DJI-Drohnen Test und Vergleich

Die 7 besten Kameradrohnen von DJI im Überblick

In den letz­ten Jah­ren ha­ben sich Droh­nen auf­grund ih­res er­schwing­li­chen Prei­ses im­mer mehr zu ei­nem be­lieb­ten Hob­by ent­wi­ckelt. In un­se­rem Ver­gleich stel­len wir Ih­nen hoch­wer­ti­ge­re DJI-Droh­nen der Se­ri­en: Spark, Ma­vic und Phan­tom ab ca. 400 € vor, die alle über eine hö­her­wer­ti­ge Ka­me­ra mit Sta­bi­li­sa­tor ver­fü­gen und auf­grund ei­nes stär­ke­ren Akku eine län­ge­re Flug­zeit er­lau­ben so­wie über eine Viel­zahl von in­tel­li­gen­ten Flug­mo­di das flie­gen zu ei­nem High­light wer­den las­sen, als es bei preis­güns­ti­ge­ren Droh­nen der Fall ist. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­der DJI-Droh­ne fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß bei bei der Aus­wahl!
Aktualisiert:
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Vergleichsergebnis
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

82 Erfahrungsberichte
4.6 von 5 Sternen

30 Erfahrungsberichte
4.4 von 5 Sternen

353 Erfahrungsberichte
4.2 von 5 Sternen

43 Erfahrungsberichte
4.0 von 5 Sternen

353 Erfahrungsberichte
4.2 von 5 Sternen

18 Erfahrungsberichte
3.7 von 5 Sternen

209 Erfahrungsberichte
4.2 von 5 Sternen
Details
Bilder, Preisvergleich uvm.
Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Vergleichsergebnis
Preisvergleich
ca. 1.299 €
Zum Angebot
ca. 1.062 €
Zum Angebot
ca. 949 €
Zum Angebot
ca. 470 €
Zum Angebot
ca. 540 €
Zum Angebot
ca. 871 €
Zum Angebot
ca. 599 €
Zum Angebot
MarkeDJIDJIDJIDJIDJIDJIDJI
Flug­zeit31 Minuten31 Minuten 30 Minuten30 Minuten27 Minuten21 Minuten16 Minuten
Farb­va­ri­an­ten
  • Silber
  • Silber
  • Silber
  • Weiß
  • Silber
  • Schwarz
  • Weiß
  • Rot
  • Alpinweiß
  • Himmelblau
  • Wiesengrün
  • Lavarot
  • Sonnengelb
Ka­me­ra
Vi­deo­auf­lö­sung
Full HD ent­spricht ei­ner Auf­lö­sung von 1.920 x 1.080 Pi­xeln,4K ist mit 3.840 x 2.160 Pi­xeln vier mal fei­ner auf­ge­löst.
4K4K4K4K4K4KFull HD (30fps)
Ka­me­ra Auf­lö­sung
Auf­lö­sung in Me­ga­pi­xel
20 MP12 MP 12 MP12 MP12 MP12 MP12 MP
Sta­bi­li­sie­rung
(Gim­bal)
Bild­s­ta­bi­li­sie­rung der Vi­deo­ka­me­ra („Gim­bal“)
3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)2-Achsen (Neigen, Rollen)
Funk­tio­nen
Haupt­merk­ma­leSee the Bigger Picture: Die Hasselblad L1D-20c Kamera mit einem 20MP 1” CMOS Sensor lässt Dich atemberaubende Luftbildaufnahmen aufnehmen.ActiveTrack 2.0, Omnidirektionale Hinderniserkennung, Hyperlapse, Low-Noise Design, Variable Blendenöffnung, HDR Fotos und mehr1/2.3 Zoll CMOS 12MP Sensor mit bis zu vierfach Zoom, einschließlich eines zweifachen optischen Zooms (24 - 48mm).ActiveTrack 2.0, Dolly Zoom, Omnidirektionale Hinderniserkennung, Hyperlapse, Low-Noise Design, HDR Fotos und mehrFaltbar, 4 K Kamera, Fotos in RAW-Format, Mechaniscer 3-Achsen-Gimbal, Leise in der Luft (60% leiser), Reduzierter Geräuschpegel durch aerodynamische Propeller(4 db), Verbesserung der Flugzeit auf bis zu 30 Minuten 1'' CMOS-Sensor, 4K@60fps, Mechanischer Verschluss, Hinderniserfassung in 5 Richtungen, Dual-Band Videoübertragung mit 7 km Reichweite, Max. Flugzeit von 30 Minuten Faltbar, 4 K Kamera, Fotos in RAW-Format, Mechaniscer 3-Achsen-Gimbal, Reichweite der Videoübertragung bis zu 7 km, Max.flugzeit 27 Minuten32 Megapixel Sphären-Panoramas, Faltbar & handlich, 3-Achsen Gimbal & 4K Kamera, Umgebeungserkennung in 3 Richtungen, SmartCapture, 21 Minuten Flugzeit, Advanced Pilot Assistance System Klein und kompakt, Quick Launch, Hinderniserfassung, 12 MP Kamera, Gestensteuerung, Quick-Shot, Active-Track
Sen­so­renMonokulare Sensoren, UltraschallsensorenMonokulare Sensoren, UltraschallsensorenMonokulare Sensoren, Ultraschallsensorenoptische PositionssensorenMonokulare Sensoren, Ultraschallsensorenvorne, hinten, untenInfrarotsensoren
Hin­ter­nis­er­ken­nungOmnidirektionale HinderniserkennungOmnidirektionale HinderniserkennungVorwärts gerichtete Hinderniserkennung: 0,7 - 15 mVorwärts und rückwärts gerichtete Hinderniserkennung: 0,7 - 15 mVorwärts gerichtete Hinderniserkennung: 0,7 - 15 mHinderniserkennung vorwärts: 0,5 - 12 m, Hinderniserkennung rückwärts: 0,5 - 10 mVorwärts gerichtete Hinderniserkennung: 0,7 - 15 m
Flug­leis­tung
Flug­zeit31 Minuten31 Minuten 30 Minuten30 Minuten27 Minuten21 Minuten16 Minuten
Reichweite15 km7 km15 km10 km2 km
Max. Ge­schwin­dig­keit
Ma­xi­ma­le Flug­ge­schwin­dig­keit in km/​h
72 km/h 72 km/h 64,8 km/h72 km/h64,8 km/h64,8 km/h50 km/h
Max. Höhe
über NN
5.000 m6.000 m5.000 m5.000 m4.000 m
Steig­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal an­stei­gen kann.
5 m/s6 m/s5 m/s5 m/s3 m/s
Sink­ge­schwin­dig­keit
Max. Ge­schwin­dig­keit in m/​s
Gibt an, wie vie­le Me­ter die Droh­ne pro Se­kun­de ma­xi­mal ab­sin­ken kann.
3 m/s4 m/s4 m/s4 m/s3 m/s
Qua­dro­c­op­ter
Ab­mes­sung91 x 84 x 214 mm 91 x 84 x 214 mm 84 x 83 x 198 mm289,5 × 289,5 × 196 mm83 x 83 x 198 mm32 x 84 x 84 mm143 x 143 x 55 mm
Dia­go­na­le Grö­ße
(ohne Pro­pel­ler)
335 mm350 mm335 mm213 mm170 mm
Start­ge­wicht907 g 905 g 734 g1.388 g734 g430 g300 g
Lie­fer­um­fangMavic 2 Pro, Intelligent Flight Battery, Gimbal Schutz, Fernsteuerung, 3x Propeller (Paar), Batterie Ladegerät, Ladekabel, Verbindungskabel (USB3.0 Type C), USB Adapter, Ersatz-Steuerknüppel (Paar), RC Kabel (Lightning Anschluss), RC Kabel (Standard Micro USB Anschluss), RC Kabel (USB Type C Anschluss)Mavic 2 Zoom, Intelligent Flight Battery, Gimbal Schutz, Fernsteuerung, 3x Propeller (Paar), Batterie Ladegerät, Ladekabel, Verbindungskabel (USB3.0 Type C), USB Adapter, Ersatz-Steuerknüppel (Paar), RC Kabel (Lightning Anschluss), RC Kabel (Standard Micro USB Anschluss), RC Kabel (USB Type C Anschluss)DJI Mavic Pro Platinum Drohne, Fernsteuerung, Intelligent Flight Battery Akku, 2x Quick-Release Propeller (Paar), Ladegerät, RC Lightning Adapter-Kabel, BedienungsanleitungLieferumfang : Phantom 4 Pro Drohne; Fernsteuerung; 4x Propeller-Paare; Akku; Akkuladegerät mit Stromkabel; Bedienungsanleitung; Gimbal; Transportbox; USB OTG-Kabel; Micro USB-Kabel; 16 GB microSD DJI Mavic Pro Drohne, Fernsteuerung, Intelligent Flight Battery Akku, 2x Quick-Release Propeller (Paar), Ladegerät, RC Lightning Adapter-Kabel, BedienungsanleitungDrohne, Fernsteuerung, Akku, Gimbalschutz, 4x Schnellspann-Propellerpaar, 2x Kontrollstick, Power Adapter, Tragetasche, Propellerschutz, Verbindungskabel USB3.0, USB Adapter, AC Stromkabel, RC Kabel Lightning Verbinder, RC Kabel Standard Micro USB Verbinder, RC Kabel USB Type-C VerbinderFluggerät, 6 Propellerpare, Intelligent Flight Battery, Ladegerät, Micro-USB-Kabel, Transportbox
Top Angebot
bei Amazon
DJI Mavic 2 Pro
Sofort Lieferbar
DJI Mavic 2 Zoom
Sofort Lieferbar
DJI Mavic Pro Platinum
Sofort Lieferbar
DJI Phantom 4 Pro
Sofort Lieferbar
DJI Mavic Pro
Sofort Lieferbar
DJI Mavic Air
Versand nächste Woche
DJI Spark
ca. 1.299 €
Zum Angebot
ca. 1.062 €
Zum Angebot
ca. 949 €
Zum Angebot
ca. 470 €
Zum Angebot
ca. 540 €
Zum Angebot
ca. 871 €
Zum Angebot
ca. 599 €
Zum Angebot
Erhältlich bei
Zurück
Weiter

DJI-Drohnen-Kaufberatung

Herz­lich will­kom­men zum ak­tu­el­len DJI-Droh­nen Ver­gleich 2020.
Das Wich­tigs­te zu den der­zei­tig best­be­wer­te­ten DJI-Droh­nen fin­den Sie hier. Ne­ben wert­vol­len Kun­den­mei­nun­gen zu den Top-Ar­ti­keln, ha­ben wir vor al­lem um­fang­rei­chen Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen zu­sam­men­ge­tra­gen. Hier­durch er­leich­tern wir Dir die Kauf­ent­schei­dung und stel­len si­cher, dass Sie das für Ih­ren Zweck best­mög­li­che Pro­dukt fin­den.
Was es in un­se­rem Rat­ge­ber noch an nütz­li­chen In­for­ma­tio­nen zu ent­de­cken gibt? Auch die gän­gi­gen Fra­gen, die beim Kauf von DJI-Droh­nen ge­stellt wer­den, be­ant­wor­ten wir ger­ne. Wir ver­su­chen Ih­nen au­ßer­dem auf­schluss­rei­che Vi­de­os von Test­be­rich­ten zur Ver­fü­gung zu stel­len. Zu gu­ter Letzt fin­den Sie un­ter un­se­rer Kauf­be­ra­tung au­ßer­dem Links zu wei­te­ren Rat­ge­bern von DJI-Droh­nen.

Worauf es ankommt:

  • Flie­gen, Fil­men, Bil­der ma­chen und al­les am bes­ten ru­ckel­frei - das kön­nen sie, die Droh­nen von DJI.
    … ei­ni­ge Tipps für ei­nen gu­ten Flug:
    • vor dem ers­ten Flug ma­chen Sie sich an ei­nem si­che­ren Ort – etwa auf ei­nem frei­en Feld - mit den Flug­ei­gen­schaf­ten der Droh­ne ver­traut
    • ggf. ka­li­brie­ren Sie die Droh­ne, vor je­dem Start
    • über­prü­fen Sie, ob alle Ro­to­ren si­cher und fest mon­tiert sind
    • schau­en Sie sich das Ge­biet, das Sie über­flie­gen wol­len, ge­nau an und ach­ten Sie auf auf mög­li­che Hin­der­nis­se wie Strom­ka­bel, Strom­mas­ten, Bäu­me, etc.
    • su­chen Sie sich ei­nen Start- und Lan­de-Platz mit fes­tem Un­ter­grund. Der Wind der Ro­to­ren kann Staub & Laub auf­wir­beln
    • prü­fen Sie vor je­dem Flug, ob eine Spei­cher­kar­te ein­ge­legt ist
    • schau­en Sie vor dem Flug noch ein­mal, dass sich für den Start kein Hin­der­nis über Ih­nen be­fin­det
    • stel­len Sie die Flug­hö­he für eine Not­fall-Rück­ho­lung an der Droh­ne ein und be­ach­ten Sie da­bei die land­schaft­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten
    • wenn Sie in­door flie­gen möch­ten, stel­len Sie die Droh­ne auf den rich­ti­gen Flug­mo­dus ein, da es in­door kein GPS gibt (bei DJI-Droh­nen ist das bei­spiels­wei­se die Ein­stel­lung A) **
  • Die neue Droh­nen­ver­ord­nung:
    Ein Kenn­zei­chen für Droh­nen (ähn­lich ei­nem Num­mern­schild beim Auto) ist für Droh­nen und Qua­dro­c­op­ter ab dem Jah­re 2017 mit ei­nem Start­ge­wicht von mehr als 0,25 Ki­lo­gramm ( > 250 Gramm) pflicht!
    Das „Kenn­zei­chen“(die Pla­ket­te) muss den Na­men und die An­schrift des Ei­gen­tü­mers / Be­sit­zers be­inhal­ten und dar­über hin­aus min­des­tens die fol­gen­den ge­setz­li­chen Vor­ga­ben so­wie Ei­gen­schaf­ten er­fül­len:
    • dau­er­haft
    • sicht­bar
    • feu­er­fest

Übersicht

Un­se­re DJI-Drohnen-Emp­feh­lung im Juli 2020 ist ak­tu­ell DJI Mavic 2 Pro! Ver­gleicht man die 10 bes­ten Kameradrohnen von DJI, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: DJI Mavic 2 Pro er­reicht die Be­wer­tung 1,1. Der Ver­gleichs­sie­ger ist zu ei­nem Preis von ca. 1.299 € er­hält­lich. Wir konn­ten au­ßer­dem 7 Best­preis-An­ge­bo­te fin­den.
Die Kameradrohnen von DJI DJI Mavic Air und DJI Spark sind auch ei­nen Blick wert. Un­ser Preis-Leis­tungs-Tipp über­zeugt ebenfalls mit dem Ver­gleich­s­er­geb­nis Sehr Gut (1,5). Das reicht für den 6. Platz im DJI-Drohnen Test und Vergleich. Der Kauf­preis von DJI Mavic Air liegt bei ca. 871 €. Auch DJI Spark ist eine wei­te­re in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Unser Spartipp ist für ca. 599 € zu ha­ben.
Wie findet man bei dieser Auswahl das passende Produkt aus dem DJI-Drohnen Test und Vergleich?Das Wichtigste klärt unser Ratgeber. Viel Spaß beim Lesen!

1.DJI Mavic 2 im Anflug

Die schon seit ei­ni­gen Mo­na­ten im In­ter­net kur­sie­ren­den Ge­rüch­te, der chi­ne­si­sche Droh­nen­her­stel­ler und Welt­markt­füh­rer DJI brin­ge dem­nächst ein Nach­fol­ge­mo­dell un­se­res Ver­gleichs­sie­gers DJI Ma­vic Pro her­aus, ha­ben sich in den letz­ten Wo­chen ver­dich­tet. Ins­be­son­de­re aus ei­nem auf Twit­ter ver­öf­fent­lich­ten Bild ei­nes of­fen­sicht­lich ge­plan­ten Pro­dukt­ka­ta­logs er­gibt sich, dass 2 Ma­vic-Ver­sio­nen in der Pipe­line sind, die „DJI Ma­vic 2 Pro“ so­wie die „DJI Ma­vic 2 Zoom“.
Bei­de Mo­del­le wer­den sich vor­aus­sicht­lich äu­ßer­lich nur un­we­sent­lich von der ak­tu­el­len DJI Ma­vic Pro un­ter­schei­den, ne­ben u.a. grö­ße­rer Bat­te­rie­ka­pa­zi­tät mit der Fol­ge ei­ner Flug­zeit von über 30 Mi­nu­ten und ei­ner Reich­wei­te von 8 Ki­lo­me­tern, ver­bes­ser­ten Mo­to­ren (über 70 km/​h im Sport­mo­dus), lei­se­ren Pro­pel­lern, ver­bes­ser­ter Ges­ten­steue­rung usw. aber ins­be­son­de­re mit ei­nem 360-Grad-Kol­li­si­ons­schutz aus­ge­stat­tet sein.
Wäh­rend un­ser ak­tu­el­ler Ver­gleichs­sie­ger Hin­der­nis­se nur vorn er­ken­nen kann (un­ser Preis-Leis­tungs-Sie­ger, die DJI Ma­vic Air, ver­fügt im­mer­hin be­reits über Hin­der­nis­er­ken­nung vorn und hin­ten), sol­len die DJI Ma­vic 2-Mo­del­le laut Fo­ren-Be­rich­ten über Ka­me­ras und Sen­so­ren Hin­der­nis­se in al­len Rich­tun­gen (also vorn, hin­ten, links, rechts, oben, un­ten) er­ken­nen und aus­wei­chen kön­nen. Wer schon ein­mal Droh­nen­flü­ge z.B. auf ei­nem hin­der­nis­be­spick­ten Se­gel­boot, in um­schlos­se­nen Räu­men, im Wald usw. durch­ge­führt hat, dürf­te die­se neu­en Spe­zi­fi­ka­tio­nen sehr zu schät­zen wis­sen.
Die Un­ter­schie­de zwi­schen den bei­den Mo­del­len „DJI Ma­vic 2 Pro“ und der „DJI Ma­vic 2 Zoom“ wer­den vor­aus­sicht­lich in der - an ei­nem neu ent­wi­ckel­ten 3-Ach­sen-Gim­bal hän­gen­den - Ka­me­ra lie­gen.
Die „DJI Ma­vic 2 Pro“ soll mit ei­nem 1-Zoll-CMOS-Sen­sor sein (Ge­rüch­ten zu­fol­ge soll das Ob­jek­tiv vom re­nom­mier­ten Ka­me­ra­her­stel­ler Has­sel­b­lad stam­men), die „DJI Ma­vic 2 Zoom“ hin­ge­gen mit ei­nem op­ti­schen 2-fach Zoom (Brenn­wei­te 24-48 mm).
Recht de­tail­lier­te Bil­der der neu­en Droh­nen, ge­le­ak­te Kon­struk­ti­ons­sei­ten und zahl­rei­che wei­te­re In­fos fin­den sich auf my­first­dro­ne.com.
Zu den Prei­sen ist noch nichts kon­kre­tes be­kannt, letz­ten In­fos zu­fol­ge sol­len Prä­sen­ta­ti­on und Ver­kaufs­start der DJI Ma­vic 2 am 23.08.2018 er­fol­gen.
Wir blei­ben am Ball!

2.DJI Spark

Zu­be­hör:

Con­trol­ler
Zu­satz­ak­ku
  • Die In­tel­li­gent Bat­te­ry ist ei­gens für die Spark kon­zi­piert. Sie ver­fügt über eine Ka­pa­zi­tät von 1480 mAh und ei­ner Span­nung von 11,4 V.
  • 16 Mi­nu­ten Flug­zeit, 12 in­tel­li­gen­te Schutz­funk­tio­nen.
  • Über­prü­fung ver­blei­ben­der Flug­zeit in Echt­zeit
  • Ka­pa­zi­tät: 1480 mAh, Span­nung: 11,4 V, Bat­te­rie­typ: LiPo 3S, En­er­gie: 16,87 Wh, Net­to­ge­wicht: Etwa 95 g, La­de­tem­pe­ra­tur: 5° bis 40° C

3.DJI Mavic Air

Zu­satz­ak­ku

  • Die In­tel­li­gent Flight Bat­te­ries der Ma­vic Air be­ste­hen aus Li­thi­um­zel­len mit ex­trem ho­her Dich­te, die eine lan­ge Flug­zeit von bis zu 21 Mi­nu­ten bie­ten
  • Ka­pa­zi­tät: 2375 mAh, Span­nung: 11,55 V, Max. 13,2 V, Bat­te­rie­typ: LiPo 3S, En­er­gie: 27,43 Wh
  • KOM­PA­TI­BI­LI­TÄT: DJI MA­VIC AIR

4.DJI Mavic Pro Platinum

DJI-Drohnen Kosten und Preise

Bei welchem Verkäufer gibt es die günstigsten DJI-Drohnen?
Wer Geld sparen möchte, ist hier genau richtig! Die von uns betrachteten DJI-Drohnen werden von vielen Webshops vertrieben. Wir haben in Summe 7 Angebote entdecken können. Der Preisunterschied ist groß.
Wer sich den DJI Mavic 2 Pro zulegen möchte, kann diesen bei insgesamt 7 Händlern kaufen. Das beste Angebot gibt es im Augenblick bei DRIVECITY. Für 1.279 € ist unser Vergleichssieger zu haben. Unser Vergleichssieger ist damit preislich im oberen Drittel anzusiedeln. Wer auf ein besonders gutes Verhältnis von Preis und Leistung Wert legt, sollte sich unseren Preis-Leistungs-Tipp ansehen. Das beste Angebot konnten wir aktuell bei Amazon finden (etwa 871 €). Für alle, die ihr Portmonee schonen wollen, legen wir unseren Spartipp ans Herz. Für billige 599 € ist unser Spartipp bei Amazon zu haben.

Produktdetails

In den Produktdetails fassen wir die Erfahrungsgsberichte der Käufer unserer Favoriten im DJI-Drohnen Vergleich zusammen. Hinter dem Link „Details & Preise“ gibt es zu jedem Artikel viele Produktbilder sowie einen Preisvergleich mit allen uns bekannten Bestpreis-Angeboten.

Interessante Links und weiterführende Literatur

Auch ist das In­ter­net voll von hilf­rei­chen Tests und Test­be­rich­ten zum The­ma DJI-Drohnen kau­fen. In­ter­es­siert man sich für die bes­ten Kameradrohnen von DJI, bie­ten die­se In­for­ma­ti­ons­quel­len nütz­li­che Tipps und güns­ti­ge An­ge­bo­te. Wir ha­ben in­ter­es­san­te Links, die hilf­reichs­ten Pra­xis­tests so­wie zu un­se­rem DJI-Drohnen Test und Vergleich pas­sen­de Be­rich­te zu­sam­men­ge­tra­gen:
  1. [1]

    DJI Mavic 2 Pro im Test: Die Drohne mit Hasselblad-Kamera - SPIEGEL ONLINE

    Mit der Ma­vic 2 Pro ge­lin­gen aus der Luft her­aus­ra­gen­de Auf­nah­men. Da­bei ist der Quad­c­op­ter dank et­li­cher Au­to­ma­tik­funk­tio­nen leicht zu steu­ern und dank sei­ner Rund­um­sen­so­ren kaum …
    Quelle: www.spiegel.de abgerufen am .
  2. [2]

    Kaufberatung: DJI Mavic Pro oder DJI Mavic Air? | TechStage

    Der Her­stel­ler DJI bie­tet mit Ma­vic Pro und der Ma­vic Air zwei sehr ähn­li­che Vi­deo-Droh­nen zu ei­nem ähn­li­chen Preis. Wir ver­glei­chen bei­de Mo­del­le und er­klä­ren, wer sich wel­chen Mul­ti­c­op­ter kau­fen soll­te.
    Quelle: www.techstage.de abgerufen am .
  3. [3]

    Vergleichstest: Die beste Kamera-Drohne von DJI & GoPro | TechStage

    In den letz­ten Wo­chen und Mo­na­ten ha­ben wir di­ver­se Droh­nen ge­tes­tet. Für die­sen Ver­gleich grei­fen wir auf un­se­re Er­fah­run­gen zu­rück, die wir mit den Mo­del­len ge­macht ha­ben.
    Quelle: www.techstage.de abgerufen am .
  4. [4]

    DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom - die fliegenden Augen

    Quelle: www.mobilegeeks.de abgerufen am .

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Elektronik

Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Rotlichtlampe

Der aktuelle Rotlichtlampen Vergleich 2020 des TopRatgeber24-Teams.
Wer sich über die derzeit besten Rotlichtlampen informieren möchte, findet bei TopRatgeber24.de wonach er sucht. Neben umfangreichen Hintergrundinformationen zu den Top-Produkten, haben wir für Sie auch wertvolle Kundenmeinungen zusammengestellt. Hierdurch erleichtern wir Dir die Kaufentscheidung und stellen sicher, dass Sie das für Ihre Anforderungen beste Produkt finden.
Was gibt es in unserem Ratgeber noch an wertvollen Informationen zu entdecken? Wir beantworten gängige Fragen, die beim Kauf von Rotlichtlampen immer wieder gestellt werden. Des Weiteren stellen wir Ihnen aufschlussreiche auch wenn möglich Videos von Testberichten bereit. Was sagen andere Ratgeber von Rotlichtlampen? Unter unserer Kaufberatung haben wir weitere interessante Links aufgelistet.
Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler
Philips PR3140/00 InfraCare Infrarotlampe
newgen medicals Rotlichtlampe: Medizinischer Infrarot-Wärmestrahler
Sanitas SIL 45 Infrarot-Wärmestrahler
und 14 Rotlichtlampen mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
INSTAR IN-6014HD
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Überwachungskamera

Gerade wenn es früher dunkel wird steigen vielerorts die Einbrüche. Um das eigene Heim zu schützen entscheiden sich immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer für Überwachungskameras. Was vor einigen Jahren noch sehr teuer und oft umständlich in der Installation und Bedienung war, gestaltet sich dank modernster Technik mittlerweile kinderleicht. Die bewährtesten Modelle haben wir für Sie im Überblick. Wer mehr zu einem der Produkte erfahren möchte, findet alles unter Produktdetails.
INSTAR IN-6014HD
Arlo HD Smart Home 2 VMS3230 ARLO
Nest Cam Indoor NC1102DE
Netatmo Welcome NSC01-EU
und 11 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Beurer TL 80
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Beurer Tageslichtlampen

Ta­ges­licht­lam­pen hel­fen in den kal­ten und dunk­len Mo­na­ten da­bei Licht­man­gel­er­schei­nun­gen wie Mü­dig­keit, An­triebs­lo­sig­keit, oder auch En­er­gie­man­gel zu re­du­zie­ren oder zu ver­hin­dern. Be­son­ders be­kannt sind die Lam­pen der Mar­ke Beu­rer. Wir ha­ben die be­lieb­tes­ten Mo­del­le die­ses Her­stel­lers für Sie im Über­blick. Ge­naue­re In­fos zu den ein­zel­nen Pro­duk­ten fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß bei der Aus­wahl!
Beurer TL 80
Beurer TL 90
Beurer TL 40
Beurer TL 41
und 6 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Beurer TL 80
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

Tageslichtlampe

Genügend Tageslicht ist für die Gesundheit immens wichtig. Gerade in den kalten und vorallem dunklen Wintermonaten schaffen es viele nicht genügend Sonnenstrahlen einzufangen. Abhilfe kann daher eine Tageslichtlampe schaffen. Egal ob zu Hause oder im Büro - die hier vorgestellten Modelle helfen Ihnen dabei Lichtmangelerscheinungen wie Antriebslosigkeit, Müdigkeit oder Energiemangel zu verhindern. Wir haben die besten Tageslichtlampen für Sie im Überblick! Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell fin­den Sie auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“.
Beurer TL 80
Klarstein 3MC Lichtdusche Tageslichtlampe
Sanitas STL 35 Tageslichtlampe
Medisana LT 480 Tageslichtlampe
und 14 Tageslichtlampen mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Sonos Play:5 (2. Gen)
Vergleich und
Ratgeber
Elektronik

SONOS Lautsprecher

Der US-Hersteller Sonos aus Santa Barbara fertigt seit ca. 10 Jahren kabellose Lautsprecher zum streamen von Musik. Alle von uns vorgestellten Produkte des Sonos Home Sound System lassen sich unkompliziert, mit geringem Aufwand einrichten und per Smartphone App, PC oder direkt am Gerät ganz einfach steuern. Ein Tastendruck und in allen Räumen läuft das gleiche Musikstück, perfekt synchronisiert. Die Produkte von Sonos sind alle mit Amazon Alexa kompatibel und können per Sprachbefehle ganz einfach gesteuert werden. Du steuerst Songs, Playlisten, Radiosender und mehr. Nur mit deiner Stimme. Welcher kabellose Lautsprecher perfekt für dich ist, erfährst du in unserem SONOS Test und Vergleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“.
Sonos Play:5 (2. Gen)
Sonos Beam Smart Soundbar
Sonos One
Sonos PLAY:1
und 3 Artikel mehr...
Zum Test und Vergleich