Haibike

Bei Haibike handelt es sich um eine Marke, unter der verschiedene Fahrräder herstellt werden. Die Marke wurde im Jahre 1995 gegründet. Dies geschah durch Felix und Susanne Puello. Letztere stellt die Leiterin der Muttermarke Winora dar. Anfangs wurden die Fahrräder auch noch unter der Muttermarke angeboten. Der Wendepunkt in der Geschichte von Haibike wurde durch die Präsentation des Haibike eQ XDURO dargestellt. Da dieses Fahrrad Eigenschaften aufwies, welche zuvor noch bei keinem anderen Fahrrad vorhanden waren, war die Anfrage von Anfang an sehr groß. Das Konzept von Fahrrädern dieser Marke wurde darauffolgend sehr oft kopiert. Im Jahre 2012 wurde das Unternehmen noch professioneller. Dies geschah dadurch, da die deutsche Radrennfahrerin Sabine Spitz ab dato auf ein Haibike wechselte. Im gleichen Jahr umrundete Maximilian Semsch den Kontinent Australien mit einem Fahrrad dieser Marke. Es kann erkannt werden, dass sich die Marke seit der Gründung immer weiterentwickelt hat.

Service und Hilfe

Haben Sie Fragen zum Produkt, oder wollen sie Informationen in der Bedienungsanleitung nachschlagen? Der Kundendienst des Herstellers Haibike hilft Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Sie können das Service Team von Haibike telefonisch erreichen.

Online-Support

Haibike bietet Ihnen Unterstützung im Internet.

Hersteller-Webseite

Anschrift

WINORA-STAIGER GmbH
Max-Planck-Straße 6
97526 Sennfeld

Produkte von Haibike im Test und Vergleich

Wie schneiden die Produkte von Haibike im aktuellen Test und Vergleich ab? Sind Haibike-Artikel empfehlenswert? Und wo liegen die Schwächen? Fragen zu Haibike gibt es viele, daher stellen unsere Ratgeber die aktuellen Topprodukte vor.
Haibike SDURO HardNine 6.0
Vergleich und
Ratgeber
Haibike

Haibike e-Mountainbike 29" Hardtail (2018)

Sportliche e-Mountainbikes eignen sich perfekt für Touren im Gelände. Dank eines leitungsstarken Elektomotors kannst Du mit den neusten 2018er Modellen der HardTails des Herstellers Haibike entspannte Radtouren durch sanftes Gelände oder über Asphalt unternehmen, ohne ins Schwitzen zu kommen. In unserem Vergleich findest Du zu jedem HardTail-Modell eine detaillierte Auflistung der jeweiligen Spezifikationen. Um Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und die Modelle besser vergleichbar zu machen, haben wir uns in unsere Übersicht ausschließlich auf eBike-Modelle von Typ HardTail von Haibike beschränkt.
Haibike SDURO HardNine 6.0
Haibike SDURO HardNine 2.0
Haibike SDURO HardNine 1.0
Haibike SDURO HardNine 3.5
Zum Vergleich und Ratgeber
Haibike SDURO FullNine 10.0
Vergleich und
Ratgeber
Haibike

Haibike e-Mountainbike 29" Fully (2018)

Sportliche, Fullys eignen sich perfekt für Touren in leichtem bis mittleren Gelände und bieten dank eines mittleren Stoßdämpfers vollen Komfort. Durch den verbauten leitungsstarken Mittelmotor kannst Du mit den neusten 2018er Modellen der eBikes von Haibike entspannte Touren durchs Gelände oder über Asphalt unternehmen, ohne ins Schwitzen zu kommen. In unserem Vergleich findest Du zu jedem Fully-Modell eine Detaillierte Auflistung der jeweiligen Spezifikationen. Um Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und die Modelle besser vergleichbar zu machen, haben wir uns in unsere Übersicht ausschließlich auf eBike-Modelle vom Typ Fully von Haibike beschränkt.
Haibike SDURO FullNine 10.0
Haibike SDURO FullNine 9.0
Haibike SDURO FullNine 8.0
Haibike SDURO FullNine 7.0
und 2 Artikel mehr...
Zum Vergleich und Ratgeber