GARDENA R40Li

im Mähroboter Vergleich

Preis-Leistungs-Tipp

Vergleichsergebnis

Den Mähroboter GARDENA R40Li haben wir im aktuellen Mähroboter Vergleich untersucht. Ver­gleicht man die 5 bes­ten Rasenmähroboter, schnei­det das Pro­dukt Sehr Gut ab: Dieser Mähroboter er­reicht den 3. Platz mit einer Be­wer­tung von 1,5.

Kundenmeinung

Bei unserem Mähroboter Test oder Vergleich wurde auch die Kundenmeinung zum Produkt betrachtet. Der GARDENA R40Li erhält im Schnitt 4,4 von 5 Sternen. Hier die Informationen, die sich durch die Prüfung ergeben haben:
Die Zeit, den Ar­ti­kel im On­line­han­del zu be­wer­ten, nah­men sich bis heu­te un­ge­fähr 181 Käu­fer vom Mähro­bo­ter. Fast 81 % von die­sen ha­ben die On­line Be­stel­lung ent­we­der mit vier oder so­gar mit gan­zen fünf Ster­nen be­no­tet. Das Gros der Re­zen­sen­ten ist rest­los zu­frie­den mit un­se­rem Spar-Tipp, dar­um ver­ge­ben die­se vor al­lem die Höchst­wer­tung Sehr Gut.

Günstigste Angebote für GARDENA R40Li

Bei Amazon ist der GARDENA R40Li ab ca. 818 € online erhätlich. Auch bei weiteren Händlern gibt es diesen Mähroboter günstig zu kaufen. Unser Preisvergleich umfasst aktuell 9 Bestpreis-Angebote.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Weitere Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Datenblatt zu GARDENA R40Li

Auszeichnung
Kundenmeinung
bei Amazon

181 Erfahrungsberichte
4.4 von 5 Sternen
Vergleichsergebnis
Bewertung
1,5Sehr Gut

Artikelbeschreibung

GARDENA R40Li
Der GAR­DE­NA Mähro­bo­ter R40­Li bie­tet ho­hen Kom­fort, er mäht von ganz al­lei­ne nach dem Zu­falls­be­we­gungs­prin­zip, fin­det selbst­stän­dig an die La­de­sta­ti­on zu­rück und lädt au­to­ma­tisch wie­der auf. Das spe­zi­el­le Schneid­werk mit drei ra­sier­mes­ser­schar­fen Mes­sern sorgt für stän­di­ges, aber scho­nen­des Ab­schnei­den der Gras­hal­me.
Der Ra­sen­schnitt ver­bleibt als na­tür­li­cher Dün­ger (Mulch­funk­ti­on) auf dem Ra­sen. Der R40­Li lässt sich ein­fach in­stal­lie­ren und ist zu­ver­läs­sig im Be­trieb. Ein Be­gren­zungs­ka­bel de­fi­niert das Ar­beits­feld, so dass der Mä­her zu je­der Zeit auf der vor­ge­se­he­nen Ra­sen­flä­che bleibt.
Der R40­Li hat ein gro­ßes Tas­ten­feld und Dis­play, mit dem sich die Mäh­zei­ten (Ta­ges­zei­ten und Wo­chen­ta­ge) ein­fach pro­gram­mie­ren las­sen. Die Schnitt­hö­he kann man ein­fach über ei­nen Dreh­knopf in­di­vi­du­ell ein­stel­len. Er ar­bei­tet lei­se mit ei­nem leis­tungs­star­ken und pfle­ge­leich­ten Li­thi­um-Io­nen-Accu und ist auch bei Re­gen ein­setz­bar.
Die hoch­sen­si­blen Kol­li­si­ons-, Hebe- und Nei­ge­sen­so­ren bie­ten eine hohe Si­cher­heit. Dieb­stahl­ge­schützt ist der R40­Li durch den PIN-Code und eine Alarm­funk­ti­on.

Alternativen zu dem Mähroboter GARDENA R40Li

Welche Alternativen zu diesem Mähroboter gibt es? TopRatgeber24.de hat die 5 bes­ten Rasenmähroboter verglichen.
Zur Vergleichstabelle.

Mehr kostenlose Tests oder Ratgeber im Bereich Rasenmäher

Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100
Vergleich und
Ratgeber
Rasenmäher

Elektro-Vertikutierer

Ver­ti­ku­tie­ren ist die reins­te Well­ness­kur für Ih­ren Ra­sen! Ver­sier­te Ra­sen­freun­de schwö­ren auf die ra­sen­rei­ni­gen­de Wir­kung des Ver­ti­ku­tie­rens. Ein bes­se­res Ver­fah­ren, um Moos und flach­wur­zeln­des Un­kraut so­wie Ra­sen­filz aus ab­ge­stor­be­nen Pflan­zen­res­ten und Schnitt­gut los­zu­wer­den, gibt es je­den­falls nicht. Wer­den die­se nicht ent­fernt, be­hin­dern sie die wich­ti­ge Was­ser- und Nähr­stoff­zu­fuhr so­wie den Luft­aus­tausch der Pflan­zen. Wel­cher Elek­tro-Ver­ti­ku­tie­rer ei­nen Pra­xis­test in Ih­rem Gar­ten wert ist, ver­rät un­ser Ver­gleich und Rat­ge­ber.
Zum Vergleich und Ratgeber
WOLF GARTEN A 105.180 H
Vergleich und
Ratgeber
Rasenmäher

Rasentraktor

Ab ei­ner Grund­stücks­grö­ße über 1000 m², wo man mit ei­nen nor­ma­len Han­dra­sen­mä­her schnell an sei­ne Gren­zen stößt, kön­nen mit ei­nem Ra­sen­trak­tor ge­räu­mi­ge Ra­sen­flä­chen spie­le­risch und zü­gig ge­mäht wer­den. Vie­le die­ser All­round-Ta­len­te kön­nen, mit ei­nem Schnee­pflug be­stückt, auch im Win­ter zum Schnee­räu­men ein­ge­setzt wer­den. Wel­cher Auf­sitz­mä­her ei­nen Pra­xis­test in Ih­rem Gar­ten wert ist, ver­rät un­ser Ver­gleich und Rat­ge­ber.
Zum Vergleich und Ratgeber