Akku-Rasenmäher Vergleich

Die 18 besten Akku-Rasenmäher im Überblick

Akku-Rasenmäher - perfekt gepflegter Rasen, schnell & effizient!
Für die akkurate Rasenpflege ist ein guter Rasenmäher wichtig. Ob Spielrasen oder Zierrasen, ein Rasen sieht für viele Gartenbesitzer am schönsten aus, wenn er regelmäßig gemäht wird. Für mittlere & kleine Gärten sind Akku-Rasenmäher am besten geeignet. Wir haben nachfolgende Akku-Rasenmäher für dich zusammengetragen. Wel­cher Mäher der rich­ti­ge für Dich ist, ver­rät un­ser Ver­gleich. Ausführliche Informationen und weitere Produktbilder zu jedem einzelnen Modell findest Du auf unserer Seite „Produktdetails“. Viel Spaß beim Auswählen!
Aktualisiert:
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Vergleichsergebnis
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Auszeichnung
Produkt
Kundenmeinung
bei Amazon

139 Erfahrungsberichte
4,6 von 5 Sternen

4.208 Erfahrungsberichte
4,1 von 5 Sternen

9.074 Erfahrungsberichte
4,3 von 5 Sternen

34 Erfahrungsberichte
4,2 von 5 Sternen

693 Erfahrungsberichte
4,3 von 5 Sternen

9 Erfahrungsberichte
4,1 von 5 Sternen

1.102 Erfahrungsberichte
4,2 von 5 Sternen

731 Erfahrungsberichte
4,5 von 5 Sternen

1.664 Erfahrungsberichte
4,5 von 5 Sternen

2.947 Erfahrungsberichte
4,5 von 5 Sternen

528 Erfahrungsberichte
4,6 von 5 Sternen

747 Erfahrungsberichte
3,7 von 5 Sternen

2.295 Erfahrungsberichte
4,3 von 5 Sternen

698 Erfahrungsberichte
4,7 von 5 Sternen

1.057 Erfahrungsberichte
4,5 von 5 Sternen

1.972 Erfahrungsberichte
4,3 von 5 Sternen

388 Erfahrungsberichte
4,2 von 5 Sternen

224 Erfahrungsberichte
4,1 von 5 Sternen
Details
Bilder, Preisvergleich uvm.
Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Vergleichsergebnis
Methodik
Preisvergleich
ca. 887 €
Zum Angebot
ca. 297 €
Zum Angebot
ca. 135 €
Zum Angebot
ca. 739 €
Zum Angebot
ca. 539 €
Zum Angebot
ca. 851 €
Zum Angebot
ca. 315 €
Zum Angebot
ca. 272 €
Zum Angebot
ca. 298 €
Zum Angebot
ca. 490 €
Zum Angebot
ca. 396 €
Zum Angebot
ca. 440 €
Zum Angebot
ca. 526 €
Zum Angebot
ca. 279 €
Zum Angebot
ca. 300 €
Zum Angebot
ca. 288 €
Zum Angebot
ca. 230 €
Zum Angebot
ca. 234 €
Zum Angebot
MarkeMakitaEinhellEinhellRyobiEinhellMakitaBoschGardenaGreenworks ToolsMakitaMakitaBlack+DeckerRyobiMakitaBosch Home and GardenEinhellWORXAL-KO
für Rasenflächen bis ca.Empfohlene Mähfläche: 800 - 1.600 m²600 m²150 m²1.000 m²700 m²bis zu 1.900 m²600 m²280 m²600 m²Flächenleistung : 575 m²Flächenleistung 560 m²600 m²700 m²Ideale Flächenleistung (bis zu) 450 m²300 m²350 m²460 m²200 m²
Schnittbreite46 cm43 cm30 cm51 cm47 cm46 cm43 cm32 cm41 cm43 cm38 cm48 cm40 cm33 cm32 cm36 cm34 cm34 cm
Akku2 x 18 V/ 5,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät2 x 18 V | Li-Ion18 V | 3 Ah | Li-Ion36 V, 6,0 Ah4 x 4,0 Ah Akku, 2 x PXC-Twinchargerohne Akku, ohne Ladegerät. Akkusystem LXT - 2 x 18 V2x 36 V/ 2,0 Ah/ Li-Ion40 V (maximal / 36 V nominal) Li-Ion / 2.6 Ah2 x 40 Volt Akku 2.0Ah2x18 V / 5,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät2x18 V / 4,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät2 x 2.0 Ah 36V Li-Ionen Akkus2 x 4,0 Ah Akku18 V Akku36 V/ 2,6 Ah Lithium-Ionen-Akku2 x 18 V Akkus mit 3,0 Ah2 x 20V / 4,0 Ah Li-ion2 Akku (je 20 V / 2.5 Ah)
Grasfangvolumen60 Liter63 Liter25 Liter70 Liter75 Liter60 Liter50 Liter30 Liter50 Liter50 Liter40 Liter50 Liter50 Liter30 Liter31 Liter40 Liter30 Liter30 Liter
Gewicht27,6 kg16,5 kgca. 9,3 kg31 kg30 kgca. 39 kg13,7 kgca. 9 kgca. 17 kg17,5 kgca. 17 kgca. 20 kgca. 25 kgca. 12 kgca. 10,2 kgca. 19 kgca. 15,7 kgca. 12 kg
Merkmale
  • 3 in 1: Mähen, Sammeln, Mulchen
  • Zwei Betriebsarten: ADT-Modus und Extra leiser Betrieb
  • Mit robustem Stahldeck
  • Kabellose Freiheit für große Flächen und verwinkelte Ecken im Garten
  • Geringes Gewicht, einfache Handhabung und perfekte Ergonomie durch höhenverstell …mehr
  • Universeller Power X-Change Systemakku für zahlreiche Werkzeug- und Gartengeräte
  • Der Rasenmäher wird von einem bürstenlosen Elektromotor angetrieben, …mehr
  • Die 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 30 mm bis 70 mm bietet variable …mehr
  • Das hochwertige, schlagzähe Kunststoffgehäuse meistert auch dichte Bewüchse und …mehr
  • 36 V für echte Benzin-Power ganz ohne Benzin
  • Flächenleistung 1.000 m2
  • 7-stufige Schnitthöhenverstellung, Mit LED-Scheinwerfer
  • 36-VOLT-AKKU-RASENMÄHER - keine lästigen Kabel, keine ärgerlichen Stolperfallen, …mehr
  • Variospeed-antrieb – Dank Hinterradantrieb ist das Arbeiten mit dem Akkurasenmäh …mehr
  • Kraftvoller Und Hocheffizienter Brushless-motor - Maximale Laufzeiten, lange …mehr
  • Stabiler Führungsholm widersteht harten Beanspruchungen im Einsatz
  • Optimales Blattdesign für eine lange Lebensdauer
  • Stabilität durch große Reifen
  • Der Akku Rasenmäher Rotak 430 LI - mit 43 cm Schnittbreite besonders für große …mehr
  • Perfekter Schnitt entlang von Mauern, Beeten und Rasenkanten dank verlängertem …mehr
  • Mühelose Verstellung der Rasenschnitthöhe mit Stellhebel: 20 - 70 mm (6x stufig)
  • Hohe Durchzugskraft: Leistungsstarker PowerPlus Motor mit extra langer Akku …mehr
  • Zentrale Höhenverstellung: Einfache Schnitthöhenverstellung durch das QuickFit …mehr
  • Rasenkamm: Für randhahes Mähen
  • 2-in-1-Funktion: Fangkorb und Mulchen
  • Zusammenklappbarer, ergonomischer Griff für platzsparende Lagerung
  • Sicherheits-Anlasser; 40 mm Stahlschermesser mit wirkungsvollem Motorschutz
  • Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus. Die Akkus werden parallel in separate …mehr
  • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Holm
  • Mit Füllstandsanzeige am 50 l Grasfangsack
  • Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus. Die Akkus werden parallel in separate …mehr
  • Für kleine bis mittlere Rasenflächen
  • Höhenverstellbarer Holm für unterschiedliche Körpergrößen
  • Autosense Technologie: Rasenmäher passt Motordrehzahl an Grashöhe und -stärke an …mehr
  • 3-in-1 Funktionalität: Fangkorbmodus für minimale Nacharbeit, Seitenentleerung …mehr
  • 48 cm Schnittbreite und 2 x 2,0 Ah Li-Ion Akkus für große Rasenflächen (bis zu …mehr
  • Bürstenloser Motor für hohe Schneid- und Absackleistung
  • 2 Antriebports für noch mehr Leistung und eine höhere Reichweite – mäht auch mit …mehr
  • 700 m² Flächenleistung mit 2x 4,0 Ah Akku
  • DLM330RM
  • Überlegene Qualität
  • Robustes Design steht für sich allein
  • Der kabellose Rasenmäher Rotak 32 LI High Power ist dank seiner Kompaktheit und …mehr
  • Der Akkurasenmäher lässt sich einfach transportieren dank dem geringen Gewicht …mehr
  • Präzises Kantenschneiden und Bewältigung von selbst hohem und feuchtem Gras dank …mehr
  • Emfohlen für Rasenflächen bis 300 m²
  • Großzügige Schnittbreite von 36cm - für schnelle und saubere Rasenpflege
  • Grasfangvolumen: 40 Liter
  • Mähleistung bis zu 460m² pro Akkuladung
  • Dual-Ladegerät für volle Ladung innerhalb von 2 Stunden
  • IntelliCut Technologie für konstante Mähleistung auch in hohem und dichtem Gras
  • Leichter Akku-Mäher 12 kg für perfektes Handling und Wendigkeit
  • Platzsparende Lagerung möglich durch klappbaren Holm
  • Tragegriff für bequemen Transport
Erhältlich bei
  • Amazonca. 887 €
    Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah bei Amazon kaufen
  • Jacob-Elektronikca. 656 €
    Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah bei Jacob-Elektronik kaufen
  • ManoManoca. 684 €
    Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah bei ManoMano kaufen
  • Galaxus.deca. 834 €
    Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah bei Galaxus.de kaufen
  • Computersalgca. 987 €
    Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah bei Computersalg kaufen
  • alle 7 Angebote
  • Amazonca. 297 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit bei Amazon kaufen
  • OBIca. 329 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit bei OBI kaufen
  • ManoManoca. 329 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit bei ManoMano kaufen
  • OTTOca. 330 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit bei OTTO kaufen
  • myToolStore.deca. 350 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit bei myToolStore.de kaufen
  • alle 10 Angebote
  • Amazonca. 135 €
    Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L bei Amazon kaufen
  • Contorionca. 116 €
    Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L bei Contorion kaufen
  • voelknerca. 129 €
    Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L bei voelkner kaufen
  • ManoManoca. 134 €
    Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L bei ManoMano kaufen
  • Galaxus.deca. 135 €
    Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L bei Galaxus.de kaufen
  • alle 19 Angebote
  • Amazonca. 739 €
    Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher bei Amazon kaufen
  • Jacob-Elektronikca. 145 €
    Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher bei Jacob-Elektronik kaufen
  • Galaxus.deca. 692 €
    Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher bei Galaxus.de kaufen
  • myToolStore.deca. 699 €
    Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher bei myToolStore.de kaufen
  • ManoManoca. 699 €
    Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher bei ManoMano kaufen
  • alle 9 Angebote
  • Amazonca. 539 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change bei Amazon kaufen
  • handwerker-versandca. 533 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change bei handwerker-versand kaufen
  • Leitermann.deca. 533 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change bei Leitermann.de kaufen
  • OBIca. 539 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change bei OBI kaufen
  • OTTOca. 570 €
    Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change bei OTTO kaufen
  • alle 15 Angebote
  • Amazonca. 851 €
    Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V bei Amazon kaufen
  • Jacob-Elektronikca. 31 €
    Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V bei Jacob-Elektronik kaufen
  • Galaxus.deca. 749 €
    Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V bei Galaxus.de kaufen
  • voelknerca. 775 €
    Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V bei voelkner kaufen
  • smdv.deca. 791 €
    Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V bei smdv.de kaufen
  • alle 17 Angebote
  • Amazonca. 490 €
    Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei Amazon kaufen
  • Galaxus.deca. 407 €
    Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei Galaxus.de kaufen
  • Baumarkt Göllnitzca. 432 €
    Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei Baumarkt Göllnitz kaufen
  • Passiontecca. 450 €
    Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei Passiontec kaufen
  • ManoManoca. 465 €
    Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei ManoMano kaufen
  • alle 24 Angebote
  • Amazonca. 396 €
    Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei Amazon kaufen
  • ManoManoca. 322 €
    Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei ManoMano kaufen
  • smdv.deca. 355 €
    Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei smdv.de kaufen
  • Baumarkt Göllnitzca. 380 €
    Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei Baumarkt Göllnitz kaufen
  • Passiontecca. 380 €
    Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V bei Passiontec kaufen
  • alle 20 Angebote
  • Amazonca. 440 €
    Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW bei Amazon kaufen
  • Jacob-Elektronikca. 446 €
    Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW bei Jacob-Elektronik kaufen
  • Galaxus.deca. 475 €
    Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW bei Galaxus.de kaufen
  • Computersalgca. 531 €
    Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW bei Computersalg kaufen
  • ManoManoca. 682 €
    Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW bei ManoMano kaufen
  • alle 7 Angebote
  • Amazonca. 526 €
    Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width bei Amazon kaufen
  • ManoManoca. 440 €
    Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width bei ManoMano kaufen
  • OTTOca. 471 €
    Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width bei OTTO kaufen
  • Jacob-Elektronikca. 488 €
    Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width bei Jacob-Elektronik kaufen
  • Werkstatt-Kingca. 511 €
    Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width bei Werkstatt-King kaufen
  • alle 8 Angebote
  • Amazonca. 279 €
    Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah bei Amazon kaufen
  • Jacob-Elektronikca. 32 €
    Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah bei Jacob-Elektronik kaufen
  • smdv.deca. 233 €
    Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah bei smdv.de kaufen
  • digitaloca. 233 €
    Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah bei digitalo kaufen
  • Galaxus.deca. 249 €
    Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah bei Galaxus.de kaufen
  • alle 17 Angebote
  • Amazonca. 300 €
    Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power bei Amazon kaufen
  • Toolineoca. 355 €
    Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power bei Toolineo kaufen
  • Galaxus.deca. 389 €
    Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power bei Galaxus.de kaufen
  • Jacob-Elektronikca. 392 €
    Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power bei Jacob-Elektronik kaufen
  • OTTOTop Preis
    Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power bei OTTO kaufen
  • alle 6 Angebote
Zurück
Weiter

Akku-Rasenmäher-Bestenliste

Empfehlung der RedaktionKundenmeinungLieferzeitBestpreis

Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah

sehr gut (1,2)
139 Erfahrungen
4,6 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 887 €
Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah

Vergleichssiegerim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher zeichnet sich durch seine vielseitigen 3-in-1-Fähigkeiten beim Mähen, Auffangen und Mulchen aus und erfüllt damit die unterschiedlichsten Anforderungen an die Rasenpflege. Wir freuen uns über den ADT- und den extra leisen Modus, der den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen ermöglicht - ein großer Vorteil für alle, die auf ihre Umwelt achten. Das robuste Stahldeck in Verbindung mit der Xtreme Protect Technology sorgt für Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen raue Bedingungen. Außerdem sorgt das duale 18-Volt-Akkusystem für eine lange Laufzeit, was vor allem in größeren Gärten von Vorteil ist. Die Schnittbreite von 46 cm, die zentrale Höhenverstellung und der praktische 60-Liter-Grasfangkorb sind wichtige Merkmale, die zu seinem sehr guten Gesamtergebnis in diesem Produktkaufratgeber beitragen. Mit durchdachten Zusatzfunktionen wie Sanftanlauf und Überlastungsschutz, die die Sicherheit und das Benutzererlebnis verbessern, empfehlen wir den Makita DLM460PT2 als eine gute Wahl für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test.

Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2x18V/5.0Ah ist ein kabelloser Rasenmäher, der für große Gärten konzipiert wurde. Er verfügt über eine Xtreme Protect Technologie, die optimalen Schutz gegen Staub und Spritzwasser bietet. Außerdem verfügt er über zwei Betriebsmodi - den ADT-Modus und den extra leisen Modus - sowie ein Stahldeck mit einem Griff, der mit einer hochwertigen Ummantelung für einen bequemen Halt versehen ist. Der Mäher ist mit zwei in Reihe geschalteten 18-V-Akkus kompatibel und verfügt über einen Überlastungsschutz und einen Sanftanlauf. Er ist ideal für lärmempfindliche Umgebungen wie Krankenhäuser, Altenheime usw.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelMakita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah
für Rasenflächen bis ca.Empfohlene Mähfläche: 800 - 1.600 m²
Schnittbreite46 cm
Akku2 x 18 V/ 5,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät
Grasfangvolumen60 Liter
Gewicht27,6 kg

Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit

sehr gut (1,4)
4.208 Erfahrungen
4,1 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 297 €
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit

Preis-Leistungs-Tippim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit zeichnet sich auf dem Markt der Akku-Rasenmäher durch seine beeindruckende Balance aus Leistung, Komfort und Vielseitigkeit aus. Besonders beeindruckt sind wir von seinem Universal Power X-Change System, das den nahtlosen Austausch von Akkus mit anderen Geräten ermöglicht und damit sein Wertversprechen steigert. Die sechsstufige Schnitthöhenverstellung und der robuste, aber leichte Aluminium-Führungsholm sind wichtige Merkmale, die das durchdachte Design und den nutzerzentrierten Ansatz unterstreichen. Seine Leistung auf größeren Rasenflächen - bis zu 600 m² mit einer einzigen Ladung - und die Mulchfunktion sind für potenzielle Käufer, die Effizienz und Umweltfreundlichkeit suchen, von großer Bedeutung. Mit sehr guten Gesamtergebnissen in diesem Produktkaufratgeber halten wir den Einhell-Mäher für eine gute Wahl in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test, vor allem wenn du Wert auf eine Mischung aus Ausdauer und ergonomischem Design legst.

Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit ist ein Akku-Rasenmäher, der für große Flächen bis zu 600 m² geeignet ist und über wichtige Ausstattungsmerkmale wie zwei leistungsstarke 18-V-Akkus, eine 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, einen klappbaren Führungsholm mit Schnellverschlüssen, einen 63-Liter-Grasfangsack, eine Akkustandanzeige mit drei LEDs, einen integrierten Tragegriff für den einfachen Transport und einen Mulchkeil zum Düngen des Rasens verfügt. Zum Lieferumfang gehören außerdem zwei System-Schnellladegeräte zum schnelleren Aufladen.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelEinhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit
für Rasenflächen bis ca.600 m²
Schnittbreite43 cm
Akku2 x 18 V | Li-Ion
Grasfangvolumen63 Liter
Gewicht16,5 kg

Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L

gut (2,2)
9.074 Erfahrungen
4,3 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 135 €
Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L

Spartippim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L hebt sich auf dem überfüllten Markt der kabellosen Rasenmäher durch seinen effizienten bürstenlosen Motor und sein durchdachtes, auf städtische Gärten zugeschnittenes Design ab. Wir schätzen besonders die Fähigkeit des Mähers, sich durch eine 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung an verschiedene Grashöhen anzupassen, was ihn vielseitig für unterschiedliche Rasenvorlieben macht. Die kompakte Schnittbreite von 30 cm und die robuste, stoßfeste Konstruktion ermöglichen ein schnelles Mähen, ohne dass die Haltbarkeit darunter leidet. Darüber hinaus ermöglicht das praktische Power X-Change Akkusystem eine nahtlose Integration mit anderen Einhell-Geräten für diejenigen, die in das Ökosystem der Marke investiert haben. Der mitgelieferte 25-Liter-Grasfangsack und die einfache Aufbewahrung unterstreichen seinen praktischen Nutzen. In deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test sollten diese herausragenden Funktionen bestätigen, warum der GE-CM 18/30 L einen herausragenden Platz in unserem Kaufratgeber einnimmt und eine gute Wahl für kleine Gartenbesitzer ist, die Leistung und Komfort suchen.

Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L ist ein kabelloser Rasenmäher, der sich ideal für kleine städtische Gärten mit dichtem Bewuchs eignet. Er wird von einem bürstenlosen Elektromotor angetrieben, hat eine Schnittbreite von 30 cm und eine maximale Flächenleistung von 150 m². Die 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 30 mm bis 70 mm bietet einstellbare Schnittoptionen. Außerdem verfügt er über große Räder, die den Rasen schonen und Unebenheiten ausgleichen, sowie über einen integrierten Tragegriff, der den Transport erleichtert. Der klappbare Führungsholm ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung und der Fangsack hat ein Fassungsvermögen von 25 Litern. Schließlich ist er mit einem leistungsstarken 18 V / 3 Ah Lithium-Ionen-Akku und entsprechendem Ladekabel ausgestattet.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelEinhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L
für Rasenflächen bis ca.150 m²
Schnittbreite30 cm
Akku18 V | 3 Ah | Li-Ion
Grasfangvolumen25 Liter
Gewichtca. 9,3 kg

Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher

sehr gut (1,3)
34 Erfahrungen
4,2 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 739 €
Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher

2. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher besticht durch seinen robusten Akku und die innovative bürstenlose Motortechnologie, die das Gefühl von Benzin-Power in kabelloser Form vermittelt. Wir schätzen sein selbstfahrendes Antriebssystem und die großzügige Schnittbreite von 51 cm für die effiziente Bewirtschaftung großer Gärten. Der EasyEdge-Rasenkamm und der LED-Scheinwerfer sind beeindruckende Ergänzungen, die die Präzision und Sichtbarkeit verbessern. Dank der leichten und benutzerfreundlichen Teleskopstiele und des zusammenklappbaren Grasfangsacks hat er in deinem persönlichen Test der kabellosen Rasenmäher sehr gut abgeschnitten, was ihn zu einem Topkandidaten mit einem sehr guten Gesamtergebnis macht. Dieser Mäher ist ideal für die Bearbeitung von bis zu 1.000 Quadratmetern und eine gute Wahl für alle, die Wert auf Leistung und Komfort legen.

Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der „Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher“ ist ein kabelloser Rasenmäher, der die Leistung von echtem Benzin bietet, ohne dieses zu verbrauchen. Er hat eine Schnittbreite von 51 cm, einen bürstenlosen Motor und ein selbstfahrendes Antriebssystem mit variabler Geschwindigkeit für müheloses Mähen. Außerdem verfügt er über einen 70-l-Grasfangsack, eine 7-stufige zentrale Höhenverstellung, einen LED-Scheinwerfer und ein Staufach für einen Zusatzakku zur Verlängerung der Betriebszeit in großen Gärten.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelRyobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher
für Rasenflächen bis ca.1.000 m²
Schnittbreite51 cm
Akku36 V, 6,0 Ah
Grasfangvolumen70 Liter
Gewicht31 kg

Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change

sehr gut (1,3)
693 Erfahrungen
4,3 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 539 €
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change

3. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change zeichnet sich auf dem Markt der kabellosen Rasenmäher durch seinen Variospeed-Antrieb und die Effizienz des bürstenlosen Motors aus, der für ein passgenaues Mäherlebnis und eine wartungsfreie Langlebigkeit sorgt. Mit einer Schnittbreite von 47 cm und einem großzügigen Grasfangbehälter von 75 Litern bewältigt er große Flächen von bis zu 700 m² und ist damit eine vorbildliche Wahl für akribische Rasenliebhaber. Besonders beeindruckend ist seine Vortex-Technologie, die einen sauberen Schnitt und eine effektive Grasaufnahme garantiert. In deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test würde dieses Einhell-Modell wahrscheinlich vor allem durch seine Leistung bei unterschiedlichen Geländeformen und Grashöhen auffallen. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in den Kaufratgebern empfehlen wir ihn als erstklassige Option für alle, die Wert auf Benutzerfreundlichkeit, Langlebigkeit und ein makelloses Ergebnis legen.

Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Akku-Rasenmäher Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change hat mehrere Eigenschaften, die ihn zu einem großartigen Gerät für die Rasenpflege machen. Er verfügt über einen 18 V Power System-Akku und einen leistungsstarken, effizienten bürstenlosen Motor mit variabler Drehzahl. Die Schnittbreite beträgt 47 cm und der Fangkorb kann bis zu 75 Liter Grasschnitt aufnehmen. Darüber hinaus bietet das Produkt 3 verschiedene Möglichkeiten, das geschnittene Gras zu entsorgen: Auffangen, Seiten- oder Heckauswurf oder Mulchen mit einem Adapter. Schließlich verfügt der Rasenmäher auch über zwei Doppelladegeräte und eine Batteriestandsanzeige mit drei LED-Leuchten.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelEinhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change
für Rasenflächen bis ca.700 m²
Schnittbreite47 cm
Akku4 x 4,0 Ah Akku, 2 x PXC-Twincharger
Grasfangvolumen75 Liter
Gewicht30 kg

Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V

sehr gut (1,3)
9 Erfahrungen
4,1 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 851 €
Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V

4. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V beeindruckt mit robuster Funktionalität und einem durchdachten Design, das auf große Rasenflächen zugeschnitten ist. Wir schätzen vor allem die großen Reifen, die für bemerkenswerte Stabilität auf unterschiedlichem Terrain sorgen und einen reibungslosen Betrieb gewährleisten. Besonders hervorzuheben ist die praktische Kraftstoffanzeige und die variable Geschwindigkeitsregelung, die eine präzise Steuerung des Mähvorgangs ermöglicht. In puncto Leistung überzeugt er mit seinem robusten Stahlmähwerk und der Leisemodus-Option, die sowohl effizienz- als auch geräuschbewussten Nutzern entgegenkommt. Seine Drei-in-Eins-Funktionalität - Mähen, Auffangen und Mulchen - und das zuverlässige LXT-Akkusystem machen ihn zu einem herausragenden Gerät in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test. In Anbetracht seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Kaufratgeber empfehlen wir den Makita DLM465Z als eine gute Wahl für alle, die eine kompetente Mischung aus Leistung, Vielseitigkeit und Langlebigkeit bei der Rasenpflege suchen.

Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V ist ein kabelloser Rasenmäher, der über einen stabilen Führungsholm, ein optimales Messerdesign für eine lange Lebensdauer, große Reifen für Stabilität und eine variable Geschwindigkeitsregelung verfügt. Er hat vier Akkuschächte, um die Reichweite zu verdoppeln, einen zuschaltbaren Leisemodus, eine Tankanzeige, eine 60-Liter-Grasfangbox, drei Mäh-, Fang- und Mulchfunktionen in einem und läuft mit 2,5 - 5,0 km/h. Das Produkt misst 1610 - 1690 x 535 x 980 - 1095 mm und hat einen Schallleistungspegel von 91 dB(A).

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelMakita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V
für Rasenflächen bis ca.bis zu 1.900 m²
Schnittbreite46 cm
Akkuohne Akku, ohne Ladegerät. Akkusystem LXT - 2 x 18 V
Grasfangvolumen60 Liter
Gewichtca. 39 kg

Bosch Rotak 430 LI

sehr gut (1,4)
1.102 Erfahrungen
4,2 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 315 €
Bosch Rotak 430 LI

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Bosch Rotak 430 LI

5. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Als wir den Bosch Rotak 430 LI getestet haben, waren wir vor allem von seiner großen Schnittbreite von 43 cm und dem verlängerten Rasenkamm beeindruckt, die die Effizienz auf größeren Rasenflächen erheblich steigern. Die Klinge aus gehärtetem Stahl sorgt für einen präzisen Schnitt entlang der Kanten - oft schwierige Bereiche, die von anderen Rasenmähern übersehen werden könnten. Die Einstellung der Schnitthöhe ist denkbar einfach, was zu einem maßgeschneiderten Mäherlebnis beiträgt. Seine herausragende Luftstromtechnologie optimiert das Auffangen des Schnittguts und minimiert die Unterbrechungen für das Entleeren. Was diesen Mäher in deinem persönlichen Akku-Rasenmähertest glänzen lässt, ist sein duales Akkusystem, das eine gleichbleibende Leistung auf großen Flächen von bis zu 480 m² verspricht. Die Kombination aus benutzerfreundlichen Funktionen und solider Verarbeitungsqualität macht den Bosch Rotak 430 LI zu einem sehr guten Gesamtergebnis in diesem Kaufberater und zu einer Top-Empfehlung für alle, die eine geschickte und praktische Mählösung suchen.

Bosch Rotak 430 LI Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Bosch Rotak 430 LI ist ein kabelloser Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 43 cm. Er hat eine einstellbare Schnitthöhe von 20-70 mm, eine 50-Liter-Grasfangbox und zwei 2Ah-Lithium-Ionen-Akkus. Im Lieferumfang sind außerdem eine Ladestation, ein Rasenkamm und ein Ersatzmesser enthalten. Er hat einen Geräuschpegel von 90 dB und wiegt 14,2 kg. Mit seiner innovativen Luftstromtechnologie eignet er sich für große Rasenflächen von bis zu 480 m² Größe. Eine verlängerte Garantiezeit kann erreicht werden, wenn das Produkt innerhalb von vier Wochen nach dem Kauf bei BOSCH online registriert wird.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelBosch Rotak 430 LI
für Rasenflächen bis ca.600 m²
Schnittbreite43 cm
Akku2x 36 V/ 2,0 Ah/ Li-Ion
Grasfangvolumen50 Liter
Gewicht13,7 kg

Gardena Powermax Li-40/32

sehr gut (1,4)
731 Erfahrungen
4,5 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 272 €
Gardena Powermax Li-40/32

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Gardena Powermax Li-40/32

6. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Gardena Powermax Li-40/32 sticht auf dem Markt der kabellosen Rasenmäher mit seinem starken PowerPlus-Motor und seiner beeindruckenden Akkulaufzeit hervor und ist ideal für die Pflege kleiner bis mittelgroßer Rasenflächen. Besonders gut gefällt uns die zentrale Höhenverstellung mit QuickFit-Technologie, die 10 einfach einzustellende Schnitthöhen bietet und so auf die verschiedenen Vorlieben bei der Rasenpflege eingeht. Der Rasenkammaufsatz und die ErgoTec-Griffe vereinfachen das Mähen von Kanten und sorgen für eine komfortable Bedienung. Die leichte Bauweise des Mähers und die Effizienz des CnC-Systems sorgen für einen scharfen Schnitt und ein einfaches Auffangen des Schnittguts in der 30-Liter-Box. In Anbetracht dieser Eigenschaften und seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Kaufberater sind wir der Meinung, dass der Gardena Powermax Li-40/32 eine fantastische Wahl für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test ist, da er Komfort und Leistung nahtlos vereint.

Gardena Powermax Li-40/32 Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Gardena Powermax Li-40/32 ist ein kabelloser Rasenmäher für kleine und mittelgroße Gärten bis zu 280 m². Er verfügt über einen ErgoTec-Griff mit beidseitigen Bügelschaltern, die eine komfortable Bedienung gewährleisten. Das QuickFit-System ermöglicht eine einfache Schnitthöhenverstellung in 10 Stufen zwischen 20 und 60 mm. Der austauschbare Lithium-Ionen-Akku sorgt für kraftvolle Durchzugskraft und extra lange Laufzeiten. Zum Set gehören außerdem eine 30-Liter-Grasfangbox und ein 90-Minuten-Ladegerät.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelGardena Powermax Li-40/32
für Rasenflächen bis ca.280 m²
Schnittbreite32 cm
Akku40 V (maximal / 36 V nominal) Li-Ion / 2.6 Ah
Grasfangvolumen30 Liter
Gewichtca. 9 kg

Greenworks 40V Akku-Rasenmäher

sehr gut (1,4)
1.664 Erfahrungen
4,5 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 298 €
Greenworks 40V Akku-Rasenmäher

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Greenworks 40V Akku-Rasenmäher

8. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Greenworks 40V Akku-Rasenmäher sticht auf dem Markt der kabellosen Rasenmäher mit seiner beeindruckenden 2-in-1-Funktion hervor, die ein effizientes Auffangen und Mulchen von Gras ermöglicht und sich so an verschiedene Gartenbedürfnisse anpassen lässt. Besonders gut gefallen uns der klappbare, ergonomische Griff und der Tragegriff, die die Aufbewahrung und den Transport erleichtern - ein Segen für alle, die wenig Platz haben. Die 40-mm-Stahlklinge und der Motorschutz sind wichtige Merkmale, die Langlebigkeit und Leistung versprechen. Besonders hervorzuheben ist die Vielseitigkeit des Akkusystems, das mit einer Reihe anderer Greenworks-Geräte kompatibel ist und die Gartenpflege ohne lästige Kabel oder Treibstoff vereinfacht. Mit seiner ausreichenden Schnittbreite und der einstellbaren Schnitthöhe eignet sich dieser Mäher hervorragend für mittelgroße Rasenflächen bis zu 800 m². Angesichts dieser Stärken und des sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Kaufratgeber sind wir der Meinung, dass dieser Rasenmäher in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test eine ernsthafte Überlegung wert ist, vor allem, wenn nahtlose Funktionalität und Design ganz oben auf deiner Prioritätenliste stehen.

Greenworks 40V Akku-Rasenmäher Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Greenworks 40V Akku-Rasenmäher ist ein kabelloser Rasenmäher der Marke „Greenworks Tools“. Er hat eine 2-in-1-Funktion für Fangsack und Mulchen. Außerdem verfügt er über einen ergonomischen Griff, einen Sicherheitsstarter, ein 40 mm starkes Stahlscherenmesser, ein robustes Mähdeck aus Verbundwerkstoff und einen Tragegriff für den einfachen Transport. Die Schnittbreite beträgt 41 cm, die Schnitthöhe mindestens 25 mm und maximal 80 mm. Die Batteriespannung liegt bei 40 V und die Kapazität bei 4 Ah. Zu den Sicherheitsmerkmalen gehören Motorstopp (Messerstopp) und Bügelschalter.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelGreenworks 40V Akku-Rasenmäher
für Rasenflächen bis ca.600 m²
Schnittbreite41 cm
Akku2 x 40 Volt Akku 2.0Ah
Grasfangvolumen50 Liter
Gewichtca. 17 kg

Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V

sehr gut (1,4)
2.947 Erfahrungen
4,5 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 490 €
Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V

9. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher ist ein echtes Aushängeschild. Sein effizientes Doppel-Akkusystem ermöglicht die sorgfältige Pflege von Flächen bis zu 575 Quadratmetern. Seine nach innen versetzten Räder ermöglichen ein präzises Mähen der Ränder, was wir besonders bemerkenswert finden, da es die Notwendigkeit eines Nachschnitts verringert. Der klappbare Griff und die kompakte Aufbewahrungsmöglichkeit spiegeln ein durchdachtes Design wider, das sich an Menschen mit wenig Platz richtet. Besonders beeindruckt sind wir von der Mulchfunktion, die die Gesundheit des Rasens fördert und gleichzeitig den Abfall reduziert. Die robuste Bauweise wird durch die XPT-Technologie noch verbessert, die für Langlebigkeit unter widrigen Bedingungen sorgt. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber empfehlen wir den Makita DLM432PT2 als überlegene Option in deinem persönlichen Akku-Rasenmähertest für eine Mischung aus starker Leistung und praktischen Funktionen.

Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V ist ein kabelloser Rasenmäher mit zwei in Reihe geschalteten 18-V-Akkus. Er kann bis zu 575 m² mähen, hat einen verstellbaren Führungsholm für verschiedene Körpergrößen, einen 50 l Grasfangsack mit Füllstandsanzeige, nach innen versetzte Räder für randnahes Mähen und eine Mulchfunktion inklusive. Außerdem wird er mit leistungsstarken Batterien und einem Ladegerät geliefert.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelMakita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V
für Rasenflächen bis ca.Flächenleistung : 575 m²
Schnittbreite43 cm
Akku2x18 V / 5,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät
Grasfangvolumen50 Liter
Gewicht17,5 kg

Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V

sehr gut (1,4)
528 Erfahrungen
4,6 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 396 €
Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V

10. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
In der wettbewerbsorientierten Welt der Akku-Rasenmäher zeichnet sich der Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V durch ein robustes Design und pragmatische Funktionen aus, die auf kleine bis mittelgroße Rasenflächen zugeschnitten sind. Die beiden 18-V-Akkus zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit einer einzigen Ladung bis zu 560 m² mähen können - eine beeindruckende Leistung, die eine ununterbrochene Rasenpflege gewährleistet. Besonders gut gefallen uns der höhenverstellbare Griff und das klappbare Design, das die Benutzerfreundlichkeit durch ergonomische Anpassung und einfache Lagerung verbessert. Die integrierte Mulchfunktion sorgt für eine umweltfreundliche Rasenpflege, indem sie dem Boden Nährstoffe zurückgibt, was die Praxistauglichkeit dieses Modells unterstreicht. Die Schnittbreite von 38 cm sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wendigkeit und Effizienz, was sich in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test als vorteilhaft erweisen könnte. Angesichts seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Kaufberater empfehlen wir den Makita DLM382PM2 als eine gute Wahl für alle, die bei ihrer Rasenpflege Wert auf Komfort, Leistung und Vielseitigkeit legen.

Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V ist ein kabelloser Rasenmäher mit zwei in Reihe geschalteten 18-V-Akkus. Er hat eine verstellbare Schnitthöhe von 2,0 - 7,5 cm und eine empfohlene Fläche von bis zu 560 m² für kleine bis mittlere Rasenflächen. Außerdem verfügt er über einen integrierten Tragegriff, einen Knebelverschluss mit Schnellspannhebeln, einen Grasfangsack mit Füllstandsanzeige und eine Mulchfunktion. Außerdem wird das Gerät mit zwei 4,0-Ah-Batterien und dem Doppel-Schnellladegerät DC18RD geliefert.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelMakita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V
für Rasenflächen bis ca.Flächenleistung 560 m²
Schnittbreite38 cm
Akku2x18 V / 4,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät
Grasfangvolumen40 Liter
Gewichtca. 17 kg

Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW

sehr gut (1,5)
747 Erfahrungen
3,7 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 440 €
Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW

11. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Wir schätzen den Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW für seine intelligente Autosense-Technologie, die die Motordrehzahl an die Grasbedingungen anpasst und so die Effizienz und die Akkulaufzeit maximiert. Die Vielseitigkeit der Fangkorb-, Seitenauswurf- und Mulchmodi passt sich an die verschiedenen Bedürfnisse der Rasenpflege an, während die großzügige Schnittbreite von 48 cm ideal für die Bewältigung größerer Flächen von bis zu 600 m² ist. Die robuste Bauweise und das praktische Design mit klappbaren Griffen und einem 50-Liter-Fangkorb verbessern die Benutzerfreundlichkeit. Angesichts des sehr guten Gesamtergebnisses in unserem Kaufratgeber empfehlen wir dir, diesen Rasenmäher in deinem persönlichen Akku-Rasenmähertest zu berücksichtigen, da er durch seine Leistung, seine Benutzerfreundlichkeit und seine vielseitigen Funktionen besticht.

Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Black+Decker 3-in-1-Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW ist ein leistungsstarker Rasenmäher, der große Rasenflächen bis zu 600 m² mähen kann. Er nutzt die Autosense-Technologie und hat eine einstellbare Motordrehzahl für eine längere Akkulaufzeit. Mit seinen drei Funktionen - Mulchen, Seitenauswurf und Fangkorb - kann er alle Arten von Grashöhen und -stärken bewältigen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei 2,0-Ah-Li-Ion-Batterien, ein 50-l-Grasfangkorb, ein Sicherheitsschlüssel, ein Schnellladegerät, ein Mulcheinsatz und ein Aufsatz für den Seitenauswurf. Außerdem verfügt er über eine zentrale Höhenverstellung (38 mm - 100 mm) und klappbare Griffe zum einfachen Verstauen und Anheben.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelBlack+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher CLMA4820L2-QW
für Rasenflächen bis ca.600 m²
Schnittbreite48 cm
Akku2 x 2.0 Ah 36V Li-Ionen Akkus
Grasfangvolumen50 Liter
Gewichtca. 20 kg

Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width

sehr gut (1,5)
2.295 Erfahrungen
4,3 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 526 €
Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width

12. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Ryobi RY18LMX40A-240 18V-Akku-Rasenmäher besticht durch seinen bürstenlosen Motor und sein duales Akkusystem, mit dem du mit einer einzigen Ladung bis zu 700 m² mähen kannst - eine beeindruckende Leistung für kabellosen Komfort. Mit seiner Schnittbreite von 40 cm kommt er auch mit großen Rasenflächen zurecht und verkürzt so die Mähzeit, während die sechsstufige Höhenverstellung für Präzision bei verschiedenen Graslängen sorgt. Besonders gut gefällt uns die integrierte Mulchfunktion, die den Rasen nachhaltig pflegt. Insgesamt ist dieser Mäher aufgrund seiner sehr guten Leistung in diesem Kaufratgeber, seines Designs, seiner Umweltfreundlichkeit und seiner Kompatibilität mit dem ONE+ Akkusystem eine hervorragende Wahl für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test.

Ryobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Ryobi RY18LMX40A-240 18V Akku-Rasenmäher ist ein kabelloser Rasenmäher mit 2 Akkus und einem Ladegerät. Er verfügt über einen bürstenlosen Motor für effizientes Schneiden und Fangen, zwei Antriebsanschlüsse für mehr Leistung und kann mit seinen zwei 4,0-Ah-Akkus bis zu 700 m² Fläche abdecken. Dank seiner 40 cm Schnittbreite kann er auch mulchen. Dieses Produkt ist ideal für alle Gartenpflegearbeiten.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelRyobi RY18LMX40A-240 18V Cordless Lawnmower with 2 Batteries and Charger 40 cm Cutting Width
für Rasenflächen bis ca.700 m²
Schnittbreite40 cm
Akku2 x 4,0 Ah Akku
Grasfangvolumen50 Liter
Gewichtca. 25 kg

Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah

sehr gut (1,5)
698 Erfahrungen
4,7 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 279 €
Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah

Ergebnis Sehr Gut: Unsere Bewertung für Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah

13. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
In deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test zeichnet sich der Makita DLM330RM durch sein robustes und effizientes Design aus. Seine Fähigkeit, Rasenflächen bis zu 450 m² nahtlos zu mähen und die Schnitthöhe zu verstellen, macht ihn zu einem vielseitigen Konkurrenten auf dem Markt. Der leistungsstarke 18-V-Akku mit 4,0 Ah garantiert nicht nur eine lange Betriebsdauer, sondern ermöglicht auch ein schnelles Aufladen - ein entscheidendes Merkmal für kontinuierliche Arbeit. Wir schätzen die integrierte Sanftanlauftechnologie, die zusammen mit der elektrischen Motorbremse die Sicherheit und die Geräuschreduzierung in den Vordergrund stellt und die Maschine nachbarschaftsfreundlich macht. Die leichte Bauweise und die kompakte Aufbewahrung sind weitere Vorteile, die den Einsatz vereinfachen. In Anbetracht seines sehr guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber halten wir den Makita DLM330RM für eine ausgezeichnete Wahl für alle, die einen leistungsstarken und benutzerfreundlichen Akku-Rasenmäher suchen.

Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah ist ein kabelloser Rasenmäher der Marke Makita. Er hat eine verstellbare Schnitthöhe von 2,0-7,5 cm und 33 mm Schnittbreite für bis zu 450 m². Der Akku hat 18 V und eine Kapazität von 4 Ah. Außerdem verfügt er über einen Sanftanlauf, einen niedrigen Geräuschpegel, eine elektrische Motorbremse und einen leichten Kunststoff-Grasfangkorb mit 30 L Fassungsvermögen. Der Führungsholm lässt sich auf verschiedene Höhen einstellen und zum einfachen Transport zusammenklappen.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelMakita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V 4,0 Ah
für Rasenflächen bis ca.Ideale Flächenleistung (bis zu) 450 m²
Schnittbreite33 cm
Akku18 V Akku
Grasfangvolumen30 Liter
Gewichtca. 12 kg

Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power

gut (1,6)
1.057 Erfahrungen
4,5 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 300 €
Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power

14. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Bosch Akku Rasenmäherr Rotak 32 LI High Power zeichnet sich durch sein urbanes Gartendesign aus und erweist sich als besonders geeignet für kleinere, lärmempfindliche Umgebungen. Seine leichte Bauweise und die Tragegriffe sorgen dafür, dass die Manövrierfähigkeit nicht beeinträchtigt wird. Besonders beeindruckend finden wir die einzigartigen Rasenkämme für präzises Schneiden und das ergonomische Ergoflex-System, das sowohl die Funktionalität als auch den Benutzerkomfort verbessert. Dank seines robusten Lithium-Ionen-Akkus meistert er auch hohes und feuchtes Gras mit Bravour. In Anbetracht seines guten Abschneidens in diesem Kaufratgeber empfehlen wir den Rotak 32 LI High Power in deinem persönlichen Akku-Rasenmähertest für alle, die bei der Rasenpflege in der Stadt eine Mischung aus Effizienz, Komfort und ergonomischem Design suchen.

Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Bosch Rotak 32 LI High Power Cordless Lawn Mower ist leicht und einfach zu transportieren. Er hat einen niedrigen Geräuschpegel und ist daher für städtische Umgebungen geeignet. Der Rasenmäher ist außerdem mit einem Ergoflex-System ausgestattet, das Muskeln, Sehnen und Gelenke während des Gebrauchs entlastet. Er hat eine dreistufige Schnitthöhenverstellung von 30 - 45 - 60 mm und ist mit einem Lithium-Ionen-Akku-Motor ausgestattet, der auch hohes und nasses Gras bewältigt. Zum Lieferumfang gehört auch eine 31-Liter-Grasfangbox.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelBosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power
für Rasenflächen bis ca.300 m²
Schnittbreite32 cm
Akku36 V/ 2,6 Ah Lithium-Ionen-Akku
Grasfangvolumen31 Liter
Gewichtca. 10,2 kg

Einhell GE-CM 36 Li

gut (1,8)
1.972 Erfahrungen
4,3 von 5 Sternen
sofort lieferbar ab ca. 288 €
Einhell GE-CM 36 Li

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Einhell GE-CM 36 Li

15. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Im überfüllten Feld der Akku-Rasenmäher zeichnet sich der Einhell GE-CM 36 Li durch seine beeindruckende Anpassungsfähigkeit und seine benutzerfreundlichen Funktionen aus. Wir schätzen vor allem die Kompatibilität des Power X-Change-Systems, das einen werkzeugübergreifenden Akkubetrieb ermöglicht, was für jeden, der in das Einhell-Ökosystem investiert, ein großer Vorteil ist. Die sechsstufige Schnitthöhenverstellung und das ergonomische Führungsschienendesign passen sich den unterschiedlichen Bedürfnissen bei der Rasenpflege an und sorgen für präzise Schnitte, die auf die individuellen Vorlieben zugeschnitten sind. Das Hochraddesign vereinfacht das Manövrieren auf unebenem Gelände, während der leise Betrieb dank des Lithium-Ionen-Akkus all diejenigen anspricht, die ein ruhiges Gartenerlebnis suchen. Aufgrund seines guten Gesamtergebnisses in diesem Kaufratgeber können wir bestätigen, dass der Einhell GE-CM 36 Li eine überzeugende Option ist, und empfehlen, ihn in deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test aufzunehmen, um seine ausgewogene Leistung und seinen Komfort aus erster Hand zu erfahren.

Einhell GE-CM 36 Li Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der Einhell GE-CM 36 Li Power X-Change ist ein Akku-Rasenmäher, der sich perfekt für kleine und mittlere Rasenflächen bis zu 300 m² eignet. Er hat eine Schnittbreite von 36 cm, eine 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, einen 3-fach höhenverstellbaren Führungsholm und großflächige, rasenschonende Räder. Der Rasenmäher wird mit zwei Universal Power X-Change Systemakkus und zwei Systemschnellladegeräten geliefert.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelEinhell GE-CM 36 Li
für Rasenflächen bis ca.350 m²
Schnittbreite36 cm
Akku2 x 18 V Akkus mit 3,0 Ah
Grasfangvolumen40 Liter
Gewichtca. 19 kg

Worx 40V WG779E.1

gut (1,8)
388 Erfahrungen
4,2 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 230 €
Worx 40V WG779E.1

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für Worx 40V WG779E.1

16. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der Worx 40V WG779E.1 Akku-Rasenmäher sticht in seiner Kategorie durch seine bemerkenswerte Mähleistung und sein benutzerorientiertes Design hervor. Wir schätzen die IntelliCut-Technologie des Mähers, die die Leistung an die Grasbedingungen anpasst und so für Effizienz bei verschiedenen Rasentypen sorgt. Seine sechs Schnitthöhenoptionen bieten Vielseitigkeit für persönliche ästhetische Vorlieben. Die herausragenden Merkmale wie die Schnellladefunktion und das Powershare-Akkusystem unterstreichen die Bequemlichkeit und die geräteübergreifende Einsatzfähigkeit des Mähers - ein großer Gewinn für eine rationelle Gartenpflege. Der Mäher ist in der Lage, mittelgroße Rasenflächen mit einer einzigen Ladung zu mähen, und bietet ein lobenswertes Gleichgewicht aus Mobilität und Leistung. Angesichts seines guten Gesamtergebnisses in diesem Kaufratgeber empfehlen wir, den Worx 40V WG779E.1 in deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test aufzunehmen; seine durchdachten Funktionen machen ihn zu einer guten Wahl für sorgfältige Rasenpfleger.

Worx 40V WG779E.1 Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der kabellose Rasenmäher Worx 40V ist ideal für mittelgroße Gärten. Er verfügt über die IntelliCut-Technologie und einen zentralen Einhandhebel zur Schnitthöhenverstellung. Der Mäher verfügt über eine Akkukapazität von 4 Ah und ist mit einem Doppelladegerät ausgestattet, sodass er innerhalb von 2 Stunden aufgeladen werden kann. Er wird mit zwei 20-V-Lithium-Ionen-Akkus geliefert, die mit anderen 20-V-Garten- und Elektrowerkzeugen von Worx kompatibel sind. Eine Fangsackanzeige und eine Akkuladeanzeige ermöglichen eine vorausschauende Planung beim Mähen.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelWorx 40V WG779E.1
für Rasenflächen bis ca.460 m²
Schnittbreite34 cm
Akku2 x 20V / 4,0 Ah Li-ion
Grasfangvolumen30 Liter
Gewichtca. 15,7 kg

AL-KO 113540

gut (1,9)
224 Erfahrungen
4,1 von 5 Sternen
erhältlich ab ca. 234 €
AL-KO 113540

Ergebnis Gut: Unsere Bewertung für AL-KO 113540

17. Platzim Akku-Rasenmäher-Vergleich
Der AL-KO 113540 hebt sich auf dem überfüllten Markt der kabellosen Rasenmäher durch sein geringes Gewicht und seine benutzerfreundlichen Funktionen ab. Wir sind beeindruckt von seinem 34 cm langen Messer, das eine große Schnittbreite bietet, die ideal für kleine Gärten bis zu 200 Quadratmetern ist - eine herausragende Eigenschaft, die die Mäharbeiten vereinfacht. Der klappbare Holm für eine kompakte Aufbewahrung und die kurze Ladezeit von 150 Minuten machen ihn noch attraktiver und sorgen für zusätzliche Effizienz. Außerdem sorgt das praktische duale Batteriesystem für einen unterbrechungsfreien Betrieb, was wir für die Aufrechterhaltung der Produktivität als entscheidend erachten. Mit seiner hervorragenden Manövrierfähigkeit und dem einfachen Transport dank des Tragegriffs schätzen wir das durchdachte Design dieses Mähers. Wenn du ihn in deinem persönlichen Akku-Rasenmähertest bewertest, solltest du seine solide Verarbeitungsqualität und den Mehrwert einer 45 Liter fassenden Grasfangbox berücksichtigen, die die Ausfallzeiten minimiert. Wir sind überzeugt, dass der AL-KO 113540 aufgrund seines guten Gesamtergebnisses in diesem Produktkaufratgeber eine ausgezeichnete Wahl für alle ist, die ein zuverlässiges und müheloses Mäherlebnis suchen.

AL-KO 113540 Zusammenfassung: Was bietet dieser Akku-Rasenmäher?

Der AL-KO 113540 Akku-Rasenmäher ist ein leichter und einfach zu bedienender Rasenmäher. Er hat ein Kunststoffgehäuse für einfaches Arbeiten, einen Tragegriff für den einfachen Transport, zwei Lithium-Ionen-Akkus mit Ladeanzeige und eine kurze Ladezeit von ca. 150 min. Die Schnittbreite beträgt 34 cm und die verstellbare Schnitthöhe reicht von 25 mm bis 75 mm. Der große Fangsammelbehälter fasst bis zu 45 l und lässt sich dank des klappbaren Holms leicht verstauen. Dieses Modell ist ideal für die Pflege kleinerer Gärten.

Akku-Rasenmäher Datenblatt

ArtikelAL-KO 113540
für Rasenflächen bis ca.200 m²
Schnittbreite34 cm
Akku2 Akku (je 20 V / 2.5 Ah)
Grasfangvolumen30 Liter
Gewichtca. 12 kg

Akku-Rasenmäher-Kaufberatung

Der große Akku-Rasenmäher Vergleich 2024. Sie suchen nach den aktuell beliebtesten Akku-Rasenmähern? Dann sind Sie bei TopRatgeber24.de genau richtig. Wir haben für Sie neben wertvollen Kundenbewertungen vor allem zahlreiche Produktdetails zu den von uns recherchierten Top-Artikeln gesammelt. Warum? Wir möchten Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern und sicherstellen, dass Sie das für Ihre Anforderungen bestgeeignetste Produkt finden. Was gibt es in unserem Ratgeber noch an nützlichen Informationen zu entdecken? Auch die am häufigsten gestellten Fragen, die beim Kauf von Akku-Rasenmähern immer wieder auftreten, beantworten wir Ihnen. Videos von Tests sind bei unseren Lesern ebenfalls sehr beliebt. Wir versuchen auch diesbezüglich etwas für Sie zur Verfügung zu stellen. Bei uns nicht fündig geworden? Unter unserer Kaufberatung finden Sie Verlinkungen zu weiteren Ratgebern von Akku-Rasenmähern.

Übersicht

Un­se­re Akku-Rasenmäher-Emp­feh­lung im Mai 2024 ist ak­tu­ell der Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah! Ver­gleicht man die 30 bes­ten Akku-Rasenmäher, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: Der Makita DLM460PT2 Akku-Rasenmäher 2 x 18 V/ 5,0 Ah er­reicht die Be­wer­tung 1,2. Der Ver­gleichs­sie­ger ist zu ei­nem Preis von ca. 887 € er­hält­lich. Wir konn­ten au­ßer­dem 7 Best­preis-An­ge­bo­te fin­den.
Die Akku-Rasenmäher Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit und Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L sind auch ei­nen Blick wert. Un­ser Preis-Leis­tungs-Tipp über­zeugt ebenfalls mit dem Ver­gleich­s­er­geb­nis Sehr Gut (1,4). Das reicht für den 7. Platz im Akku-Rasenmäher Vergleich. Der Kauf­preis von Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit liegt bei ca. 297 €. Auch der Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L ist eine wei­te­re in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Unser Spartipp ist für ca. 135 € zu ha­ben.
Wie findet man bei dieser Auswahl das passende Produkt aus dem Akku-Rasenmäher Vergleich?Das Wichtigste klärt unser Ratgeber. Viel Spaß beim Lesen!

1.Die alternative zum Kabel oder Benzin

Das Mähen des eigenen Rasens ist nicht jedermanns Angelegenheit. Für viele Menschen ist es mit zu viel Kraftaufwand verbunden. Hinzu kommt, dass benzinbetriebene Rasenmäher ein hohes Gewicht haben im Vergleich mit anderen Rasenmähern, ein hohes Betriebsgeräusch erzeugen und das Umweltgewissen belasten.
Für elektrisch betriebene Geräte benötigen Sie ein Kabel, welches sich leicht an Bäumen, Sträuchern und anderen Hindernissen verfängt und die Handhabung der Geräte erschwert. Aus diesen Gründen ist ein Akku-Rasenmäher in vielen Fällen eine gute Alternative.

2.Den richtigen Akku Rasenmäher kaufen - darauf solltest du achten!

Sich auf die Suche nach dem perfekten Akku-Rasenmäher zu machen, kann so erfrischend sein wie ein Spaziergang über einen frisch gemähten Rasen. Mit der richtigen Beratung wird die Auswahl eines Akku-Rasenmähers zu einer lohnenden Erfahrung, die dafür sorgt, dass dein Garten nicht nur toll aussieht, sondern auch dein Engagement für eine mühelose Rasenpflege widerspiegelt. Wenn du deinen persönlichen Test eines kabellosen Rasenmähers durchführst, nimmst du das Steuer in die Hand und navigierst durch eine Vielzahl von Funktionen, um den idealen Rasenmäher für deine Bedürfnisse zu finden.
Bei der Wahl des besten kabellosen Rasenmähers spielen viele Faktoren eine Rolle. Es geht nicht nur darum, ein Gerät zu finden, das Gras schneidet - es geht darum, einen Gartenbegleiter zu finden, der sich nahtlos in deinen Lebensstil einfügt, sich deinem Platz anpasst und dir hilft, bei jedem Schnitt eine klare Linie zu ziehen. Zu diesem Zweck gehen wir auf die wichtigsten Merkmale ein, auf die du besonders achten solltest: Merkmale, für Rasenflächen bis ca. geeignet, Schnittbreite, Akku, Grasfangvolumen und Gewicht.
Wenn du diese wichtigen Aspekte in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test vergleichst, bist du gut gerüstet, um die Optionen zu durchforsten und ein Gerät zu finden, das zur Größe deines Rasens und zu deinem gewünschten Pflegezustand passt. Egal, ob du ein kleines Stück Grün oder einen weitläufigen Garten hast, der richtige Akku-Rasenmäher kann den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, ihn mit Leichtigkeit zu pflegen.
Bleib bei uns, wenn wir uns auf eine ausführliche Exkursion durch die Besonderheiten bei der Auswahl eines erstklassigen kabellosen Rasenmähers begeben. Wir geben dir detaillierte Einblicke in alles, von der Akkulaufzeit bis zur Qualität der Messer, damit du am Ende deines Leseabenteuers eine fundierte Entscheidung treffen kannst. Ein kabelloser Rasenmäher, der genau das Richtige für dich ist, verspricht die Vorteile eines effizienten Energieverbrauchs, weniger Lärmbelästigung und die Freiheit, ohne Kabel zu manövrieren. Wir helfen dir bei der Suche nach dem perfekten Rasenmäher, damit du dich bei jedem Einsatz über einen schön gepflegten Rasen freuen kannst.
Merkmale
Wenn du dich mit den Eigenschaften von Akku-Rasenmähern beschäftigst, ist es wichtig, dass du über die grundlegende Funktionalität des Rasenmähens hinausgehst. Innovative Funktionen können das Mäherlebnis erheblich verbessern. Ergonomische Designs mit verstellbaren Griffen bieten zum Beispiel Komfort und verringern die Belastung für Rücken und Arme. Sicherheitsfunktionen wie ein automatischer Klingenstopp oder eine Kindersicherung bieten wichtigen Schutz, besonders in Haushalten mit Kindern oder Haustieren. Mäher mit LED-Scheinwerfern ermöglichen das Mähen bei schlechteren Lichtverhältnissen und verlängern die mögliche Mähzeit. Außerdem verfügen einige Modelle über eine intelligente Konnektivität, die es ermöglicht, den Mähvorgang über eine Smartphone-App zu verfolgen und zu optimieren. Diese Funktionen tragen zur allgemeinen Attraktivität und Benutzerfreundlichkeit des Mähers bei und heben bestimmte Modelle von ihren Konkurrenten ab.
Für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test kannst du dir anhand dieser Merkmale ein besseres Bild davon machen, wie ein bestimmter Mäher zu deinem Lebensstil passt. Wenn du Wert auf Bequemlichkeit legst, wirst du einem Modell mit Höhenverstellung auf Knopfdruck den Vorzug vor einem Modell ohne diese Funktion geben. Wenn du häufig und über einen längeren Zeitraum mähst, stehen ergonomische Eigenschaften wahrscheinlich ganz oben auf deiner Liste. Für diejenigen, die sich um die Sicherheit sorgen oder einen unregelmäßigen Zeitplan haben, der das Mähen in der Dämmerung erfordert, könnten Sicherheitsfunktionen und LED-Leuchten ausschlaggebend sein. Wenn du dich für einen kabellosen Rasenmäher aus der breiten Kategorie der Rasenmäher entscheidest, solltest du diese Merkmale berücksichtigen, um sicherzustellen, dass deine Wahl nicht nur auf den grundlegenden Funktionen beruht, sondern auch auf deine speziellen Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten ist.
Wenn du dich auf deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test einlässt, kann ein Blick auf die Merkmale der verschiedenen Modelle deinen Entscheidungsprozess deutlich vereinfachen. Die Merkmale von Akku-Rasenmähern spielen eine entscheidende Rolle, denn sie bestimmen den Komfort, die Leistung und die Anpassungsfähigkeit des Mähers an deine speziellen Bedürfnisse bei der Gartenarbeit.
Ein bemerkenswertes Merkmal vieler kabelloser Rasenmäher ist ihr Akkusystem; die meisten sind mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet, die eine lange Laufzeit und ein schnelles Aufladen gewährleisten. So kannst du mehr Fläche effizient mähen, vor allem bei Modellen mit höherer Spannung oder Doppelakkusystemen für mehr Leistung und Reichweite.
Die Schnittbreite ist ein weiteres entscheidendes Merkmal, das deine Wahl beeinflussen kann. Größere Schnittbreiten ermöglichen ein schnelleres Mähen größerer Flächen, während kompaktere Modelle eine bessere Manövrierfähigkeit in kleineren oder kompliziert angelegten Gärten bieten. Modelle mit einer Reihe von Schnitthöheneinstellungen bieten die Möglichkeit, Gras in verschiedenen Längen und unter verschiedenen Bedingungen zu mähen, um den unterschiedlichen saisonalen Wachstumsmustern und persönlichen ästhetischen Vorlieben gerecht zu werden.
Das Grasfangvolumen ist ein oft übersehenes, aber wichtiges Merkmal. Ein größeres Volumen verringert die Häufigkeit des Entleerens des Fangkorbs und spart so Zeit und Mühe bei der Rasenpflege. Einige Modelle verfügen sogar über eine Mulchfunktion, mit der das Schnittgut fein gehäckselt und als Nährstoff wieder auf den Rasen verteilt wird.
Auch das Gewicht spielt eine Rolle, vor allem wenn der Mäher transportiert oder durch unebenes Gelände manövriert werden muss. Leichte Modelle erhöhen den Benutzerkomfort und verringern die körperliche Belastung, aber sie müssen auch langlebig genug sein, um dem regelmäßigen Gebrauch und den unterschiedlichen Rasenbedingungen standzuhalten.
In deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test solltest du auf Komfortmerkmale wie einen verstellbaren Griff, einfache Aufbewahrungsmöglichkeiten wie klappbare Griffe und Sicherheitsmerkmale wie automatische Stoppmechanismen achten. Achte außerdem auf moderne Funktionen wie LED-Scheinwerfer für das Mähen in der Dämmerung oder Konnektivitätsfunktionen, mit denen du dein Mähverhalten über Smart Devices verfolgen und optimieren kannst.
Wenn du diese Merkmale genau unter die Lupe nimmst, findest du den kabellosen Rasenmäher, der nicht nur der Größe und Komplexität deines Rasens entspricht, sondern auch deinen Wünschen nach Komfort und Bequemlichkeit. Denke daran, diese Merkmale gegeneinander abzuwägen: Leistung versus Präzision, Geschwindigkeit versus Aufbewahrungskomfort und Ergonomie versus Effizienz. Wenn du diese Prioritäten mit den herausragenden Merkmalen eines jeden Modells abgleichst, wirst du in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test den idealen Akku-Rasenmäher finden.
für Rasenflächen bis ca.
Die Angabe „für Rasenflächen bis ca.“ ist bei der Auswahl eines kabellosen Rasenmähers besonders wichtig, denn sie gibt die maximale Rasengröße an, die der Mäher effektiv abdecken kann. Wenn du einen kompakten Garten hast, reicht ein kleiner bis mittelgroßer Rasenmäher aus, der sich in engen Räumen sogar besser manövrieren lässt. Wenn du jedoch eine große Rasenfläche hast, solltest du dich für ein Modell entscheiden, das für größere Flächen geeignet ist, damit du nicht mit einer untermotorisierten Maschine dastehst, die die anstehende Aufgabe nicht bewältigen kann. Die Überlastung eines kleineren Mähers auf einer großen Rasenfläche führt nicht nur zu ineffizientem Mähen, sondern kann auch die Lebensdauer der Maschine durch Überhitzung oder Überlastung der Batterie verkürzen.
Für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test ist es wichtig, die Empfehlung für die Rasengröße zu kennen. Ein Mäher, der für die Größe deines Rasens ausgelegt ist, sollte eine ausreichende Akkulaufzeit haben, um eine Mähsession ohne Nachladen zu absolvieren. Außerdem sollte er über eine ausreichende Leistung verfügen, um die Menge und Länge des Grases zu bewältigen. Wenn du hingegen einen Mäher verwendest, der nicht für die Größe deines Rasens ausgelegt ist, kann das zu unvollständigen Schnitten, längeren Mähzeiten oder häufigen Stopps zum Aufladen des Akkus führen. Deshalb ist es wichtig, die Angabe „für Rasenflächen bis ca.“ mit deiner tatsächlichen Rasengröße abzugleichen, um eine effektive und zufriedenstellende Leistung deines kabellosen Rasenmähers zu gewährleisten.
Wenn du dich auf die Suche nach dem perfekten kabellosen Rasenmäher begibst, ist einer der wichtigsten Aspekte, den du beachten solltest, die Eigenschaft „für Rasenflächen bis ca.“. Sie gibt die empfohlene maximale Größe der Rasenfläche an, die der Mäher effizient bearbeiten kann. In der Regel gibt es Akku-Rasenmäher mit verschiedenen Spezifikationen, die auf unterschiedliche Rasengrößen zugeschnitten sind, von kleinen städtischen Gärten bis hin zu größeren Vorstadtflächen.
Wenn du dich nach Optionen für „für Rasenflächen bis ca.“ umsiehst, wirst du feststellen, dass es eine Reihe gibt, die für praktisch jeden Bedarf geeignet ist. Einige Mäher sind ideal für kompakte Flächen von ca. 150 m² bis 300 m². Sie eignen sich hervorragend für kleinere Gärten, in denen Wendigkeit und einfache Lagerung wichtig sind. Für mittelgroße Gärten bieten Mäher für Flächen zwischen 400 m² und 600 m² ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Wendigkeit, damit du mehr Fläche abdecken kannst, ohne dass die Maschine zu schwerfällig wird. Für große Gärten gibt es leistungsstarke Modelle, die für Rasenflächen von bis zu 1000 m² und sogar darüber hinaus ausgelegt sind und die nötige Robustheit für große Flächen bieten.
Die Eigenschaft „für Rasenflächen bis ca.“ steht in engem Zusammenhang mit anderen Merkmalen wie Schnittbreite, Akkulaufzeit, Grasauffangvolumen und Gewicht. Eine größere „für Rasenflächen bis ca.“-Eigenschaft korreliert in der Regel mit einer größeren Schnittbreite, was bedeutet, dass du weniger Durchgänge brauchst, um deinen gesamten Rasen zu mähen. Die Akkukapazität steigt ebenfalls mit der empfohlenen Rasengröße, da größere Flächen mehr Zeit zum Mähen und damit eine längere Akkulaufzeit erfordern. Das Grasfangvolumen nimmt mit der empfohlenen Rasengröße zu, damit du den Fangkorb seltener leeren musst, wenn du eine größere Fläche bearbeitest. Das Gewicht des Mähers kann ein Hinweis auf die Qualität und Haltbarkeit sein, hat aber auch Auswirkungen auf die Manövrierfähigkeit und die Lagerung.
Bei deiner Einschätzung für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test ist es ratsam, deinen Rasen genau zu vermessen und ihn mit den „für Rasenflächen bis ca.“-Angaben der einzelnen Produkte zu vergleichen. Bedenke, dass die Wahl eines Schnurlos-Rasenmähers mit einer „für Rasenflächen bis ca.“-Eigenschaft, die etwas über deiner tatsächlichen Rasengröße liegt, einen Puffer bieten kann, der die Wachstumsbedingungen und zukünftigen Bedürfnisse berücksichtigt. Ein Mäher mit einer „für Rasenflächen bis ca.“-Eigenschaft, die viel größer als nötig ist, kann sich jedoch als weniger effizient in Bezug auf Energieverbrauch und Manövrierfähigkeit erweisen.
Letztendlich geht es darum, die Größe deines Rasens mit der Leistungsfähigkeit des Mähers in Einklang zu bringen, um ein optimales Gleichgewicht zwischen Effizienz, Komfort und Leistung zu gewährleisten. Indem du dich auf das Attribut „für Rasenflächen bis ca.“ und andere Merkmale konzentrierst, bist du in der Lage, in deinem persönlichen Akku-Rasenmähertest eine fundierte Wahl zu treffen, die deinen speziellen Anforderungen an die Gartenarbeit gerecht wird.
Schnittbreite
Die Schnittbreite ist ein wichtiger Faktor, da sie sich direkt auf die Effizienz des Mähens auswirkt. Schnurlose Rasenmäher mit größerer Schnittbreite verringern die Anzahl der Durchgänge, die zum Mähen des gesamten Rasens erforderlich sind, und sparen so Zeit und Energie. Das ist besonders für mittlere bis große Rasenflächen von Vorteil, da es die Produktivität steigert. Außerdem kann ein breiterer Schnittweg zu gleichmäßigeren Mähergebnissen führen, da weniger Durchgänge erforderlich sind und somit Überlappungsfehler, bei denen einige Bereiche mehr als einmal gemäht werden, reduziert werden.
Für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test musst du zwischen Schnittbreite und Wendigkeit abwägen. Eine größere Schnittbreite bedeutet zwar schnellere Mähzeiten, aber sie kann auch bedeuten, dass der Mäher sperriger ist und sich möglicherweise schwerer um Gartenbeete, Bäume und andere Hindernisse manövrieren lässt. Wenn dein Garten viele komplizierte Elemente oder enge Stellen hat, kann eine etwas geringere Schnittbreite sogar besser sein, da sie das Navigieren erleichtert und trotzdem effizienter ist als Rasenflächen mit wenigen Hindernissen. Letztendlich beeinflusst die Wahl der richtigen Schnittbreite für deinen persönlichen Gebrauch sowohl die Dauer deiner Mähroutine als auch die Leichtigkeit, mit der du einen ordentlich gemähten Garten pflegen kannst.
In der dynamischen Welt der Gartenarbeit spielt die Schnittbreite eines kabellosen Rasenmähers eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung seiner Mähfähigkeiten und seiner Eignung für verschiedene Rasengrößen. Sie ist ein wichtiges Merkmal, das du in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test berücksichtigen solltest, da es direkt mit dem Zeit- und Arbeitsaufwand für die Pflege deines Rasens zusammenhängt. Angefangen bei Modellen mit einer Schnittbreite von etwa 30 cm, wie dem Gardena Powermax Li-40/32 und dem Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power, sind diese Mäher in der Regel wendig und ideal für kleinere Gärten bis zu 300 m², da sie leicht zu handhaben und zu verstauen sind.
In der mittleren Schnittbreite bieten Akku-Rasenmäher wie der Makita DLM382PM2 und der Worx 40V WG779E.1 mit Schnittbreiten von 38 cm bzw. 34 cm ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Effizienz und Wendigkeit. Sie eignen sich gut für mittelgroße Rasenflächen und bieten dir eine Mischung aus Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Eine etwas breitere Schnittbreite, wie sie bei Modellen wie dem Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit und dem Makita DLM432PT2 mit 43 cm zu finden ist, erhöht die Produktivität weiter, ohne übermäßig schwerfällig zu sein, und macht sie zu einer soliden Wahl für Rasenflächen bis zu 600 m².
Für größere Rasenflächen gibt es Optionen wie den Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change mit einer großzügigen Schnittbreite von 47 cm oder den Makita DLM460PT2 mit einer ähnlichen Schnittbreite, die den Zeitaufwand für Flächen von bis zu 700 m² deutlich reduzieren. Diese Kategorie von Akku-Mähern hilft nicht nur dabei, schnelle Ergebnisse zu erzielen, sondern sorgt auch dafür, dass du weniger Durchgänge machen musst, was bedeutet, dass du weniger Arbeit hast und mehr Zeit, deinen Garten zu genießen.
In deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test ist es wichtig, die Schnittbreite an der Größe deines Gartens und deinen eigenen Erwartungen an die Effizienz auszurichten. Größere Schnittbreite-Modelle eignen sich besonders gut für große Gärten, in denen weniger Überfahrten erforderlich sind, und kommen mit unterschiedlichen Rasenbedingungen gut zurecht. Wenn jedoch die Manövrierfähigkeit an engen Stellen und um Hindernisse herum eine Priorität ist oder wenn dein Stauraum begrenzt ist, ist eine kompaktere Schnittbreite vielleicht besser geeignet.
Wenn du den ultimativen Akku-Rasenmäher für deine Bedürfnisse auswählst, solltest du die Schnittbreite gegen Faktoren wie Akkulaufzeit, Aufbewahrungsmöglichkeiten und Geländebeschaffenheit abwägen. Jeder zusätzliche Zentimeter Schnittbreite kann einen erheblichen Einfluss auf dein Mäherlebnis haben. Die richtige Wahl stellt sicher, dass du deinen Rasen mit minimalem Aufwand effizient pflegen kannst, damit deine Gartenarbeit sowohl Spaß macht als auch für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test lohnend ist.
Akku
Das Herzstück eines jeden kabellosen Geräts ist der Akku, und Rasenmäher sind da keine Ausnahme. Der Akkutyp (z. B. Lithium-Ionen-Akku), die Spannung, die Amperestunden (Ah) und die Laufzeit sind entscheidend dafür, wie leistungsstark und langlebig dein kabelloser Rasenmäher sein wird. Akkus mit höherer Spannung bedeuten in der Regel mehr Leistung und sind daher ideal für härteres Gras oder Steigungen im Rasen. Die Amperestunden geben die Ladekapazität des Akkus an - je höher die Zahl, desto länger ist die Laufzeit, bevor er wieder aufgeladen werden muss.
Für deinen persönlichen Test des kabellosen Rasenmähers solltest du die Akkuleistung unter verschiedenen Bedingungen genau prüfen. Wenn du einen größeren Rasen oder einen Rasen mit härteren Grassorten wie St. Augustine oder Bermuda hast, solltest du Modelle mit Hochspannungsakkus und höheren Amperestundenzahlen in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass du die Arbeit nicht wegen leerer Akkus nicht zu Ende bringen kannst. Überprüfe außerdem, ob die Akkus mit anderen Geräten der gleichen Marke austauschbar sind - das kann für zusätzliche Vielseitigkeit und Kosteneinsparungen sorgen. Das Ziel ist es, eine Batterie zu wählen, die nicht nur zu deiner Rasengröße passt, sondern auch während der gesamten Laufzeit zuverlässig Strom liefert.
Wenn du in die Welt der kabellosen Rasenmäher eintauchst, ist der Akku ein entscheidendes Merkmal, das bestimmt, wie sich dein Rasenmähererlebnis entwickeln wird. Wer Wert auf Langlebigkeit beim Mähen legt, sollte auf Mäher mit höheren Amperestundenwerten (Ah) achten. Produkte wie der Einhell GE-CM 36/47 S HW Li mit seinen 4 x 4,0-Ah-Akkus sind ein Beispiel für Ausdauer, da sie ohne Unterbrechung Rasenflächen von bis zu 700 m² mähen können. Diese robuste Akku-Konfiguration ist ideal für diejenigen, die größere Grundstücke haben.
Auf der anderen Seite präsentieren sich Modelle wie der Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power und der Gardena Powermax Li-40/32 mit 2,6 Ah Akkus als kompakt und dennoch ausreichend für die Pflege kleiner bis mittelgroßer Rasenflächen mit einer angenehmen Balance aus Kraft und Wendigkeit. Größere Kapazitäten, wie z.B. die 2x 5,0 Ah Akkus des Makita DLM432PT2, versprechen eine längere Laufzeit für Rasenflächen bis zu 575 m² - eine Eigenschaft, die diejenigen anspricht, die weniger Unterbrechungen bei ihrer Gartenarbeit bevorzugen.
Schnittbreite und Grasauffangvolumen sind entscheidend, um die Akkukapazität mit der Rasengröße in Einklang zu bringen. Mäher wie das Greenworks 40V Modell mit seinen beiden 40 Volt 2,0Ah Akkus sind mit großen Flächen bis zu 800 m² kompatibel und bieten gleichzeitig den Komfort eines Grasfangvolumens, das die Entleerungsintervalle minimiert. Der Makita DLM330RM mit seinem 18-V-Akku mit 4,0 Ah ist für Rasenflächen bis zu 450 m² geeignet und verfügt über einen kompakten Grasfangkorb für die schnelle Entsorgung des Schnittguts.
Außerdem ist das Gewicht ein nicht zu vernachlässigender Faktor, wenn es um Manövrierbarkeit und Lagerung geht. Leichte Modelle wie der Worx 40V WG779E.1 mit zwei 20V 4.0 Ah Akkus schaffen ein Gleichgewicht zwischen Effizienz und Benutzerfreundlichkeit und eignen sich für mittelgroße Gärten.
Bei deiner Suche nach dem idealen Akku-Rasenmäher in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test solltest du den Akku auf die Anforderungen deines Gartens abstimmen - größere Kapazitäten für weitläufige Gebiete und leichtere, wendigere Optionen für kleinere Flächen. Wäge immer die Schnittbreite und das Grasauffangvolumen des Mähers mit den Fähigkeiten des Akkus ab, um ein harmonisches Gartenerlebnis zu gewährleisten. Auf diese Weise kannst du deine Auswahl auf die einzigartigen Eigenschaften deines Gartens abstimmen und sicherstellen, dass du für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test ein Produkt wählst, das deine Anforderungen an die Rasenpflege nicht nur erfüllt, sondern übertrifft.
Grasfangvolumen
Das Grasfangvolumen gibt an, wie viel Grasschnitt ein Mäher auffangen kann, bevor er geleert werden muss. Ein größeres Fassungsvermögen bedeutet weniger häufiges Entleeren, was das Mähen komfortabler und schneller macht - vor allem bei größeren Rasenflächen, bei denen das mehrmalige Entleeren des Fangsacks zeitraubend und ermüdend sein kann. Außerdem bedeutet weniger Fahrten nach dem Mähen weniger Arbeit für diejenigen, die das Schnittgut außer Haus entsorgen oder kompostieren.
Für deinen persönlichen Akku-Rasenmähertest solltest du herausfinden, wie sich das Grasfangvolumen in der Praxis auf die Gesamteffizienz des Mähens und die Aufräumzeit auswirkt. Ein ausreichend großer Grasfangkorb bedeutet weniger Unterbrechungen und eine effizientere Mähroutine; bedenke aber auch die Nachteile wie ein höheres Gewicht, wenn er voll ist, und eine möglicherweise geringere Manövrierfähigkeit aufgrund des größeren Fangsacks. Wenn du das Mulchen dem Einsacken des Schnittguts vorziehst, ist dieses Merkmal für dich vielleicht weniger wichtig. Wenn aber das Einsacken für die Erhaltung der gewünschten Rasenästhetik unerlässlich ist oder wenn die örtlichen Vorschriften die Entsorgung des Schnittguts vorschreiben, dann wird das Grasfangvolumen zu einem entscheidenden Aspekt deines Entscheidungsprozesses.
Wenn es um das Grasfangvolumen von kabellosen Rasenmähern geht, spielt diese Eigenschaft eine entscheidende Rolle für das Gesamterlebnis des Benutzers. Unter den verschiedenen Modellen, die auf dem Markt erhältlich sind, gibt es ein unterschiedliches Spektrum an Grasfangvolumen, das den verschiedenen Bedürfnissen und Vorlieben bei der Rasenpflege gerecht wird. Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Power X-Change zeichnet sich durch ein beachtliches Fassungsvermögen von 75 Litern aus, mit dem sich größere Flächen bis zu 700 m² ohne häufiges Entleeren bearbeiten lassen. Das bedeutet längere Mähzeiten und mehr Effizienz für Hausbesitzer mit großen Rasenflächen.
Im Gegensatz dazu bieten Modelle wie der Makita DLM330RM, der Gardena Powermax Li-40/32, der Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power und der Worx 40V WG779E.1 ein bescheideneres Grasfangvolumen von etwa 30 Litern. Sie eignen sich besonders für kleinere Gärten, in denen die Schnittgutmenge geringer ist, und bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Funktionalität und Kompaktheit, was oft zu einem leichteren Design führt.
Der Greenworks 40V Akku-Rasenmäher und der Makita DLM432PT2 finden mit einem 50-Liter-Grasfangvolumen einen Mittelweg, der sich für mittelgroße Rasenflächen bis zu ca. 575 m² als ausreichend erweist. Diese Mäher schaffen ein Gleichgewicht, indem sie Unterbrechungen für das Entleeren reduzieren und gleichzeitig wendig bleiben.
Bei der Bewertung von Akku-Rasenmähern für deinen persönlichen Akku-Rasenmähertest ist es wichtig, das Grasfangvolumen im Verhältnis zur Größe deines Rasens und deinen persönlichen Mähgewohnheiten zu betrachten. Ein größeres Grasfangvolumen ist vorteilhaft für ausgedehnte Rasenflächen oder weniger häufiges Leeren, während kleinere Kapazitäten für kompakte Gärten ausreichen und leichtere und wendigere Geräte ermöglichen.
Für diejenigen, die Wert auf lange Mähsessions und minimale Störungen legen, sind Modelle mit einem größeren Grasfangvolumen wie der Ryobi RY36LMX51A-160 mit seinem beachtlichen Fassungsvermögen von 70 Litern besonders attraktiv. Wenn du hingegen Wert auf eine einfache Lagerung und Handhabung legst, sind Modelle mit einem kleineren Grasfangvolumen vielleicht besser geeignet.
Letztendlich ist die Auswahl des Akku-Rasenmähers mit dem am besten geeigneten Grasfangvolumen ein wichtiger Aspekt bei der Optimierung deiner Rasenpflege-Routine. Für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test solltest du das Grasfangvolumen mit dem Gewicht des Geräts und deinem körperlichen Komfort abwägen, um die beste Lösung für ein reibungsloses Mäherlebnis zu finden.
Gewicht
Das Gewicht deines kabellosen Rasenmähers wirkt sich auf die Handhabung und die Ermüdung während der Nutzung aus. Leichtere Modelle lassen sich in der Regel leichter schieben und um Ecken oder Blumenbeete navigieren, was die körperliche Belastung für den Benutzer verringert. Das kann das Mähen nicht nur einfacher, sondern auch angenehmer machen. Umgekehrt können schwerere Modelle schwieriger zu schieben und zu manövrieren sein, besonders an Hängen oder in unregelmäßigem Gelände.
Unterschätze bei deinem persönlichen Akku-Rasenmähertest nicht die Bedeutung des Gewichts als Faktor für deine Entscheidung. Überlege dir, wer den Mäher hauptsächlich benutzen wird - wird er für ihn leicht zu handhaben sein? Denke auch über Aufbewahrungslösungen nach: Leichtere Mäher lassen sich bei Bedarf leichter auf Aufbewahrungshaken heben oder die Treppe hochtragen. Es geht darum, ein Gleichgewicht zwischen Robustheit und Manövrierfähigkeit zu finden - ein Mäher, der sich robust anfühlt, aber auf Dauer nicht übermäßig belastet. Wenn du großen Wert auf Mobilität legst oder nur wenig Stauraum zur Verfügung hast, kannst du dich bei der Auswahl auf leichtere Optionen konzentrieren, um langfristig mit dem Produkt zufrieden zu sein.
Wenn du dich in deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test stürzt, ist es wichtig, das Gewicht der einzelnen Optionen zu berücksichtigen, vor allem, wenn die Beweglichkeit des Rasenmähers für dich eine Priorität ist. Das Gewichtsspektrum der verschiedenen Modelle und Marken kann dein Nutzererlebnis erheblich beeinflussen. Der Gardena Powermax Li-40/32 und der Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L stechen zum Beispiel mit ihrem ungefähren Gewicht von nur 9 kg hervor. Diese leichtgewichtigen Modelle sind sehr wendig und einfach zu transportieren, was sie zur idealen Wahl für alle macht, die kleinere Rasenflächen oder Lagerräume haben.
Am anderen Ende der Skala haben Modelle wie der Makita DLM465Z Akku-Rasenmäher 2x18V ein wesentlich höheres Gewicht, etwa 39 kg. Obwohl sie schwerer sind, sind diese robusten Modelle oft mit fortschrittlichen Funktionen ausgestattet, die das zusätzliche Gewicht rechtfertigen, vor allem wenn sie für größere Flächen oder anspruchsvollere Rasenpflegeaufgaben gedacht sind. Der Ryobi RY36LMX51A-160 36 V Akku-Rasenmäher fällt mit ca. 31 kg ebenfalls in diese Kategorie und sein Gewicht spiegelt seine robuste Bauweise wider, die für die Bewältigung größerer Rasenflächen geeignet ist.
Im Mittelfeld liegen Produkte wie der Worx 40V WG779E.1 und der Greenworks 40V Akku-Rasenmäher, die sich beide um die 15-17 kg-Marke bewegen. Sie bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Tragbarkeit und Funktionalität - ein Kompromiss, den viele Hausbesitzer attraktiv finden. Sie lassen sich in der Regel leichter schieben als ihre schwereren Pendants und sind dennoch robust genug, um langlebig und zuverlässig zu sein.
Diese Gewichtsunterschiede sind für deinen persönlichen Akku-Rasenmäher-Test von entscheidender Bedeutung, da sie sich nicht nur auf die Tragbarkeit, sondern auch auf die Lagerungsanforderungen und die körperliche Belastung bei der Rasenpflege auswirken. Ob du ein leichtes Modell für schnelles und müheloses Mähen oder ein schwereres Modell, das Stabilität und Ausdauer verspricht, bevorzugst, hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und deinem körperlichen Komfort ab.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass du bei der Auswahl des besten Akku-Rasenmähers in deinem persönlichen Akku-Rasenmäher-Test das Gewicht berücksichtigen solltest, da es direkt mit der Benutzerfreundlichkeit und der Handhabung zusammenhängt. Ein leichtes Modell ist vielleicht besser geeignet, wenn du kleinere oder schwer zugängliche Flächen hast, während ein schwereres Modell mit seiner Robustheit und seinen potenziell leistungsfähigeren Funktionen eher für große Rasenflächen geeignet ist. Mit diesen Ratschlägen kannst du dich durch die Optionen navigieren und einen kabellosen Rasenmäher finden, der nicht nur deine funktionalen Anforderungen erfüllt, sondern auch mit seinem Gewicht sicher und komfortabel umgehen kann.

3.Grundlegendes zum Akku-Rasenmäher

Akku-Rasenmäher hinken, was die Leistung betrifft, trotz ständig weiterentwickelter Akkutechnologie benzinbetriebenen Geräten und Elektrorasenmähern hinterher. Wenn Sie einen Garten von nicht mehr als 300 bis 500 Quadratmeter besitzen, reicht die Leistung eines Akku-Rasenmähers aus, sodass Sie in der Lage sind, dessen Vorteile zu genießen. Die wesentlichen Vorteile dieses Gerätes sind geringes Gewicht, Wendigkeit und das Auskommen ohne Kabel.

4.Weitere Typen von Rasenmähern und ihre Vor- und Nachteile

Ein Handrasenmäher zählt zu den Spindelmähern und ist der Vorgänger von motorbetriebenen Rasenmähern. Für dieses Gerät benötigen Sie weder Treibstoff noch Strom, um Ihren Rasen zu mähen. Stattdessen drehen sich spindelförmig angeordnete Messer an der Unterseite, wenn Sie das Gerät in Bewegung setzen.
Zu den wesentlichen Vorteilen dieser Art Rasenmäher zählen kostengünstige Anschaffung und Betrieb, da es sich um ein manuell betriebenes Gerät handelt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Handmäher bezüglich des Betriebsgeräusches den sowieso schon leisen Akku-Rasenmähers übertrumpft. Das bedeutet, mit einem Handmäher lässt sich der Rasen zu jeder Tageszeit mähen, ohne Nachbarn zu belästigen.
Zu den Nachteilen eines Handrasenmähers gehört der vergleichsweise hohe Kraftaufwand. Des Weiteren ist die Arbeit mit diesem Gerät äußerst anstrengend, vor allem an heißen Sommertagen.
Ein Elektrorasenmäher ist leiser als ein benzinbetriebener Rasenmäher. Er besitzt keinen Akku, stattdessen benötigt er für den Betrieb einen Stromanschluss, was sowohl die Flexibilität als die Handhabung des Geräts deutlich einschränkt. Im Vergleich mit einem Benzinrasenmäher verfügt ein Elektrorasenmäher über ein geringes Leistungsvermögen.
Der Benzin-Rasenmäher besitzt ein hohes Leistungsvermögen, weswegen er sich für große Flächen mit hohem Gras und Unebenheiten oder Steigungen hervorragend eignet. Ein weiterer Vorteil eines benzinbetriebenen Rasenmähern ist, dass er ohne Kabel auskommt.
Die Nachteile sind sind hohe Anschaffungs- und Betriebskosten sowie lautes Betriebsgeräusch, das er beim Mähen verursacht. Weiterhin erzeugt das Gerät Abgase, die der Umwelt schaden, Ihr Umweltgewissen belasten und einen strengen Geruch erzeugen. Nicht zu vergessen: Die Wartung von Benzinrasenmähern ist im Vergleich mit Akku-Rasenmähern aufwendiger.
Ein Rasentraktor oder Aufsitzmäher eignete sich für Rasen, wenn er eine Fläche ab 1000 Quadratmetern aufweist, da er eine hohe Schnittbreite besitzt. Weitere Vorteile eines Rasentraktors sind, dass sein Auffangkorb selten der Leerung bedarf, weil er im Vergleich mit dem anderer Geräte größer ist. Des Weiteren handelt es sich um leistungsstarkes Gerät. Ein wesentlicher Nachteil ist, dass Sie schwerlich in der Lage sind, mit diesem Gerät enge oder schwer zugängliche Stellen zu erreichen. Der Grund ist, dass es sich um einen klobigen Rasenmäher handelt.

5.Akku-Rasenmäher - welche Vor- und Nachteile hat diese Art Rasenmäher?

Dieser Rasenmäher hat wesentliche Vorteile gegenüber anderen Arten von Rasenmähern, die vor allem dann ins Gewicht fallen, wenn Ihre Rasenfläche nicht zu groß ist. Zu diesen gehören Leichtigkeit, Wendigkeit und das Fehlen eines Stromkabels.
Der größte Nachteil eines Akkumähers ist der Preis, der wesentlich höher ist als für einen Elektrorasenmäher. Weiterhin lässt sich als Nachteil anführen, dass sich dieser Rasenmäher nicht für Flächen von mehr als 500 Quadratmetern eignet.

6.Akku-Rasenmäher - Kaufentscheidungskriterien und Ausstattungsmerkmale

Ein guter Akku verfügt über eine Spannung von ungefähr 35 Volt. Abhängig von der Spontaneität, die Sie beim Rasenmähen an den Tag legen, empfiehlt sich ein Akku mit kurzer oder langer Ladezeit. Weiterhin achten Sie am besten auf die Akkukapazität. Die Geräte im Handel verfügen über Akkus mit Kapazitäten zwischen 1,1 und vier Amperestunden. Ein guter Akku-Rasenmäher hat eine Kapazität von drei bis vier Amperestunden.
Wichtig ist es, dass Sie vor der Anschaffung eines Akku-Saugers die Grundfläche der zu mähenden Rasenfläche kennen. Wie weiter oben erwähnt, eignen sich Akku-Rasenmäher am besten für Flächen von 300 bis 500 Quadratmetern. Allerdings gibt es Hersteller, die ihren Geräten einen zweiten Akku beilegen, der ein längeres Mähen erlaubt.
Die Schnitthöhe hängt zum einen von Ihrem individuellen Geschmack ab. Zum anderen davon, ob Sie über einen Zierrasen oder Nutzrasen verfügen. Wenn Sie sich bei einem Zierrasen etwas höhere Grashalme wünschen, stellen Sie die Höhe am besten auf siebeneinhalb Zentimeter ein. Andererseits empfiehlt es sich bei einem Naturrasen, den Kinder zum Spielen nutzen oder der so manche Grillparty aushalten muss, bei der Einstellung der Schnitthöhe drei bis fünf Zentimeter zu wählen, um die angenehme Begehbarkeit des Rasens zu gewährleisten.
Bei der Schnittbreite ist die Größe der Rasenfläche wichtig. Für Rasenflächen von 50 Quadratmeter oder mehr eignen sich Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 30 Zentimetern. Bei der doppelten Größe der Rasenfläche ist es am besten, ein Gerät mit einer Schnittbreite von 35 Zentimetern oder mehr zu wählen.
Umso größer der Fangkorb, desto geringer die Anzahl der nötigen Entleerungen. Allerdings beachten Sie hierbei im Idealfall, dass das Gewicht des Fangkorbs mit der Menge des darin befindlichen Grases zunimmt. Grundsätzlich bedeutet dies, wenn Sie nicht über ausreichend Kraft in den Armen verfügen, tun Sie gut daran, ein Gerät mit geringem Fangkorbvolumen zu wählen. Bei großen Rasenflächen und ausreichend Körperkraft ist in jedem Fall ein großes Fangkorbvolumen von Vorteil.
Was den Auswurf des Akku-Rasenmähers betrifft, ist der am besten am Heck. Der Grund hierfür ist, dass beim Mähen seitlich des Gerätes ausreichend Platz verbleibt. Außerdem lässt es ein Heckauswurf zu, das Gerät in schwer zugängliche Stellen zu führen. Weiterhin hat ein Heckauswurf gegenüber einem Seitenauswurf den Vorteil, dass an Wände und Mauern kein Schmutz kommt. Ein anderer Vorteil des Heckauswurfs ist, dass Sie beim Rasenmähen keine Wände verschmutzen. Anders verhält es sich oftmals bei einem Gerät mit Seitenauswurf.

7.Akku-Rasenmäher – Sicherheit, Wartung und Reinigung

Im Idealfall geht der Akku-Rasenmäher aus Sicherheitsgründen in sekundenschnelle aus nach dem Loslassen des Sicherheitsschaltbügels. Dies reduziert die Verletzungsgefahr erheblich.
Grundsätzlich bedürfen alle Rasenmäher regelmäßige Reinigung und Wartung. Am besten zwei bis dreimal im Jahr. Bei Akku-Rasenmähern sammeln sich während der Gartensaison Dreck, Grasreste und andere Verschmutzungen an. Diese entfernen Sie mit einem kleinen Besen. Wenn die Saison dem Ende zugeht, empfiehlt sich das Nachschleifen des Schneidwerks. Weiterhin ist es wichtig, regelmäßig den Filter des Akkumähers zu wechseln.
Wenn Sie sich für einen kabellosen Rasenmäher mit Akku entscheiden, gibt es viele gute Möglichkeiten. Achten Sie bei der Auswahl eines Modells auf die Größe Ihres Gartens, denn einige eignen sich besser für kleinere und andere für größere Gärten. Wichtig sind auch der Preis und das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist der Einhell Akku-Rasenmäher GCM 36, eine preiswertere Option, die dennoch eine großartige Leistung bietet. Er wird mit zwei Akkus und Ladegeräten geliefert, so dass Sie einen Ersatzakku haben, während einer geladen wird. Dieses Modell ist für mittelgroße Gärten geeignet und hat eine Schnittbreite von 36 Zentimetern.
Eine weitere Option ist der Bosch Akku-Rasenmäher Rotak 32, der ideal für kleinere Gärten ist. Er wird mit einem Akku und einem Ladegerät geliefert, aber zusätzliche Akkus können separat gekauft werden. Er hat einen Grasbehälter mit einem Fassungsvermögen von 31 Litern und verfügt über ein ergonomisches Design, das Ihre Gesundheit schont.
Wenn Sie einen kleinen bis mittelgroßen Garten haben, könnte der Gardena PowerMax Akku-Rasenmäher gut für Sie geeignet sein. Er wird mit einem Akku und einem Ladegerät geliefert, hat eine Schnittbreite von 32 Zentimetern und kann mit einer Akkuladung bis zu 280 Quadratmeter mähen.
Für mittlere bis große Gärten ist der Einhell GCM 43 eine gute Wahl. Er wird mit zwei Akkus und zwei Ladegeräten geliefert und ist somit bequem und einfach zu bedienen. Er ist leicht und ergonomisch, sodass er einfach zu handhaben ist, und kann mit einer Akkuladung bis zu 600 Quadratmeter mähen.
Wenn Sie auf der Suche nach dem Besten der Besten sind, sollten Sie den Bosch Akku-Rasenmäher Rotak 430 in Betracht ziehen, der die Goldmedaille für den besten Akku-Rasenmäher 2020 gewonnen hat. Dieses Modell hat einen beeindruckenden Grasbehälter von 50 Litern und eine Schnittbreite von 43 Zentimetern. Er ist leicht und kann mit einer Akkuladung bis zu 600 Quadratmeter mähen, aber bedenken Sie, dass ein zusätzlicher Akku separat gekauft werden muss.
Welcher Akku-Rasenmäher für Sie am besten geeignet ist, hängt letztlich von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Akku-Rasenmäher Kosten und Preise

Welcher Verkäufer hat die günstigsten Preise für Akku-Rasenmäher?
Wer ein paar Euro sparen möchte, ist hier genau richtig! Wir haben einige Shops von den hier betrachteten Akku-Rasenmäher ausfindig machen können. In Summe 39 Angebote. Mit einer Preisspanne von 31 € bis 1.704 € ist für Jeden der richtige Akku-Rasenmäher vorhanden.
Angeboten wird unser Vergleichssieger ab 656 €. Das günstigste Angebot gibt es gerade jetzt bei Jacob-Elektronik. Für 656 € ist unser Vergleichssieger zu haben. Unser Vergleichssieger ist damit vom Preis her im oberen Drittel anzusiedeln. Auch bei unserem Preis-Leistungs-Tipp stimmt die Qualität, zudem ist dieser etwas günstiger. Den Bestpreis gibt es im Moment bei Amazon (rund 297 €). Wer seinen Geldbeutel schonen möchte, sollte sich den Einhell City Akku Rasenmäher GE-CM 18/30 L besonders ansehen. Den Bestpreis gibt es in diesem Moment bei Contorion (etwa 116 €).

Akku-Rasenmäher Marken und Hersteller

Bosch, Gardena oder auch Einhell sind nahezu jedem ein Begriff. Viele Verbraucher schwören auf die Produkte dieser Hersteller Die beliebtesten Marken von Akku-Rasenmähern und deren Portfolio haben wir im Überblick.
  • Makita
  • Ryobi
  • Einhell
  • Bosch
  • Gardena
  • Greenworks Tools
  • Black+Decker
  • Bosch Home and Garden
  • WORX
  • AL-KO

Produktdetails

In den Produktdetails fassen wir die Erfahrungsgsberichte der Käufer unserer Favoriten im Akku-Rasenmäher Vergleich zusammen. Hinter dem Link „Details & Preise“ gibt es zu jedem Artikel viele Produktbilder sowie einen Preisvergleich mit allen uns bekannten Bestpreis-Angeboten.