, dass seine Ausgewogenheit von Leistung und benutzerfreundlichen Funktionen überzeugende Gründe sind, ihn in deinem persönlichen Rasentraktor-Test zu empfehlen.

Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher ist ein Rasentraktor mit beeindruckenden 61 cm Schnittbreite und 150 Liter Grasfangkorb. Er hat 4,8 kW / 6,5 PS Motorleistung, 5-fache Schnitthöhenverstellung und 4 Vorwärtsgänge plus 1 Rückwärtsgang. Außerdem hat er einen Elektrostart mit 12 V und einen kleinen Wendekreis.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelHecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 2600 m²
Schnittbreite61 cm
Volumen Fangkorb150 Liter
SchnitthöhenverstellungDie Schnitthöhe lässt sich in 5 Stufen zwischen 35 mm - 75 mm flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
Leistung4-Takt Motor
Geschwindigkeit4 Vorwärtsgänge: 0 - 4,6 km/h + 1 Rückwärtsgang: 2,3km/h

IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite

gut (1,6)
3 Erfahrungen
5,0 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 3.699 €
IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite

13. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E sticht auf dem überfüllten Rasentraktor-Markt vor allem durch seinen effizienten und umweltfreundlichen Betrieb hervor. Was wir an diesem Produkt besonders schätzen, ist sein kabelloses Design, das ein leises und emissionsfreies Mäherlebnis mit einer beachtlichen Schnittbreite von 92 cm bietet - ideal für große Rasenflächen bis zu 5.000 m^2. Der bürstenlose 48-V-Motor in Kombination mit dem extra großen 75-Ah-Akku sorgt nicht nur für ein schnelles Vorankommen, sondern auch für eine Betriebsdauer von 2-3 Stunden mit einer einzigen Ladung - ein beeindruckender Wert. Die Fähigkeit des Mähers, auch bei schlechten Lichtverhältnissen mit LED-Scheinwerfern zu arbeiten, und seine praktischen Funktionen wie der integrierte Tempomat und das übersichtliche Display zur Überwachung machen ihn besonders benutzerfreundlich. Mit seiner soliden Bauweise, dem Automatikgetriebe für einfaches Fahren und den vielseitigen Mähoptionen, darunter ein Mulcheinsatz, verspricht der IX-ERT-920E sowohl Effizienz als auch Komfort. Für alle, die ihren Rasen ohne lästige Kabel und Treibstoff pflegen wollen, empfehlen wir, diesen Rasentraktor in einem persönlichen Test zu testen. Seine herausragenden Eigenschaften und seine Gesamtleistung machen deutlich, warum er eine hervorragende Wahl ist, um professionelle Ergebnisse zu erzielen.

IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der „IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite“ ist ein kabelloser Aufsitzrasenmäher mit einer Schnittbreite von 92 cm. Er hat einen leistungsstarken, bürstenlosen 48-V-Motor und kann Rasenflächen von bis zu 5.000 m2 effizient mähen. Der Mäher wird von einem 48 V / 75 Ah-Akku angetrieben und kann einfach über einen normalen 230 V-Stromanschluss aufgeladen werden. Mit einem Wendekreis von nur ca. 120 cm ist der IX-ERT-920E flexibel auf dem Feld einsetzbar und eignet sich auch ideal für verwinkelte Grundstücke. Er hat eine maximale Fahrgeschwindigkeit von bis zu 8 km/h im Vorwärtsgang und eine Höchstgeschwindigkeit von 3,2 km/h im Rückwärtsgang. Der Mäher arbeitet emissionsfrei und ist mit LED-Scheinwerfern für die Arbeit in der Dämmerung oder bei schlechten Lichtverhältnissen ausgestattet.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelIXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E 92cm Schnittbreite
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 5.000 ㎡
Schnittbreite92 cm Schnittbreite
Volumen Fangkorbohne
SchnitthöhenverstellungSchnitthöhenverstellung in 7 Stufen von 38-114 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Akku
LeistungLeistungsstarker 48V Motor - mit 75Ah Akku
GeschwindigkeitFahrgeschwindigkeit von bis zu 8 km/h möglich, im Rückwärtsgang eine Geschwindigkeit bis maximal 3,2 km/h
Variante
Gewicht231,5 kg

Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah

gut (1,6)
erhältlich ab ca. 3.389 €
Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah

14. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Mischung aus Effizienz, Vielseitigkeit und Umweltfreundlichkeit aus. Er ist ideal für die Pflege großer Rasenflächen bis zu 3.500 m². Seine breite Schnittbreite von 76 cm und der leistungsstarke 48-Volt-Bürstenlos-Motor sorgen für eine bemerkenswerte Mähleistung mit einer Betriebsdauer von etwa 2-3 Stunden mit einer einzigen Ladung. Besonders beeindruckt sind wir vom ergonomischen Design, das auch bei längerem Einsatz Komfort verspricht, und von der flexiblen Schnitthöheneinstellung, die eine präzise Anpassung an verschiedene Graslängen ermöglicht. Die USB-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten sind eine durchdachte Idee und erhöhen den Komfort. Sein emissionsfreier und leiser Betrieb macht ihn zu einer gewissenhaften Wahl für umweltbewusste Nutzer. Angesichts seiner hervorragenden Leistung in Schlüsselbereichen wie Funktionalität, Design und Benutzerfreundlichkeit empfehlen wir den Scheppach MR760-E als eine hervorragende Wahl für deinen persönlichen Rasentraktor-Test. Er verbindet Innovation mit Praktikabilität und ist damit eine gute Wahl für alle, die in ein hochwertiges und zuverlässiges Gerät zur Rasenpflege investieren möchten.

Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der „Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah“ ist ein leistungsstarker kabelloser Aufsitzrasenmäher mit einer Schnittbreite von 76 cm, der für große Rasenflächen bis zu 3.500 m2 geeignet ist. Er verfügt über einen bürstenlosen 48-V-Motor und eine große Akkukapazität von 50 Ah, die eine Betriebszeit von etwa 2-3 Stunden ermöglicht. Der Mäher bietet ein komfortables Fahrerlebnis mit Automatikgetriebe, Vorwärts- und Rückwärtsgang, Tempomat und einem Wendekreis von ca. 120 cm für den flexiblen Einsatz im Gelände. Außerdem verfügt das Produkt über LED-Scheinwerfer für die Arbeit bei schlechten Lichtverhältnissen, eine Seitenauswurffunktion für höhere Rasenflächen sowie eine integrierte Batteriestandsanzeige und einen Stundenzähler.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelScheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 3500 m²
Schnittbreite76 cm Schnittbreite
Volumen Fangkorbohne
Schnitthöhenverstellung7-Stufen Schnitthöhenverstellung von 38-114 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Akku
LeistungNennspannung 48V DC Kapazität 50 Ah Betriebszeit ca. 2-3 h / integrierte Batterieanzeige Ladzeit ca. 8 h Arbeitsdrehzahl Fahrmotor 3000 min-1
GeschwindigkeitFahrgeschwindigkeit Vorwärts 0 - 8 km/h Fahrgeschwindigkeit Rückwärts 3,2 km/h
Variante
GewichtGewicht netto / brutto 165 / 193 kg

Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA

gut (1,7)
3 Erfahrungen
3,3 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 1.850 €
Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA

15. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA zeichnet sich durch seinen leistungsstarken STIGA-Motor und seine bemerkenswerte Vielseitigkeit aus und hebt sich damit von der Konkurrenz der Rasentraktoren ab. Sein kompaktes Design geht keine Kompromisse bei der Leistung ein und bietet eine reibungslose Manövrierfähigkeit und einen komfortablen Betrieb auf Rasenflächen bis zu 1500 m². Die einstellbare Schnitthöhe und die drei Mähoptionen - Aufsammeln, Seitenauswurf und Mulchen - sind auf die verschiedenen Vorlieben bei der Rasenpflege abgestimmt und sorgen für ein maßgeschneidertes Gartenerlebnis. Die ergonomischen Funktionen und der Sicherheitssensor machen ihn noch attraktiver und sorgen für den Schutz des Benutzers. Vor allem die einfache Reinigung und Wartung durch den praktischen Reinigungsanschluss zeugt von einem durchdachten Design. Angesichts seiner hervorragenden Gesamtergebnisse in diesem Produktkaufratgeber empfehlen wir den Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA jedem, der seinen persönlichen Rasentraktor-Test durchführt, sehr. Seine Mischung aus Leistung, Anpassungsfähigkeit und nutzerorientiertem Design macht ihn zu einer guten Wahl für die sorgfältige Rasenpflege.

Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der „Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA“ ist ein kompakter und leistungsstarker Benzin-Rasentraktor, der für die Rasenpflege in komplexen Gärten von bis zu 1500 m2 konzipiert wurde. Er verfügt über einen 224 cm3 großen Einzylindermotor mit einer Schnittbreite von 66 cm und einen zentralen Auffangtunnel mit einem 150-Liter-Sack für Schnittgut. Der Hinterradantrieb, das manuelle 5-Gang-Getriebe, die leichtgängige Lenkung und der ergonomische Sitz mit Sicherheitssensor machen ihn benutzerfreundlich. Außerdem bietet er vielseitige Mähoptionen mit einer 5-fachen Höhenverstellung und der Möglichkeit, mit einem optionalen Einsatz zwischen Auffangen, Seitenauswurf und Mulchen zu wechseln. Im Lieferumfang sind der Rasentraktor und der Fangsack enthalten. Das Gewicht und die Abmessungen betragen 127 kg bzw. 1830 x 725 x 1085 mm.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelAlpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
bis zu 1.500 ㎡
SchnittbreiteSchnittbreite 66 cm
Volumen Fangkorb150 Liter Fangkorb
SchnitthöhenverstellungSchnitthöhe in 5 Positionen von 30 bis 64 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
Leistung224 cm3 Einzylinder-Motor (3,6 kW)
Variante
GewichtGewicht: 127 kg

Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher

gut (1,8)
15 Erfahrungen
4,0 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 1.229 €
Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher

16. Platzim Rasentraktor-Vergleich
Der Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher zeichnet sich auf dem überfüllten Rasentraktor-Markt durch seine TÜV-Rheinland-Zertifizierung aus, die die Einhaltung der höchsten Sicherheits- und Leistungsstandards unterstreicht. Wir bewundern vor allem die Vielseitigkeit seiner variablen Schnitthöheneinstellung, die ein präzises und individuelles Mäherlebnis ermöglicht. Der 150-Liter-Grasfangkorb des Mähers mit Multiclip-Funktion sorgt für eine effiziente Grasaufnahme und einfache Entsorgung, was den Mähvorgang vereinfacht. Außerdem sorgen die praktische Reinigungsfunktion und der robuste Motor in Kombination mit dem kompakten Design für eine bessere Manövrierfähigkeit für ein noch besseres Benutzererlebnis. Mit seiner beeindruckenden Mischung aus Funktionalität, Komfort und Leistung ist dieses Modell das Beste seiner Klasse und wir empfehlen es sehr für deinen persönlichen Rasentraktor-Test. Seine herausragenden Eigenschaften und seine allgemeine Zuverlässigkeit machen ihn zur ersten Wahl für alle, die bei der Rasenpflege Wert auf Effizienz und Benutzerfreundlichkeit legen.

Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher Zusammenfassung: Was bietet dieser Rasentraktor?

Der Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher ist ein TÜV-geprüfter Benzin-Aufsitzrasenmäher mit einem 150-Liter-Grasfangkorb und einer verstellbaren Schnitthöhe zwischen 35 mm und 75 mm. Er verfügt außerdem über eine integrierte Reinigungsfunktion für eine einfache Wartung und hat einen leistungsstarken 4,5 kW / 6,5 PS Motor mit einem 61 cm langen Mähdeck, mit dem du schnell und einfach um Hindernisse herum manövrieren kannst.

Rasentraktor Datenblatt

ArtikelHome Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher
Rasenfläche
Maximal empfohlene Grünfläche, für die der Rasenmäher ausgelegt ist.
ca. 2000 +
Schnittbreite61 cm
Volumen Fangkorb150 Liter
Schnitthöhenverstellung5-fach 35 mm & 75 mm
Antrieb und Leistung
Energiequelle
Kraftstoffart des Aufsitzmähers
Benzin
LeistungLoncin (4-Taktmotor), 6,5 PS, 4,5 kW, 1,1 Liter
Geschwindigkeit1,5 - 4,6 km/h Rückwärtsgang: 2,3 km/h
Variante
Gewicht136 kg

Rasentraktor-Kaufberatung

Willkommen zum Rasentraktoren Vergleich 2024 von TopRatgeber24.de.
Sie suchen nach den aktuell bestbewerteten Rasentraktoren? Dann sind Sie bei TopRatgeber24.de genau richtig. Zu den von uns verglichenen Top-Produkten haben wir neben ausführlichen Produktinformationen für Sie auch wertvolle Kundenbewertungen zusammengetragen. Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung etwas erleichtern und sicherstellen, dass Sie das für Ihre Anforderungen beste Produkt finden.
Haben wir noch weitere nützliche Informationen in diesem Ratgeber für Sie parat? Auf jeden Fall! Auch die meistgestellten Fragen, die beim Kauf von Rasentraktoren gestellt werden, beantworten wir Ihnen gerne. Ebenfalls stehen Videos von Testberichten bei unseren Lesern hoch im Kurs. Wir versuchen auch diesbezüglich etwas für Sie bereitzustellen. Unter unserer Kaufberatung finden Sie Zum Schluss Links zu weiteren Ratgebern von Rasentraktoren.

Übersicht

Un­se­re Rasentraktor-Emp­feh­lung im Juni 2024 ist ak­tu­ell der Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W! Ver­gleicht man die 31 bes­ten Rasentraktoren und Aufsitzmäher, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: Der Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W er­reicht die Be­wer­tung 1,2. Der Ver­gleichs­sie­ger ist zu ei­nem Preis von ca. 3.389 € er­hält­lich. Wir konn­ten au­ßer­dem 5 Best­preis-An­ge­bo­te fin­den.
Die Rasentraktoren und Aufsitzmäher STIGA Benzin Rasentraktor Estate und Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm sind auch ei­nen Blick wert. Un­ser Preis-Leis­tungs-Tipp über­zeugt ebenfalls mit dem Ver­gleich­s­er­geb­nis Sehr Gut (1,3). Das reicht für den 3. Platz im Rasentraktor Vergleich. Der Kauf­preis von STIGA Benzin Rasentraktor Estate liegt bei ca. 2.900 €. Auch der Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm ist eine wei­te­re in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Dieser Bestseller ist für ca. 3.299 € zu ha­ben.
Wie findet man bei dieser Auswahl das passende Produkt aus dem Rasentraktor Vergleich?Das Wichtigste klärt unser Ratgeber. Viel Spaß beim Lesen!

1.Den richtigen Rasentraktoren oder Aufsitzmäher kaufen - darauf solltest du achten!

Sich auf die Suche nach dem perfekten Rasentraktor zu machen, ist ein spannendes Unterfangen, um das Aussehen deines Außenbereichs verbessern wird. Bei der Suche nach dem besten Rasentraktor für deine Bedürfnisse gibt es unzählige Faktoren zu berücksichtigen, die dir überwältigend erscheinen können. Mit deinem persönlichen Rasentraktor-Test kannst du diesen Prozess jedoch in eine lohnende Aufgabe verwandeln. Dabei vergleichst du verschiedene Merkmale wie Rasenfläche, Schnittbreite, Volumen Fangkorb, Schnitthöhenverstellung, Energiequelle, Leistung, Geschwindigkeit, Gewicht und Zusatzfunktionen, um das Modell zu finden, das deine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertrifft.
Der Vergleich dieser wichtigen Aspekte hilft dir dabei, eine fundierte Entscheidung zu treffen und sicherzustellen, dass der Rasentraktor, den du auswählst, perfekt auf deine speziellen Anforderungen zugeschnitten ist. Egal, ob du eine riesige Grünfläche oder eine gemütliche Oase im Garten hast - wenn du diese Variablen kennst, wirst du einen Rasentraktor finden, der die beste Mischung aus Funktionalität, Effizienz und Komfort bietet. In den folgenden Abschnitten tauchen wir tiefer in jede dieser Eigenschaften ein und geben dir einen umfassenden Überblick, der dir das nötige Wissen vermittelt, um in deinem persönlichen Rasentraktor-Test die beste Wahl zu treffen. Wenn du dich darauf konzentrierst, das richtige Produkt für deine Bedürfnisse zu finden, anstatt dich mit irgendeiner Option zufrieden zu geben, wirst du die Vorteile eines optimalen Rasentraktors entdecken, der nicht nur die Rasenpflege vereinfacht, sondern auch die Freude an deinem Außenbereich steigert. Lass uns gemeinsam auf diese Reise gehen und herausfinden, wie du einen erstklassigen Rasentraktor findest, der sich von den anderen Produkten abhebt und deine Wünsche bei der Gartenarbeit mit unvergleichlicher Effizienz erfüllt.
Rasenfläche
Die Größe deines Rasens bestimmt maßgeblich, welcher Rasentraktortyp für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist. Bei großen Rasenflächen kann ein größerer, leistungsstärkerer Traktor die Mähzeit verkürzen und den zusätzlichen Verschleiß mühelos bewältigen. Bei kleineren Flächen lohnt sich die Investition in ein leistungsstarkes Modell vielleicht nicht und du kannst mit einer kleineren, weniger leistungsstarken Maschine auskommen. Die Rasenfläche wirkt sich direkt auf die Effizienz des Mähers aus, denn größere Flächen erfordern Traktoren mit höherer Ausdauer und Leistung, um gesundes Gras zu erhalten, ohne die Maschine zu überfordern.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist die Rasenfläche entscheidend. Je größer die Rasenfläche ist, desto eher solltest du nach einem Traktor suchen, der über eine hohe Kraftstoffkapazität oder eine lange Batterielebensdauer verfügt und robust genug ist, um große Flächen regelmäßig zu bearbeiten. Die Einschätzung der Größe deines Rasens hilft dir, eine fundierte Entscheidung zu treffen, die eine Unter- oder Überlastung der Maschine verhindert und so Langlebigkeit und optimale Leistung gewährleistet.
Die Eigenschaft der Rasenfläche ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des idealen Rasentraktors, denn sie steht in direktem Zusammenhang mit der Fähigkeit der Maschine, verschiedene Rasengrößen effizient zu bewirtschaften. Das vielfältige Angebot an Produkten deckt ein breites Spektrum an Anforderungen an die Rasenfläche ab, von kompakten Modellen für kleinere Rasenflächen bis hin zu robusten Maschinen, die große Flächen bewältigen können.
Für kleinere Rasenflächen eignen sich Produkte wie der Stiga Benzin Rasentraktor Combi 166 und der Alpina Benzin Rasentraktor AT2 66 QA perfekt für Rasenflächen bis zu 1.500 m². Diese Modelle sind auf Manövrierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit auf relativ kompakten Flächen ausgelegt und bieten Hausbesitzern mit kleinen Rasenflächen ein hervorragendes Gleichgewicht aus Leistung und Komfort.
Für mittelgroße Rasenflächen zwischen 2.000 und 3.500 m² gibt es eine größere Auswahl an Rasentraktoren. Der Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e und der Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah fallen in diese Kategorie und bieten effizienten Akkubetrieb ohne Kompromisse bei der Leistung. Ihr Design sorgt dafür, dass sie für die Bewirtschaftung mittelgroßer Rasenflächen gut geeignet sind und eine gute Mischung aus Effizienz, Umweltfreundlichkeit und Leistung bieten.
Am oberen Ende des Spektrums befinden sich Produkte wie der Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W und der MTD Outdoor Rasentraktor RN 145 für große Rasenflächen bis zu 4.500 m² bzw. 6.500 m². Diese Modelle sind auf Langlebigkeit und hohe Leistung ausgelegt und so ausgestattet, dass sie große Flächen mit Leichtigkeit bewältigen können. Dank ihrer robusten Bauweise sind sie ideal für Nutzer, die leistungsstarke Maschinen für die Pflege großer Grünflächen benötigen, um schnelle und effektive Mäharbeiten zu gewährleisten.
In der gesamten Produktpalette wird deutlich, dass die Hersteller die Rasentraktoren sorgfältig auf die spezifischen Anforderungen der Rasenfläche abstimmen, so dass es für fast jede Gartengröße eine passende Option gibt. Die Betonung der Eigenschaft Rasenfläche ermöglicht einen gezielten Ansatz bei der Auswahl eines Rasentraktors, der sich auf die Effizienz und die Fähigkeit der Maschine konzentriert, hervorragende Ergebnisse für verschiedene Rasengrößen zu liefern.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist es von entscheidender Bedeutung, die Größe deiner Rasenfläche zu kennen. So stellst du sicher, dass du ein Modell auswählst, das nicht nur physisch passt, sondern auch in Bezug auf Leistung und Pflegefähigkeiten auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Egal, ob deine Rasenfläche klein, mittelgroß oder groß ist, es gibt einen Rasentraktor, der diese speziellen Anforderungen effizient erfüllt. Bei der Auswahl solltest du Modelle bevorzugen, die den für die Größe deines Gartens idealen Arbeitsbereich abdecken und so für eine optimale Mähleistung und Zufriedenheit mit deinem Rasentraktor sorgen.
Schnittbreite
Die Schnittbreite eines Rasentraktors spielt eine entscheidende Rolle dafür, wie schnell und effektiv du deinen Rasen mähen kannst. Eine größere Schnittbreite bedeutet, dass weniger Überfahrten nötig sind, um den gesamten Rasen zu mähen, was die Mähzeit für große Flächen erheblich verkürzt. Diese Effizienz muss jedoch gegen die Manövrierfähigkeit der Maschine und die besonderen Anforderungen deines Rasens abgewogen werden, z. B. gegen Hindernisse und Landschaftselemente, die eine geringere Breite für die Zugänglichkeit erfordern.
Bei der Vorbereitung auf deinen persönlichen Rasentraktorentest ist es wichtig, das Gleichgewicht zwischen Schnittbreite und Manövrierfähigkeit zu verstehen. Traktoren mit großen Schnittbreiten sind ideal für offene, weitläufige Rasenflächen, bei denen der Wenderadius weniger wichtig ist. Für Landschaften mit vielen Hindernissen oder abwechslungsreichem Gelände kann sich ein Modell mit einer etwas geringeren Schnittbreite, aber größerer Wendigkeit als effektiver erweisen. Dieser Spagat ist der Schlüssel zur Wahl eines Traktors, der sowohl die Effizienz maximiert als auch für die einzigartigen Eigenschaften deines Rasens geeignet ist.
Die Bedeutung der Schnittbreite bei Rasentraktoren zu verstehen, ist wichtig, um eine fundierte Entscheidung zu treffen, die auf deine speziellen Bedürfnisse bei der Gartenarbeit zugeschnitten ist. Die Schnittbreite der verschiedenen Modelle bietet ein breites Spektrum von kompakten 61 cm bis hin zu großen 108 cm. Diese Unterschiede in der Schnittbreite wirken sich direkt auf die Effizienz und die Eignung eines Rasentraktors für verschiedene Gartengrößen und -typen aus.
Rasentraktoren mit einer Schnittbreite von ca. 61 cm, wie z. B. bestimmte Modelle von Scheppach und Hecht, eignen sich besonders für kleinere Gärten oder für Gärten mit komplizierteren Strukturen, die Wendigkeit erfordern. Diese Modelle können auch auf engem Raum und um Hindernisse herum navigieren. Modelle mit einer Schnittbreite zwischen 66 und 84 cm, wie sie bei einigen Stiga- und Alpina-Produkten zu finden sind, bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wendigkeit und Reichweite und sind damit eine vielseitige Wahl für mittelgroße Gärten.
Für größere Grundstücke wird die Schnittbreite sogar noch wichtiger. Modelle wie der MTD 13B726JD600 Minirider und der Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 mit einer Schnittbreite von 76 cm bzw. 98 cm ermöglichen es, große Flächen mit weniger Überfahrten zu mähen und so wertvolle Zeit und Mühe zu sparen. Der Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W ist mit einer Schnittbreite von 108 cm das Spitzenmodell dieser Reihe und ein Beispiel für Modelle, die für große Rasenflächen entwickelt wurden, bei denen es auf maximale Effizienz ankommt.
Jede Erhöhung der Schnittbreite bedeutet in der Regel auch eine Steigerung der Gesamtleistung und der Fähigkeit, größere Flächen zu bearbeiten. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass breitere Modelle Schwierigkeiten haben können, enge Bereiche zu erreichen, und dass zusätzliche Durchgänge oder Werkzeuge erforderlich sein können, um die Mähaufgabe um Hindernisse herum oder in engen Ecken zu erledigen.
Wenn du einen Rasentraktor für deinen persönlichen Rasentraktor-Test auswählst, solltest du die Größe deines Gartens mit der Zugänglichkeit der Flächen abwägen. Ein Rasentraktor mit einer größeren Schnittbreite kann auf offenen Flächen schneller mähen, hat aber auf engen Flächen, auf denen ein kleineres Modell besser zurechtkommt, möglicherweise Probleme. Überlege dir außerdem, welche Stauraumlösungen du für dein ausgewähltes Modell brauchst, denn die Gesamtabmessungen hängen in der Regel mit seiner Schnittbreite zusammen.
Wenn du die Rolle der Schnittbreite in Bezug auf die Eigenschaften deines Gartens verstehst, kannst du eine fundierte Entscheidung für deinen persönlichen Rasentraktor-Test treffen und sicherstellen, dass du ein Modell auswählst, das nicht nur deinen Effizienzanforderungen entspricht, sondern auch zur räumlichen Dynamik deines Gartens passt.
Volumen Fangkorb
Das Volumen des Fangkorbs bestimmt, wie viel Grasschnitt der Rasentraktor auffangen kann, bevor er geleert werden muss. Ein größeres Volumen ist besonders bei großen Rasenflächen von Vorteil, da es die Häufigkeit der Stopps zur Entsorgung des Schnittguts verringert und so Zeit und Mühe beim Mähen spart. Außerdem sorgt ein großer Fangkorb für mehr Sauberkeit und weniger Rückstände auf dem Rasen nach dem Mähen und trägt so zu einem gesünderen und ästhetischeren Außenbereich bei.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist es wichtig, das Volumen des Fangkorbs zu bewerten, um die Effizienz der Pflege und den Komfort zu verbessern. Ein Traktor mit einem für die Größe deines Rasens angemessenen Fangkorb kann den Mähvorgang rationalisieren und ihn reibungsloser und kontinuierlicher machen. Das ist besonders wichtig, wenn du das Aufsammeln des Schnittguts dem Mulchen vorziehst, denn es wirkt sich direkt auf die Mähzeit und die allgemeine Benutzerfreundlichkeit des Traktors aus.
Wenn du die riesige Auswahl an Rasentraktoren für deine Gartenpflege erkundest, ist ein entscheidendes Merkmal, das du berücksichtigen solltest, der Volumenfangkorb. Diese Eigenschaft hat einen großen Einfluss auf die Effizienz und Leichtigkeit, mit der du deinen Rasen pflegen kannst. Das Volumen des Fangkorbs variiert stark zwischen den verschiedenen Modellen, was sich darin widerspiegelt, wie oft du das Mähen unterbrechen musst, um den Fangkorb zu leeren.
Einige Modelle, vor allem die für größere Rasenflächen, haben keinen Volumenfangkorb, dafür aber einen Seitenauswurf oder eine Mulchfunktion, was darauf hindeutet, dass sie für kontinuierliches Mähen ohne häufige Unterbrechungen ausgelegt sind. Modelle mit Fangkorb, wie der Stiga Benzin Rasentraktor Estate und der Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A, verfügen dagegen über ein beachtliches Fassungsvermögen von 200 Litern. Diese großzügige Größe macht sie ideal für große Rasenflächen und ermöglicht längere Mähsessions ohne Unterbrechungen. Modelle mit einem 150-Liter-Volumen-Fangkorb wie der Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 und der Hecht Rasentraktor 5161 Aufsitzmäher bieten dagegen ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kapazität und Manövrierfähigkeit und eignen sich gut für mittelgroße Rasenflächen.
Darüber hinaus sind einige Modelle so konstruiert, dass sie sich entweder auf das Aufsammeln oder das Mulchen konzentrieren, was sich auf ihr Fangkorbvolumen auswirkt. Der MTD Outdoor Rasentraktor RN 145 verfügt zum Beispiel über einen großen Fangkorb mit 240 Litern Fassungsvermögen und ist damit eine ausgezeichnete Wahl für Nutzer, die das Aufsammeln größerer Flächen bevorzugen. Dies steht im Gegensatz zu Modellen, die in erster Linie für das Mulchen oder den Seitenauswurf konzipiert sind und bei denen das Volumen des Fangkorbs zweitrangig oder gar nicht vorhanden ist, so dass der Fokus auf die kontinuierliche Schnittleistung gelegt wird.
Wenn du in deinem persönlichen Rasentraktor-Test das Volumen des Fangkorbs in Relation zu deiner Rasengröße und deiner Vorliebe für das Sammeln gegenüber dem Mulchen betrachtest, kannst du dich für das am besten geeignete Modell entscheiden. Größere Volumina verringern die Häufigkeit des Entleerens während des Mähens und eignen sich daher für große Rasenflächen oder für Nutzer, die ein sauberes Auffangen bevorzugen. Umgekehrt eignen sich Modelle ohne Fangkorb oder mit kleinerem Volumen für diejenigen, die ein ununterbrochenes Mähen mit Seitenauswurf oder Mulchen bevorzugen, vor allem auf mittelgroßen oder überschaubaren Rasenflächen.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist es daher wichtig, dass du herausfindest, wie das Volumen des Fangkorbs zu deinen Bedürfnissen bei der Rasenpflege passt - unter Berücksichtigung der Rasengröße, der Mähhäufigkeit und der Frage, ob du die direkte Sammlung bevorzugst. Diese Überlegung stellt sicher, dass deine Wahl nicht nur deine Erwartungen an die Effizienz erfüllt, sondern auch dein Mäherlebnis bei der Pflege deiner Grünfläche verbessert.
Schnitthöhenverstellung
Die Flexibilität bei der Einstellung der Schnitthöhe ermöglicht es dir, das Aussehen deines Rasens anzupassen und die spezifischen Bedürfnisse der verschiedenen Grasarten zu jeder Jahreszeit zu erfüllen. Mit einem Rasentraktor, der eine Reihe von Höheneinstellungen bietet, kannst du deinen Rasen auf die optimale Länge trimmen, was ein gesünderes Graswachstum fördert und die Widerstandsfähigkeit deines Rasens gegen Unkraut, Schädlinge und Krankheiten erhöht. Diese Vielseitigkeit stellt sicher, dass du die Ästhetik und die Gesundheit deines Rasens bei unterschiedlichen Bedingungen erhalten kannst.
Während deines persönlichen Rasentraktor-Tests ist die Bewertung der Schnitthöhenverstellbarkeit von grundlegender Bedeutung, um die Rasenpflege genau auf deine Vorlieben und Bedürfnisse abzustimmen. Es geht darum, ein Gleichgewicht zwischen Funktionalität und Anpassungsmöglichkeiten zu finden. Angemessene Einstellmöglichkeiten stellen sicher, dass dein Rasentraktor der Aufgabe gewachsen ist, egal ob du in einem trockenen Sommer längere Grashalme brauchst, um die Feuchtigkeit zu halten, oder dich auf die Winterruhe vorbereiten musst.
Bei der Erkundung der großen Auswahl an Rasentraktoren erweist sich die Schnitthöhenverstellung als ein entscheidendes Merkmal, um den perfekten Schnitt auf deinem Rasen zu erzielen. Mit dieser Funktion kannst du die Schnitthöhe an die spezifischen Bedürfnisse deines Rasens anpassen, von eng geschnittenem Gras bis hin zu einem üppigeren und längeren Schnitt. Unter den getesteten Produkten gibt es eine bemerkenswerte Bandbreite und Präzision bei der Schnitthöhenverstellung, so dass für jeden Rasentyp und jedes Terrain etwas dabei ist.
Produkte wie der IXES Akku-Aufsitzrasenmäher und der Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E verfügen über eine großzügige 7-stufige Schnitthöhenverstellung, die von 38-114 mm reicht. Dieser weite Bereich macht diese Modelle besonders vielseitig und geeignet für verschiedene Grasarten und Jahreszeiten. Die Möglichkeit, die Schnitthöhe in so feinen Abstufungen einzustellen, ermöglicht eine präzise Kontrolle über das Aussehen und die Gesundheit deines Rasens.
Auf der anderen Seite bieten Modelle wie der Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 und der Hecht Rasentraktor eine begrenztere 5-stufige Höhenverstellung, die zwischen 35 mm und 75 mm liegt. Dieser Bereich ist zwar etwas kleiner, bietet aber immer noch genügend Flexibilität für die meisten Standard-Rasenpflegeanforderungen und sorgt für einen sauberen und gleichmäßigen Schnitt bei unterschiedlichen Rasenbedingungen.
Der STIGA Benzin Rasentraktor Estate und der Alpina Benzin Rasentraktor AT4 84 A zeichnen sich durch eine 7-fache Höhenverstellung von 25 bis 80 mm aus, die sowohl für sehr niedrige als auch für mittelhohe Schnitte geeignet ist und die Vielseitigkeit bei der Landschaftspflege erhöht.
Es ist offensichtlich, dass die Schnitthöhenverstellung bei den verschiedenen Modellen sehr unterschiedlich ist, wobei einige mehr Flexibilität bieten als andere. Diese Eigenschaft wirkt sich direkt auf die Anpassungsfähigkeit des Rasentraktors an unterschiedliche Bedürfnisse der Rasenpflege aus, einschließlich saisonaler Veränderungen, die eine Anpassung der Graslänge erfordern.
Wenn du deinen persönlichen Rasentraktor-Test durchführst, solltest du die besonderen Anforderungen deines Rasens berücksichtigen. Für diejenigen, die ein abwechslungsreiches Gelände haben oder das Aussehen ihres Rasens das ganze Jahr über flexibel anpassen wollen, sind Modelle mit einer größeren Bandbreite an Schnitthöhenverstellung von Vorteil. Wenn du hingegen einen eher gleichmäßigen und unkomplizierten Rasen pflegen möchtest, reicht ein Modell mit weniger Einstellmöglichkeiten aus.
Letztendlich hängt die Wahl des richtigen Rasentraktors mit der passenden Schnitthöhenverstellung davon ab, dass du die einzigartigen Eigenschaften deines Rasens kennst und weißt, wie er im Laufe der Jahreszeiten aussehen soll. Behalte diese wichtigen Merkmale bei deinem persönlichen Rasentraktor-Test im Hinterkopf, um sicherzustellen, dass du die beste Lösung für die Pflege eines gesunden und schönen Rasens das ganze Jahr über findest.
Energiequelle
Bei der Entscheidung zwischen benzin-, elektro- oder batteriebetriebenen Rasentraktoren müssen Aspekte wie Betriebskosten, Wartungsbedarf, Leistung und Umweltauswirkungen abgewogen werden. Benzinmodelle bieten in der Regel eine hohe Leistung und längere Laufzeiten, sind aber mit höheren Wartungs- und Betriebskosten sowie einem höheren Schadstoffausstoß verbunden. Elektrische Modelle sind leiser und stoßen weniger Schadstoffe aus, haben aber möglicherweise nicht die nötige Leistung für schwierigere Aufgaben oder größere Flächen. Batteriebetriebene Traktoren bieten ein ausgewogenes Verhältnis aus geringeren Emissionen und angemessener Leistung, erfordern aber ein umsichtiges Batteriemanagement.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist die Wahl der Energiequelle von entscheidender Bedeutung, da sie mit deinen Umweltvorstellungen, dem Bedienungskomfort und den Wartungsmöglichkeiten übereinstimmt. Wenn die Minimierung von Emissionen und Lärm im Vordergrund steht, können elektrische oder batteriebetriebene Traktoren deinen Wünschen entsprechen. Für ausgedehnte Rasenflächen oder anspruchsvolle Landschaftspflegearbeiten könnten sich die Kraft und Ausdauer von Benzinmodellen jedoch als unverzichtbar erweisen. Wenn du diese Aspekte kennst, kannst du sicher sein, dass der Rasentraktor deiner Wahl nicht nur deine Leistungserwartungen erfüllt, sondern auch mit deinem Lebensstil und deinen Umweltbedürfnissen übereinstimmt.
Wenn du die vielfältige Welt der Rasentraktoren erkundest, wird die Energiequelle zu einem entscheidenden Faktor bei deiner Suche nach dem perfekten Gartenbegleiter. Dieses komplizierte Gleichgewicht zwischen batterie- und benzinbetriebenen Geräten verkörpert die sich entwickelnde Landschaft der Gartengeräte, wobei jedes seine eigenen Vorteile und Überlegungen mitbringt.
Akkubetriebene Rasentraktoren bieten eine umweltfreundliche Alternative zu ihren benzinbetriebenen Pendants, die sich durch einen leiseren Betrieb und geringere Emissionen auszeichnen. Der Komfort von Elektromodellen wie dem IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E, dem Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e, dem Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E 48V 50Ah und dem Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 unterstreicht einen deutlichen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit, ohne dabei Kompromisse bei der Leistung einzugehen. Diese Modelle eignen sich besonders für die effiziente Pflege großer Rasenflächen und bieten eine große Schnittbreite und die nötige Flexibilität für komplizierte Gartenanlagen. Der Wegfall der Kraftstoffkosten und der geringere Wartungsaufwand machen sie außerdem zu einer hervorragenden Option für umweltbewusste Verbraucher.
Benzinbetriebene Rasentraktoren wie der Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61, der MTD 13B726JD600 Minirider 76 SDE, der STIGA Benzin Rasentraktor Estate und viele andere sind dagegen nach wie vor die leistungsstärksten und ausdauerndsten Modelle. Diese Modelle sind in der Lage, große Rasenflächen zu mähen und anspruchsvollere Aufgaben im Landschaftsbau zu bewältigen. Sie profitieren von längeren Laufzeiten und der robusten Leistung eines traditionellen Verbrennungsmotors. Die Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit von Benzintraktoren machen sie zu einer bevorzugten Wahl für Nutzer mit hohem Mähbedarf, da sie eine schnelle und effiziente Rasenpflege ermöglichen.
Um die Optionen für deinen persönlichen Rasentraktor-Test zu finden, musst du deine speziellen Anforderungen an die Gartenarbeit sorgfältig abwägen. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit und geringe Betriebsgeräusche legst, könnte ein batteriebetriebenes Modell perfekt zu deiner Gartenphilosophie passen. Wenn dein Rasen hingegen ein schwieriges Gelände aufweist oder sich über eine große Fläche erstreckt, könnte die unübertroffene Kraft und Haltbarkeit eines benzinbetriebenen Traktors unverzichtbar sein.
Letztendlich hängt die Entscheidung in deinem persönlichen Rasentraktor-Test davon ab, ob du die Energiequelle mit den einzigartigen Eigenschaften deines Rasens und deinen persönlichen Vorlieben in Einklang bringst. Ob du dich für die saubere Effizienz der Batterie oder die robuste Leistung des Benziners entscheidest, deine Wahl legt den Grundstein für einen gepflegten und einladenden Außenbereich.
Leistung
Wenn wir über die Leistung eines Rasentraktors sprechen, geht es darum, wie gut er die Aufgabe des Rasenmähens unter verschiedenen Bedingungen erfüllt. Dabei geht es nicht nur um die reine Motorleistung, sondern auch um die Effizienz des Mähsystems, die Bewältigung verschiedener Geländearten (flach, hügelig, uneben) und die Fähigkeit, die Leistung über lange Zeiträume aufrechtzuerhalten. Ein leistungsstarker Rasentraktor spart dir Zeit und Mühe, da er auch unter schwierigen Bedingungen gleichmäßig und zuverlässig mäht. Er sollte hochwertig verarbeitet sein, um dem regelmäßigen Einsatz standzuhalten, einen leistungsstarken Motor haben, der für die Größe deines Rasens und die Grasart geeignet ist, und ein Mähdeck besitzen, das saubere, gleichmäßige Schnitte ermöglicht.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist die Leistung entscheidend, denn sie steht in direktem Zusammenhang mit der Zufriedenheit und den Ergebnissen, die du erzielen wirst. Ein Rasentraktor mit überragender Leistung kann dickeres Gras mühelos mähen, größere Grundstücke bearbeiten, ohne zu überhitzen oder kaputt zu gehen, und um Hindernisse herum manövrieren, ohne die Schnittqualität zu beeinträchtigen. Denke an die Anforderungen deines Grundstücks: Hast du robuste, widerstandsfähige Grassorten oder weitläufige Flächen, die häufig gepflegt werden müssen? Wenn du die Leistung genau abwägst, kannst du sicher sein, dass der Rasentraktor, den du auswählst, nicht nur deine aktuellen Anforderungen erfüllt, sondern auch eine langlebige Investition für zukünftige Saisons ist.
Im Bereich der Rasentraktoren ist die Leistung ein entscheidender Faktor, der die Effizienz und Effektivität der Rasenpflege beeinflusst. Bei den verschiedenen Modellen wird die Leistung durch mehrere Schlüsselkomponenten definiert, darunter die Motorleistung, die Batteriekapazität (bei Elektromodellen) und die Motorgröße (bei Benzinmodellen), die jeweils eine entscheidende Rolle dabei spielen, wie gut ein Rasentraktor die Anforderungen verschiedener Rasengrößen und -bedingungen erfüllt.
Elektro-Rasentraktoren, die z. B. mit Batterien betrieben werden, unterstreichen den Trend zu leiseren, emissionsfreien Mäherlebnissen und bieten gleichzeitig eine beachtliche Leistung und Langlebigkeit, um große Flächen zu bearbeiten. Modelle mit 48V-Motoren und 75Ah- bis 50Ah-Batterien unterstreichen den Trend der Branche zu nachhaltigen Lösungen, ohne Kompromisse bei der Schnittleistung einzugehen. Diese Batterien gewährleisten Betriebszeiten von 2 bis 3 Stunden mit einer einzigen Ladung, was je nach Modell für das Mähen großer Rasenflächen bis zu 5000 m² ausreicht. Der Komfort der Elektromodelle wird durch Merkmale wie LED-Scheinwerfer für schlechte Lichtverhältnisse, ergonomisches Design für eine einfache Bedienung und integrierte Anzeigen zur Überwachung des Batteriestands weiter erhöht.
Benzinbetriebene Rasentraktoren hingegen sind nach wie vor die erste Wahl für alle, die eine robuste Leistung in weitläufigem und anspruchsvollem Gelände benötigen. Die Motoren mit einem Hubraum von 196 cm³ bis 586 cm³ und einer Leistung von bis zu 9,4 kW decken ein breites Spektrum an Rasenpflegeanforderungen ab, von Hausgärten bis hin zu größeren Grundstücken mit bis zu 4500 m². Die traditionellen Benzinmodelle zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, über einen längeren Zeitraum hinweg eine konstante Leistung zu erbringen, wobei unterschiedliche Geschwindigkeiten und manuelle oder hydrostatische Getriebe die Kontrolle und Manövrierfähigkeit erleichtern.
Ein bemerkenswerter Unterschied innerhalb des Benzinsegments sind die Motortypen - Einzylindermotoren, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Kraftstoffeffizienz bieten, und Zweizylinder-V-Motoren, die eine höhere Leistung und einen ruhigeren Betrieb unter Last ermöglichen. Diese Vielfalt stellt sicher, dass es unabhängig von der Größe oder Komplexität des Rasens eine benzinbetriebene Option gibt, die für die jeweilige Herausforderung geeignet ist.
Unabhängig von der Antriebsquelle ist die Schnittbreite ein universelles Maß für die Leistung aller Rasentraktoren. Mit Optionen von 66 cm bis 98 cm bedeuten breitere Mähdecks, dass weniger Durchgänge erforderlich sind, um eine bestimmte Fläche zu mähen, was sich direkt auf den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Rasenpflege auswirkt. Modelle mit größeren Mähwerken sind vor allem für große Rasenflächen von Vorteil, da sie die Gesamtzeit für das Mähen reduzieren.
Wenn du Leistung für deinen persönlichen Rasentraktor-Test in Betracht ziehst, ist es wichtig, die Kraftquelle und die Motorgröße mit deinen spezifischen Anforderungen an die Rasenpflege abzugleichen. Für kleinere, unübersichtliche Rasenflächen kann ein kompaktes Elektromodell die nötige Wendigkeit und Effizienz bieten. Größere Grundstücke mit unterschiedlichem Gelände profitieren dagegen eher von der höheren Leistung und Haltbarkeit von Traktoren mit Benzinmotor. Passe die Leistung des Traktors immer an die Größe und Komplexität deines Grundstücks an, um optimale Leistung und Zufriedenheit bei der Rasenpflege zu gewährleisten.
Geschwindigkeit
Die Geschwindigkeit ist ein oft übersehener, aber wichtiger Aspekt der Gesamtfunktionalität eines Rasentraktors. Es geht nicht nur darum, wie schnell die Maschine fahren kann, sondern darum, ein optimales Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Schnittqualität zu finden. Schnellere Modelle können die Mähzeit erheblich verkürzen und sind daher ideal für große Flächen, bei denen es auf Effizienz ankommt. Die Geschwindigkeit darf jedoch nicht zu Lasten der Gleichmäßigkeit und Gründlichkeit des Schnitts gehen. Die besten Rasentraktoren bieten variable Geschwindigkeiten, die je nach Gelände und den spezifischen Anforderungen der zu mähenden Fläche angepasst werden können.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist die Bewertung der Geschwindigkeit entscheidend, wenn du große Flächen effizient pflegen willst oder nur wenig Zeit für die Rasenpflege hast. Ein schneller Rasentraktor kann dir die Rasenpflege erleichtern, vor allem, wenn dein Grundstück unterschiedliche Geländeformen umfasst. Es ist jedoch wichtig, dass du die Geschwindigkeit mit Kontrolle und Komfort in Einklang bringst. Ein Modell, das sich leicht zwischen den Geschwindigkeiten umschalten lässt, sorgt dafür, dass du für präzises Mähen um Hindernisse herum langsamer fahren oder auf offenen Strecken schneller fahren kannst, und bietet so Effizienz und Vielseitigkeit bei der Rasenpflege.
Bei Rasentraktoren spielt die Geschwindigkeit eine entscheidende Rolle für die Effizienz und die Eignung einer Maschine für deine Rasenpflegeanforderungen. Da die verschiedenen Modelle Geschwindigkeiten von nur 1,5 km/h bis zu 9 km/h erreichen, ist es offensichtlich, dass es große Unterschiede gibt, wie schnell diese Maschinen die anstehenden Aufgaben erledigen können. Diese Vielfalt an Geschwindigkeiten stellt sicher, dass du einen Rasentraktor findest, der genau auf dein Tempo zugeschnitten ist - egal, ob du einen kleinen Garten hast, der sorgfältig gepflegt werden muss, oder ob du eine große Grünfläche hast, die schnell instand gehalten werden muss.
Unter den untersuchten Produkten sind Modelle wie der IXES Akku-Aufsitzrasenmäher IX-ERT-920E und der Scheppach Akku-Aufsitzrasenmäher MR760-E mit einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 8 km/h ideal für die Pflege größerer Flächen, wo eine höhere Geschwindigkeit einen geringeren Zeitaufwand beim Mähen bedeutet. Produkte wie der Home Deluxe Benzin Aufsitzrasenmäher arbeiten dagegen mit einem bescheideneren Tempo von 1,5 - 4,6 km/h, was auf ein Design hindeutet, bei dem Präzision und Komfort wichtiger sind als ein schneller Abschluss.
Interessanterweise verfügen einige Modelle über variable Geschwindigkeiten oder mehrere Gänge, wie der Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 und der STIGA Benzin Rasentraktor Estate, die mehrere Vorwärtsgänge bieten. Diese Anpassungsfähigkeit der Geschwindigkeit ermöglicht es den Nutzern, ihre Geschwindigkeit an die Komplexität des Geländes und das erforderliche Maß an Pflege anzupassen - eine Flexibilität, die für die Pflege von Rasenflächen mit unterschiedlichen Landschaften und Hindernissen von unschätzbarem Wert sein kann.
Außerdem gibt es bei vielen Modellen einen Rückwärtsgang, der allerdings in der Regel niedriger ist als der Vorwärtsgang, was unterstreicht, wie praktisch Rasentraktoren beim Navigieren auf engem Raum und beim Manövrieren um Hindernisse sind. Diese Funktionalität erhöht nicht nur die Benutzerfreundlichkeit, sondern sorgt auch dafür, dass der Rasen unabhängig von seiner Beschaffenheit gründlich gemäht wird.
Auf der Suche nach dem perfekten Rasentraktor kannst du deine Auswahl durch die Berücksichtigung der Geschwindigkeit erheblich verfeinern. Für diejenigen, die große Grundstücke bewirtschaften, können Modelle mit höheren Geschwindigkeiten und mehreren Gangstufen die nötige Effizienz und Zeitersparnis bieten. Bei kleineren oder komplizierter angelegten Gärten kann ein Traktor mit geringerer Geschwindigkeit mehr Präzision und Detailtreue bieten.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test solltest du nicht nur die Größe deines Rasens berücksichtigen, sondern auch, wie schnell du die Aufgabe erledigen möchtest. Indem du die Geschwindigkeit potenzieller Rasentraktor-Kandidaten auf deine Bedürfnisse abstimmst, kannst du sicherstellen, dass dein gewähltes Modell sowohl für Zufriedenheit als auch für schön gepflegte Grünflächen sorgt.
Gewicht
Das Gewicht eines Rasentraktors wirkt sich auf verschiedene Aspekte seines Betriebs und seiner Benutzerfreundlichkeit aus. Schwerere Modelle bieten oft eine bessere Stabilität und Haltbarkeit, insbesondere auf unebenem Gelände oder an Hängen, wo ein leichteres Modell Probleme mit der Traktion oder Stabilität haben könnte. Außerdem unterstützt eine robuste Bauweise in der Regel größere Motoren und breitere Mähdecks, die zu einer besseren Leistung und Effizienz beitragen. Schwerere Modelle können jedoch schwieriger zu lagern oder zu transportieren sein und mehr Druck auf deinen Rasen ausüben, was im Laufe der Zeit zu Verdichtungsproblemen führen kann.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist das Gewicht aus mehreren Gründen wichtig. Erstens beeinflusst es die Leichtigkeit, mit der du den Traktor auf deinem Grundstück manövrieren kannst - besonders wichtig, wenn dein Rasen viele Hindernisse oder enge Stellen aufweist. Zweitens beeinflusst es, wo und wie du die Maschine lagern kannst. Wenn du nur begrenzten Stauraum hast oder der Zugang über schmale Wege oder Türen erfolgen muss, ist ein leichteres Modell vielleicht praktischer. Wenn du die Vorteile von Stabilität und Langlebigkeit gegen diese praktischen Überlegungen abwägst, kannst du sicherstellen, dass sich dein Rasentraktor nahtlos in deinen Gartenalltag einfügt.
Bei der Betrachtung der Gewichtseigenschaft verschiedener Rasentraktor-Modelle zeigt sich eine beachtliche Bandbreite, die die Vielfalt an Funktionalität und Design widerspiegelt, die auf unterschiedliche Nutzerbedürfnisse und Rasengrößen zugeschnitten ist. Die Spanne der Gewichte, die von leichten 127 kg bei kompakten Akku-Rasentraktoren wie dem Stiga Akku-Rasentraktor Swift 372e bis hin zu schwereren, robusteren Modellen wie dem MTD Outdoor Rasentraktor RN 145 mit 195 kg reicht, verdeutlicht diese Vielfalt. Diese Gewichtsunterschiede können die Manövrierfähigkeit, die Stabilität und die einfache Lagerung erheblich beeinflussen.
Leichtere Modelle haben den Vorteil, dass sie leichter zu handhaben sind und die Rasenflächen weniger belasten, was sie ideal für kleinere Grundstücke mit komplizierter Landschaftsgestaltung macht, wo eine präzise Navigation erforderlich ist. Auf der anderen Seite bieten schwerere Modelle mehr Stabilität und Haltbarkeit auf unterschiedlichem Terrain, vor allem auf größeren Grundstücken, wo eine größere Schnittbreite und ein stärkerer Motor zur Effizienz und Leistung bei ausgedehnten Mähsessions beitragen.
Die Wahl des Gewichts wirkt sich auch auf den Transport und die Lagerung deines Rasentraktors aus. Schwerere Geräte erfordern unter Umständen robustere Aufbewahrungslösungen und mehr Aufwand beim Transport, während leichtere Modelle in diesen Bereichen mehr Flexibilität bieten. Außerdem kann das Konstruktionsmaterial, das oft mit dem Gewicht korreliert, die Langlebigkeit und den Wartungsbedarf der Maschine beeinflussen.
Bei der Auswahl deines persönlichen Rasentraktor-Tests ist es wichtig, neben diesen Gewichtsüberlegungen auch die spezifischen Bedürfnisse deines Grundstücks zu berücksichtigen. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Manövrierfähigkeit und Stabilität, das durch das Gewicht beeinflusst wird, stellt sicher, dass du ein Modell auswählst, das nicht nur das Gelände deines Rasens gut bewältigt, sondern auch leicht zu bedienen und zu verstauen ist, je nachdem, wie viel Platz du zur Verfügung hast und welche Wartungsmöglichkeiten du hast.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test ist es wichtig, das Gewicht der einzelnen Modelle zu berücksichtigen. Es geht nicht nur darum, das schwerste oder leichteste Modell zu finden, sondern herauszufinden, welches Gewicht am besten zur Größe deines Rasens, zur Komplexität des Geländes und zu deinen Lagermöglichkeiten passt. Vergiss nicht, dass ein gut gewähltes Gewicht wesentlich zur allgemeinen Zufriedenheit mit der Leistung und der Benutzerfreundlichkeit deines Rasentraktors beiträgt.
Merkmale
Rasentraktoren sind mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, die die Benutzerfreundlichkeit, Vielseitigkeit und Effizienz verbessern sollen. Diese reichen von grundlegenden Komponenten wie einer verstellbaren Schnitthöhe und einem ergonomischen Sitz bis hin zu fortschrittlicheren Optionen wie Bluetooth-Verbindungen für Wartungsmeldungen oder GPS-Tracking für präzise Mähmuster. Zusätzliche Funktionen wie die Mulchfunktion können die Gesundheit deines Rasens verbessern, indem sie dem Boden Nährstoffe zurückgeben, während Scheinwerfer das Mähen in der Dämmerung ermöglichen.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test solltest du dich eingehend mit den verfügbaren Funktionen befassen, damit du deine Wahl auf deine speziellen Bedürfnisse und Vorlieben abstimmen kannst. Überlege dir, welche Aspekte der Rasenpflege für dich am wichtigsten oder am anspruchsvollsten sind. Legen Sie Wert auf Komfort bei längeren Mäharbeiten oder ist der ökologische Nutzen des Mulchens wichtiger? Vielleicht sind dir Komfortfunktionen wichtig, die die Wartung vereinfachen und dafür sorgen, dass dein Rasentraktor mit minimalem Aufwand in einem Topzustand bleibt. Indem du auf Funktionen achtest, die mit deinen Zielen für deinen Rasen übereinstimmen, kannst du einen Rasentraktor auswählen, der nicht nur das Mähen effektiver und angenehmer macht, sondern auch einen positiven Beitrag zur Gesundheit und zum Aussehen deines Außenbereichs leistet.
Bei der Untersuchung der Merkmale der Rasentraktoren in diesem Vergleich tauchen einige wichtige Themen auf, die die Vielfalt und Spezialisierung dieser Maschinen für eine Reihe von Gartenbedürfnissen verdeutlichen. Bei allen Modellen gibt es Unterschiede in der Schnittbreite, die entscheidend für die Anpassung des Mähers an die Größe deines Gartens ist. Modelle mit einer größeren Schnittbreite ermöglichen ein schnelleres Mähen von großen Flächen, während Modelle mit einer kompakteren Schnittbreite für Gärten mit komplizierter Landschaftsgestaltung oder zahlreichen Hindernissen geeignet sind.
Die Energiequelle dieser Rasentraktoren unterscheidet sich zwischen batteriebetriebenen und benzinbetriebenen Modellen, was bei deiner Wahl eine wichtige Rolle spielt. Akkubetriebene Geräte bieten ein leiseres, umweltfreundliches Mäherlebnis, ohne dass Kraftstoff oder umfangreiche Wartungsarbeiten erforderlich sind. Benzinbetriebene Modelle hingegen bieten eine starke Leistung und längere Laufzeiten und sind ideal für größere, anspruchsvollere Rasenflächen.
Die Schnitthöhenverstellung ist ein weiteres Merkmal, das die Vielseitigkeit dieser Maschinen unterstreicht. Die Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine präzise Rasenpflege, die den spezifischen Bedürfnissen deines Rasens während der gesamten Wachstumssaison gerecht wird. Egal, ob du einen engen Schnitt für ein gepflegtes Aussehen oder eine höhere Einstellung zur Förderung eines gesunden Graswachstums bevorzugst, mit einem Modell mit einer breiten Palette von Höheneinstellungen bist du gut bedient.
Moderne Annehmlichkeiten wie LED-Scheinwerfer für schlechte Lichtverhältnisse, USB-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten unterwegs und ergonomische Sitze für mehr Komfort bei längerem Einsatz sind bemerkenswerte Annehmlichkeiten, die das Mäherlebnis verbessern können. Diese Merkmale zeugen von der Weiterentwicklung der Rasentraktoren, die immer mehr auf einen angenehmen und benutzerfreundlichen Betrieb ausgelegt sind.
Die Berücksichtigung dieser Merkmale in deinem persönlichen Rasentraktor-Test ist wichtig, um ein Modell zu finden, das nicht nur deine unmittelbaren Bedürfnisse erfüllt, sondern auch zukünftige Anforderungen voraussieht. Ganz gleich, ob du mit einem batteriebetriebenen Modell die Umwelt schonen willst, die robuste Leistung eines Benzinmotors suchst oder Komfortmerkmale schätzt, die das Mähen weniger lästig machen - es gibt für jeden Geschmack den passenden Rasentraktor.
Für deinen persönlichen Rasentraktor-Test solltest du herausfinden, welche Merkmale am besten zu den Eigenschaften deines Rasens und deinen persönlichen Vorlieben passen. Überlege, wie sich die einzelnen Merkmale auf deine Mähroutine und deine allgemeine Zufriedenheit mit dem Produkt auswirken werden. So kannst du den besten Rasentraktor unter den Produkten auswählen und sicherstellen, dass du mit Effizienz, Komfort und Leistung zufrieden bist.

2.Front- oder Mittelachsmäher - wer mäht besser?

Abschnitt 1: Die Wahl des richtigen Rasenmähers: Vorderachsmäher vs. Mittelachsmäher

Die Pflege eines üppigen und gut gepflegten Rasens ist für viele Hausbesitzer ein Grund zum Stolz. Er verschönert nicht nur die Fassade deines Grundstücks, sondern bietet dir und deiner Familie auch einen angenehmen Platz im Freien. Um einen schön gemähten Rasen zu erhalten, musst du jedoch den richtigen Rasenmäher auswählen, der deinen speziellen Bedürfnissen entspricht.
Wenn es um Rasenmäher geht, gibt es verschiedene Optionen auf dem Markt. Zwei beliebte Optionen sind Vorderachsmäher und Mittelachsmäher. Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, ist es wichtig, die Vorteile und Grenzen der beiden Modelle zu kennen. In diesem Abschnitt gehen wir auf die Details der beiden Typen ein, damit du den perfekten Rasenmäher für deinen Garten auswählen kannst.

Abschnitt 2: Testen des Mid-Axle-Mähers

In unserem Test haben wir die Leistung eines Mittelachsmähers untersucht, und zwar des Traktor TC 239, der von einem Briggs & Stratton-Motor angetrieben wird. Dieser Mäher beeindruckte uns mit seiner zuverlässigen Leistung und Wendigkeit. Die mechanische Einstellung der Schnitthöhe, die über zwei große Räder gesteuert wird, ermöglicht es dir, die gewünschte Graslänge mit Leichtigkeit zu erreichen. Und obwohl er keinen Allradantrieb hat, haben wir diese Funktion bei unseren Tests nicht vermisst.

Die Wahl der richtigen Grasart

Eine wichtige Überlegung bei der Auswahl eines Halbachsenmähers ist die Grasart in deinem Garten. Während dieser Mäher für die meisten Grasarten eine hervorragende Leistung erbringt, kann er bei dickerem Gras an seine Grenzen stoßen. Die kombinierte Lösung zum Aufsammeln des Schnittguts kann nicht mit der Effizienz eines speziellen Mulchers mithalten. Auf dünneren Grasflächen ist dieses System jedoch zufriedenstellend.
Es ist erwähnenswert, dass ein Mittelachsmäher, der mit einem Grasfangkorb ausgestattet ist, bei nassem und längerem Gras einen Vorteil gegenüber einem Mulcher hat. Dieser Mäher hinterlässt kein Schnittgut und sorgt für einen ordentlichen und optisch ansprechenden Rasen.

Abschnitt 3: Testen des Vorderachsmähers

Wir haben auch einen Frontmäher getestet, und zwar das Modell mit dem breiteren Mähdeck, den 216 THW DE. Dieser Mäher ist außerordentlich wendig und damit die ideale Wahl für Rasenflächen mit Hindernissen wie Bäumen oder engen Stellen. Seine Fähigkeit, längeres Gras mühelos zu mähen, ist ein bemerkenswerter Vorteil, der dir Zeit und Mühe spart.
Beim Einsatz des Vorderachsmähers auf engem Raum ist Vorsicht geboten. Der hintere Teil des Fahrzeugs schwingt um seine Achse, was unerfahrene Fahrer überrumpeln kann. Mit dem richtigen Bewusstsein und etwas Übung lässt sich diese Funktion jedoch leicht beherrschen.

Optimale Ergebnisse sicherstellen

Einer der wichtigsten Faktoren, die du bei der Entscheidung für einen Frontmäher berücksichtigen solltest, ist die Leistung. Der 216 THW DE hat ca. 13,5 PS und ist damit für die meisten Mäharbeiten ausreichend stark. Außerdem ermöglicht das breitere Mähdeck dieses Mähers eine schnellere Bearbeitung und sorgt dafür, dass dein Rasen ordentlich und gepflegt aussieht.
Es ist erwähnenswert, dass der Vorderachsmäher unter allen Bedingungen beeindruckende Ergebnisse liefert. Für eine optimale Leistung wird jedoch empfohlen, diesen Mäher auf trockenem, nicht zu langem Gras einzusetzen. So wird sichergestellt, dass das Schnittgut nicht verklumpt, was zu einem besseren Aussehen führt.

Abschnitt 4: Kehrmaschinenaufsatz - Verbesserung des Mäherlebnisses

Sowohl die Mittelachs- als auch die Vorderachsmäher sind optional mit einem Kehrvorsatz ausgestattet. Die Kehrmaschine lässt sich einfach an der Vorderseite des Mähers anbringen und verleiht deinem Mäherlebnis eine zusätzliche Dimension. Mit diesem Zubehör hältst du deinen Rasen sauber und frei von Verunreinigungen und sorgst für ein gepflegtes Aussehen.

Überlegungen zur Verwendung von Kehrmaschinenaufsätzen

Bevor du die Kehrmaschine anbringst, ist es wichtig, deinen Kehrbedarf zu ermitteln. Wenn du neben dem Mähen auch regelmäßig kehren musst, kann ein Rasenmäher mit Kehrvorrichtung eine wertvolle Investition sein. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass das Anbringen und Einstellen des Kehrmaschinenaufsatzes etwas mehr Zeit und Mühe erfordert.
Bei leichteren Schmutzansammlungen erweist sich die Verwendung des Kehrmaschinenaufsatzes mit Auffangschale als effektiv. Dieser Auffangbehälter kann leicht von Hand geleert werden. Bei stärkerer Beanspruchung kann es jedoch praktischer sein, die Auffangwanne zu entfernen und den Kehrmaschinenaufsatz den Schmutz direkt auf dem Rasen ablagern zu lassen, um die Häufigkeit der Entleerung zu verringern.

Abschnitt 5: Fazit und Empfehlungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des richtigen Rasenmähers entscheidend für die Pflege eines schönen und gesunden Rasens ist. Wenn du Faktoren wie die Art des Rasens, die Anforderungen an die Manövrierfähigkeit und optionale Anbaugeräte wie eine Kehrmaschine berücksichtigst, kannst du eine fundierte Entscheidung treffen, die deinen speziellen Bedürfnissen entspricht.

Empfehlungen:

  • Wenn du dickeres Gras hast, das gemulcht werden muss, ist ein Vorderachsmäher vielleicht die bessere Wahl für einen effizienten Schnitt.
  • Für Rasenflächen mit Hindernissen oder engen Stellen ist ein Frontachsmäher aufgrund seiner besseren Manövrierfähigkeit die ideale Wahl.
  • Wenn das Kehren ein wichtiger Aspekt deiner Rasenpflege ist, solltest du dich für einen Rasenmäher mit Kehrvorrichtung entscheiden.
Denke daran, dass die Sicherheit bei der Bedienung jeder Maschine an erster Stelle steht und befolge immer die Anweisungen des Herstellers. Wenn du dir die Zeit nimmst, deine spezifischen Anforderungen sorgfältig zu bewerten und Vergleichsratgeber zu lesen, kannst du den perfekten Rasenmäher für einen gepflegten Rasen auswählen, um den dich die Nachbarschaft beneidet.

3.Rasentraktoren im Test

Rasentraktor Kosten und Preise

Wo gibt es Rasentraktoren am günstigsten?
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die günstigsten Händler für Sie herauszusuchen! Einige Webshops bieten Rasentraktoren an. Insgesamt 23 Angebote für die Produkte in diesem Ratgeber ausfindig machen können. Für jeden ist der geeignete Rasentraktor vorhanden. Die hier vorgestellten Artikel decken eine Preisspanne von 1.099 € bis 5.639 € ab.
Unseren Vergleichssieger können Sie bei insgesamt 5 Webshops erwerben. Das günstigste Angebot gibt es im Moment bei Amazon. Für 3.389 € ist unser Vergleichssieger erhältlich. Verglichen mit den anderen Produkten liegt der Stiga Benzin Rasentraktor Tornado 5108 W preislich im oberen Drittel Wem es auf ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ankommt, sollte sich unseren Preis-Leistungs-Tipp anschauen. Das beste Angebot konnten wir aktuell mit 2.242 € bei Baumarkt Göllnitz finden. Für alle, die ihr Portemonnaie schonen möchten, legen wir unseren Spartipp ans Herz. Der Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm ist für preiswerte 3.299 € bei Amazon erhältlich.

Rasentraktor Marken und Hersteller

Es gibt unzählige Hersteller von Rasentraktoren, darunter auch bekannte Namen wie WOLF-Garten, Husqvarna oder auch McCulloch. Dank der Langlebigkeit und Qualität derer Produkte haben sich diese und auch weitere Hersteller bereits einen festen Kundenstamm aufgebaut. Wir stellen Ihnen einmal die wichtigsten Marken von Rasentraktoren und ihr Produktsortiment vor.
  • Stiga
  • Alpina
  • MTD
  • Scheppach
  • Hecht
  • IXES
  • Home Deluxe

Produktdetails

In den Produktdetails fassen wir die Erfahrungsgsberichte der Käufer unserer Favoriten im Rasentraktor Vergleich zusammen. Hinter dem Link „Details & Preise“ gibt es zu jedem Artikel viele Produktbilder sowie einen Preisvergleich mit allen uns bekannten Bestpreis-Angeboten.

Interessante Links und weiterführende Literatur

Auch ist das In­ter­net voll von hilf­rei­chen Tests und Test­be­rich­ten zum The­ma Rasentraktor kau­fen. In­ter­es­siert man sich für die bes­ten Rasentraktoren und Aufsitzmäher, bie­ten die­se In­for­ma­ti­ons­quel­len nütz­li­che Tipps und güns­ti­ge An­ge­bo­te. Wir ha­ben in­ter­es­san­te Links, die hilf­reichs­ten Pra­xis­tests so­wie zu un­se­rem Rasentraktor Vergleich pas­sen­de Be­rich­te zu­sam­men­ge­tra­gen:
  1. [1]

    Rasentraktor-Test | selbst.de

    Acht Rasentraktoren mit Schnittbreiten von rund einem Meter haben wir dieses Mal getestet. […] Alle Rasentraktoren im Test eignen sich aufgrund ihrer Schnittbreite von rund …
    Quelle: www.selbst.de abgerufen am .
  2. [2]

    Rasentraktor und Aufsitzmäher: Pro & Contra zu den fahrbaren Rasenmähern

    Rasenmähen kann mit alten Geräten eine langwierige und schweißtreibende Angelegenheit sein. Rasentraktor oder Aufsitzmäher können die Arbeit erheblich erleichtern. …
    Quelle: www.zuhause.de abgerufen am .
  3. [3]

    Kaufberatung: Rasentraktor : Traktoren & Landmaschinen - Motor-Talk

    Quelle: www.motor-talk.de abgerufen am .
  4. [4]

    Rasentraktor Husquarna, Honda, Toro oder? Kaufberatung : Traktoren ...

    Quelle: www.motor-talk.de abgerufen am .

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Rasenmäher

Denqbar Benzin-Rasenmäher DQ-R53EV 9-in-1
Vergleich und
Ratgeber
Rasenmäher

DENQBAR Benzin Rasenmäher

DENQBAR Benzinrasenmäher - deine ultimative Lösung für einen perfekt gepflegten Rasen!
Noch nie war es so einfach, widerspenstigen Rasen in den Griff zu bekommen - dank der hervorragenden Leistung der DENQBAR Benzinrasenmäher. Diese Mäher, die für ihre robuste Bauweise und ihre Vielseitigkeit geschätzt werden, sind eine hervorragende Wahl für alle Rasenliebhaber und eignen sich für eine Vielzahl von Gartentypen, vom Nutzrasen bis zum eleganten englischen Rasen. Mit einer beachtlichen Motorleistung von 4,4 kW (6 PS) ist der DENQBAR Benzin-Rasenmäher auf Effizienz und Leistung ausgelegt und bewältigt sowohl kleine, verwinkelte Gärten als auch weitläufige Grünflächen im Handumdrehen. Die komfortable Schnittbreite von 51 bis 53 cm und der großzügige 65-Liter-Grasfangkorb sorgen für ein nahtloses Mäherlebnis mit minimalen Unterbrechungen. Die benzinbetriebenen Rasenmäher von DENQBAR bieten eine Vielzahl von Funktionen, die in der Regel von 7-in-1 bis 9-in-1 reichen und nicht nur Mähen, Mulchen und Auffangen, sondern auch Seitenauswurf, Reinigungsfunktion und Schnitthöheneinstellung umfassen. Weitere Vorteile für den Benutzer sind der einfache Elektrostart und die variable Gangwahl. Dank der angetriebenen Räder mit dem komfortablen GT-Getriebe und den kugelgelagerten Big Wheels ist der Mäher mühelos zu manövrieren. Auch beim Komfort macht der Mäher keine Kompromisse: Der vibrationsgedämpfte Lenker und die Softgrip-Griffe sorgen für ein entspanntes Mähvergnügen. In deinem persönlichen DENQBAR Benzinrasenmäher-Test wirst du entdecken, welche außergewöhnlichen Fähigkeiten dieser Benzinrasenmäher für deine Gartenpflege mitbringt. Verschaffe dir einen Überblick über die interessantesten Produkte beim Kauf dieses leistungsstarken Rasenmähers mit Benzinmotor von DENQBAR und entdecke detaillierte Informationen zu jedem einzelnen DENQBAR Rasenmäher auf unserer Seite „Produktdetails“.
Denqbar Benzin-Rasenmäher DQ-R53EV 9-in-1
Denqbar Benzin-Rasenmäher DQ-R53EV 9-in-1
Denqbar Benzin-Rasenmäher DQ-R51EV 9-in-1
Denqbar Benzin-Rasenmäher DQ-R51EV 9-in-1
und 6 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
BAMATO Hochgrasschneider Kreiselmäher GS-875
Vergleich und
Ratgeber
Rasenmäher

Hochgrasmäher

Hochgrasmäher - bezwingt mit Leichtigkeit hohes Gras, Unkraut und Gestrüpp!
Ein Wiesenmäher ist ein vielseitiges Gerät für private Nutzer sowie für professionelle Landschaftsgärtner. Er ist ideal zum Mähen von hohem Gras, Unkraut und schneidet effektiv durch dichtes Gestrüpp. Geländegängige Reifen meistern jedes Terrain. Ob unebene Flächen, hügliges Gelände oder durchfeuchtete Oberflächen, die grob profilierten Reifen sorgen für eine stabile und reibungslose Bewegung des Mähers. Ihre leistungsstarken Benzinmotoren sorgen für ausreichend Kraft um jede Art von Grasschnittanforderungen zu meistern. Ausführliche Informationen zu jedem Kreisel- oder Balkenmäher findest du auf unserer Seite „Produktdetails“.
BAMATO Hochgrasschneider Kreiselmäher GS-875
BAMATO Hochgrasschneider Kreiselmäher GS-950V
BlueBird Kreiselmäher Hochgrasschneider KM 65 Pro B
BAMATO Hochgrasschneider Kreiselmäher GS-875
und 10 Hochgrasmäher mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Vergleich und
Ratgeber
Rasenmäher

Akku Rasentraktor

Elektrischer Gartentraktor: Die ultimative batteriebetriebene Lösung zum Rasenmähen!
Akku Rasentraktoren verbinden die Vorteile eines leisen, umweltfreundlichen Aufsitzrasenmähers mit der Leistung eines Benzin Rasentraktors. Akku-Gartentraktoren sind einfach zu bedienen, leise, komfortabel zu fahren und komplett emissionsfrei. Mit leistungsstarken Akkus ausgestattet bieten sie genug Leistung und Laufzeit um mit einer Akku-Ladung je nach Modell zwischen 2.000 ㎡ bis 5.000 ㎡ Rasenfläche zu mähen. Laden, aufsitzen, einschalten und schon kann es losgehen. Wir bieten einen umfassenden Überblick über batteriebetriebene Rasentraktoren, die dir helfen, eine fundierte Entscheidung vor dem Kauf zu treffen. Ausführliche Informationen zu jedem Akku-Aufsatzmähers findest du auf unserer Seite „Produktdetails“.
Stiga Akku-Rasentraktor Estate 384e
Stiga Akku-Rasentraktor Tornado 398e
Stiga Akku-Rasentraktor Estate 584e
Stiga Akku-Rasentraktor e-Ride S300 Schnittbreite 98 cm
und 5 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Gardena smart system Set: Mähroboter smart SILENO+ bis zu 2000 m² Rasenfläche
Vergleich und
Ratgeber
Rasenmäher

Gar­dena Mähro­bo­ter

Smarte Mähroboter von GARDENA - für eine innovative Rasenpflege!
Die smarten SILENO Rasenroboter gibt es für kleinere, mittelgroße bis große Gärten von 250 bis 2.000 m². Der GARDENA SILENO mäht die Rasenflächen vollautomatisch, zuverlässig, gleichmäßig und streifenfrei. Ausgerüstet mit neuster Technologie in Kombination mit intelligenten Funktionen sorgen die SILENO Mähroboter für einen gepflegten und schön geschnittenen Rasen. Mit der GARDENA Smart System App lassen sich die Mähroboter komfortabel steuern und überwachen. Ausführliche Informationen zu jedem SILENO Modell findest du auf unserer Seite „Produktdetails“.
Gardena smart system Set: Mähroboter smart SILENO+ bis zu 2000 m² Rasenfläche
Mähroboter smart SILENO+ 1.600 m² Set
Mähroboter Sileno+ 1.600 M²
Gardena Mähroboter smart Sileno life 1500 m² Set: Innovative Lona AI-Technologie
und 9 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
EcoFlow Blade Mähroboter mit drahtlose Begrenzungen
Vergleich und
Ratgeber
Rasenmäher

Mähroboter ohne Begrenzungsdraht

Mähroboter ohne Begrenzungskabel - smarte Rasenpflege mit GPS-Steuerung!
Rasenroboter mit GPS, Kamera & Funk machen die Rasenpflege drahtlos.
Das Verlegen eines Begrenzungsdrahtes entfällt. Die Mähroboter erkennen virtuell die Begrenzungen der Rasenfläche. Durch intelligente Objekterkennung über Kameras und einer Kombination von visuellen Sensoren werden Hindernisse im Garten souverän umschifft. Ausführliche Informationen zu jedem Mähroboter mit drahtloser Begrenzung findest du auf der Seite „Produktdetails“.
EcoFlow Blade Mähroboter mit drahtlose Begrenzungen
ECOFLOW Blade Mähroboter mit Rasenkehrer-Bausatz
ECOVACS Goat G1 Mähroboter für Gärten bis 1600 qm
Segway Navimow H800E kabelloser GPS-gesteuert
und 3 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber