Abus Kettenschloss Test und Vergleich

Die 9 besten Abus Kettenschlösser im Überblick

Wenn es um die Si­cher­heit am Fahr­rad geht, ver­trau­en vie­le auf die­se Mar­ke. Abus bie­tet ein brei­tes Sor­ti­ment an Fahr­rad­schlös­sern mit VdS Prüf­sie­gel in je­dem Preis­seg­ment an. Für vie­le be­son­ders in­ter­es­sant sind die Ket­ten­schlös­ser, da sie nicht nur sta­bil son­dern auch durch die ein­zel­nen Ket­ten­glie­der fle­xi­bel sind. Wir ha­ben ein Abus Ket­ten­schloss im Dau­er­test ge­habt und ein­mal alle gän­gi­gen Mo­del­le für Sie auf­ge­lis­tet. Was es sonst noch al­les zu Ket­ten- und an­de­ren Schlös­sern zu wis­sen gibt, das er­fah­ren sie in un­se­rem Rat­ge­ber!
Aktualisiert:
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon
Vergleichsergebnis
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

353 Erfahrungsberichte
4.4 von 5 Sternen

232 Erfahrungsberichte
3.9 von 5 Sternen

161 Erfahrungsberichte
3.8 von 5 Sternen

544 Erfahrungsberichte
4.1 von 5 Sternen

117 Erfahrungsberichte
3.8 von 5 Sternen

217 Erfahrungsberichte
3.6 von 5 Sternen

29 Erfahrungsberichte
4.4 von 5 Sternen

20 Erfahrungsberichte
4.1 von 5 Sternen

225 Erfahrungsberichte
3.8 von 5 Sternen
Details
Bilder, Preisvergleich uvm.
Vergleichsergebnis
Preisvergleich
ca. 111 €
Zum Angebot
ca. 64 €
Zum Angebot
ca. 45 €
Zum Angebot
ca. 32 €
Zum Angebot
ca. 34 €
Zum Angebot
ca. 24 €
Zum Angebot
ca. 40 €
Zum Angebot
ca. 22 €
Zum Angebot
ca. 9 €
Zum Angebot
Ket­ten­län­ge85-140 cm85,140 mm110 cm85 cm85 cm75 cm110 cm75, 110 cm60 cm
Far­be
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
Schließ­me­cha­nis­musSchüsselSchlüsselSchlüsselSchlüsselZahlencodeSchlüsselSchlüsselZahlencodeSchlüssel
Ket­ten­stär­ke10 mm9 mm8 mm7 mm7 mm6 mm6 mm5 mm4 mm
Tex­til­schlauch
Der Tex­til­schlauch um­man­telt die Ket­te und schütz das Fahr­rad so vor Krat­zern
JaJaJaJaJaJaJaJaJa
Abus Le­vel
Abus gibt ei­nen Si­cher­heits­le­vel an, der sich so­wohl aus der Ket­ten­stär­ke, Ket­ten­ma­te­ri­al und der Qua­li­tät des Schloss­me­cha­nis­mus er­gibt.
15129876643
Erhältlich bei
Zurück
Weiter

Abus Kettenschloss-Kaufberatung

Worauf es ankommt:

  • Ket­ten­schlös­ser bie­ten so­wohl hohe Sta­bi­li­tät als auch Fle­xi­bi­li­tät. Bei lan­gen Ket­ten kann das Fahr­rad im­mer an fes­ten Vor­rich­tun­gen ge­si­chert wer­den und das Fahr­rad da­mit nicht mehr weg­ge­tra­gen wer­den.
  • Alle Ket­ten­schlös­ser svon Abus sind mit ei­nem Tex­til­schlauch um­man­telt. Die­ser schützt das Fahr­rad vor Krat­zern oder an­de­ren Schä­den.
  • „Ket­ten­stär­ke ist nicht al­les!“ - Eine di­cke Ket­te heißt nicht zwangs­läu­fig, dass die­se auch be­son­ders si­cher ist. Hoch­fes­ter Qua­li­täts­stahl und ein eben­so qua­li­ta­ti­ver Schließ­me­cha­nis­mus sind aus­schlag­ge­bend für hohe Si­cher­heit.
  • „Lie­ber nicht am fal­schen Ende spa­ren“ - Ein hoch­wer­ti­ges Schloss kos­tet zwar ein paar Euro mehr, lohnt sich aber im Nachin­ein. Lei­der ge­hört der Fahr­rad­dieb­stahl zu ei­ner der häu­figs­ten Straf­ta­ten in Deutsch­land.

Übersicht

Un­se­re Abus Kettenschloss-Emp­feh­lung im 2018 ist ak­tu­ell Abus Granit CityChain X Plus 1060! Ver­gleicht man die 17 bes­ten Abus Kettenschlösser, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: Abus Granit CityChain X Plus 1060 er­reicht die Be­wer­tung 1,1. Der Ver­gleichs­sie­ger ist zu ei­nem Preis von ca. 111 € er­hält­lich. Wir konn­ten au­ßer­dem 4 Best­preis-An­ge­bo­te fin­den.
Die Abus Kettenschlösser Abus 33559 und Abus Steel-O-Chain 880 sind auch ei­nen Blick wert. Un­ser Preis-Leis­tungs-Tipp über­zeugt ebenfalls mit dem Ver­gleich­s­er­geb­nis Sehr Gut (1,3). Das reicht für den 1. Platz im Abus Kettenschloss Test und Vergleich. Der Kauf­preis von Abus 33559 liegt bei ca. 64 €. Auch Abus Steel-O-Chain 880 ist eine wei­te­re in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Die­ser Best­sel­ler ist für ca. 32 € zu ha­ben.
Wie findet man bei dieser Auswahl das passende Produkt aus dem Abus Kettenschloss Test und Vergleich?Das Wichtigste klärt unser Ratgeber. Viel Spaß beim lesen!

1.Wissenswertes

Ein gu­tes Fahr­rad­schloss kann ei­nem ei­ni­ges an Är­ger (und vor­al­lem Geld) er­spa­ren. Da­her soll­ten Sie ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Schloss nut­zen, wor­an sich Fahr­rad­die­be die Zäh­ne aus­bei­ßen. Ket­ten­schlös­ser zäh­len, ne­ben Bü­gel­schlös­sern, zu den si­chers­ten. Die mas­si­ve Ket­te ist ei­ner­seits schwer zu kna­cken, an­de­rer­seits bie­ten die ein­zel­nen Ket­ten­glei­der ge­nü­gend Fle­xi­bi­li­tät um auch an schwer zu­gäng­li­chen Sttel­len das Fahr­rad si­cher be­fes­ti­gen zu kön­nen.

Vorteile

  • Ge­hö­ren ne­ben Bü­gel­schlös­sern zu den si­chers­ten
  • Fle­xi­bel dank ein­zel­ner Ket­ten­glie­der

Nachteile

  • Teil­wei­se sehr schwer
Nicht nur wir, son­dern auch un­se­re Kol­le­gen von der Stif­tung Wa­ren­test ha­ben Fahr­rad­schlös­ser ge­tes­tet, dar­un­ter so­wohl Ket­ten- als auch Bü­gel­schlös­ser von Abus.

2.Abus Steel-O-Chain im Dauertest

Wir ha­ben das Ket­ten­schloss Abus Steel-O-Chain ei­nem zwei­jäh­ri­gen Dau­er­test un­ter­zo­gen. Ob­wohl das Schloss „nur“ zum mitt­le­ren Preis­seg­ment von Abus ge­hört, wa­ren wir von der Qua­li­tät und Lang­le­big­keit an­ge­nehm über­rascht. Die mas­si­ven Ket­ten­glie­der sind durch ei­nen ro­bus­ten Tex­til­schlauch ge­schützt, der auch nach den zwei jah­ren kei­ner­lei Ris­se oder Lö­cher hat. Das Schloss ist im­mer­noch leicht­gän­gig, le­dig­lich ein we­nig Flugrost hat sich auf den Schlüs­sel­zy­lin­der ge­setzt. Selbst im­Win­ter kam es nie zu Schwie­rig­kei­ten, Auf­tauspray ha­ben wir nie ge­braucht. Wir hat­ten ein Fahr­rad im Preis­be­reich von ca. 400€ da­mit ab­ge­si­chert. Ob­wohl wir das Fahr­rad täg­lich in ei­ner Stadt mit ho­her Fahr­rad­dieb­stal­quo­te ge­nutzt ha­ben, kam es in den zwei Jah­ren (wahr­schein­lich) zu kei­nem Dieb­stahl­ver­such. Die 85cm Ket­ten­län­ge rei­chen aus um das Fahr­rad an al­len gän­gi­gen Stel­len ab­zu­si­chern. Eine län­ge­re Ket­te braucht es also in der Re­gel nicht. Der Lack des Fahr­rads wur­de dank des Tex­til­schlauchs nicht be­schä­digt. Wenn wir un­ter­wegs wa­ren, wur­de das Schloss ein­fach um das Ober­rohr des Fahr­rad­rah­mens ge­wi­ckelt, eine wei­te­re Hal­te­rung braucht es nicht. Das Ge­wicht des Schlos­ses hat uns nicht ge­stört, nur wenn man das Schloss nicht sau­ber um das Rohr ge­wi­ckelt hat, schlen­kert es manch­mal un­an­ge­nehm hin und her.

3.Unser Fazit

Abus Fahr­rad­schlös­ser sind qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig und bie­ten für Ihr Fahr­rad höchs­ten Schutz. In un­se­rem Dau­er­test konn­ten wir auch nach Jah­ren kei­ne Schwach­stel­len er­ken­nen. Das von uns ge­tes­te­te Mo­dell ist aus dem mitt­le­ren Preis­seg­ment. Wer ein be­son­ders hoch­wer­ti­ges Fahr­rad hat, soll­te doch lie­ber zu un­se­rem Ver­gleichs­sie­ger Abus Ci­ty­Chain X-Plus grei­fen.

Produktdetails

In den Produktdetails fassen wir die Erfahrungsgsberichte der Käufer unserer Favoriten im Abus Kettenschloss Vergleich zusammen. Hinter dem Link „Details & Preise“ gibt es zu jedem Artikel viele Produktbilder sowie einen Preisvergleich mit allen uns bekannten Bestpreis-Angeboten.

Interessante Links und weiterführende Literatur

Auch ist das In­ter­net voll von hilf­rei­chen Tests und Test­be­rich­ten zum The­ma Abus Kettenschloss kau­fen. In­ter­es­siert man sich für die bes­ten Abus Kettenschlösser, bie­ten die­se In­for­ma­ti­ons­quel­len nütz­li­che Tipps und güns­ti­ge An­ge­bo­te. Wir ha­ben in­ter­es­san­te Links, die hilf­reichs­ten Pra­xis­tests so­wie zu un­se­rem Abus Kettenschloss Test und Vergleich pas­sen­de Be­rich­te zu­sam­men­ge­tra­gen:
  1. [1]

    Abus Webseite Kettenschlösser

    Quelle: www.abus.com abgerufen am .
  2. [2]

    Fahr­radschloss Test | Stiftung Warentest

    Quelle: www.test.de abgerufen am .
  3. [3]

    12 Fahrradschlösser im Test - ÖKO-TEST

    Quelle: www.oekotest.de abgerufen am .

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Fahrräder

Abus Bordo Granit X-Plus 6500
Vergleich und
Ratgeber
Fahrräder

Abus Faltschloss

Be­son­ders kom­pakt und gut zu trans­por­tie­ren - Falt­schlös­ser las­sen sich wie ein Zoll­stock zu­sam­men, be­zie­hungs­wei­se aus­ein­an­der­klap­pen. Die Abus-Mo­dell­rei­he „Bordo“ bie­tet für un­ter­schied­lichs­te An­sprü­che das pas­sen­de Schloss. Wir ha­ben uns die gän­gi­gen Va­ri­an­ten ge­nau­er an­ge­schaut und für Sie im Über­blick!
Zum Vergleich und Ratgeber
Abus Granit X-Plus 540
Vergleich und
Ratgeber
Fahrräder

Abus Bügelschloss

Bü­gel­schlös­ser zeich­nen sich durch be­son­ders hohe Wi­der­stands­fä­hig­keit aus, da­her wer­den sie von vie­len Ex­per­ten als si­chers­te Va­ri­an­te al­ler Fahr­rad­schlös­ser emp­foh­len. Abus stellt seit über 45 Jah­ren Bü­gel­schlös­ser her und kann da­mit auf viel Er­fah­rung zu­rück­grei­fen. Wir ha­ben uns für Sie alle Mo­del­le ein­mal ge­nau­er an­ge­schaut. Al­les Wich­ti­ge über Bü­gel­schlös­ser und die an­de­ren gän­gi­gen Va­ri­an­ten er­fah­ren Sie in un­se­rem Rat­ge­ber!
Zum Vergleich und Ratgeber
Haibike SDURO FullNine 10.0
Vergleich und
Ratgeber
Fahrräder

Haibike e-Mountainbike 29" Fully

Sport­li­che, Ful­lys eig­nen sich per­fekt für Tou­ren in leich­tem bis mitt­le­ren Ge­län­de und bie­ten dank ei­nes mitt­le­ren Stoß­dämp­fers vol­len Kom­fort. Durch den ver­bau­ten lei­tungs­star­ken Mit­tel­mo­tor kannst Du mit den neus­ten 2018er Mo­del­len der eBikes von Hai­bike ent­spann­te Tou­ren durchs Ge­län­de oder über Asphalt un­ter­neh­men, ohne ins Schwit­zen zu kom­men. In un­se­rem Ver­gleich fin­dest Du zu je­dem Ful­ly-Mo­dell eine De­tail­lier­te Auf­lis­tung der je­wei­li­gen Spe­zi­fi­ka­tio­nen. Um Dir die Kauf­ent­schei­dung zu er­leich­tern und die Mo­del­le bes­ser ver­gleich­bar zu ma­chen, ha­ben wir uns in un­se­re Über­sicht aus­schließ­lich auf eBike-Mo­del­le vom Typ Ful­ly von Hai­bike be­schränkt.
Zum Vergleich und Ratgeber
Haibike SDURO HardNine 8.0
Vergleich und
Ratgeber
Fahrräder

Haibike e-Mountainbike 29" Hardtail

Sport­li­che e-Moun­tain­bikes eig­nen sich per­fekt für Tou­ren im Ge­län­de. Dank ei­nes lei­tungs­star­ken Elek­to­mo­tors kannst Du mit den neus­ten 2018er Mo­del­len der Hard­Tails des Her­stel­lers Hai­bike ent­spann­te Rad­tou­ren durch sanf­tes Ge­län­de oder über Asphalt un­ter­neh­men, ohne ins Schwit­zen zu kom­men. In un­se­rem Ver­gleich fin­dest Du zu je­dem Hard­Tail-Mo­dell eine de­tail­lier­te Auf­lis­tung der je­wei­li­gen Spe­zi­fi­ka­tio­nen. Um Dir die Kauf­ent­schei­dung zu er­leich­tern und die Mo­del­le bes­ser ver­gleich­bar zu ma­chen, ha­ben wir uns in un­se­re Über­sicht aus­schließ­lich auf eBike-Mo­del­le von Typ Hard­Tail von Hai­bike be­schränkt.
Zum Vergleich und Ratgeber