Datenblatt zu Samsung Gear Fit 2 Pro

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

778 Erfahrungsberichte
3.7 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
2,3Gut
Was­ser­dich­tig­keitJa
Was­ser­dicht bis5 ATM
Arm­bandGummi / Silikon
Über­sichtHighlights: Großes 3,86 cm (1,5 Zoll) Curved Super AMOLED Display, Kompaktes und stylisches Design, Wassergeschützt bis zu 5 ATM, Detailliertes Schwimmtracking über Speedo On-App, GPS und MP3-Player integriert, Durchgängige Pulsaufzeichnung beim Training, Automatische Aktivitätserkennung und -aufzeichnung, Spotify-Musik auch offline hören, Benachrichtigung bei Nachrichten, Anrufen und Terminen, Kompatibel mit vielen Galaxy-, Android und iOS-Smartphones, Beschleunigungssensor, Lagesensor, Pulssensor, Barometer Akku-Kapazität: Typische Nutzung: 3 - 4 Tage; Geringere Nutzung: Bis zu 5 Tage; GPS Battery Time: Bis zu 9 Stunden
Dis­play
An­zei­ge­typgewölbte Super AMOLED-Display, das sich auch im direkten Sonnenlicht gut ablesen lässt
Touch­screenNein
Dis­play­grö­ße 1,5 Zoll
An­zei­ge­auf­lö­sung216 x 432 Pixel, 16 Mio. Farben
Funk­tio­nen: Uhr­zeit
Uhr­zeit/​Da­tumJa
Alarm­funk­ti­on/​We­ckerJa
Ti­mer / Stopp­uhrJa
Au­to­ma­ti­sche Som­mer­zeitJa
Funk­tio­nen: Fit­ness
Spei­cher4 GB
GPSJa
Herz­fre­quenz­mes­sungJa
Schritt­zäh­lerJa
In­ak­ti­vi­täts­leis­teJa
Ka­lo­ri­en­ver­brauchJa
Dis­tanz­an­zei­ge
zu­rück­ge­leg­te Stre­cke
Ja
Funk­tio­nen: Smart
Spei­cher4 GB
Smart No­ti­fi­ca­ti­onsJa
Na­vi­ga­ti­onNein
Mu­sik­funk­tio­nen
Steu­ern der Mu­sik­wie­der­ga­be über das Fit­ness-Arm­band
Ja
MP3-Play­er
Ab­spie­len von Mu­sik durch das Fit­ness-Arm­band
Ja
Kon­nek­ti­vi­tätBluetooth 4.2, GLONASS
Smart­pho­ne-Kom­pa­ti­bi­li­tätiPhone, Android, Windows
Zu­sätz­li­chesBarometer, Beschleunigungssensor, GPS, Pulsmesser, Schlafüberwachung, Schrittmesser, Anrufbenachrichtigung, Inaktivitätserinnerung, Kalorienverbrauch, Laufaufzeichnung, Musikwiedergabe, Textbenachrichtigungen, zurückgelegte Distanz, Schwimmbahnfunktionen, Schwimmgeschwindigkeit, über Galaxy App Store können zahlreiche Funktionen (UA Record, MyFitnessPal, Endomondo, MapMyRun, ...) heruntergeladen werden
Smart­band
Ge­wicht(S) 33 g (L) 34 g
Lie­fer­um­fangSamsung Gear Fit2 Pro, Armband, Ladestation, Kurzanleitung
Erhältlich bei

Vergleichsergebnis

Den Fitness-Tracker Samsung Gear Fit 2 Pro haben wir im aktuellen Fitness-Tracker Test und Vergleich untersucht. Ver­gleicht man die 8 bes­ten Fitness-Armbänder, schnei­det das Pro­dukt Gut ab: Dieser Fitness-Tracker er­reicht den 8. Platz mit einer Be­wer­tung von 2,3.

Kundenmeinung

Bei unserem Fitness-Tracker Test oder Vergleich wurde auch die Kundenmeinung zum Produkt betrachtet. Der Samsung Gear Fit 2 Pro erhält im Schnitt 3,7 von 5 Sternen. Hier die Informationen, die sich durch die Prüfung ergeben haben:
Bis jetzt ha­ben sum­ma sum­ma­rum 778 Nut­zer den Ar­ti­kel un­ter die Lupe ge­nom­men und im On­line­han­del be­wer­tet. Über 59 % al­ler Ein­schät­zun­gen von Kun­den von die­sem Fit­ness-Tra­cker sind mit ei­ner po­si­ti­ven Wer­tung aus­ge­fal­len. Das soll hei­ßen, es sind mehr als drei Ster­ne ver­teilt wor­den.

Preisvergleich: Günstigste Angebote für Samsung Gear Fit 2 Pro

Bei Amazon ist der Samsung Gear Fit 2 Pro ab ca. 120 € online erhätlich. Auch bei weiteren Händlern gibt es diesen Fitness-Tracker im günstig zu kaufen. Unser Preisvergleich umfasst aktuell 13 Bestpreis-Angebote.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Weitere Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Artikelbeschreibung

Samsung Gear Fit 2 Pro
“High­lights:
  • Gro­ßes 3,86 cm (1,5 Zoll) Cur­ved Su­per AMO­LED Dis­play •Kom­pak­tes und sty­li­sches De­sign •Was­ser­ge­schützt bis zu 5 ATM •De­tail­lier­tes Schwimm­tracking über Spee­do On-App •GPS und MP3-Play­er in­te­griert •Durch­gän­gi­ge Puls­auf­zeich­nung beim Trai­ning •Au­to­ma­ti­sche Ak­ti­vi­täts­er­ken­nung und -auf­zeich­nung •Spo­ti­fy-Mu­sik auch off­line hö­ren •Be­nach­rich­ti­gung bei Nach­rich­ten, An­ru­fen und Ter­mi­nen •Kom­pa­ti­bel mit vie­len Ga­la­xy-, An­dro­id und iOS-Smart­pho­nes“ •Be­schleu­ni­gungs­sen­sor •La­ge­sen­sor •Puls­sen­sor •Ba­ro­me­ter Raus auf die Renn­stre­cke, rein ins Be­cken, rauf aufs Rad, ran an die Stu­dio­ge­rä­te: Die Gear Fit2 Pro ist als mo­ti­vie­ren­der Trai­nings­part­ner da­bei. Das Fit­ness­arm­band er­kennt die Ak­ti­vi­tät und zeich­net au­to­ma­tisch die Leis­tungs­da­ten auf. Sind Sie drau­ßen un­ter­wegs, wer­den über das in­te­grier­te GPS die zu­rück­ge­leg­ten Stre­cken er­fasst.
Puls, ver­brann­te Ka­lo­ri­en und an­de­re Trai­nings­da­ten zeigt das ge­wölb­te Su­per AMO­LED-Dis­play, das sich auch im di­rek­ten Son­nen­licht gut ab­le­sen lässt. Da­durch, dass die Gear Fit2 Pro ge­gen das Ein­drin­gen von Was­ser­ge­schützt ist, kann die­se auch beim Sport im Was­ser ge­tra­gen wer­den.
Die neue Spee­do On-App be­rei­tet die Er­geb­nis­se des Schwimm­trai­nings leicht und ver­ständ­lich auf. Der in­te­grier­te MP3-Play­er lässt beim Sport kei­ne Lan­ge­wei­le auf­kom­men, da er Mu­sik aus dem in­ter­nen Spei­cher an ei­nen ge­kop­pel­ten Blue­tooh Kopf­hö­rer über­tra­gen kann.
Das Smart­pho­ne muss beim Trai­ning nicht da­bei sein. Apps ver­schie­de­ner nam­haf­ter An­bie­ter wie Un­der Ar­mour und Spo­ti­fy er­wei­tern die Ein­satz­mög­lich­kei­ten. Eine An­pas­sung an den ei­ge­nen Ge­schmack er­mög­li­chen Zif­fer­blät­ter und un­ter­schied­li­che De­signs, die über Ga­la­xy Apps her­un­ter­ge­la­den wer­den kön­nen.

Datenblatt zu Samsung Gear Fit 2 Pro

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

778 Erfahrungsberichte
3.7 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
2,3Gut
Was­ser­dich­tig­keitJa
Was­ser­dicht bis5 ATM
Arm­bandGummi / Silikon
Über­sichtHighlights: Großes 3,86 cm (1,5 Zoll) Curved Super AMOLED Display, Kompaktes und stylisches Design, Wassergeschützt bis zu 5 ATM, Detailliertes Schwimmtracking über Speedo On-App, GPS und MP3-Player integriert, Durchgängige Pulsaufzeichnung beim Training, Automatische Aktivitätserkennung und -aufzeichnung, Spotify-Musik auch offline hören, Benachrichtigung bei Nachrichten, Anrufen und Terminen, Kompatibel mit vielen Galaxy-, Android und iOS-Smartphones, Beschleunigungssensor, Lagesensor, Pulssensor, Barometer Akku-Kapazität: Typische Nutzung: 3 - 4 Tage; Geringere Nutzung: Bis zu 5 Tage; GPS Battery Time: Bis zu 9 Stunden
Dis­play
An­zei­ge­typgewölbte Super AMOLED-Display, das sich auch im direkten Sonnenlicht gut ablesen lässt
Touch­screenNein
Dis­play­grö­ße 1,5 Zoll
An­zei­ge­auf­lö­sung216 x 432 Pixel, 16 Mio. Farben
Funk­tio­nen: Uhr­zeit
Uhr­zeit/​Da­tumJa
Alarm­funk­ti­on/​We­ckerJa
Ti­mer / Stopp­uhrJa
Au­to­ma­ti­sche Som­mer­zeitJa
Funk­tio­nen: Fit­ness
Spei­cher4 GB
GPSJa
Herz­fre­quenz­mes­sungJa
Schritt­zäh­lerJa
In­ak­ti­vi­täts­leis­teJa
Ka­lo­ri­en­ver­brauchJa
Dis­tanz­an­zei­ge
zu­rück­ge­leg­te Stre­cke
Ja
Funk­tio­nen: Smart
Spei­cher4 GB
Smart No­ti­fi­ca­ti­onsJa
Na­vi­ga­ti­onNein
Mu­sik­funk­tio­nen
Steu­ern der Mu­sik­wie­der­ga­be über das Fit­ness-Arm­band
Ja
MP3-Play­er
Ab­spie­len von Mu­sik durch das Fit­ness-Arm­band
Ja
Kon­nek­ti­vi­tätBluetooth 4.2, GLONASS
Smart­pho­ne-Kom­pa­ti­bi­li­tätiPhone, Android, Windows
Zu­sätz­li­chesBarometer, Beschleunigungssensor, GPS, Pulsmesser, Schlafüberwachung, Schrittmesser, Anrufbenachrichtigung, Inaktivitätserinnerung, Kalorienverbrauch, Laufaufzeichnung, Musikwiedergabe, Textbenachrichtigungen, zurückgelegte Distanz, Schwimmbahnfunktionen, Schwimmgeschwindigkeit, über Galaxy App Store können zahlreiche Funktionen (UA Record, MyFitnessPal, Endomondo, MapMyRun, ...) heruntergeladen werden
Smart­band
Ge­wicht(S) 33 g (L) 34 g
Lie­fer­um­fangSamsung Gear Fit2 Pro, Armband, Ladestation, Kurzanleitung
Erhältlich bei

Alternativen zu dem Fitness-Tracker Samsung Gear Fit 2 Pro

Welche Alternativen zu diesem Fitness-Tracker gibt es? TopRatgeber24.de hat die 8 bes­ten Fitness-Armbänder verglichen.
Zur Vergleichstabelle.

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Training

Blackroll Orange Starter Set
Vergleich und
Ratgeber
Training

Blackroll

Fas­zi­en­rol­len sind prak­ti­sche klei­ne Hel­fer und aus dem Fit­ness-Be­reich nicht mehr weg­zu­den­ken. Wir funk­tio­nie­ren sie? Durch Aus­rol­len der Fas­zi­en wird de­ren Struk­tur ver­än­dert. So las­sen sich Mus­kel­ver­span­nun­gen lö­sen und die Durch­blu­tung för­dern. Vor dem Sport wer­den die Rol­len ger­ne ge­nutzt um die Be­weg­lich­keit und Kör­per­kon­trol­le zu för­dern. Doch bei der Rie­sen­aus­wahl ist es nicht leicht das pas­sen­de Mo­dell zu fin­den. Fas­zi­en­pro­duk­te von Black­roll ha­ben sich mitt­ler­wei­le ei­nen Na­men ge­macht. Wir ha­ben da­her die be­lieb­tes­ten Pro­duk­te die­ses Her­stel­lers zu­sam­men­ge­tra­gen und für Sie in der Über­sicht. Al­les Wei­te­re ver­rät un­ser Rat­ge­ber. Mehr In­fos zu je­dem Pro­dukt fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“.
Blackroll Orange Starter Set
BLACKROLL Ball SET Faszientool-Set
blackroll-orange / Dr. Paul Koch GmbH Blackroll Orange
BLACKROLL Groove schwarz
und 9 Blackrolls mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Trigger Point Foamroller Grid
Vergleich und
Ratgeber
Training

Faszienrolle

Fas­zi­en­rol­len sind prak­ti­sche klei­ne Hel­fer und aus dem Fit­ness-Be­reich nicht mehr weg­zu­den­ken. Wir funk­tio­nie­ren sie? Durch Aus­rol­len der Fas­zi­en wird de­ren Struk­tur ver­än­dert. So las­sen sich Mus­kel­ver­span­nun­gen lö­sen und die Durch­blu­tung för­dern. Vor dem Sport wer­den die Rol­len ger­ne ge­nutzt um die Be­weg­lich­keit und Kör­per­kon­trol­le zu för­dern. Doch bei der Rie­sen­aus­wahl ist es nicht leicht das pas­sen­de Mo­dell zu fin­den. Wir ha­ben da­her die be­lieb­tes­ten Fas­zi­en­rol­len zu­sam­men­ge­tra­gen und für Sie in der Über­sicht. Al­les Wei­te­re ver­rät un­ser Rat­ge­ber. Mehr In­fos zu je­dem Pro­dukt fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“.
Trigger Point Foamroller Grid
BLACKROLL Duoball Faszienball das Original
Sportastisch Top¹ Faszienrolle Ergo Roll
PINOFIT Faszienrolle Wave
und 40 Faszienrollen mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
WaterRower Rudergerät Edelstahl S1 poliert
Vergleich und
Ratgeber
Training

Wasser-Rudergerät

Trai­nie­ren wie in der Na­tur mit an­ge­neh­men Rau­schen des Was­sers als ent­span­nen­de Ge­räusch­ku­lis­se!
Für das Ganz­kör­per­trai­ning sind Ru­der­ge­rä­te als Kraft-Aus­dau­er­ge­rä­te her­vor­ra­gend ge­eig­net. Ru­der­ge­rä­te mit Was­ser­wi­der­stand ha­ben den Vor­teil, dass mit der Zug­ge­schwin­dig­keit auch die auf­zu­wen­den­de Kraft ex­po­nen­ti­ell an­steigt. Dies ent­spricht der na­tür­li­chen Ru­der­be­we­gung auf ei­nem Ge­wäs­ser. Zu­sätz­lich ver­mit­telt der „Schwapp-Ef­fekt“ des Was­sers das akus­ti­sche Ge­fühl als ru­dert man über ei­nen See oder Fluss und es wirkt un­ge­mein ent­span­nend. Da­her fühlst du dich beim Trai­ning zu­hau­se, mit ei­nem Ru­der­ge­rät mit Was­ser­tank, dem na­tür­li­chen ru­dern in der Na­tur sehr nahe. Wir ha­ben für dich eine Aus­wahl von Was­ser-Ru­der­ge­rä­ten zu­sam­men­ge­stellt und ver­gli­chen. Viel Spaß beim Ver­glei­chen!
WaterRower Rudergerät Edelstahl S1 poliert
First Degree Rudergerät Viking 3AR
Water Rower WaterRower Rudergerät
Fluid Rower Rudergeräte FR-E520
und 11 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Sportstech   SX500
Vergleich und
Ratgeber
Training

Spin Bike

Ef­fek­ti­ves und ge­lenk­scho­nen­des Aus­dau­er­trai­ning für zu Hau­se - Spin Bikes ge­hö­ren mit zu den be­lieb­tes­ten Trai­nings­ge­rä­ten. Wor­auf soll­te man aber beim Kauf ach­ten? Wir emp­feh­len grund­sätz­lich auf eine aus­rei­chen­de Schwung­rad­mas­se zu ach­ten, die für Lauf­ru­he sorgt und da­mit ein ef­fek­ti­ves Trai­ning si­cher­stellt. Ver­schie­dens­te Aus­stat­tungs­merk­ma­le wie Puls­mes­sung oder App-Steue­rung sind je nach Vor­lie­ben aus­zu­wäh­len. Wel­che Mo­del­le sind ihr Geld wirk­lich wert? Un­ser Rat­ge­ber ver­rät es! Wei­te­re In­fos zu je­dem Spin Bike fin­dest du un­ter „Pro­dukt­de­tails“.
Sportstech SX500
Sportstech SX400
Sportstech Cycle SX200
skandika SF-1990
und 8 Spin Bikes mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
 Sportstech DFX100
Vergleich und
Ratgeber
Training

Mini-Heimtrainer

Heut­zu­ta­ge fehlt lei­der oft die Zeit um re­gel­mä­ßig zum Sport zu ge­hen. War­um also nicht das Trai­ning nach Hau­se ver­la­gern? Mit ei­nem Mini-Heim­trai­ner kön­nen Sie zu Hau­se oder auch im Büro trai­nie­ren. Das Prak­ti­sche: Wäh­rend­des­sen kön­nen an­de­re Tä­tig­kei­ten aus­ge­übt wer­den, da die Mini-Bikes im Sit­zen be­nutzt wer­den und die Arme da­bei frei sind. Auf­grund der kom­pak­ten Ab­mes­sun­gen neh­men die Ge­rä­te nicht viel Platz weg und kön­nen leicht ver­staut wer­den. Ent­schei­dend bei die­sem Trai­nings­ge­rät sind lauf­ru­hi­ge Pe­da­le und rutsch­fes­te Füße. Je nach Mo­dell ver­fügt der Mini-Heim­trai­ner über Zu­satz­funk­tio­nen wie Ge­schwin­dig­keits­an­zei­ge, Ka­lo­ri­en­ver­brauch und Wei­te­res. Da­mit Sie nicht lan­ge nach dem bes­ten Mini-Bike su­chen, ha­ben wir ei­ni­ge Top-Mo­del­le für Sie in der Über­sicht. De­tail­lier­te In­fos fin­den Sie un­ter „Pro­dukt­de­tails“. Wir wün­schen gu­tes Trai­ning!
Sportstech DFX100
Desk Cycle Mini-Heimtrainer
SportPlus Mini Bike
AsVIVA H20 Fitness
und 7 Mini-Heimtrainer mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber