Datenblatt zu Yamaha RDS 200

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

14 Erfahrungsberichte
3,3 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
1,7Gut
TypeTauchscooter
Farbe
  • rot/schwarz
Laufzeit60 Minuten
Geschwindigkeit4 km/h
Gänge1
Tauchtiefe20 m
BatterieBlei Akku 12.0V/7.5Ah
Ladedauer6–8 Stunden
Gewicht6,1 kg
Eigenschaften
  • Batterie: Blei Akku 12.0V/7.5Ah
  • Laufzeit: 60 Minuten
  • Geschwindigkeit: 4 km/h, Gänge: 1
Erhältlich bei

Yamaha RDS 200

Bei unserer Recherche zum Tauchscooter Vergleich 2021 haben wir uns auch den Yamaha RDS 200 ausgiebig angeschaut. Den Überblick finden Sie hier:
Ausführliche Produktdetails aber auch spannende Videos helfen Ihnen bei der Entscheidung, ob dieses Produkt das Richtige für Sie ist. Durch unseren Preisvergleich bekommen Sie außerdem gleich den günstigsten Anbieter. Nicht ganz überzeugt vom Yamaha RDS 200? Der Tauchscooter Vergleich 2021 ist auf jeden Fall auch einen Blick wert.

Vergleichsergebnis

Im aktuellen Tauchscooter Vergleich 2021 haben wir viele Tauchscootern bewertet. Darunter auch den Yamaha RDS 200. Dabei konnte das Produkt Gut abschneiden: Die Endnote 1,7 genügt für den 10. Platz im Vergleich.

Kundenmeinung

Bei unserem Tauchscooter Test oder Vergleich wurde auch die Kundenmeinung zum Produkt betrachtet. Der Yamaha RDS 200 erhält im Schnitt 3,3 von 5 Sternen. Hier die Informationen, die sich durch die Prüfung ergeben haben:
Die Zeit, das Produkt auf Amazon zu rezensieren, nahmen sich bislang zusammen 14 Endverbraucher vom Yamaha RDS 200. Beinahe 43 % aller Käufer im Netz haben zwischen 4 und 5 Sterne in den Produkteinschätzungen vergeben. Die stolze Bewertung von fünf Sternen vergaben die Verbraucher bei diesem Artikel sogar in erster Linie.

Bewertungskriterien

Der Yamaha RDS 200 musste sich im Topratgeber24 Vergleich gegen viele weitere Produkte behaupten. Hier findest Du einen kleinen Auszug der genutzten Bewertungskriterien:
  • Typ
  • Farbe
  • Laufzeit
  • Geschwindigkeit
  • Gänge
  • Tauchtiefe
  • Batterie
  • und mehr…
Der Yamaha RDS 200 hat es damit in der Gesamtbewertung auf den 10. Platz geschafft.

Artikelbeschreibung

Yamaha RDS 200
Yamaha Seascooter RDS 200 Unterwasserscooter für Taucher und Schnorchler - Rot/SchwarzInformationen zum Ablauf und ZustandVersand erfolgt über DHLDer Artikel ist neu und originalverpacktDie Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung ausgewiesenMerkmal

Interessante Meinungen und Tests für den Yamaha RDS 200 auf YouTube

Informative Test-Videos über Unterwasserscooter? Die gibt es natürlich auch auf Youtube! Langes Suchen wollen wir Ihnen ersparen. Daher haben wir für Sie die besten Praxisberichte und Tipps zum Yamaha RDS 200 herausgesucht.

Datenblatt zu Yamaha RDS 200

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

14 Erfahrungsberichte
3,3 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
1,7Gut
TypeTauchscooter
Farbe
  • rot/schwarz
Laufzeit60 Minuten
Geschwindigkeit4 km/h
Gänge1
Tauchtiefe20 m
BatterieBlei Akku 12.0V/7.5Ah
Ladedauer6–8 Stunden
Gewicht6,1 kg
Eigenschaften
  • Batterie: Blei Akku 12.0V/7.5Ah
  • Laufzeit: 60 Minuten
  • Geschwindigkeit: 4 km/h, Gänge: 1
Erhältlich bei

Preisvergleich: Günstigste Angebote für Yamaha RDS 200

Mit etwa 470 € konnten wir bei Amazon das aktuell günstigste Preisangebot für den Tauchscooter finden. Falls dieser Tauchscooter dort nicht erhältlich ist, gibt es viele weitere Alternativen. Den passenden der hier aufgelisteten 3 Shop für den Yamaha RDS 200 zeigt unser Preisvergleich.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Weitere Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Alternativen zu dem Tauchscooter Yamaha RDS 200

Auf der Suche nach weiteren Alternativen? Unser Vergleich umfasst die 13 besten Unterwasserscooter. Um zur Vergleichstabelle zu gelangen, bitte hier klicken.

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Wassersport

HQ HQ4 Topaz 12.0
Vergleich und
Ratgeber
Wassersport

Kite

Die renommierte Kiteschmiede HQ (High Quality Design) fertigt rassige Freeride- & Freestyle-Kites. Die Spaßmaschinen von HQ mit guter Performance können von sanft bis radikal geflogen werden. Explosiver Lift und ausreichend Pop für ausgehakte Manöver sind mit den Kites von HQ möglich. Wir haben die nachfolgenden Kites für dich zusammengetragen. Welches Kite das richtige für dich ist, verrät unser Vergleich. Ausführliche Informationen zu jedem Modell findest du auf unserer Seite „Produktdetails“. Viel Spaß bei Kiten!
HQ HQ4 Topaz 12.0
HQ HQ4 Topaz 9.0 Kite einzige
HQ HQ4 Topaz 7.0 Kite einzige
HQ HQ4 Montana x 14.0 einzige Kites
und 5 Kites mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
HAWK OUTDOORS Dry Bag wasserdichter Packsack
Vergleich und
Ratgeber
Wassersport

Dry-Bag

Willst du deine Ersatzkleidung, Ausrüstung oder andere Gegenstände bei deinen Wassersportaktivitäten zuverlässig vor Wasser schützen; dann sind wasserdichte Packsäcke genau das Richtige. Dry-Bags meist aus PVC-Verbundmaterial (LKW-Plane) hergestellt sind ein idealer Begleiter um dein Gepäck sicher, trocken & wasserfest zu verstauen. Trockentaschen gibt es in vielen unterschiedlichen Größen. Von 5 Liter bis ca. 70 Liter. Wir haben je Modell, beispielhaft eine Größe und Farbe ausgewählt. Bei den meisten Modellen kannst du andere Größen und andere Farben selbst wählen. Welcher Dry-Bag der richtige für dich ist, verrät unser Vergleich. Ausführliche Informationen zu jedem Modell findest du auf unserer Seite „Produktdetails“. Viel Spaß bei der Auswahl!
HAWK OUTDOORS Dry Bag wasserdichter Packsack
RSonic 40 Liter Dry Bag Wanderrucksack
Semptec Urban Survival Technology Seesack: Wasserdichter Trekking-Rucksack aus LKW-Plane
Aqua Quest Rogue Trockentasche
und 18 Dry-Bags mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Baltic Aqua navyblau Größe:90kg+
Vergleich und
Ratgeber
Wassersport

Schwimmweste

Die Auftriebsklasse von Schwimmhilfen bzw. Rettungswesten wir in Newton (N) angegeben. Man unterscheidet Westen mit Auftriebswert 50, 100, 150 und 275 Newton.
50 N = Schwimmhilfen: Für geübte Schwimmer in kurzer Entfernung zum Ufer und in der Nähe möglicher Helfer, nicht ohnmachtssicher. Keine Rettungsweste.
100 N = Rettungswesten: Für Nutzen in Binnengewässern und geschützten Revieren, nur eingeschränkt ohnmachtssicher.
150 N = Rettungswesten: Für Nutzer in allen Gewässern. Ohnmachtssicher - allerdings eingeschränkt für Träger von schwerer, wetterfester Kleidung.
275 N = Rettungswesten: Für Nutzer auf hoher See unter extrem schwierigen Bedingungen. In fast allen Fällen ohnmachtssicher auch trotz schwerer Bekleidung.
Wir haben die nachfolgenden Schwimmwesten für dich zusammengetragen. Welche Schwimmhilfe die richtige für dich ist, verrät unser Vergleich. Ausführliche Informationen zu jeder Weste findest du auf unserer Seite „Produktdetails“. Viel Freude bei der Auswahl!
Baltic Aqua navyblau Größe:90kg+
Baltic Schwimmhilfe 50N Aqua grün
Baltic Aqua weiß Größe:70-90kg
Baltic Axent Schwimmweste Farbe:Rot
und 15 Schwimmwesten mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Secumar Rettungsweste Bravo 30
Vergleich und
Ratgeber
Wassersport

Rettungsweste für Kinder

Die Auftriebsklasse von Schwimmhilfen bzw. Rettungswesten wir in Newton (N) angegeben. Man unterscheidet Westen mit Auftriebswert 50, 100, 150 und 275 Newton.
50 N = Schwimmhilfen: Für geübte Schwimmer in kurzer Entfernung zum Ufer und in der Nähe möglicher Helfer, nicht ohnmachtssicher. Keine Rettungsweste.
100 N = Rettungswesten: Für Nutzen in Binnengewässern und geschützten Revieren, nur eingeschränkt ohnmachtssicher.
150 N = Rettungswesten: Für Nutzer in allen Gewässern. Ohnmachtssicher - allerdings eingeschränkt für Träger von schwerer, wetterfester Kleidung.
275 N = Rettungswesten: Für Nutzer auf hoher See unter extrem schwierigen Bedingungen. In fast allen Fällen ohnmachtssicher auch trotz schwerer Bekleidung.
Wir haben die nachfolgenden Rettungswesten für Kinder zusammengetragen. Welche Rettungsweste die richtige für dein Kind ist, verrät unser Vergleich. Ausführliche Informationen zu jeder Weste findest du auf unserer Seite „Produktdetails“. Viel Spaß bei der Auswahl!
Secumar Rettungsweste Bravo 30
Secumar Rettungsweste Bravo 20
Secumar Rettungsweste Bravo 15
Plastimo Kinderrettungsweste 100N Typhon orange 20-30kg
und 12 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber
Helly Hansen Sport II Festtoffweste ideal
Vergleich und
Ratgeber
Wassersport

Feststoff Rettungsweste

Die Auftriebsklasse von Schwimmhilfen bzw. Rettungswesten wir in Newton (N) angegeben. Man unterscheidet Westen mit Auftriebswert 50, 100, 150 und 275 Newton.
50 N = Schwimmhilfen: Für geübte Schwimmer in kurzer Entfernung zum Ufer und in der Nähe möglicher Helfer, nicht ohnmachtssicher. Keine Rettungsweste.
100 N = Rettungswesten: Für Nutzen in Binnengewässern und geschützten Revieren, nur eingeschränkt ohnmachtssicher.
150 N = Rettungswesten: Für Nutzer in allen Gewässern. Ohnmachtssicher - allerdings eingeschränkt für Träger von schwerer, wetterfester Kleidung.
275 N = Rettungswesten: Für Nutzer auf hoher See unter extrem schwierigen Bedingungen. In fast allen Fällen ohnmachtssicher auch trotz schwerer Bekleidung.
Wir haben die nachfolgenden Feststoff-Rettungswesten zusammengetragen. Welche Rettungsweste die richtige für dich ist, verrät unser Vergleich. Ausführliche Informationen zu jedem Modell findest du auf unserer Seite „Produktdetails“. Viel Freude bei der Auswahl!
Helly Hansen Sport II Festtoffweste ideal
Helly Hansen Sport II Festtoffweste ideal
Segelladen Rettungsweste für Körpergewicht 90+ kg mit Beleuchtung
Secumar Feststoffschwimmweste Bravo 70-80
und 8 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber