Datenblatt zu Garmin vívofit 3

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

268 Erfahrungsberichte
3.4 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
2,1Gut
Akku-Lauf­zeitbis zu 1 Jahr
Was­ser­dich­tig­keitJa
Was­ser­dicht bisJa (Schwimmen)
Arm­bandSilikon
Grö­ßeM: 135 bis 205 mm Umfang. XL: 165 bis 225 mm Umfang
Über­sichtGarmin vívofit 3 Fitness-Tracker - 24/7 Activity Tracker, 1 Jahr Batterielaufzeit, Tagesziele, wasserdicht bis 5 ATM, hochauflösendes Display, Kompatibel mit Garmin Connect™ Mobile
Dis­play
An­zei­ge­typBei Sonneneinstrahlung gut lesbares, transflektives MIP-Display (Memory in Pixel)
Touch­screenNein
Dis­play­grö­ße10 x 10 mm (0,39 x 0,39 Zoll)
An­zei­ge­auf­lö­sung64 x 64 Pixel
Funk­tio­nen: Uhr­zeit
Uhr­zeit/​Da­tumJa
Alarm­funk­ti­on/​We­ckerJa
Ti­mer / Stopp­uhrNein
Au­to­ma­ti­sche Som­mer­zeitNein
Funk­tio­nen: Fit­ness
Spei­cher4 Wochen Aktivitätsdaten
GPSNein
Herz­fre­quenz­mes­sungNein
Schritt­zäh­lerJa
In­ak­ti­vi­täts­leis­teJa
Ka­lo­ri­en­ver­brauchNein
Dis­tanz­an­zei­ge
zu­rück­ge­leg­te Stre­cke
Ja
Schlaf­über­wa­chungNein
Funk­tio­nen: Smart
Spei­cher4 Wochen Aktivitätsdaten
Smart No­ti­fi­ca­ti­onsNein
Na­vi­ga­ti­onNein
Mu­sik­funk­tio­nen
Steu­ern der Mu­sik­wie­der­ga­be über das Fit­ness-Arm­band
Nein
MP3-Play­er
Ab­spie­len von Mu­sik durch das Fit­ness-Arm­band
Nein
Kon­nek­ti­vi­tätBluetooth Smart und ANT+
Smart­pho­ne-Kom­pa­ti­bi­li­tätiPhone, Android, Windows
Zu­sätz­li­chesAutomatische Aktivitäten-Erkennung Intensitätsminuten Misst die Distanz basierend auf Benutzerprofildaten und der Schrittlänge Auswählbare Seiten und Displaydesigns Beleuchtung Signaltongeber Aktivitätstimer Optionaler Herzfrequenzsensor, TrueUp™, Move IQ™
Smart­band
Grö­ßeM: 135 bis 205 mm Umfang. XL: 165 bis 225 mm Umfang
Ge­wichtM: 26 g XL: 28 g
Lie­fer­um­fangLieferumfang: vivofit 3, Bedienungsanleitung
Erhältlich bei

Vergleichsergebnis

Den Fitness-Tracker Garmin vívofit 3 haben wir im aktuellen Fitness-Tracker Test und Vergleich untersucht. Ver­gleicht man die 8 bes­ten Fitness-Armbänder, schnei­det das Pro­dukt Gut ab: Dieser Fitness-Tracker er­reicht den 5. Platz mit einer Be­wer­tung von 2,1.

Kundenmeinung

Bei unserem Fitness-Tracker Test oder Vergleich wurde auch die Kundenmeinung zum Produkt betrachtet. Der Garmin vívofit 3 erhält im Schnitt 3,4 von 5 Sternen. Hier die Informationen, die sich durch die Prüfung ergeben haben:
Bis zur Mi­nu­te mach­ten sich zu­sam­men 268 der Be­sit­zer von die­sem Pro­dukt die Ar­beit, den Ar­ti­kel im Netz zu be­no­ten. Der­zeit wird un­se­re Eco-Emp­feh­lung durch an­nä­hernd die Hälf­te der Käu­fer auf Ama­zon gut oder so­gar sehr gut be­wer­tet.

Preisvergleich: Günstigste Angebote für Garmin vívofit 3

Bei Amazon ist der Garmin vívofit 3 ab ca. 53 € online erhätlich. Auch bei weiteren Händlern gibt es diesen Fitness-Tracker im günstig zu kaufen. Unser Preisvergleich umfasst aktuell 20 Bestpreis-Angebote.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Weitere Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Artikelbeschreibung

Garmin vívofit 3
Fit­ness-Tra­cker mit 1 Jahr Bat­te­riel­auf­zeit und au­to­ma­ti­scher Gar­min Move IQ -Ak­ti­vi­täts­er­ken­nung Bat­te­riel­auf­zeit von ei­nem Jahr Zeigt auf dem Dis­play mit Hin­ter­grund­be­leuch­tung die An­zahl der Schrit­te, den Ka­lo­ri­en­ver­brauch, die Dis­tanz, das Da­tum und die Uhr­zeit an und über­wacht Dei­nen Schlaf Move IQ-Ak­ti­vi­täts­er­ken­nung zeich­net Ak­ti­vi­tä­ten auf, auch wenn Du ver­gisst, den Start­knopf zu drü­cken Ein per­so­na­li­sier­tes Ta­ges­ziel und In­ak­ti­vi­täts­sta­tus mit akus­ti­schem Alarm mo­ti­vie­ren ak­tiv zu blei­ben Au­to­ma­ti­sche Syn­chro­ni­sie­rung mit Gar­min Con­nect zum Spei­chern, Pla­nen, Tei­len und Aus­wer­ten von Fort­schrit­ten Was­ser­dicht bis 5 ATM (50m) Ak­ti­vi­täts­er­ken­nung Mit der Gar­min Move IQ-Be­we­gungs­er­ken­nung zeich­net der vívo­fit 3-Fit­ness-Tra­cker ver­schie­de­ne Ak­ti­vi­tä­ten wie Ge­hen, Lau­fen, Rad­fah­ren und Schwim­men auf und er­kennt nicht nur die Ak­ti­vi­tät, son­dern auch den Start ei­ner sol­chen au­to­ma­tisch. Mit Gar­min Con­nect kannst Du au­ßer­dem über die mo­bi­le App oder auf dem Com­pu­ter Dei­ne Da­ten de­tail­lier­ter an­se­hen oder ge­gen Freun­de und Fa­mi­lie in Chal­len­ges an­tre­ten.
Zeit für Be­we­gung Stu­di­en zei­gen, dass be­son­ders eine re­gel­mä­ßi­ge Be­we­gung wich­tig ist. Dies ein­zu­hal­ten ist nicht im­mer ein­fach. Die vívo­fit 3 hilft Dir da­bei und zeich­net all Dei­ne Ak­ti­vi­tä­ten – ein­schließ­lich Pha­sen der In­ak­ti­vi­tät auf. Falls Du die Zeit aus den Au­gen ver­lierst und ver­gisst, Dich zu be­we­gen, kannst Du Dich stets auf die vívo­fit 3 ver­las­sen. Die­se zeigt Dir an­hand des In­ak­ti­vi­täts­bal­kens, der alle 15 Mi­nu­ten zu­nimmt, an, wie lan­ge Du Dich schon nicht mehr be­wegt hast. Nach ei­ner Stun­de der In­ak­ti­vi­tät ist der In­ak­ti­vi­täts­bal­ken voll­stän­dig ge­füllt und ein lei­ser Alarm er­tönt.
Um den In­ak­ti­vi­täts­sta­tus zu­rück­zu­set­zen, musst Du Dich ein paar Mi­nu­ten be­we­gen. Ein zu­ver­läs­si­ger Be­glei­ter – rund um die Uhr Die Bat­te­rie der vívo­fit 3 hält ein Jahr lang und ver­folgt Dei­ne Ak­ti­vi­tä­ten so­mit rund um die Uhr. Nachts über­wacht die Uhr Dei­nen Schlaf und auch beim Schwim­men oder Du­schen musst Du nicht auf die vívo­fit 3 ver­zich­ten, da die Uhr was­ser­be­stän­dig ist. Au­ßer­dem kannst Du die vívo­fit 3, dank der op­tio­na­len Zu­be­hör­bän­der in ver­schie­de­nen Far­ben und De­signs, per­fekt an Dei­nen Stil an­pas­sen. Ob sport­li­che Si­li­kon­bän­der, sty­li­sche Farb­mus­ter oder form­schö­ne Arm­bän­der – zeig Dich von Dei­ner mo­di­schen Sei­te. Dei­ne Zie­le im Vi­sier Die vívo­fit 3 lernt, wie ak­tiv Du bist und weist Dir ein per­sön­li­ches Ta­ges­ziel zu, das Du auch er­rei­chen kannst. Ab­hän­gig von Dei­nen Trai­nings­er­fol­gen passt die vívo­fit 3 Dein Ziel an und mo­ti­viert Dich so zu mehr Be­we­gung – beat yes­ter­day! In­sights von Gar­min Con­nect Im Lau­fe des Ta­ges syn­chro­ni­siert sich die vívo­fit 3 au­to­ma­tisch mit Gar­min Con­nect. Gar­min Con­nect ist eine kos­ten­lo­se App, die Dich und Dei­ne Ge­wohn­hei­ten ken­nen­lernt und dann ba­sie­rend auf Dei­nen Da­ten wis­sens­wer­te In­for­ma­tio­nen lie­fert, da­mit Du Dich je­den Tag stei­gern kannst. Wenn es zum Bei­spiel so aus­sieht, als ob Du Dein Schrit­te-Ta­ges­ziel nicht er­reichst, wirst Du an­ge­spornt, Dich mehr zu be­we­gen.
An­de­rer­seits sind Gra­tu­la­tio­nen an­ge­bracht, wenn Du wich­ti­ge Zie­le er­reichst. Zu­sätz­lich wer­den Ge­sund­heits­tipps von Ex­per­ten ge­ge­ben, ver­gleich­bar mit ei­nem vir­tu­el­len Trai­ner. Also ein­fach her­un­ter­la­den und los­le­gen. Arm­band­län­ge: 137 bis 195 mm Un­se­re Ent­sor­gungs­hin­wei­se zu Bat­te­ri­en und Elek­tro­ge­rä­ten fin­den Sie auf http://​www.my­to­ys.de/​c/​ent­sor­gungs­hin­wei­se.html

Datenblatt zu Garmin vívofit 3

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

268 Erfahrungsberichte
3.4 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
2,1Gut
Akku-Lauf­zeitbis zu 1 Jahr
Was­ser­dich­tig­keitJa
Was­ser­dicht bisJa (Schwimmen)
Arm­bandSilikon
Grö­ßeM: 135 bis 205 mm Umfang. XL: 165 bis 225 mm Umfang
Über­sichtGarmin vívofit 3 Fitness-Tracker - 24/7 Activity Tracker, 1 Jahr Batterielaufzeit, Tagesziele, wasserdicht bis 5 ATM, hochauflösendes Display, Kompatibel mit Garmin Connect™ Mobile
Dis­play
An­zei­ge­typBei Sonneneinstrahlung gut lesbares, transflektives MIP-Display (Memory in Pixel)
Touch­screenNein
Dis­play­grö­ße10 x 10 mm (0,39 x 0,39 Zoll)
An­zei­ge­auf­lö­sung64 x 64 Pixel
Funk­tio­nen: Uhr­zeit
Uhr­zeit/​Da­tumJa
Alarm­funk­ti­on/​We­ckerJa
Ti­mer / Stopp­uhrNein
Au­to­ma­ti­sche Som­mer­zeitNein
Funk­tio­nen: Fit­ness
Spei­cher4 Wochen Aktivitätsdaten
GPSNein
Herz­fre­quenz­mes­sungNein
Schritt­zäh­lerJa
In­ak­ti­vi­täts­leis­teJa
Ka­lo­ri­en­ver­brauchNein
Dis­tanz­an­zei­ge
zu­rück­ge­leg­te Stre­cke
Ja
Schlaf­über­wa­chungNein
Funk­tio­nen: Smart
Spei­cher4 Wochen Aktivitätsdaten
Smart No­ti­fi­ca­ti­onsNein
Na­vi­ga­ti­onNein
Mu­sik­funk­tio­nen
Steu­ern der Mu­sik­wie­der­ga­be über das Fit­ness-Arm­band
Nein
MP3-Play­er
Ab­spie­len von Mu­sik durch das Fit­ness-Arm­band
Nein
Kon­nek­ti­vi­tätBluetooth Smart und ANT+
Smart­pho­ne-Kom­pa­ti­bi­li­tätiPhone, Android, Windows
Zu­sätz­li­chesAutomatische Aktivitäten-Erkennung Intensitätsminuten Misst die Distanz basierend auf Benutzerprofildaten und der Schrittlänge Auswählbare Seiten und Displaydesigns Beleuchtung Signaltongeber Aktivitätstimer Optionaler Herzfrequenzsensor, TrueUp™, Move IQ™
Smart­band
Grö­ßeM: 135 bis 205 mm Umfang. XL: 165 bis 225 mm Umfang
Ge­wichtM: 26 g XL: 28 g
Lie­fer­um­fangLieferumfang: vivofit 3, Bedienungsanleitung
Erhältlich bei

Alternativen zu dem Fitness-Tracker Garmin vívofit 3

Welche Alternativen zu diesem Fitness-Tracker gibt es? TopRatgeber24.de hat die 8 bes­ten Fitness-Armbänder verglichen.
Zur Vergleichstabelle.

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Training

Blackroll Orange Starter Set
Vergleich und
Ratgeber
Training

Blackroll

Fas­zi­en­rol­len sind prak­ti­sche klei­ne Hel­fer und aus dem Fit­ness-Be­reich nicht mehr weg­zu­den­ken. Wir funk­tio­nie­ren sie? Durch Aus­rol­len der Fas­zi­en wird de­ren Struk­tur ver­än­dert. So las­sen sich Mus­kel­ver­span­nun­gen lö­sen und die Durch­blu­tung för­dern. Vor dem Sport wer­den die Rol­len ger­ne ge­nutzt um die Be­weg­lich­keit und Kör­per­kon­trol­le zu för­dern. Doch bei der Rie­sen­aus­wahl ist es nicht leicht das pas­sen­de Mo­dell zu fin­den. Fas­zi­en­pro­duk­te von Black­roll ha­ben sich mitt­ler­wei­le ei­nen Na­men ge­macht. Wir ha­ben da­her die be­lieb­tes­ten Pro­duk­te die­ses Her­stel­lers zu­sam­men­ge­tra­gen und für Sie in der Über­sicht. Al­les Wei­te­re ver­rät un­ser Rat­ge­ber. Mehr In­fos zu je­dem Pro­dukt fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“.
Blackroll Orange Starter Set
BLACKROLL Ball SET Faszientool-Set
blackroll-orange / Dr. Paul Koch GmbH Blackroll Orange
BLACKROLL Groove schwarz
und 9 Blackrolls mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Trigger Point Foamroller Grid
Vergleich und
Ratgeber
Training

Faszienrolle

Fas­zi­en­rol­len sind prak­ti­sche klei­ne Hel­fer und aus dem Fit­ness-Be­reich nicht mehr weg­zu­den­ken. Wir funk­tio­nie­ren sie? Durch Aus­rol­len der Fas­zi­en wird de­ren Struk­tur ver­än­dert. So las­sen sich Mus­kel­ver­span­nun­gen lö­sen und die Durch­blu­tung för­dern. Vor dem Sport wer­den die Rol­len ger­ne ge­nutzt um die Be­weg­lich­keit und Kör­per­kon­trol­le zu för­dern. Doch bei der Rie­sen­aus­wahl ist es nicht leicht das pas­sen­de Mo­dell zu fin­den. Wir ha­ben da­her die be­lieb­tes­ten Fas­zi­en­rol­len zu­sam­men­ge­tra­gen und für Sie in der Über­sicht. Al­les Wei­te­re ver­rät un­ser Rat­ge­ber. Mehr In­fos zu je­dem Pro­dukt fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“.
Trigger Point Foamroller Grid
BLACKROLL Duoball Faszienball das Original
Sportastisch Top¹ Faszienrolle Ergo Roll
PINOFIT Faszienrolle Wave
und 40 Faszienrollen mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
WaterRower Rudergerät Edelstahl S1 poliert
Vergleich und
Ratgeber
Training

Wasser-Rudergerät

Trai­nie­ren wie in der Na­tur mit an­ge­neh­men Rau­schen des Was­sers als ent­span­nen­de Ge­räusch­ku­lis­se!
Für das Ganz­kör­per­trai­ning sind Ru­der­ge­rä­te als Kraft-Aus­dau­er­ge­rä­te her­vor­ra­gend ge­eig­net. Ru­der­ge­rä­te mit Was­ser­wi­der­stand ha­ben den Vor­teil, dass mit der Zug­ge­schwin­dig­keit auch die auf­zu­wen­den­de Kraft ex­po­nen­ti­ell an­steigt. Dies ent­spricht der na­tür­li­chen Ru­der­be­we­gung auf ei­nem Ge­wäs­ser. Zu­sätz­lich ver­mit­telt der „Schwapp-Ef­fekt“ des Was­sers das akus­ti­sche Ge­fühl als ru­dert man über ei­nen See oder Fluss und es wirkt un­ge­mein ent­span­nend. Da­her fühlst du dich beim Trai­ning zu­hau­se, mit ei­nem Ru­der­ge­rät mit Was­ser­tank, dem na­tür­li­chen ru­dern in der Na­tur sehr nahe. Wir ha­ben für dich eine Aus­wahl von Was­ser-Ru­der­ge­rä­ten zu­sam­men­ge­stellt und ver­gli­chen. Viel Spaß beim Ver­glei­chen!
WaterRower Rudergerät Edelstahl S1 poliert
First Degree Rudergerät Viking 3AR
Water Rower WaterRower Rudergerät
Fluid Rower Rudergeräte FR-E520
und 11 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Sportstech   SX500
Vergleich und
Ratgeber
Training

Spin Bike

Ef­fek­ti­ves und ge­lenk­scho­nen­des Aus­dau­er­trai­ning für zu Hau­se - Spin Bikes ge­hö­ren mit zu den be­lieb­tes­ten Trai­nings­ge­rä­ten. Wor­auf soll­te man aber beim Kauf ach­ten? Wir emp­feh­len grund­sätz­lich auf eine aus­rei­chen­de Schwung­rad­mas­se zu ach­ten, die für Lauf­ru­he sorgt und da­mit ein ef­fek­ti­ves Trai­ning si­cher­stellt. Ver­schie­dens­te Aus­stat­tungs­merk­ma­le wie Puls­mes­sung oder App-Steue­rung sind je nach Vor­lie­ben aus­zu­wäh­len. Wel­che Mo­del­le sind ihr Geld wirk­lich wert? Un­ser Rat­ge­ber ver­rät es! Wei­te­re In­fos zu je­dem Spin Bike fin­dest du un­ter „Pro­dukt­de­tails“.
Sportstech SX500
Sportstech SX400
Sportstech Cycle SX200
skandika SF-1990
und 8 Spin Bikes mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
 Sportstech DFX100
Vergleich und
Ratgeber
Training

Mini-Heimtrainer

Heut­zu­ta­ge fehlt lei­der oft die Zeit um re­gel­mä­ßig zum Sport zu ge­hen. War­um also nicht das Trai­ning nach Hau­se ver­la­gern? Mit ei­nem Mini-Heim­trai­ner kön­nen Sie zu Hau­se oder auch im Büro trai­nie­ren. Das Prak­ti­sche: Wäh­rend­des­sen kön­nen an­de­re Tä­tig­kei­ten aus­ge­übt wer­den, da die Mini-Bikes im Sit­zen be­nutzt wer­den und die Arme da­bei frei sind. Auf­grund der kom­pak­ten Ab­mes­sun­gen neh­men die Ge­rä­te nicht viel Platz weg und kön­nen leicht ver­staut wer­den. Ent­schei­dend bei die­sem Trai­nings­ge­rät sind lauf­ru­hi­ge Pe­da­le und rutsch­fes­te Füße. Je nach Mo­dell ver­fügt der Mini-Heim­trai­ner über Zu­satz­funk­tio­nen wie Ge­schwin­dig­keits­an­zei­ge, Ka­lo­ri­en­ver­brauch und Wei­te­res. Da­mit Sie nicht lan­ge nach dem bes­ten Mini-Bike su­chen, ha­ben wir ei­ni­ge Top-Mo­del­le für Sie in der Über­sicht. De­tail­lier­te In­fos fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“. Wir wün­schen gu­tes Trai­ning!
Sportstech DFX100
Desk Cycle Mini-Heimtrainer
SportPlus Mini Bike
AsVIVA H20 Fitness
und 7 Mini-Heimtrainer mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber