Motorroller Vergleich

Die 12 besten Motorroller bis 45 km/h im Überblick

Mo­tor­rol­ler sind vor al­lem für Kurz­stre­cken eine Al­ter­na­ti­ve zum Auto. Für spon­ta­ne Er­le­di­gun­gen eig­nen sich un­se­re Rol­ler mit ma­xi­mal 45 km/​h. Mo­tor­rol­ler sind da­her idea­le Fahr­zeu­ge für klei­ne­re Be­sor­gun­gen, aber auch für Wo­chen­end­aus­flü­ge zu Zweit ins Um­land. Auf der zu­meist gro­ßen Sitz­flä­che hat näm­lich be­quem eine Zwei­te Per­son Platz, und auch leich­tes Ge­päck lässt sich pro­blem­los un­ter­brin­gen. Wir ha­ben die nach­fol­gen­den Mo­tor­rol­ler für dich un­ter die "Lupe "ge­nom­men. Wel­cher Mo­tor­rol­ler der Rich­ti­ge für dich ist, ver­rät un­ser Ver­gleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem ein­zel­nen Mo­dell fin­dest Du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß beim Aus­wäh­len!
Für all die­je­ni­gen, die ger­ne mal aufs Auto ver­zich­ten möch­ten aber auch an die Um­welt den­ken, sind Elek­trorol­ler eine tol­le Al­ter­na­ti­ve. Un­se­ren Elek­trorol­ler Ver­gleich fin­dest Du eben­falls auf un­se­rer Sei­te.
Aktualisiert:
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Vergleichsergebnis
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Noch keine Bewertung

1 Erfahrungsbericht
4.0 von 5 Sternen

3 Erfahrungsberichte
2.5 von 5 Sternen
Noch keine Bewertung

4 Erfahrungsberichte
3.9 von 5 Sternen
Noch keine Bewertung
Noch keine Bewertung
Noch keine Bewertung

3 Erfahrungsberichte
3.7 von 5 Sternen
Noch keine Bewertung

1 Erfahrungsbericht
1.0 von 5 Sternen

2 Erfahrungsberichte
2.6 von 5 Sternen
Details
Bilder, Preisvergleich uvm.
Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Vergleichsergebnis
Preisvergleich
ca. 1.599 €
Zum Angebot
ca. 961 €
Zum Angebot
ca. 1.199 €
Zum Angebot
ca. 379 €
Zum Angebot
ca. 270 €
Zum Angebot
ca. 1.303 €
Zum Angebot
ca. 1.449 €
Zum Angebot
ca. 3.390 €
Zum Angebot
ca. 1.199 €
Zum Angebot
ca. 388 €
Zum Angebot
ca. 980 €
Zum Angebot
ca. 979 €
Zum Angebot
MarkeZnenBeelineNova MotorsKymcoBeelineVespaBurnoutVespaNova MotorsUnbekanntAGMAGM
Mar­keZnenBeelineNova MotorsKymcoBeelineVespaBurnoutVespaNova MotorsPiaggioAGMAGM
Mo­dellEasy Cruiser ChromMemory Classic 50Retro Star ie 50Vitality 50Memory 50Sprint 50 4T 4VEasyCruiserSprint 50 4T 4VGrace 50New Fly 50 4T 2VGMX 460 SportGMX 450
ArtMotorroller (50 ccm)Motorroller (50 ccm)Retro-Motorroller (50 ccm)Motorroller (50 ccm)Motorroller (50 ccm)Motorroller (49 cm3)Motorroller (50 ccm)Motorroller (49 cm3)Motorroller (50 ccm)Motorroller (50 ccm)50ccm MokickMotorroller (50 ccm)
Far­ben & La­cke
  • blau
  • Quarzgrau-Metallic
  • rot-weiß
  • Anthrazit-Metallic
  • schwarz
  • schwarz
Fahr­leis­tung
Höchst­ge­schwin­dig­keit45 km/h45 km/h45 km/h45 km/h45 km/h45 km/h25 km/h45 km/h45 km/h45 km/h45 km/h45 km/h
Zu­ge­las­sen für 2 Per­so­nenJaNeinNeinJaNeinJaNeinJaJaJaJa
Mo­tor & An­trieb
Hub­raum50 ccm49 ccm49 ccm49,5 cm³49 ccm50 ccm50 ccm50 ccm49 ccm50 ccm50 ccm50 ccm
Mo­tor49 ccm 4-Takt Motor1 Zylinder, 2-Takt1 Zylinder, 4-Taktmotor1-Zylinder / 2-Takt1 Zylinder, 2-TaktMotor: 4-Takt49 ccm 4-Takt MotorMotor: 4-Takt1 Zylinder, 4-Taktmotor, 2 Ventil OHC1-Zylinder 4-Takt 2-Ventil1 Zylinder 4-Takt-Motor1-Zylinder 4-Takt, luftgekühlt
Leis­tung2,23 KW (3 PS) bei 7500 r/min2,1 kW / 7500 min3,2 kW (4,4 PS) bei 8.250 U/min2,23 KW (3 PS) bei 7500 r/min3,2 kW (4,4 PS) bei 8.250 U/min2,2 kW / 7500 min2,66 kW (3,62 PS) bei 8.500 U/min2,1 kW / 2,9 PS bei 8.000 U/min
Ge­trie­beVariomatik Getriebe (Vollautomatik)VariomatikVariomatikVariomatikVariomatikAutomatikVariomatik Getriebe (Vollautomatik)AutomatikVariomatikstudenloses Keilriemengetriebe
E-Star­terJaJaJaNeinJaJaJaJaJaJaJa
Kick­star­terJa
Elektro- und Kickstarter
Ja
Elektro- und Kickstarter
Ja
Elektro- und Kickstarter
JaJa
Elektro- und Kickstarter
Ja
Elektrisch
Ja
Kickstarter + E-Starter
Ja
Elektrisch
Ja
Elektro- und Kickstarter
JaJa
Elektro- & Kickstarter
Ja
Elektro- und Kickstarter
Brem­se
vor­ne
vorne Scheibe hydraulischScheibenbremseScheibenbremseScheibenbremseScheibenbremseScheibe, 200 mmhydraulische gelochte ScheibenbremseScheibe, 200 mmScheibenbremseScheibenbremsanlageScheibenbremsanlageScheibenbremsanlage
Brem­se
hin­ten
TrommelbremseScheibenbremseTrommelbremseTrommelbremseScheibenbremseTrommel, 140mmTrommelbremseTrommel, 140mmTrommelbremseTrommelbremseTrommelbremseTrommelbremse
Tank
Tank­vo­lu­menca. 5 Liter6,3 Literca. 6 Liter5,5 Ltr. Tankinhalt6,3 Liter6,4 Literca. 5 Liter6,4 Literca. 5 Liter7,5 Liter5 Liter5,0 Liter
Treib­stoff95-98 ROZSuper, Super E10BenzinSuper Bleifrei95-98 ROZSuper BleifreiSuper, Super E10Benzin: bleifreiNormalbenzin, bleifrei
Bat­te­rie12 V - 6 Ah12V 6Ah12V 4Ah12V12V 6Ah12 V - 6 Ah12Vwartungsfreie Markenbatterie 12V 6Ah
Aus­stat­tung
Ge­päck­trä­gerJa
vorn & hinten
JaJaJaJaNeinJaNeinJaNeinNeinJa
Ge­päck­fachJa
Topcase
Ja
großes Helmfach
NeinNeinNein
Gepäckhaken
NeinJaNeinNeinNeinJaNein
Stau­fachJaJaNeinNeinJaJaJaJaNeinJaJaJa
Zu­las­sung
Er­for­der­li­che Füh­rer­schein­klas­seA1, 1b, 4 oder AMM, S oder TM, S oder TM, S oder TM, S oder TM (zweirädrige Kleinkrafträder)M (zweirädrige Kleinkrafträder)M (zweirädrige Kleinkrafträder)Klasse M, S oder TM, S oder TM (zweirädrige Kleinkrafträder)
Al­terab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahreab 16 Jahren
Zu­ge­las­sen für 2 Per­so­nenJaNeinNeinJaNeinJaNeinJaJaJaJa
Pro­dukt­da­ten
Leer­ge­wicht93 kg leer90 kg80 kg97 kg90 kg109 kg109 kg78 kg85 kg82 kg
zu­läs­si­ges Ge­samt­ge­wicht241 kgca. 230 Kg230 kg251 kg295 kg295 kg235 kg232 kg
Euro-NormEuro 4(Katalysator)Euro 2Euro 2Euro 2Euro 2Euro II Norm und Katalysator
Merk­ma­le
  • inkl. Windschild, Topcase, Weißwandreifen, Alu Fussablage, Lenkradschloss
  • inkl. Elektrostarter, Kickstarter + USB Port
  • inkl. geformter Sitz aus hochwertigem PVC Kunstleder, Rückenlehne für den …mehr
  • Motor 1 Zyl. 2-Takt Hubraum 49 cm3 Kühlung Luftgekühlt Antrieb Variomatik …mehr
  • -Metallic, Quarzgrau-Metallic Serienausstattung 2 Rückspiegel, zentrales Zünd-, …mehr
  • Kostenlose Lieferung per firmeneigener Spedition.
  • Alle Fahrzeuge werden unverpackt und fahrbereit geliefert.
  • Einweisung an Ihrem neuen Fahrzeug bei Lieferung.
  • Technische Daten
  • Fahrzeugklasse Max. Leistung
  • 2,9 kW bei 7000 U/min
  • Motor  1 Zylinder, 2-Takt Hubraum  49 cm Kühlung Luftgekühlt Antrieb Variomatik …mehr
  • tro- und Kickstarter Federung vorne Hydraulische Teleskopgabel Federung hinten …mehr
  • erbein Bremse vorne Scheibe, 190mm Bremse hinte Scheibe, 190 m Reifen vorne …mehr
  • Motor: 4-Takt
  • Hubraum: 49 cm3
  • Leistung: 3,2 kW (4,4 PS) bei 8.250 U/min
  • inkl. Weißwandreifen, Alu Fussablage, Lenkradschloss
  • inkl. Elektrostarter, Kickstarter + USB Port
  • inkl. vollautomatisches Variomatik Getriebe, hydraulische gelochte Scheibenbrems …mehr
  • Motor: 4-Takt
  • Hubraum: 49 cm3
  • Leistung: 3,2 kW (4,4 PS) bei 8.250 U/min
  • Kostenlose Lieferung per firmeneigener Spedition.
  • Alle Fahrzeuge werden unverpackt und fahrbereit geliefert.
  • Einweisung an Ihrem neuen Fahrzeug bei Lieferung.
  • Motor: 1-Zylinder 4-Takt 2-Ventil
  • Hubraum: 50cm³
  • Leistung: 2,66 kW (3,62 PS) bei 8.500 U/min
    • Scheibenbremse vorne, Alufelgen
    • Haupt- und Seitenständer
    • Gepäckträger
    Top Angebot
    bei Amazon
    Retro Roller Easy Cruiser Chrom 50 ccm 45 kmh blau
    Versand nächste Woche
    Beeline Memory Classic 50
    Nova Motors Retro Star ie 50 rot-weiß Euro 4
    Kymco Vitality 50 2 Takt
    Beeline Memory 50 schwarz
    Vespa Sprint 50 4T 4V
    Retroroller Motorroller Roller Retro Scooter 50 ccm - 25 KmH Mofa EasyCruiser Basic HIPPIE
    Versand nächste Woche
    Vespa Sprint 50 4T 4V
    Motorroller Nova Motors Grace 50 schwarz
    Lieferzeit 1 – 2 Wochen
    Piaggio New Fly 50 4T 2V
    Motorroller GMX 460 Sport 45 km/h schwarz - sparsames 4 Takt 50ccm Mokick mit Euro 4 Abgasnorm
    Lieferzeit 1 – 2 Wochen
    Roller GMX 450 SPORT Mokick 45 km/h rot 2,1 KW / 2,9 PS/Luftgekühlt/Alufelgen/Gepäckträger/Scheibenbremse/Teleskopgabel Hydraulisch/ab 16 Jahren
    Lieferzeit 1 – 2 Wochen
    ca. 1.599 €
    Zum Angebot
    ca. 961 €
    Zum Angebot
    ca. 1.199 €
    Zum Angebot
    ca. 379 €
    Zum Angebot
    ca. 270 €
    Zum Angebot
    ca. 1.303 €
    Zum Angebot
    ca. 1.449 €
    Zum Angebot
    ca. 3.390 €
    Zum Angebot
    ca. 1.199 €
    Zum Angebot
    ca. 388 €
    Zum Angebot
    ca. 980 €
    Zum Angebot
    ca. 979 €
    Zum Angebot
    Erhältlich bei
    • ca. 1.449 €
      Retroroller Motorroller Roller Retro Scooter 50 ccm - 25 KmH Mofa EasyCruiser Basic HIPPIE bei Amazon kaufen
    • Top Preis
      Retroroller Motorroller Roller Retro Scooter 50 ccm - 25 KmH Mofa EasyCruiser Basic HIPPIE bei OTTO kaufen
    • Top Preis
      Retroroller Motorroller Roller Retro Scooter 50 ccm - 25 KmH Mofa EasyCruiser Basic HIPPIE bei eBay kaufen
    • Angebotsübersicht
    • ca. 980 €
      Motorroller GMX 460 Sport 45 km/h schwarz - sparsames 4 Takt 50ccm Mokick mit Euro 4 Abgasnorm bei Amazon kaufen
    • Top Preis
      Motorroller GMX 460 Sport 45 km/h schwarz - sparsames 4 Takt 50ccm Mokick mit Euro 4 Abgasnorm bei OTTO kaufen
    • Top Preis
      Motorroller GMX 460 Sport 45 km/h schwarz - sparsames 4 Takt 50ccm Mokick mit Euro 4 Abgasnorm bei eBay kaufen
    • Angebotsübersicht
    • ca. 979 €
      Roller GMX 450 SPORT Mokick 45 km/h rot 2,1 KW / 2,9 PS/Luftgekühlt/Alufelgen/Gepäckträger/Scheibenbremse/Teleskopgabel Hydraulisch/ab 16 Jahren bei Amazon kaufen
    • Top Preis
      Roller GMX 450 SPORT Mokick 45 km/h rot 2,1 KW / 2,9 PS/Luftgekühlt/Alufelgen/Gepäckträger/Scheibenbremse/Teleskopgabel Hydraulisch/ab 16 Jahren bei OTTO kaufen
    • Top Preis
      Roller GMX 450 SPORT Mokick 45 km/h rot 2,1 KW / 2,9 PS/Luftgekühlt/Alufelgen/Gepäckträger/Scheibenbremse/Teleskopgabel Hydraulisch/ab 16 Jahren bei eBay kaufen
    • Angebotsübersicht
    Zurück
    Weiter

    Motorroller-Kaufberatung

    Herz­lich will­kom­men zum Mo­tor­rol­ler Ver­gleich 2020. Bei uns er­fah­ren Sie das Wich­tigs­te zu den der­zei­tig best­be­wer­te­ten Mo­tor­rol­lern. Wir ha­ben für Sie ne­ben um­fang­rei­chen Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen zu den Top-Ar­ti­keln auch wert­vol­le Kun­den­be­wer­tun­gen ge­sam­melt. So­mit möch­ten wir Ih­nen die Kauf­ent­schei­dung er­leich­tern und si­cher­stel­len, dass Sie das für Ihre An­for­de­run­gen bes­te Pro­dukt fin­den. Was gibt es noch in un­se­rem Rat­ge­ber zu ent­de­cken? Auch auf gän­gi­ge Fra­gen, die beim Kauf von Mo­tor­rol­lern im­mer wie­der auf­tre­ten, ge­ben wir die pas­sen­de Ant­wort. Vi­de­os von Tests sind bei un­se­ren Le­sern eben­falls sehr be­liebt. Wir ver­su­chen auch dies­be­züg­lich et­was für Sie zur Ver­fü­gung zu stel­len. Un­ter un­se­rer Kauf­be­ra­tung fin­den Sie zu­letzt Ver­lin­kun­gen zu wei­te­ren Rat­ge­bern von Mo­tor­rol­lern.

    Übersicht

    Un­se­re Motorroller-Emp­feh­lung im Januar 2020 ist ak­tu­ell der Retro Roller Easy Cruiser Chrom 50 ccm 45 kmh blau! Ver­gleicht man die 14 bes­ten Motorroller bis 45 km/h, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: Der Retro Roller Easy Cruiser Chrom 50 ccm 45 kmh blau er­reicht die Be­wer­tung 1,3. Der Ver­gleichs­sie­ger ist zu ei­nem Preis von ca. 1.599 € er­hält­lich. Wir konn­ten au­ßer­dem 3 Best­preis-An­ge­bo­te fin­den.
    Die Motorroller bis 45 km/h Nova Motors Retro Star ie 50 rot-weiß Euro 4 und Beeline Memory Classic 50 sind auch ei­nen Blick wert. Un­ser Preis-Leis­tungs-Tipp über­zeugt ebenfalls mit dem Ver­gleich­s­er­geb­nis Sehr Gut (1,5). Das reicht für den 3. Platz im Motorroller Vergleich. Der Kauf­preis von Nova Motors Retro Star ie 50 rot-weiß Euro 4 liegt bei ca. 1.199 €. Auch der Beeline Memory Classic 50 ist eine wei­te­re in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Dieser Bestseller ist für ca. 961 € zu ha­ben.
    Wie findet man bei dieser Auswahl das passende Produkt aus dem Motorroller Vergleich?Das Wichtigste klärt unser Ratgeber. Viel Spaß beim Lesen!

    1.Motorroller als Alternative zum Auto

    In der letz­ten Zeit ge­win­nen Mo­tor­rol­ler zu­neh­mend an Be­liebt­heit. Die Zwei­rä­der sind wen­dig und spar­sam. Park­platz­pro­ble­me tre­ten eben­falls nicht auf. Zu­dem sind Rol­ler leicht zu fah­ren. Doch wor­auf kommt es ei­gent­lich an, und was gibt es al­les zu be­ach­ten? Die­se Fra­gen wer­den nach­fol­gend aus­führ­lich be­han­delt.

    2.Unterschiedliche Arten von Motorrollern

    Die kleins­ten Zwei­rä­der die­ser Art sind die Mo­fa­rol­ler. Die­se er­zie­len eine Höchst­ge­schwin­dig­keit von 25 km/​h und sind für eine Per­son zu­ge­las­sen. Um ei­nen sol­chen Mo­fa­rol­ler fah­ren zu dür­fen ist eine Mofa­prüf­be­schei­ni­gung er­for­der­lich, so­fern der Fah­rer nach 1965 ge­bo­ren ist. Äl­te­re Fah­rer be­nö­ti­gen eine sol­che Be­schei­ni­gung nicht. Zu­dem ist ein Ver­si­che­rungs­kenn­zei­chen er­for­der­lich.
    Mo­kick­rol­ler sind für zwei Per­so­nen zu­ge­las­sen und er­rei­chen eine Ge­schwin­dig­keit von 45 km/​h. Um ei­nen sol­chen Mo­tor­rol­ler fah­ren zu dür­fen, wird eine Fahr­er­laub­nis be­nö­tigt. Die Fahr­er­laub­nis­klas­se ist AM. Die­se kann schon mit 16 Jah­ren er­wor­ben wer­den. Sie ist aber auch in der Pkw-Klas­se B ent­hal­ten. Äl­te­re Füh­rer­schei­ne der Klas­se fünf sind eben­falls aus­rei­chend. Auch die Mo­kick­rol­ler be­nö­ti­gen ein Ver­si­che­rungs­kenn­zei­chen zum Fah­ren auf öf­fent­li­chen Stra­ßen.
    Leicht­kraft­rol­ler sind Mo­tor­rol­ler mit ei­nem Hub­raum von bis zu 125 Ku­bik­zen­ti­me­ter. Sie sind auch für zwei Per­so­nen zu­ge­las­sen. Leicht­kraft­rol­ler be­nö­ti­gen je­doch eine rich­ti­ge Kfz-Zu­las­sung mit ei­nem Kenn­zei­chen. Zu­dem ist in ei­nem Ab­stand von zwei Jah­ren eine Haupt­un­ter­su­chung er­for­der­lich. Die Füh­rer­schein­re­ge­lung ist et­was um­ständ­lich. Grund­sätz­lich wird die Fahr­er­laub­nis­klas­se A1 be­nö­tigt. Die­se kann be­reits im Al­ter von 16 Jah­ren er­wor­ben wer­den. Wer je­doch vor 1980 ei­nen Füh­rer­schein der Klas­se drei oder vier er­wor­ben hat, darf da­mit eben­falls Leicht­kraft­rol­ler fah­ren. In dem Fall gilt je­doch eine Höchst­leis­tung von 11 kW. Um­ge­rech­net ent­spricht die­se Leis­tung etwa 15 PS.
    Dann gibt es auch noch grö­ße­re Mo­tor­rol­ler, die ei­nen Hub­raum bis zu 600 Ku­bik­zen­ti­me­ter auf­wei­sen. Die­se er­rei­chen Höchst­ge­schwin­dig­kei­ten von mehr als 160 km/​h und eig­nen sich da­her auch für lan­ge Tou­ren. Um ein solch gro­ßes Zwei­rad fah­ren zu dür­fen, ist je­doch ein rich­ti­ger Mo­tor­rad­füh­rer­schein der Klas­se A er­for­der­lich.

    3.Welche Vorteile bietet ein Motorroller?

    Sämt­li­che mo­der­ne Mo­tor­rol­ler sind mit ei­ner Va­rio­ma­tic aus­ge­stat­tet. Da­bei han­delt es sich um eine stu­fen­lo­se Kraft­über­tra­gung. Der Fah­rer braucht da­her nur am Gas­griff zu dre­hen, um das Zwei­rad in Gang zu set­zen. Je hö­her die Mo­tor­dreh­zahl ist, des­to schnel­ler fährt der Rol­ler. Der gro­ße Vor­teil die­ser An­triebs­tech­nik be­steht dar­in, dass der Mo­tor beim An­fah­ren nie­mals ab­ge­würgt wer­den kann.

    Zu­dem be­fin­det sich auf je­der Sei­te des Len­kers ein Brems­he­bel. Mit dem He­bel auf der rech­ten Len­ker­sei­te wird das Vor­der­rad und mit dem lin­ken He­bel das Hin­ter­rad ge­bremst. Es ist also ganz ein­fach, mit ei­nem Mo­tor­rol­ler zu fah­ren. Ei­ni­ge grö­ße­re Mo­del­le sind auch mit ei­ner Kom­bi­brem­se aus­ge­stat­tet. Das heißt, wird nur ei­ner der bei­den Brems­he­bel be­tä­tigt, brem­sen gleich bei­de Rä­der. Das Gan­ze kann so­gar mit ei­nem ABS un­ter­stützt wer­den. Die Tech­nik bei vie­len Rol­lern ist sehr mo­dern.

    4.Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

    In ers­ter Li­nie kommt es beim Kauf ei­nes Mo­tor­rol­lers dar­auf an, wel­cher Füh­rer­schein vor­han­den ist. Des Wei­te­ren spielt der ge­plan­te Ein­satz eine we­sent­li­che Rol­le. Wer bei­spiels­wei­se ei­nen Rol­ler be­nö­tigt, um je­den Mor­gen fri­sche Bröt­chen vom Bä­cker zu ho­len, kommt mit ei­nem klei­nen spar­sa­men Mo­dell gut zu­recht. Sind je­doch grö­ße­re Ur­laubs­fahr­ten ge­plant, soll­te lie­ber ein leis­tungs­fä­hi­ger Mo­tor­rol­ler ge­wählt wer­den. Leis­tungs­fä­hi­ge Rol­ler bie­ten nicht nur eine hö­he­re Rei­se­ge­schwin­dig­keit, son­dern auch ei­nen deut­lich hö­he­ren Kom­fort. Auf­grund des ho­hen Ge­wichts ent­steht eine an­ge­neh­me Fe­de­rung.
    Ne­ben der Grö­ße spielt auch die Mar­ke eine we­sent­li­che Rol­le. Es gibt vie­le be­kann­te Her­stel­ler, aber auch sehr vie­le un­be­kann­te Mar­ken. Die­se un­ter­schei­den sich meis­tens im Preis. Des­halb ist es wich­tig, sich vor der An­schaf­fung dar­über zu in­for­mie­ren, ob für das be­gehr­te Mo­dell auch je­der­zeit Er­satz- und Ver­schleiß­tei­le zu be­kom­men sind. Da­her ist im­mer bei be­son­ders ver­lo­cken­den Schnäpp­chen Vor­sicht ge­bo­ten. Da­bei kann es sich manch­mal um Mo­del­le han­deln, die nicht mehr pro­du­ziert wer­den. In dem Fall sieht es auch schlecht mit der Er­satz­teil­ver­sor­gung aus.

    5.Welche Ausstattung sollte ein Motorroller haben?

    Ganz wich­tig bei je­dem Rol­ler ist das Helm­fach. Die­ses be­fin­det sich in der Re­gel un­ter­halb der Sitz­bank. Die­ses Fach soll­te auf je­den Fall so groß be­mes­sen sein, dass ein In­te­gral­helm hin­ein­passt. Bei ei­ni­gen Mo­del­len ab ei­nem Hub­raum von 125 Ku­bik­zen­ti­me­tern fasst das Helm­fach auch zwei Hel­me.
    Eine wei­te­re nütz­li­che Aus­stat­tung ist die Wind­schutz­schei­be. Die­se lässt sich bei vie­len Rol­ler­mo­del­len auch nach­träg­lich an­brin­gen. Sie bie­tet nicht nur ei­nen gu­ten Schutz vor dem Fahrt­wind, son­dern sie hält auch den peit­schen­den Re­gen et­was ab.
    Als Son­der­aus­stat­tung ste­hen für ei­ni­ge Fahr­zeug­mo­del­le auch be­heiz­te Len­ker­grif­fe zur Wahl. Die­se sind sehr vor­teil­haft, weil es sich mit kal­ten Hän­den nicht so gut fährt. Auch dann, wenn die Luft­tem­pe­ra­tu­ren gar nicht so nied­rig sind, küh­len die Hän­de durch den Fahrt­wind stark ab. Da­her ist eine Len­ker­griff­hei­zung nicht nur im Win­ter vor­teil­haft.

    6.Elektroroller als Alternative

    Seit Kur­zem ste­hen auch ver­schie­de­ne Elek­trorol­ler zur Wahl. Vie­le nam­haf­te Her­stel­ler bie­ten ihre be­kann­ten Rol­ler­mo­del­le auch mit ei­nem Elek­tro­an­trieb an. Es gibt in­zwi­schen aber auch neue Her­stel­ler, die aus­schließ­lich Elek­trorol­ler an­bie­ten. Elek­trorol­ler bie­ten ge­gen­über den Rol­lern mit Ver­bren­nungs­mo­to­ren ei­ni­ge Vor­tei­le:
    Durch­zugs­star­ker Elek­tro­mo­tor
    Güns­tig im Un­ter­halt
    Na­he­zu war­tungs­freie Tech­nik
    Elek­tro­mo­to­ren wei­sen deut­lich hö­he­re Dreh­mo­men­te auf als Ver­bren­nungs­mo­to­ren. Da­her bie­ten Elek­trorol­ler eine her­vor­ra­gen­de Be­schleu­ni­gung. Die­se Ei­gen­schaft macht sich ins­be­son­de­re beim Start an der Am­pel be­merk­bar.

    Ein Elek­trorol­ler lässt sich an je­der nor­ma­len 230-Volt-Steck­do­se auf­la­den. Die En­er­gie­kos­ten für den elek­tri­schen Strom sind deut­lich ge­rin­ger als die Kos­ten für Ben­zin. Da­her sind die Un­ter­halts­kos­ten für Elek­trorol­ler ge­ring. Die Kos­ten für die Haft­pflicht­ver­si­che­rung sind je­doch ge­nau­so hoch wie für kon­ven­tio­nel­le Rol­ler mit Ver­bren­nungs­mo­to­ren.
    Zu­dem ent­fal­len die üb­li­chen War­tungs­ar­bei­ten. Bei Elek­trorol­lern fällt we­der ein Öl- noch ein Zünd­ker­zen­wech­sel an. Zu­dem gibt es kei­ne ver­stopf­ten Luft­fil­ter und Ver­ga­ser. Für vie­le In­ter­es­sen­ten am wich­tigs­ten ist je­doch, dass Elek­trorol­ler im Be­trieb kei­ne schäd­li­chen Ab­ga­se er­zeu­gen. Da­her sind der­ar­ti­ge Zwei­rä­der aus Sicht des Um­welt­schut­zes im Vor­teil ge­gen­über kon­ven­tio­nel­len Mo­tor­rol­lern mit Ver­bren­nungs­mo­to­ren.

    Motorroller Kosten und Preise

    Bei wel­chem An­bie­ter gibt es die güns­tigs­ten Mo­tor­rol­ler?
    Um die­se Fra­ge zu be­ant­wor­ten, ha­ben wir für Sie die güns­tigs­ten Ver­käu­fer her­aus­ge­sucht. So ei­ni­ge Ver­käu­fer bie­ten Mo­tor­rol­ler an. Ins­ge­samt 4 An­ge­bo­te für die Pro­duk­te in die­sem Ver­gleich aus­fin­dig ma­chen kön­nen. Der Preis­un­ter­schied ist groß. So­mit ist für Je­den et­was da­bei.
    Wer sich für un­se­ren Ver­gleichs­sie­ger in­ter­es­siert, kann die­sen bei ins­ge­samt 3 Ver­käu­fern er­wer­ben. Ak­tu­ell gibt es das bes­te An­ge­bot bei Ama­zon. Für 1.599 € ist der Re­tro Rol­ler Easy Crui­ser Chrom 50 ccm 45 kmh blau er­hält­lich. Da­mit ist un­ser Ver­gleichs­sie­ger preis­lich im obe­ren Drit­tel an­zu­sie­deln. Wer auf ein be­son­ders gu­tes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis Wert legt, soll­te sich den Preis-Leis­tungs-Tipp nä­her an­schau­en. Für güns­ti­ge 1.199 € ist der Nova Mo­tors Re­tro Star ie 50 rot-weiß Euro 4 bei Ama­zon er­hält­lich. Für alle, die ih­ren Geld­beu­tel scho­nen wol­len, le­gen wir un­se­ren Spar­tipp ans Herz. Für un­schlag­ba­re 961 € ist der Bee­li­ne Me­mo­ry Clas­sic 50 bei Ama­zon er­hält­lich.

    Motorroller Marken und Hersteller

    Ob Znen, Bee­li­ne oder Nova Mo­tors – Alle ha­ben in­ter­es­san­te Mo­tor­rol­ler in ih­rem Sor­ti­ment. Alle konn­ten be­reits zahl­rei­che Kun­den mit ih­ren Pro­duk­ten über­zeu­gen. Wir stel­len Ih­nen im Fol­gen­den die wich­tigs­ten Her­stel­ler von Mo­tor­rol­lern und ihr Sor­ti­ment vor.
    • Znen
    • Beeline
    • Nova Motors
    • Kymco
    • Vespa
    • Burnout
    • Unbekannt
    • AGM

    Produktdetails

    In den Produktdetails fassen wir die Erfahrungsgsberichte der Käufer unserer Favoriten im Motorroller Vergleich zusammen. Hinter dem Link „Details & Preise“ gibt es zu jedem Artikel viele Produktbilder sowie einen Preisvergleich mit allen uns bekannten Bestpreis-Angeboten.

    Interessante Links und weiterführende Literatur

    Auch ist das In­ter­net voll von hilf­rei­chen Tests und Test­be­rich­ten zum The­ma Motorroller kau­fen. In­ter­es­siert man sich für die bes­ten Motorroller bis 45 km/h, bie­ten die­se In­for­ma­ti­ons­quel­len nütz­li­che Tipps und güns­ti­ge An­ge­bo­te. Wir ha­ben in­ter­es­san­te Links, die hilf­reichs­ten Pra­xis­tests so­wie zu un­se­rem Motorroller Vergleich pas­sen­de Be­rich­te zu­sam­men­ge­tra­gen:
    1. [1]

      Motorrad Testberichte für Roller-Motorräder

      Quelle: www.1000ps.at abgerufen am .
    2. [2]

      Testberichte - RollerTuningPage | Roller & Motorroller Forum

      Quelle: www.rollertuningpage.de abgerufen am .

    Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Fahrspaß

    Metz moover E-Scooter mit Zulassung in DE
    Vergleich und
    Ratgeber
    Fahrspaß

    E-Scooter mit Straßenzulassung

    Die be­que­me Va­ri­an­te für’s Pen­deln, den Weg zur Uni, Büro oder zur Schu­le. Mo­der­ne E-Scoo­ter ha­ben dank leis­tungs­star­ker Mo­to­ren und Ak­kus so­wohl Power als auch ge­nü­gend Reich­wei­te für län­ge­re Stre­cken. Kom­pak­te Bau­for­men er­lau­ben auch den Trans­port im Bus oder der Bahn. Wir ha­ben für Sie die Top-Mo­del­le mit deut­scher Stra­ßen­zu­las­sung her­aus­ge­sucht und al­les rund um’s The­ma E-Scoo­ter zu­sam­men­ge­fasst. Wel­cher E-Scoo­ter der rich­ti­ge für dich ist, ver­rät un­serer Ver­gleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zu je­dem Mo­dell, wie z.B. Reich­wei­te, Höchst­ge­schwin­dig­keit, Mo­tor­leis­tung, La­de­zeit, Ab­mes­sun­gen & Ge­wicht fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß bei der Aus­wahl!
    Metz moover E-Scooter mit Zulassung in DE
    Metz moover E-Scooter mit Zulassung in DE
    Metz moover E-Scooter mit Zulassung in DE
    SXT Scooters BuddyV2-E E-Scooter Weiß Lithium 36V 10.4Ah Straßenzulassung:
    und 12 Artikel mehr...
    Zum Vergleich und Ratgeber
    Micro Maxi Tbar Scooter Schwarz
    Vergleich und
    Ratgeber
    Fahrspaß

    Kickboard

    Wo liegt ei­gent­lich der Un­ter­schied zwi­schen Kick­boards und Ci­ty­rol­lern? Auf den ers­ten Blick fällt auf, Kick­boards ha­ben nicht zwei son­dern drei Rä­der. Doch auch beim Len­ken gibt es ei­nen gro­ßen Un­ter­schied. Bei Kick­boards wird nicht durch Dre­hung des Len­kers son­dern durch Nei­gen des Len­kers, be­zie­hungs­wei­se Ge­wichts­ver­la­ge­rung, ge­lenkt. So ist es auch nicht ver­wun­der­lich, dass sich das Fahr­ge­fühl ganz an­ders an­fühlt. Wäh­rend beim Ci­ty­rol­ler der Len­ker im­mer fest­ge­hal­ten wer­den muss, kön­nen ge­üb­te Fah­rer mit Kick­boards so­gar frei­hän­dig fah­ren.
    Wir ha­ben für Sie die be­lieb­tes­ten Mo­del­le zu­sam­men­ge­tra­gen. Für mehr In­fos zu ei­nem der Pro­duk­te ein­fach auf „Pro­dukt­de­tails“ kli­cken. Wir wün­schen viel Fahr­spaß!
    Micro Maxi Tbar Scooter Schwarz
    Micro Kickboard Monster
    Micro Kinderroller Maxi Kickboard Lila
    Micro Maxi Deluxe T - Black
    und 10 Kickboards mehr...
    Zum Vergleich und Ratgeber
    Bluewheel Sitzscooter HK200
    Vergleich und
    Ratgeber
    Fahrspaß

    Hoverboard-Sitz

    Ho­ver­boards im Ste­hen fah­ren? Das muss nicht un­be­dingt sein! Ho­ver­board-Sit­ze las­sen sich spie­lend leicht mit Ih­rem Ho­ver­board ver­bin­den und er­mög­li­chen min­des­tens ge­nau­so viel Fahr­spaß. Ne­ben Mo­del­len für den Ge­brauch auf Asphalt gibt es so­gar ge­fe­der­te Off-Road-Sit­ze mit be­son­ders di­cken Rei­fen. Bei der Aus­wahl des ge­eig­ne­ten Ho­ver­karts gilt es vor al­lem auf die Kom­pa­bi­li­tät mit der Rei­fen­grö­ße Ih­res Ho­ver­boards zu ach­ten. Aus­führ­li­che In­fos zu je­dem Mo­dell fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“. Das To­pRat­ge­ber24-Team wünscht viel Fahr­spaß!
    Bluewheel Sitzscooter HK200
    Smarthlon Hoverkart
    CITYSPORTS Hoverkart
    Smarthlon Hoverkart
    und 12 Hoverboard-Sitze mehr...
    Zum Vergleich und Ratgeber
    KOOWHEEL Elektrische Rollschuhe
    Vergleich und
    Ratgeber
    Fahrspaß

    Hovershoes

    Der neue mo­bi­le Trend in die­sem Som­mer, Ho­ver­s­hoes - die Elek­tro-Roll­schu­he. Je­der Skate wird se­pa­rat über ei­nen Elek­tro­mo­tor an­ge­trie­ben. Die Steue­rung er­folgt durch Ge­wichts­ver­la­ge­rung. Mit neus­ter E-Ba­lan­ce Tech­no­lo­gie aus­ge­stat­tet las­sen sie sich durch Ver­la­ge­rung des Kör­per-schwer­punk­tes ein­fach ma­nö­vrie­ren, sind cool und leicht zu be­herr­schen. Du bist mit un­se­ren ver­gli­che­nen E-Roll­schu­hen flott un­ter­wegs. Sie er­rei­chen Höchst­ge­schwin­dig­kei­ten zwi­schen 8 bis 12 Stun­den­ki­lo­me­ter. Die Reich­wei­te bei vol­ler Ak­ku­leis­tung be­trägt zwi­schen 8 bis 10 Ki­lo­me­ter, per­fekt für kur­ze Dis­tan­zen. So hast du Fahr­spaß für ca. 45 bis 60 Mi­nu­ten. Wir ha­ben die nach­fol­gen­den E-Roll­schu­he für dich un­ter die Lupe ge­nom­men. Wel­che E-Skates die rich­ti­gen für dich sind, ver­rät un­ser Ver­gleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen je Mo­dell fin­dest Du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß beim Ska­ten!
    KOOWHEEL Elektrische Rollschuhe
    KOOWHEEL Elektro Longboard E Skateboard Sports Max Geschwindigkeit 40km/h
    WEALTH Koowheel Elektro-Selbstausbalancieren EIN Wheel Hovershoes Hoverbott
    INMOTION X1 Hovershoes Unisex Erwachsene
    und 11 Hovershoes mehr...
    Zum Vergleich und Ratgeber
    WIzzard 2.5PLUS Elektro City Scooter E Roller 40 km/h
    Vergleich und
    Ratgeber
    Fahrspaß

    E-Tretroller

    End­lich - E-Tret­rol­ler und Co. sind jetzt le­gal!
    So, nun ist es so­weit, E-Tret­rol­ler auch E-Scoo­ter ge­nannt, die mo­bi­le Al­ter­na­ti­ve in In­nen­städ­ten dür­fen den­sel­ben Ver­kehrs­raum nut­zen, wie die Fahr­rä­der; also auf Fahr­rad­we­gen und Rad­fahr­stei­fen ge­fah­ren wer­den. Wenn die­se nicht vor­han­den sind, darfst du auch die Stra­ße be­nut­zen. Für die Per­so­nal Light Electric Ve­hi­cles - kurz PLEV - die Elek­tro­kleinst­fahr­zeu­ge, wie sie in der Ver­ord­nung ge­nannt wer­den, be­steht we­der Füh­rer­schein- noch Helm­pflicht. Al­ler­dings ist eine Ver­si­che­rungs­pflicht vor­ge­schrie­ben. Sie lehnt sich vor­aus­sicht­lich an die Re­ge­lung an, die es be­reits für Mo­fas gibt. An­stel­le des klas­si­schen Me­tall­schil­des wird es für die E-Tret­rol­ler ei­nen Auf­kle­ber ge­ben. Wir ha­ben die nach­fol­gen­den Elek­tro-Tret­rol­ler für dich un­ter die Lupe ge­nom­men. Wel­cher E-Tret­rol­ler der rich­ti­ge für dich ist, ver­rät un­ser Ver­gleich. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen je Mo­dell fin­dest du auf un­se­rer Sei­te „Pro­dukt­de­tails“. Viel Spaß beim Scoo­ten!
    WIzzard 2.5PLUS Elektro City Scooter E Roller 40 km/h
    WIzzard 2.5PLUS Elektro City Scooter E Roller 40 km/h
    WIzzard 2.5PLUS Elektro City Scooter E Roller 40 km/h
    Wizzard Elektro City Scooter 2.5S E Roller
    und 24 E-Tretroller mehr...
    Zum Vergleich und Ratgeber